Archiv der Kategorie: Gebäuderisiken

Netzwerk Kernerviertel bei einem Vor-Ort-Termin auf der Baustelle wegen Rammarbeiten

Wir haben bereits darüber berichtet, dass das Netzwerk Kernerviertel die völlig unzureichende Information von Seiten der Bahn über die zu erwartenden Erschütterungen durch die Setzung der für den Tiefbahnhoftrog erforderlichen Rammpfählen kritisiert hatte. Das Gutachterbüro der Bahn, Ingenieurbüro Fritz GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Lärm, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Netzwerk Kernerviertel bei einem Vor-Ort-Termin auf der Baustelle wegen Rammarbeiten

SWR: Baustart für die Tunnel Richtung Feuerbach und Cannstatt unter dem Kriegsberg

Der SWR berichtete gestern über den Baustart an der Nordverzweigung bzw. der Tunnel Richtung Feuerbach und Bad Cannstatt unter dem Kriegsberg. Lesen Sie hier. Wie im Kernerviertel muss dafür bis 2017 ein aufwendiges unterirdisches Verzweigungsbauwerk  hergestellt werden. Dazu schreibt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Feuerbach, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWR: Baustart für die Tunnel Richtung Feuerbach und Cannstatt unter dem Kriegsberg

StZ berichtet über die vom Bahn-Gutachter prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für das untere Kernerviertel

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute in ihrer Printausgabe (hier) über die in einem Bahngutachten prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für den Tiefbahnhoftrog auf die naheliegenden Gebäude des unteren Kernerviertels. Für die Gründung des „Tiefbahnhofes“ müssen über 4.000 Ramm- /Bohrpfähle gesetzt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für StZ berichtet über die vom Bahn-Gutachter prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für das untere Kernerviertel

Gutachter prüft für das Eisenbahn-Bundesamt die Gründung des Tiefbahnhofes und die Auswirkungen für Nachbarbauwerke

Das Eisenbahn-Bundesamt hat Prof. Dr. – Ing. Kurt-Michael Borchert (GuD Geotechnik und Dynamik Consult GmbH, Berlin) als geotechnischen Sachverständigen beauftragt, der die Pläne der Bahn für die Gründung des „Tiefbahnhofes“ und die wechselseitige Beeinflussung von Nachbarbebauung und Baugrube baubegleitend überprüfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Gutachter prüft für das Eisenbahn-Bundesamt die Gründung des Tiefbahnhofes und die Auswirkungen für Nachbarbauwerke

Bauarbeiten im quellfähigen Anhydrit: „Staufen warnt Stuttgart“

Klaus Gebhard hat diese Woche eine Bildreportage mit dem Titel: „Staufen warnt Stuttgart“ veröffentlicht. Die Bilder der beschädigten Häuser in Staufen zeigen exemplarisch, welche extremen Schäden quellender Anhydrit in mehrstelliger Millionenhöhe verursachen kann. Seit einer unsachgemäßen Geothermieborung im Jahr 2007, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Degerloch, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten im quellfähigen Anhydrit: „Staufen warnt Stuttgart“

Die Tunnelbauarbeiten für Stuttgart 21 in „Unter Tage – Das Herz der Großstadt“

Der Bayerische Rundfunk wiederholte diese Woche seine Reportage „Unter Tage – Das Herz der Großstadt“ (hier), in der ab Minute 16 auch über die Tunnelvortriebsarbeiten für Stuttgart 21 berichtet wird. Wer die geplanten und bisherigen Bauarbeiten mitverfolgt hat, wird sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Degerloch, Gablenberg, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Die Tunnelbauarbeiten für Stuttgart 21 in „Unter Tage – Das Herz der Großstadt“

Alles bestens erkundet und im Zeitplan? Bahn will nach hohen Wasserandrang Tunnel in Wangen und Untertürkheim tieferlegen

Letzte Woche berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN) ausführlich, dass die Bahn im Abschnitt PFA 1.6a eine 5.Planänderung beantragt hat. Wegen des unerwartet hohen Wasserandrangs müssten die Tunnel zwischen Wangen und Untertürkheim um bis zu 4 Meter tiefer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Obertürkheim, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Alles bestens erkundet und im Zeitplan? Bahn will nach hohen Wasserandrang Tunnel in Wangen und Untertürkheim tieferlegen

Kernerviertel / Uhlandshöhe : Bahn will ab 9. Februar 2015 zur Herstellung des Verzweigungsbauwerks sprengen

Nachdem der Vortrieb an der Rettungszufahrt Süd unterhalb des Kernerviertels aus unbekannten Gründen zwischen Ende Mai und Mitte November monatelang ruhte, sind die Bauarbeiten dort wieder im Gang. Zum 2.Februar 2015 (hier) sind 220,4 Meter der insgesamt 231,6 Meter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Kernerviertel / Uhlandshöhe : Bahn will ab 9. Februar 2015 zur Herstellung des Verzweigungsbauwerks sprengen

Baustatische Untersuchung zum Bahnhofsgebäude: Machbarkeitsstudien erst nach Baugenehmigung ?

Die Stuttgarter Zeitung meldet heute (hier), dass die Bahn jetzt für 225.000 Euro die Baustatik des Bahnhofsgebäudes durch externe Experten aus Dresden untersuchen lässt. Die Bahn dementiert jedoch, dass dies etwas mit der Diskussion um die Statik des Bahnhofsturms zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bonatz-Bau, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Baustatische Untersuchung zum Bahnhofsgebäude: Machbarkeitsstudien erst nach Baugenehmigung ?

Netzwerke 21 distanzieren sich von Haus & Grund in Sachen Gestattungsvertrag mit der Bahn

Pressemitteilung: Die Nachricht von einem von der Bahn mit dem Verein Haus & Grund ausgehandelten Mustervertrag über die Inanspruchnahme von Grundstücken für die Untertunnelung durch Stuttgart 21 verwundert die Netzwerke 21. Die Netzwerke stehen seit etwa einem Jahr mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Degerloch, Fasanenhof, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke 21 distanzieren sich von Haus & Grund in Sachen Gestattungsvertrag mit der Bahn

Hausbesitzer klagt gegen die Planänderung zum Grundwassermanagement

Kurz vor Ablauf der Frist hat jetzt ein Hausbesitzer eines Bürogebäudes in der Jägerstraße Klage vor dem Verwaltungshof Mannheim gegen die die Genehmigung der Planänderung zum Grundwassermanagement von 3,2 Millionen auf mindestens 6,8 Millionen Kubikmeter Grundwasser durch das Eisenbahn-Bundesamt eingereicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Killesberg, Klageverfahren, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Hausbesitzer klagt gegen die Planänderung zum Grundwassermanagement

Bahn kauft IHK-Grundstück wegen zu hohem Baurisiko und im Kernerviertel ?

Die Stuttgarter Zeitung (hier) meldet heute, dass die Bahn für rund 7,2 Millionen Euro  das Grundstück von der IHK erworben hat. Die Bahn würde sich durch den Abriss des Altbaus die Kosten für die ursprünglich geplanten Hebungsinjektionen sparen. Genaue Zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahn kauft IHK-Grundstück wegen zu hohem Baurisiko und im Kernerviertel ?

27 Wangener Bürger stellen Strafanzeige gegen Bahn und Baufirma wegen Sprengarbeiten

Ein vom Lärm und den Sprengarbeiten am Zwischenangriff Ulmerstraße in Stuttgart-Wangen betroffener Bürger und 26 Mitanzeigende aus der unmittelbaren Umgebung haben gestern Strafanzeige gegen die DB Projektbau Stuttgart- Ulm bzw. ihrem Projektleiter für den Abschnitt PFA 1.6a, Stefan Breidenstein, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für 27 Wangener Bürger stellen Strafanzeige gegen Bahn und Baufirma wegen Sprengarbeiten

Quartalsbericht statt Baufortschritt

Das Kommunikationsbüro hat heute einen 9-seitigen Quartalsbericht zum Baufortschritt und einen Zeitplan in den einzelnen Planfeststellungsabschnitten von Stuttgart 21 und der Neubaustrecke veröffentlicht. Angesichts des darin vielgepriesenen Baufortschritts beim Projekt Stuttgart 21 reibt man sich doch etwas ungläubig die Augen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Nesenbachdüker, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, SSB, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Quartalsbericht statt Baufortschritt

SWR: Streit um Entschädigung für Gebäudeschäden wegen Tunnelbau in Reutlingen

Vor einem Jahr berichtete der SWR in seinem Beitrag „Bei Anruf Sprengung. Der Staat baut, die Bürger leiden“ über die von den Tunnelsprengungen für die Umgehungsstraße in Reutlingen belasteten Bürger. Jetzt war der SWR wieder vor Ort und berichtete gestern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Bauschäden, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Sprengungen, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für SWR: Streit um Entschädigung für Gebäudeschäden wegen Tunnelbau in Reutlingen

EBA antwortet auf Anfrage des Netzwerks Killesberg zum Wegfall der Hebungsinjektionen als Sicherungsmaßnahmen

Das Eisenbahn-Bundesamt hat auf die Anfrage des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V. zum Wegfall der noch in der Planfeststellung vorgesehenen Hebungsinjektionen für die nur knapp unterfahrenen Häuser in der Presselstraße geantwortet (hier). Statt auf die konkreten Fragen zu antworten, verweist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für EBA antwortet auf Anfrage des Netzwerks Killesberg zum Wegfall der Hebungsinjektionen als Sicherungsmaßnahmen

Fildertunnel: Tübbingtransporte und Baustart im November – Nachtrag zur Informationsveranstaltung in Degerloch

Unbeirrt von dem Debakel (StZ Bericht + Kommentar /StN Bericht), das die Bahn derzeit auf der Erörterung zum geplanten Filderabschnitt 1.3. erlebt, sollen die maschinellen Vortriebsarbeiten am Fildertunnel vom Filderportal aus im November 2014 starten. Dafür erforderlich ist die Anlieferung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Degerloch, Entschädigung, Fasanenhof, Filderbereich, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Fildertunnel: Tübbingtransporte und Baustart im November – Nachtrag zur Informationsveranstaltung in Degerloch

Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Wie wir bereits berichtet haben, wurden alle Einwände und Forderungen der betroffenen Anwohner und Eigentümer in dem Planänderungsverfahren zum Grundwasser-management weder vom Regierungspräsidium noch vom Eisenbahn-Bundesamt berücksichtigt. Ein Beispiel sind die trotz aller Einwendungen bis heute den betroffenen Anwohnern vorenthaltenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Vor der Hacke ist es dunkel, aber die Informationspolitik der Bahn ist noch dunkler als man dachte!

Wir hatten bereits mehrfach darüber berichtet, dass die Bahn bei den Grabungsarbeiten in Wangen wegen des über dreifach höheren Wasserandrangs mit Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Diese baulichen Probleme treten ausgerechnet in einem Gebiet auf, das nach Aussage der Bahn im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Vor der Hacke ist es dunkel, aber die Informationspolitik der Bahn ist noch dunkler als man dachte!

Stuttgart 21 – Der Zahltag rückt immer näher und die betroffenen Eigentümer dürfen nicht das Nachsehen haben !

Pressemitteilung: Nachdem die Stuttgarter Nachrichten vorgestern gemeldet haben, dass bereits 468 Millionen aus dem Risikotopf bei Stuttgart 21 aufgezehrt wurden, rückt der Tag immer näher, an dem die Bahn, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart die sogenannte „Sprech-Klausel“ ziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Entschädigung, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 – Der Zahltag rückt immer näher und die betroffenen Eigentümer dürfen nicht das Nachsehen haben !

„Vor der Hacke ist dunkel“ – Grüne im Rathaus fordern Informationen zu aktuellen Tunnelbauproblemen

Nachdem sich bereits das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. wegen dem geplanten Wegfall der Sicherungsmaßnahmen für die nur knapp zu unterfahrenden Gebäude an der Presselstraße in einem Schreiben an das EBA gewandt hatte, haken jetzt die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Killesberg, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für „Vor der Hacke ist dunkel“ – Grüne im Rathaus fordern Informationen zu aktuellen Tunnelbauproblemen

Bahn will auf Sicherungsmaßnahmen für Gebäude in der Presselstraße verzichten – Netzwerk Killesberg hakt beim EBA nach

Laut Berichten des SWR und der Stuttgarter Nachrichten (hier) will die Bahn beim Bau des Tunnels Richtung Bad Cannstatt im Bereich der Presselstraße auf die vorgesehenen Sicherungsmaßnahmen bei Gebäuden verzichten, da neue Untersuchungen von einer ausreichenden Festigkeit des Gesteins ausgehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahn will auf Sicherungsmaßnahmen für Gebäude in der Presselstraße verzichten – Netzwerk Killesberg hakt beim EBA nach

Wasserschaden im Kernerviertel durch Infiltrationsbrunnen

Nicht nur die Rohre, auch die Amaturen an den Infiltrationsbrunnen bereiten Probleme. Am 3.September traten aus dem Brunnen 201 an der Urbanstraße / Sängerstaffel mit einem gewaltigen Schwall große Wassermengen aus. Der Keller eines nahgelegenen Hauses lief voll. BAA (hier) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Wasserschaden im Kernerviertel durch Infiltrationsbrunnen

Grüne stellen Anfrage zu erhöhtem Wasserandrang in Wangen

Wir haben bereits mehrfach darüber berichtet, dass die Bahn derzeit Schwierigkeiten beim Tunnelbau in Wangen hat, da deutlich mehr Wasser als prognostiziert anfällt. Das Netz- werk Wangen/Untertürkheim hatte sich daher wegen möglicher Folgen für die Stand- sicherheit der Häuser an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Grüne stellen Anfrage zu erhöhtem Wasserandrang in Wangen

Antwort des EBA auf die Anfrage des Netzwerks Wangen / Untertürkheim zum erhöhten Wasserandrang

Die Bahn musste Mitte Juni einräumen, dass die Bauarbeiten am Stollen beim Zwischenangriff Ulmerstraße wegen des deutlich erhöhten Wasserandrangs nur in sehr geringem Umfang vorankommen. Daher hatte das Netzwerk Wangen/Untertürkheim in einem Brief beim Eisenbahn-Bundesamt wegen der Auswirkungen auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Beweissicherung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für Antwort des EBA auf die Anfrage des Netzwerks Wangen / Untertürkheim zum erhöhten Wasserandrang

Neues zum Förderband und dem Tunnelaushub des Fildertunnels

Die Stuttgarter Nachrichten berichten morgen (hier), dass das Förderband für den Abtransport des Aushubs aus dem Tunnelvortrieb über die Rettungszufahrt aufgebaut wird. Etwas überraschend ist die darin enthaltene Aussage, dass darüber nur noch der Aushub aus dem 4 km langem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Fasanenhof, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Neues zum Förderband und dem Tunnelaushub des Fildertunnels

Erneut eine Klage eines Eigentümers gegen die 2.Planänderung am Fildertunnel vor dem VGH abgewiesen

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass erneut die Klage von betroffenen Eigentümern über dem Fildertunnel gegen die 2.Planänderung vor dem Verwaltungs-gerichtshof in Mannheim angewiesen wurde.Die Pressemitteilung des Gerichts finden Sie hier. Durch die Planänderung sollte auch unterhalb des Mehrfamilienhauses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Klageverfahren, Planfeststellung, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Erneut eine Klage eines Eigentümers gegen die 2.Planänderung am Fildertunnel vor dem VGH abgewiesen

Allerletzte Laufdemo mit Auftakt im Kernerviertel

Diesen Samstag, den 12.Juli 2014,  findet von 14.30 bis 17.30 die allerletzte (!) Laufdemo statt. Der Auftakt ist am Kernerplatz mit einer Rede von Frank Schweizer. Der Demozug geht anschließend vom Kernerplatz aus zum Gewerkschaftshaus und dann zur IHK zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demoreden Netzwerke, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Allerletzte Laufdemo mit Auftakt im Kernerviertel

Netzwerke bieten ein alternatives Vertragsmuster für alle von der Untertunnelung betroffenen Eigentümer an

Die DB Projekt Stuttgart–Ulm GmbH wird die Eigentümer der Grundstücke, die über den geplanten Tunnelbauten liegen, je nach Baufortschritt anschreiben und ihnen den Vor- schlag für einen sogenannten „Bauerlaubnisvertrags“ vorlegen. Wie dieser Bauerlaubnis-vertrag für die Betroffenen einzuordnen ist und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Beweissicherung, Degerloch, Enteignung, Entschädigung, Fasanenhof, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke bieten ein alternatives Vertragsmuster für alle von der Untertunnelung betroffenen Eigentümer an

Eigentümer aus dem Kernerviertel klagt nach 2006 wieder vor dem Verwaltungsgerichtshof BW

Morgen werden am Verwaltungsgerichtshof Mannheim zwei Klagen eines Eigentümers aus dem Kernerviertel verhandelt. Die Stuttgarter Nachrichten (hier) und der SWR (hier) weisen in einer Meldung auf den ersten Prozess hin. Zum Prozesstag findet man auf der Webseite des VGHs folgende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erschütterungen, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Klageverfahren, Lärm, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Eigentümer aus dem Kernerviertel klagt nach 2006 wieder vor dem Verwaltungsgerichtshof BW

Veranstaltung des BUND am 26.6. zum Grundwasser-management: Natur- und Stadtzerstörung stoppen – Mineralquellen retten

Trotz des zeitgleichen WM-Spiels möchten wir noch auf die morgige Diskussions-veranstaltung des BUND im Cannstatter Rathaus zu den Folgen des Grundwasser-managments mit dem Titel „Natur- und Stadtzerstörung stoppen -Mineralquellen retten“ mit Peter Deimel (BUND) und dem Geologen Dr.Ralf Laternser hinweisen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Planfeststellung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung des BUND am 26.6. zum Grundwasser-management: Natur- und Stadtzerstörung stoppen – Mineralquellen retten

Überraschend viel Wasser im Wangener Tunnel und das Umweltamt als untere Wasserbehörde fühlt sind nicht zuständig

Vor drei Tagen berichteten wir über den überraschend hohen Wasserandrang, den die Bahn beim Baustart des Wangener Tunnels feststellen musste . Die Berichterstattung der Untertürkheimer Zeitung bzw. des Schwäbischen Tagblattes spricht bereits sogar von einer Planänderung. Da weder der Wasserandrang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für Überraschend viel Wasser im Wangener Tunnel und das Umweltamt als untere Wasserbehörde fühlt sind nicht zuständig

Wasser tritt unerwartet aus dem Wangener Tunnel – Das Netzwerk Untertürkeim/Wangen hakt nach

Letzte Woche berichtete die Untertürkheimer Zeitung und das Schwäbische Tagblatt (hier), dass bei den jetzt gestarteten Grabungsarbeiten in Stuttgart-Wangen deutlich mehr Wasser aus den Schichten austritt als ursprünglich geplant: „…Doch die Freude über den eigentlichen Start des Tunnelbaus ist im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Haftung im Schadensfall, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Wasser tritt unerwartet aus dem Wangener Tunnel – Das Netzwerk Untertürkeim/Wangen hakt nach

IHK-Gebäude: Bahn drängt auf Abriss – geplante angeblich sichere Hebungsinjektionen nicht umsetzbar ?

Die Stuttgarter Nachrichten (hier) berichteten, dass die Bahn sowohl durch das laufende Planänderungsverfahren zum Abschnitt PFA 1.3. auf den Fildern als auch wegen der noch ungeklärten Unterfahrung der IHK in Zeitnot geraten könnte. Bevor der Tunnelvortrieb im September Richtung Feuerbach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für IHK-Gebäude: Bahn drängt auf Abriss – geplante angeblich sichere Hebungsinjektionen nicht umsetzbar ?

Anfrage der GRÜNEN im Gemeinderat: Keine Bohrungen im Gipskeuper – Neue Erkenntnisse aus Böblingen ?

Die Fraktion der GRÜNEN im Gemeinderat hatte noch kurz vor der Wahl eine Anfrage mit dem Titel „Keine Bohrungen im Gipskeuper – Neue Erkenntnisse aus dem Landkreis Böblingen“ gestellt (hier) . In diesem Antrag weisen sie darauf hin, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Anfrage der GRÜNEN im Gemeinderat: Keine Bohrungen im Gipskeuper – Neue Erkenntnisse aus Böblingen ?

StZ-Bericht über das Kernerviertel: Wo Stuttgart 21 und Feinstaub die Wähler umtreiben

Im Vorfeld der Gemeinderatswahl ist die Online-Reaktion der Stuttgarter Zeitung in  ausgewählten Stadtteilen unterwegs, um die Stimmung einzufangen. Heute ist in der Rubrik „Wahlatlas“ eine lesenswerte Reportage über die vom Feinstaub und den kommenden Bauarbeiten von Stuttgart 21 geplagten Bewohner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ-Bericht über das Kernerviertel: Wo Stuttgart 21 und Feinstaub die Wähler umtreiben

Stuttgart 21 und juristische Feinheiten – Die StZ berichtet über die Klage eines Eigentümers gegen Planänderungen

Die Stuttgarter Zeitung berichtet morgen (hier) über einen Eigentümer eines Bürohauses an der Jägerstraße, der gegen die 5. (Zentralisierung Grundwassermanagement) und 10.Planänderung (Bau neuer Stadtbahntunnels) im Planfeststellungsabschnitt 1.1. zu Stuttgart 21 Klage vor dem Verwaltungsgerichtshof Mannheim erhoben hat. Er befürchtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Planfeststellung, SSB | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 und juristische Feinheiten – Die StZ berichtet über die Klage eines Eigentümers gegen Planänderungen

Ferpress: Bahn bietet IHK 6 Millionen für Abriss – Gerüchte über weitere Setzungen der Landeswasserversorgung

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier), dass die Bahn das Angebot an die IHK für den Abriss ihres Altbaus von 3 auf 6 Millionen Euro erhöht hat. Ursprünglich war ein Abstützen des Gebäudes bei einer Unterfahrtungstiefe von nur 2 Metern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Entschädigung, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Ferpress: Bahn bietet IHK 6 Millionen für Abriss – Gerüchte über weitere Setzungen der Landeswasserversorgung

Nix ist palletti – Netzwerke haben in Gesprächen mit der Bahn kein Einverständnis in Haftungsfragen erzielt

Pressemitteilung: Die Netzwerke 21 haben in Schreiben vom 29.4.2014 an Herrn Minister Winfried Hermann und an Oberbürgermeister OB Fritz Kuhn darauf hingewiesen, dass mit der Bahn über die Haftung bei Gebäudeschäden im Zuge des Baus der Tunnel für S 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Entschädigung, Gablenberg, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Nix ist palletti – Netzwerke haben in Gesprächen mit der Bahn kein Einverständnis in Haftungsfragen erzielt

Dr. Ralf Laternser auf der 217. Montagsdemo

Dr. Ralf Laternser sprach gestern auf der 217.Montagsdemo (Video) zum Anhörungs-bericht des Regierungspräsidiums, der  – bis auf die Auflage die Gründung des Bahnhofs- turm zu untersuchen – einseitig allen Argumenten der Bahn folgt. In seiner Rede weist er auf einzelne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Planfeststellung, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Dr. Ralf Laternser auf der 217. Montagsdemo

Bericht zur Informationsveranstaltung der Bahn im Rathaus am 2.April für die Anwohner des Kernerviertels

Gestern fand die zweite Informationsveranstaltung  für die Anwohner des Kernerviertels im Rathaus statt, zu der die Bahn, die Bezirksvorsteherin Mitte Veronika Kienzle und die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser eingeladen hatten. Die Bahn war auf dem Podium wieder zahlreich und hochrangig vertreten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Beweissicherung, Entschädigung, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht zur Informationsveranstaltung der Bahn im Rathaus am 2.April für die Anwohner des Kernerviertels

Landtagsfraktion der Grünen antworten auf Schreiben der Netzwerke

Auf den Brief der Netzwerke vom 6.Februar kam jetzt von Seiten der Fraktion der Grünen im Landtag ein Antwortschreiben. Lesen Sie hier.

Veröffentlicht unter Beweissicherung, Entschädigung, Gablenberg, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Landtagsfraktion der Grünen antworten auf Schreiben der Netzwerke

Geologie 21: Die Erörterung – Schauveranstaltung für lästige Bürger

Der Geologe Dr. Ralf Laternser, der auf der Erörterung zum Grundwassermanagement für den BUND auftrat, hat auf seiner Webseite Geologie21 ein kurzes Resümée (hier) zum An- hörungsbericht des Regierungspräsidiums veröffentlicht. Auch er schätzt den Bericht als einseitig ein. Viele Argumente … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Geologie 21: Die Erörterung – Schauveranstaltung für lästige Bürger

Pressemitteilung: Gebäudeschäden entlang U12-Tunneltrasse im Bereich Postdörfle

Pressemitteilung: Das Netzwerk Killesberg und Umgebung ist empört über die Bagatellisierung der Schäden, die Bewohner des Postdörfles an ihren Häusern (teilweise Neubauten) festgestellt haben. Risse von mehr als 5 mm Breite sind keine Bagatelle (Bild 1 / Bild 2) . … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Beweissicherung, Gebäuderisiken, Killesberg, Schreiben Netzwerke, SSB | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung: Gebäudeschäden entlang U12-Tunneltrasse im Bereich Postdörfle

Mauer an der Haußmannstraße: Kippt sie oder kippt sie nicht

Frank Schweizer und Prof. Dr. Uwe Dreiss vom Netzwerk Kernerviertel berichten in einem aktuellen Video auf FlügelTV über das Bohrloch 203 und die schräge Mauer entlang der Haußmannstraße. Prof. Dr. Uwe Dreiss hatte 2009 von dem gegenüberliegenden Büro seiner Patentanwalts-kanzlei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Mauer an der Haußmannstraße: Kippt sie oder kippt sie nicht

Informationsveranstaltung im Rathaus am 2. April für die Anwohner des Kernerviertels

Die Bürgerbeauftragte der Stadt, die Bahn und der Bezirksbeirat Mitte laden am Mittwoch, den 2.4.2014, um 19 Uhr alle Anwohner des Kernerviertels zu einer Informationsveranstaltung in den großen Saal des Rathauses ein (Flyer). Das Netzwerk Kernerviertel hat im Vorfeld der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Beweissicherung, Eisenbahn-Bundesamt, Enteignung, Erörterung, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung im Rathaus am 2. April für die Anwohner des Kernerviertels

Regierungspräsidium gibt Eisenbahnbundesamt grünes Licht für Planänderung Grundwassermanagement

Das Regierungspräsidium hat heute eine Pressemitteilung veröffentlicht, nach es das Anhörungsverfahren für das S21-Grundwassermanagement abgeschlossen und den Anhörungsbericht dem Eisenbahn-Bundesamt zugeleitet hat. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN) berichten in ihren morgigen Ausgaben darüber. Die Aussage des Regierungspräsidiums, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Land BW, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Regierungspräsidium gibt Eisenbahnbundesamt grünes Licht für Planänderung Grundwassermanagement

„Alles Paletti“: Regio-TV berichtet über Untertunnelung bei S 21

Die angekündigte Kommunikationsoffensive der Deutschen Bahn über die Tunnelbau-arbeiten zu Stuttgart 21 hat jetzt auch Regio-TV erreicht. Dieser Sender berichtete diese Woche in zwei kurzen Fernsehbeiträgen  (Beitrag 1 /Beitrag 2) derart haarsträubend verkürzt über die Risiken, die Frage der Haftung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Enteignung, Entschädigung, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Unterfahrung, Vorzeitige Besitzeinweisung | Kommentare deaktiviert für „Alles Paletti“: Regio-TV berichtet über Untertunnelung bei S 21

Das geotechnische Gutachten zur Gebäudesicherheit – ein Beispiel für den bisherigen Umgang der Bahn mit den betroffenen Anwohnern

Bei der Ankündigung der Bahn, mehr über den Tunnelbau zu informieren, lohnt sich ein Blick zurück. Am Beispiel des geotechnischen Gutachtens, das im Zuge der Planänderung Grundwassermanagement von den Behörden und den betroffenen Anwohnern zur Abklärung der Standsicherheit der Häuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Das geotechnische Gutachten zur Gebäudesicherheit – ein Beispiel für den bisherigen Umgang der Bahn mit den betroffenen Anwohnern

StN: Neuplanungen der Bahn zum Nesenbachdüker sind mangelhaft und verursachen ein Verkehrschaos

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute ausführlich über die Auswirkungen der von der Bahn beantragten 14.Planänderung zur neuen offenen Bauweise des Nesenbach-dükers und den damit verbundenen Umplanungen der SSB. (hier) Angesichts der Fülle von Problemen ist kaum mit einer zeitnahen Genehmigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StN: Neuplanungen der Bahn zum Nesenbachdüker sind mangelhaft und verursachen ein Verkehrschaos