Archiv der Kategorie: Kosten

RNZ: Wenn unter Stuttgart die Erde wackelt

RNZ: Wenn unter Stuttgart die Erde wackelt: „Dann kommen die Mineure gut voran, die für Stuttgart 21
 die Tunnel in den Untergrund treiben – Rund 30 von 60 Kilometern wurden bereits zurückgelegt – Auch der Bahnhof nimmt Gestalt an. 
Ein Baustellenbesuch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Erschütterungen, Feuerbach, Killesberg, Kosten, Sprengungen, Tunnelstrecken, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für RNZ: Wenn unter Stuttgart die Erde wackelt

StZ: Bahnchef spricht über Risiken von Stuttgart 21

StZ: Bahnchef spricht über Risiken von Stuttgart 21: „Der neue Bahnchef Richard Lutz wird am Donnerstag, 22. Juni, in vertraulicher Sitzung von Finanzexperten des Bundestags in Berlin zu den Kosten-, Bau- und Termin-Risiken des Großprojekts Stuttgart 21 befragt. […] Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahnchef spricht über Risiken von Stuttgart 21

Wann geht Stuttgart 21 in Betrieb? Zur Anfrage der Grünen-Fraktion an die Bundesregierung

Matthias Gastel, bahnpolitischer Sprecher der Bundestags-Fraktion der Grünen, hat erneut eine Anfrage an die Bundesregierung  wegen der Einhaltung des Zeit- und Kostenplans beim Bahnprojekt Stuttgart 21 gestellt. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (Meldung 1 / Meldung 2) berichteten vor zehn Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wann geht Stuttgart 21 in Betrieb? Zur Anfrage der Grünen-Fraktion an die Bundesregierung

StZ: Unsicherheiten auch zur Halbzeit

Der Tunnelbau für Stuttgart 21 hat jetzt die Halbzeit erreicht. Von den 58 Kilometern sind jetzt mit 29.465 rund die Hälfte vorgetrieben. Doch anders als gewohnt, macht keine Pressemeldung der Bahn bzw. DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH darauf aufmerksam. Die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Unsicherheiten auch zur Halbzeit

Eidechsen entlang der Neubahnstrecke müssen umgesiedelt werden

Update: 18.05.2017: StZN: Bahn siedelt tausende streng geschützte Eidechsen um: „Zurzeit lässt die Deutsche Bahn rund 250 der streng geschützten Reptilien auf der künftigen Baustelle für die Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm einsammeln und umsiedeln. Pro Tier kostet der Umzug einen vierstelligen Betrag.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Ökologie, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen entlang der Neubahnstrecke müssen umgesiedelt werden

Organklage der Grünen-Fraktion wegen fehlender Auskünfte über Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht

Update: 18.05.2017: StN: Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht: „Aus Sicht der Grünen verweigerte die Bundesregierung Auskünfte zu Stuttgart 21. Das Verfassungsgericht in Karlsruhe wird ihre Klage nun verhandeln.„ SWR: S21, Banker-Boni – Opposition fordert mehr Infos: „Die Karlsruher Verfassungsrichter müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten | Kommentare deaktiviert für Organklage der Grünen-Fraktion wegen fehlender Auskünfte über Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht

StZ: Strafanzeige gegen Bahn-Chefs Lutz und Pofalla

StZ: Strafanzeige gegen Bahn-Chefs Lutz und Pofalla: „Die Juristen Loeper und Reicherter werfen der neuen DB-Spitze fortgesetzte Untreue zum Schaden des Staatskonzerns vor. Die Staatsanwaltschaft Berlin prüft bereits ähnliche Vorwürfe gegen die Ex-Manager Grube und Kefer sowie Aufsichtsratschef Felcht.“ PM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZ: Strafanzeige gegen Bahn-Chefs Lutz und Pofalla

StZ: S-21-Kosten: Pofalla regt Gespräche an / Bahn-Vorstoß verhallt

Morgen tagt der Lenkungskreis ermals mit Bahn-Vorstand Ronald Pofalla. Im Vorfeld der Sitzung hatte er der Stuttgarter Zeitung ein Interview (StZ 1 / StZ 2) gegeben, in dem er eine außergerichtliche Einigung mit den Projektpartnern von Land und Stadt über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: S-21-Kosten: Pofalla regt Gespräche an / Bahn-Vorstoß verhallt

StZN: Beiräte kritisieren Vorgehensweise der Bahn

STZN: Beiräte kritisieren Vorgehensweise der Bahn:  „Der Bezirksbeirat Feuerbach missbilligt ausdrücklich, dass die Deutsche Bahn die am Hausbahnsteig des Bahnhofs Feuerbach geplante Erhöhung kurzfristig abgesagt hat und sieht im Handeln der Bahn einen Vertrauensbruch.“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Feuerbach, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Beiräte kritisieren Vorgehensweise der Bahn

SWR: Lutz verspricht: Stuttgart 21 kommt pünktlich / S21-Chef Leger räumt auf Anwohnerveranstaltung Verzögerungen ein

Man mag es kaum glauben, dass auch der neue Bahn-Chef Richard Lutz bei seinem Amtsantritt erklärt, dass Stuttgart 21 pünktlich fertig gestellt werde. Der SWR (hier) zitiert ihn mit den Worten: „Ich bin finster entschlossen, dieses Projekt zu Ende zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Kernerviertel, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWR: Lutz verspricht: Stuttgart 21 kommt pünktlich / S21-Chef Leger räumt auf Anwohnerveranstaltung Verzögerungen ein

StZN: Prozess um Tiefbahnhof. Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht

StZN: Prozess um Tiefbahnhof. Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht: „Aus Sicht der Grünen verweigerte die Bundesregierung Auskünfte zu Stuttgart 21. Das Verfassungsgericht in Karlsruhe wird ihre Klage nun verhandeln.“ 

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Prozess um Tiefbahnhof. Stuttgart 21 vor dem Verfassungsgericht

StZN: Erneut Strafanzeige gegen die ehemalige Bahn-Spitze

StZN: Erneut Strafanzeige gegen die ehemalige Bahn-Spitze:  „Der Rechtsanwalt Eisenhart von Loeper und der ehemalige Richter Dieter Reicherter haben erneut eine umfangreiche Strafanzeige gegen Ex-Bahn-Chef Rüdiger Grube und seinen vormaligen Stellvertreter Volker Kefer erstattet.  […] Schwere Vorwürfe machen die Juristen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Erneut Strafanzeige gegen die ehemalige Bahn-Spitze

Berichterstattungen zur aktuellen Umfrage über Stuttgart 21, dem Prozessrisiko der Projektpartner und der Freigabe der Baumfällarbeiten am Filderbahnhof

Über die aktuelle Umfrage zu Stuttgart 21: PM Aktionsbündnis mit den Ergebnissen der Umfrage StZN: Mehrheit will Prüfung von S-21-Alternative StZN: Widersprüchliche Aussagen Kontext: Aus Mist Plätzchen backen StN: Stadt, Land und Region bleiben auf S-21-Kurs Über das Prozessrisiko der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Berichterstattungen zur aktuellen Umfrage über Stuttgart 21, dem Prozessrisiko der Projektpartner und der Freigabe der Baumfällarbeiten am Filderbahnhof

Bahnchef Rüdiger Grube im Januar 2010 vor dem Baustart über die Kosten von Stuttgart 21

Bahnchef Rüdiger Grube ist zurückgetreten und am 2.Februar vor sieben Jahren begannen mit der Prellbockversetzung offiziell die Bauarbeiten von Stuttgart 21. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, doch noch einen Blick zurück zu werfen, mit welchen Aussagen und Versprechungen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten | Kommentare deaktiviert für Bahnchef Rüdiger Grube im Januar 2010 vor dem Baustart über die Kosten von Stuttgart 21

Pressemeldungen zur DB-Aufsichtsratssitzung und dem Rücktritt des Bahnchefs Rüdiger Grube

Tagesschau: Clemens Bratzler, SWR, kommentiert den Rücktritt des Bahnchefs Grube StZN: Das Ende des Vertrauens StZ:Ein „Mister Stuttgart 21“ ohne eigenes Zutun SWR: Was bedeutet Grubes Rückzug für Stuttgart 21? StZN: Das erwartet die Landesregierung jetzt StZN: Gegner hoffen auf Aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Kosten | Kommentare deaktiviert für Pressemeldungen zur DB-Aufsichtsratssitzung und dem Rücktritt des Bahnchefs Rüdiger Grube

StZN: Appell an Bahn-Aufseher

Stuttgarter Zeitungen: „Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 fordert vom Aufsichtsrat den Ausstieg aus dem Vorhaben. Dem Kontrollgremium gehört nun auch der ehemalige Stuttgarter Regierungspräsident Johannes Schmalzl an.“ Pressemitteilung Aktionsbündnis: Aktionsbündnis hält Klage der Bahn gegen Projektpartner für aussichtslos.

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Appell an Bahn-Aufseher

GEA: Rüdiger Grube im Interview. »Stuttgart wird stolz auf Bahnhof sein«

GEA/ Reutlinger Generalanzeiger: „Bahnchef Rüdiger Grube glaubt, dass der Streit über das Bahnprojekt Stuttgart 21 bald vergessen sein wird, sobald der Bahnhof eröffnet ist. Im Gespräch mit dem GEA sagt Grube auch, dass der frühere Kanzleramtsminister Ronald Pofalla, der jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Kosten, Lenkungskreis, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für GEA: Rüdiger Grube im Interview. »Stuttgart wird stolz auf Bahnhof sein«

StZ: OB Kuhn fordert Tempo von der Bahn / Tage der offenen Baustelle informierten nicht über Zeitpläne und Gegensteuerungsmaßnahmen

Laut den beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) hat der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn die Bahn „zu einer pünktlichen Fertigstellung des umstrittenen Bauprojektes Stuttgart 21 aufgefordert“. In der gestrigen Meldung wird Kuhn indirekt zitiert: „Es sei ein Skandal, dass der Bund nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Lärm, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: OB Kuhn fordert Tempo von der Bahn / Tage der offenen Baustelle informierten nicht über Zeitpläne und Gegensteuerungsmaßnahmen

Berichte, Pressemeldungen und Sonstiges in der Winterpause

Nach unserer Winterpause möchten wir einen kurzen Überblick über die in den letzten drei Wochen erschienenen Presseberichte und sonstigen interessanten Beiträge zu Stuttgart 21 und anderen Themen geben: Bahn will in Untertürkheim künftig im Nachtzeitraum sprengen statt meißeln und auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Bund, Kosten, Lärm, Leistungsfähigkeit, S-Bahn, Sprengungen, SSB, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Berichte, Pressemeldungen und Sonstiges in der Winterpause

Berichterstattungen zum ersten Tunneldurchschlag, der geplanten Sondersitzung des Lenkungskreises und dem Klagemarathon

Zum ersten Tunneldurchschlag bei Stuttgart 21: StN: Bahn feiert Tunneldurchschlag StN:“Halbzeit“ StZ: Erstes S-21-Tunnelstück erreicht die City StZN:Grüner OB Kuhn: Stuttgart 21 tut der Stadt gut StZ: „Ein Zwischenschritt“ SWR: Landesschau (ab 6:14) ARD: Tagesschau (ab 8:38) Pressemitteilung Bahn: Erster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Killesberg, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Berichterstattungen zum ersten Tunneldurchschlag, der geplanten Sondersitzung des Lenkungskreises und dem Klagemarathon

StZN: Bahn will auch nachts bauen

Gestern hat der Aufsichtsrat der DB AG u.a. auch zu Stuttgart 21 getagt. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (Meldung 1/ Meldung 2) berichten über die Verlängerung des Vertrages von Bahnchef Rüdiger Grube bis 2020, die Neuordnung des Vorstandes, das Verschieben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahn will auch nachts bauen

Berichterstattung und Pressemeldungen im Vorfeld der Aufsichtsratssitzung der DB AG und zur 350. Montagsdemo

StZN: Bei Tunnelschäden Verkehrschaos befürchtet Pressemitteilung Aktionsbündnis: Bündnis fordert Stadt und Land zum Einschreiten auf (mit umfangreichen Zusatzinformationen zum KPMG-Gutachten und dem Anhydrit-Risiko!) Pressemitteilung der Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-PluS: 350. Montagsdemo zur S21-Geheimhaltungspolitik: Bahn will Auseinandersetzung mit Fakten vermeiden StZN: Gegner halten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bundesrechnungshof, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Killesberg, Kosten, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Berichterstattung und Pressemeldungen im Vorfeld der Aufsichtsratssitzung der DB AG und zur 350. Montagsdemo

ZDF: Stuttgart 21 und die Kosten

Das ZDF-Mittagsmagazin (hier) berichtete heute ausführlich über das KPMG-Gutachten zu den unterschätzten Baurisiken durch Anhydrit und die dadurch steigenden Kosten für Stuttgart 21. Zu Wort kommt neben dem Tunnelbausachverständigen Prof. Walter Wittke, dem Projektleiter Christoph Lienhardt auch der kritische Geologe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Bundesrechnungshof, Gebäuderisiken, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für ZDF: Stuttgart 21 und die Kosten

Berichterstattung über Verwaltungsausschuss des Gemeinderats zu Stuttgart 21. Bahn wollte aus Kostengründen S 21 nicht

StZN: Kuhn: „Ich halte an Stuttgart 21 fest“: „Die Stadt bereitete sich auf einen langwierigen Rechtsstreit mit der Bahn vor. Außerdem drohen ihr zwei Klagen, weil der Gemeinderat Bürgerbegehren erneut abgewiesen hat. […] Der Gemeinderat wird es in seiner Sitzung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klageverfahren, Kosten, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Berichterstattung über Verwaltungsausschuss des Gemeinderats zu Stuttgart 21. Bahn wollte aus Kostengründen S 21 nicht

Schutzgemeinschaft Fildern sammelt Spenden wegen Klage / StZN: Filderanschluss sei eine „Primitivlösung“

Steffen Siegel, Sprecher der Schutzgemeinschaft Fildern, hatte auf der letzten Montagsdemo (hier) darüber gesprochen. Zur Finanzierung der Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss 1.3 a.ruft die Schutzgemeinschaft zu Spenden auf (Info). Die wichtigsten Klagebegründungen im Schnelldurchlauf von Dr. Tobias Lieber finden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Planfeststellung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Schutzgemeinschaft Fildern sammelt Spenden wegen Klage / StZN: Filderanschluss sei eine „Primitivlösung“

Pressemitteilungen des Aktionsbündnisses und MdB Matthias Gastl zum KPMG-Gutachten der Bahn

Pressemitteilung Aktionsbündnis vom 3.12.2016: „Die Deutsche Bahn AG hatte das von ihrem Aufsichtsrat beauftragte Gutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG und des Ingenieurbüros Ernst Basler+Partner als Bestätigung ihrer Termin- und Kostenkalkulation gefeiert. Der Bundesrechnungshof wurde mit Verweis auf KPMG/Basler abgekanzelt, es bleibe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilungen des Aktionsbündnisses und MdB Matthias Gastl zum KPMG-Gutachten der Bahn

StZ: Rechnungshof warnt vor Tunnelrisiken

Morgen berichtet die Stuttgarter Zeitung (hier), dass auch der Bundesrechnungshof wegen des Anhydritrisikos die Gefahr hoher Folgekosten für den Staat sieht und von der Bunderegierung baubegleitende Kontrollen beim Bau von Stuttgart 21 fordert. Ein Zitat aus dem Artikel: „Bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Bundesrechnungshof, Kosten, Tunnelstrecken, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Rechnungshof warnt vor Tunnelrisiken

Bahngutachter attestieren Stuttgart 21 unterschätzte Risiken beim Tunnelbau und -betrieb wegen Anhydrit

Projektgegner, kritische Geologen und betroffene Anwohner hatten immer wieder wegen des tückischen, quellfähigen Anhydrit-Gestein vor den Bau- und Betriebsrisiken des geplanten unterirdischen Bahnknotens gewarnt. Rund sechzehn der innerstädtischen zweiundvierig Tunnelkilometer für Stuttgart 21 sollen durch den Anhydrit verlaufen. Wir hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Kosten, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahngutachter attestieren Stuttgart 21 unterschätzte Risiken beim Tunnelbau und -betrieb wegen Anhydrit

Zeit: Lassen wir’s!

In der Zeit ist heute online der bemerkenswerter Kommentar „Lassen wir’s!“ (hier) erschienen. Im Gegensatz zu den regionalen Medien stellt der Kommentator angesichts der von Bahn eingereichten Klage wegen der nicht finanzierten Milliarden-Mehrkosten fest: „Es ist Zeit für die Wahrheit: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Zeit: Lassen wir’s!

SWW: Was OB und Stadträte über Stuttgart 21 nicht hören wollten…

Wer am Montag die Veranstaltung „Was OB und Stadträte über S-21 nicht hören wollten…“ im Rathaus verpasst hat, findet die Videomitschnitte und Fotos auf www.schaeferweltweit.de. Geladen waren die Experten, die der Verwaltungsausschuss des Gemeinderates bei den beiden öffentlichen Anhörung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Kosten, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für SWW: Was OB und Stadträte über Stuttgart 21 nicht hören wollten…

Bahn verklagt Projektpartner auf Übernahme der Mehrkosten von Stuttgart 21

Jetzt ist das Szenario eingetreten, vor dem die Kritiker des Projekts gewarnt hatten. Die DB AG wird ihre Projektpartner Land, Stadt, Region und Flughafen auf Übernahme der Mehrkosten von Stuttgart 21 verklagen. Dieses Klageverfahren hatte der Bahn-Aufsichtsrat dem Konzern auferlegt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Bahn verklagt Projektpartner auf Übernahme der Mehrkosten von Stuttgart 21

Videos: „Großer Bahnhof für Umstieg21“ im Theaterhaus

Wer letzten Mittwoch die fast dreistündige Veranstaltung „Großer Bahnhof für den Umstieg21“ verpasst hat, kann sie nach Themen portioniert auf Flügel TV oder in ganzer Länge auf youtube anschauen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Videos: „Großer Bahnhof für Umstieg21“ im Theaterhaus

Aktuelle Berichte der Stuttgarter Zeitungen zur Wendlinger Kurve, dem Abriss des Neckarstegs und dem S21-Verein

StZN: Grüne mit neuem Anlauf für Wendlinger Kurve: „Die Öko-Fraktion warnt, dass mit den jetzigen Plänen für Stuttgart 21 bei Wendlingen Möglichkeiten für den Ausbau des Nahverkehrs verbaut werden.“ StZ: Der Neckarsteg verschwindet nun ganz: „Die Reste der Holzbrücke, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Berichte der Stuttgarter Zeitungen zur Wendlinger Kurve, dem Abriss des Neckarstegs und dem S21-Verein

Zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über den Brandschutz und die Kosten

Presseberichte und -meldungen zur Sondersitzung des S21-Ausschusses: StNZ: Projektchef spricht von „Luxusbahnhof“ SWR:Fünfeinhalb-Stunden-Marathon im Rathaus Pressemeldung Stadt Stuttgart: Stuttgart 21: Ausschuss berät über Projektstand, Brandschutz und Finanzierungsfragen Pressemeldung Aktionsbündnis: Statt weiter den Ausreden der Bahn zur Kostenentwicklung auf den Leim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Entrauchungsbauwerke, Kosten, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über den Brandschutz und die Kosten

Rede von Dr. Ralf Laternser auf der 346. Montagsdemo: Dauerbaustelle Engelbergtunnel – und täglich grüßt der Anhydrid !

Der Dipl. Geologe Dr. Ralf Laternser, der u.a. auch die projektkritische Webseite www.geologie21.de betreibt, hat auf der 346. Montagsdemo in seiner Rede „Dauerbaustelle Engelbergtunnel – und täglich grüßt der Anhydrid“ über die Schwierigkeiten beim Tunnelbau für Stuttgart 21 gesprochen. Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Degerloch, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für Rede von Dr. Ralf Laternser auf der 346. Montagsdemo: Dauerbaustelle Engelbergtunnel – und täglich grüßt der Anhydrid !

Zum Lenkungskreis: zwei Jahre Bauverzögerung und dennoch soll der Zeit- und Kostenplan bei Stuttgart 21 eingehalten werden

Gestern fand der 16.Lenkungskreis zu Stuttgart 21 statt. Im Vorfeld verlangten die Projektpartner von Stadt, Land und Region laut Südwestpresse/dpa (hier) „von der Deutschen Bahn (DB) Klarheit über Zeit- und Kostenplanung… Die Stadt Stuttgart und das Verkehrsministerium erwarten, dass Bahn-Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lärm, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, Ökologie, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Lenkungskreis: zwei Jahre Bauverzögerung und dennoch soll der Zeit- und Kostenplan bei Stuttgart 21 eingehalten werden

Zeit: Der Zug ist abgefahren

Über Deutschlands bislang teuerste Bahnstrecke zwischen Berlin und München, die nach 25 Jahren Bauzeit fertig gestellt wurde, berichtet die Zeit in ihrem Artikel „Der Zug ist abgefahren. Deutschlands teuerste Bahnstrecke wird nach 25 Jahren fertig. Sie sollte das Land einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten | Kommentare deaktiviert für Zeit: Der Zug ist abgefahren

SWP: Engelbergtunnel: Anhydrit bremst Sanierer / Minister Hermann rechnet mit weiteren Sicherungsmaßnahmen im Tunnelbau für Stuttgart 21

Die Südwestpresse berichtet heute (hier) über die erneut erforderliche Sanierung des im Anhydrit liegenden Engelbergtunnels bei Leonberg, bei dem dadurch die ursprünglich angesetzten Baukosten um 40% gestiegen sind. 450 Meter liegen bei diesem Straßentunnel in diesem kritischen, quellfähigem Gestein. Laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Killesberg, Kosten, Land BW, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für SWP: Engelbergtunnel: Anhydrit bremst Sanierer / Minister Hermann rechnet mit weiteren Sicherungsmaßnahmen im Tunnelbau für Stuttgart 21

Tagesthemen: Streit um Stuttgart 21: Bahnprojekt droht Kostenexplosion / N24: Bahnsteige, gepflastert mit Gold und Edelsteinen

Da kann der Bahnvorstand noch so oft in der Öffentlichkeit verkünden, dass Zeitplan und der zuletzt vom Aufsichtsrat 2013 um 2 Milliarden angehobene Kostenrahmen von Stuttgart 21 eingehalten werden. In der deutschen Medienlandschaft hat Stuttgart 21 mittlerweile mit dem Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bundesrechnungshof, Kosten, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tagesthemen: Streit um Stuttgart 21: Bahnprojekt droht Kostenexplosion / N24: Bahnsteige, gepflastert mit Gold und Edelsteinen

Bahn hält trotz des Zeitverzugs von zwei Jahren am Zeitplan von Stuttgart 21 zum Dezember 2021 fest

Nach einer Pressemitteilung der DB AG (hier) sind auf der Sondersitzung des Aufsichtsrats zu Stuttgart 21 bei „der Überprüfung der aktuellen Termin- und Kostensituation […] die bisherigen Feststellungen des DB-Vorstandes bezüglich Stuttgart 21 im Wesentlichen bestätigt worden. Die Bahn hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn hält trotz des Zeitverzugs von zwei Jahren am Zeitplan von Stuttgart 21 zum Dezember 2021 fest

Kritiker warnen Aufsichtsrat vor blindem Weiterbau

Das Aktionsbündnis hat mit Blick auf die übermorgen stattfindende Aufsichtsratssitzung der DB AG eine Pressemitteilung (hier) herausgegeben, in der sie den Aufsichtsrat vor einem blinden Weiterbau von Stuttgart 21 warnen und einen Umstieg fordern. Der Spiegel (hier) und die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Kritiker warnen Aufsichtsrat vor blindem Weiterbau

StNZ: Neues Gutachten verschafft Bahn-Vorstand Luft / Begrenzter Wert

Nach der Süddeutschen Zeitung berichten heute die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) über das Gutachten von KPMG, das 6,7 Milliarden Gesamtkosten für Stuttgart 21 und eine Bauzeitverzögerung bis 2023 bzw. 2024 testiert. Die StNZ weist daraufhin, dass diese Prognose fast identisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StNZ: Neues Gutachten verschafft Bahn-Vorstand Luft / Begrenzter Wert

SZ: „Bahnprojekt Stuttgart 24″/ Wirtschaftsprüfer rechnen mit bis zu 6,7 Milliarden Euro, sehen aber unterschätzte Risiken und eine unrealistische Zeitplanung bei Stuttgart 21

Am 13.Oktober 2016 tagt der Aufsichtsrat der DB AG in einer Sondersitzung über Stuttgart 21. Dabei soll das Gutachten der  Wirtschaftsprüfungsgeselllschaft KPMG und des Schweizer Ingenieurbüros Ernst Basler und Partner vorgestellt werden, das der Aufsichtsrat im März  zur Kosten- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bundesrechnungshof, Gebäuderisiken, Killesberg, Kosten, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SZ: „Bahnprojekt Stuttgart 24″/ Wirtschaftsprüfer rechnen mit bis zu 6,7 Milliarden Euro, sehen aber unterschätzte Risiken und eine unrealistische Zeitplanung bei Stuttgart 21

GEA: Gibt’s Alternativen? Umstieg 21 statt Stuttgart 21

Reutlinger Generalanzeiger: Gibt’s Alternativen? Umstieg 21 statt Stuttgart 21: „Beim Protest gegen das Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 ist die Luft raus. Dieser Eindruck könnte entstehen bei den Bildern aus der Landeshauptstadt. Ein paar Dutzend Demonstranten jeden Montag an der Baustelle, während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Kosten, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für GEA: Gibt’s Alternativen? Umstieg 21 statt Stuttgart 21

Aktuelle Presseberichte zur Kostenprognose des Bundesrechnungshofs und der Finanzierung von Stuttgart 21

Kontext: Schönrechnen für Fortgeschrittene: „Der geheime Prüfbericht des Bundesrechnungshofs offenbart, wie der Bahnvorstand die Kosten für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 schönrechnet. Das Projekt droht, die Deutsche Bahn in den finanziellen Abgrund zu reißen. Bundesverkehrsminister Dobrindt will den staatseigenen Konzern mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Presseberichte zur Kostenprognose des Bundesrechnungshofs und der Finanzierung von Stuttgart 21

Fluegel.tv ist wieder aktiv

Fluegel.tv – der unverzichtbare Stuttgarter Sender seit Juli 2010- ist nach einer längeren Pause mit dem Video zur Grundsteinlegung  wieder aktiv. Auf der Webseite von fluegel.tv finden Sie unter den 1.656 Videos zahllose Aufnahmen zu Stuttgart 21, darunter auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Fluegel.tv ist wieder aktiv

Kontext: Die zehn Milliarden sind nicht alles

Winfried Wolf analysiert in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitschrift Kontext „Die zehn Milliarden sind nicht alles“ (hier) den Kurzbericht des Bundesrechnungshofs zu Stuttgart 21. Kontext kündigt den Beitrag mit den folgenden Worten an: „Alle haben auf die Zahl zehn Milliarden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Kontext: Die zehn Milliarden sind nicht alles

SWR: Stuttgart 21 noch teurer? / StZ: Aktionsbündnis gegen S 21 fordert Grubes Ablösung

Update 21.09.2016: Der SWR (Bericht 1/ Bericht 2) und der Stern (hier) berichten exklusiv aus einem ihnen vorliegenden Gutachten des Bundesrechnungshofs, dass Stuttgart 21 noch teurer wird. Die Kostenschätzung von 10 Milliarden, die bereits im Juli 2016 durchsickerten, ist nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Filderbereich, Kosten, Land BW, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWR: Stuttgart 21 noch teurer? / StZ: Aktionsbündnis gegen S 21 fordert Grubes Ablösung

Rede Prof. Monheim an der 339.Montagsdemo / Kritik der Ingenieure 22 an Verschiebung der Fluchttreppenhäuser

Prof. Monheim, Verkehrswissenschaftler,  hat in seiner bemerkenswerten Rede an der  339. Montagsdemo (Text / Video ab Min 34:30)  u.a. in den Raum gestellt, ob Rechnungshof und Feuerwehr zum Stolperstein für Stuttgart 21  werden. Daraus ein Zitat: „Müssen denn erst die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Rede Prof. Monheim an der 339.Montagsdemo / Kritik der Ingenieure 22 an Verschiebung der Fluchttreppenhäuser

StZ: Rechnungshof weist Kritik der Bahn zurück

Nach der Kritik des des Geschäftsführers Peter Sturm im StZ-Interview an der Arbeit des  Bundesrechnungshofs folgt prompt die Reaktion der Kontrolbehörde. Laut Stuttgarter Zeitung (hier) widerspricht der Bundesrechnungshof (BRH) den Vorwürfen der Bahn, dass die Berichte des BRH auf alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZ: Rechnungshof weist Kritik der Bahn zurück