Monatsarchive: Dezember 2017

Crossrail in London: 42 Kilometer Tunnel und zehn Bahnhöfe- wie Mammutprojekte gelingen können

Stuttgart 21 ist jetzt bei 7,9 Milliarden Euro angelangt und die geplante Inbetriebnahme hat sich von ursprünglich 2019 auf 2024 verschoben.  S21-Architekt Christoph Ingenhoven spricht von 10 Milliarden Euro und hält das Projekt mit Blick auf eine weitere fünf bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Crossrail in London: 42 Kilometer Tunnel und zehn Bahnhöfe- wie Mammutprojekte gelingen können

Spiegel: „Zehn Milliarden Euro sind es doch längst“ / Ingenhoven vergleicht Stuttgart 21 mit den Kosten der Wiedervereinigung

Christoph Ingenhoven, Architekt des Tiefbahnhofs, hat gestern mit dem Spiegel-Interview „Zehn Milliarden Euro sind es doch längst“ (hier) für Wirbel gesorgt. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichteten darüber. Im Spiegel-Interview reagierte er auf die Frage: „Halten Sie denn die 7,9 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Spiegel: „Zehn Milliarden Euro sind es doch längst“ / Ingenhoven vergleicht Stuttgart 21 mit den Kosten der Wiedervereinigung

StZN: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen

StZ: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen: Die Bahn will am Montag die Projektpartner über den Stand beim Anschluss des Flughafens informieren. Die Probleme sollen erheblich sein. […] Kurz vor dem Treffen machen Aussagen über nahezu unlösbare Brandschutz-Probleme in der bestehenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen

Stuttgart 21 als Lehrbuchbeispiel für Risiken und Fehler bei politisch beeinflussten Großprojekten

StZN: Bahn gerät wegen S 21 weiter unter Druck: „In Berlin hat der DB-Aufsichtsrat stundenlang über die erneute Kostenexplosion bei dem Großprojekt beraten. Minister Hermann befürchtet Schaden für die Demokratie. […] Die Bundesregierung und die DB geraten deshalb weiter unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Kosten, Land BW, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 als Lehrbuchbeispiel für Risiken und Fehler bei politisch beeinflussten Großprojekten

Aktionsbündnis: Verkehrsexperte bestätigt Bündnis-Prognosen zu Stuttgart 21. Weiterbau würde viel teurer als ein Umstieg

Pressemitteilung Aktionsbündnis: Verkehrsexperte bestätigt Bündnis-Prognosen zu Stuttgart 21: Weiterbau würde viel teurer als ein Umstieg: „Lösungen für einen Umstieg kosten vier bis fünf Milliarden Euro weniger als der Weiterbau des Projekts „Stuttgart 21“. Zu diesem Ergebnis kommt der Verkehrsexperte Dr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis: Verkehrsexperte bestätigt Bündnis-Prognosen zu Stuttgart 21. Weiterbau würde viel teurer als ein Umstieg

Kontext: Ideen in der Hinterhand

Kontext: Ideen in der Hinterhand: „Keine Alternative zum Weiterbauen? Ein Umstiegskonzept haben die Gegner von Stuttgart 21 bereits im vergangenen Jahr vorgestellt. Seitdem ist es noch interessanter geworden, denn es bietet auch Ideen für einen Anschluss der Neubaustrecke, für IBA-Flächen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtebau, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Kontext: Ideen in der Hinterhand

Woche der Wahrheit? Presseberichte vor der Aufsichtsratssitzung

Spiegel: Woche der Wahrheit für Stuttgart 21: „Pofalla wird sich rechtfertigen müssen, wie das Baustellendesaster geschehen konnte und wer es zu verantworten hat. Dabei könnte es nach SPIEGEL-Informationen ein erstes Opfer geben: Stuttgart-21-Projektleiter Manfred Leger, der seit mehr als vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Neubaustrecke Stgt-Ulm, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Woche der Wahrheit? Presseberichte vor der Aufsichtsratssitzung

StZ: Ex-Spitzenbeamter rügt Bahnprojekt als Exempel für Intransparenz

StZPlus: Ex-Spitzenbeamter rügt Bahnprojekt als Exempel für Intransparenz: „Verschweigen, Schönreden, Herunterrechnen – der Ex-Amtschef des Verkehrsministeriums, Harmut Bäumer, geht hart mit den Abläufen bei Stuttgart 21 ins Gericht. Ein solches Vorgehen untergrabe das Vertrauen in den Staat. Die Geschichte des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZ: Ex-Spitzenbeamter rügt Bahnprojekt als Exempel für Intransparenz

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden sich noch Jahre hinziehen und die Stuttgarter Stadtentwicklung blockieren. Das hatten wir zuletzt im Mai geschrieben. Mit einer frühesten Inbetriebnahme von Stuttgart 21 Ende 2024 kann beispielsweise die für 2027 geplante Internationale Bauaustellung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

Ab morgen tritt der neue SSB-Fahrplan „Netz 2018“ in Kraft. Nach achtzehn Monaten Unterbrechung im „Netz 2016“ fahren wieder die U-Bahnen von der Haltestelle Staatsgalerie Richtung Charlottenplatz. Dafür wird auf unbestimmte Zeit die Stammstrecke Richtung Hauptbahnhof gekappt und die Linienführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

SZ: Käse voller Würmer / WiWo: Stuttgart 21 & Co. Gebrauchsanweisung für Großprojekte

SZ: Käse voller Würmer: „Das Jahrhundertbauwerk Stuttgart 21 wird noch einmal teurer als geplant. Leser überrascht das nicht. Für sie ist das nur eine weitere Bestätigung dafür, dass die Bahn und alle, die das Projekt hochhalten, das Volk auf falschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SZ: Käse voller Würmer / WiWo: Stuttgart 21 & Co. Gebrauchsanweisung für Großprojekte

Oberbürgermeister antwortet auf Anfrage der SÖS-Linke-Plus-Fraktion nach Tunnelbaurisiken im Neckartal

Nach der Tunnelhaverie in Rastatt hat die Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS an den Oberbürgermeister eine Anfrage (hier) wegen der Tunnelbaurisiken im Bereich des Neckars gestellt. Die Fraktion erläuterte den Anlass:  „In Untertürkheim kam es ja bereits zu einem Wassereinbruch- seitdem ruhen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Obertürkheim, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister antwortet auf Anfrage der SÖS-Linke-Plus-Fraktion nach Tunnelbaurisiken im Neckartal

StZN: Grüne fordern zu Stuttgart 21 Auskunft ein

StZN: Grüne fordern zu Stuttgart 21 Auskunft ein: „Die Grünen-Fraktion im Bundestag erwägt, ihre durch das Bundesverfassungsgericht gestärkte Oppositionsrolle für Anfragen zum Projekt Stuttgart 21 zu nutzen. Antworten des Bundesverkehrsministeriums fielen häufig knapp aus. Der Bund begründete dies damit, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Feuerbach, Filderbereich, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Grüne fordern zu Stuttgart 21 Auskunft ein

Tunnelvortriebsmaschine von Degerloch aus Richtung Gänsheide gestartet

Wie von der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) im Sommer angekündigt,  ist die Tunnelvortriebsmaschine Mitte November von Degerloch aus zur dritten Schildfahrt Richtung Gänsheide gestartet. Eine Pressemitteilung (hier) anlässlich des Barbaratages am 4.Dezember informierte darüber. In der Meldung heißt es: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Gänsheide, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortriebsmaschine von Degerloch aus Richtung Gänsheide gestartet

StZN: Ärger beim Flughafen über Stuttgart 21 / Flughafenchefs fordern von Bahn Unterlagen

StZN: Ärger beim Flughafen über Stuttgart 21: „Nach der Air-Berlin-Pleite gibt sich der Stuttgarter Flughafen kämpferisch. Über die Mehrkosten des Bahnprojekts Stuttgart 21 verliert die Doppelspitze hingegen kein gutes Wort.“ StZN: Flughafenchefs fordern von Bahn Unterlagen: „Die Bahn als Bauherrin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Kosten, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für StZN: Ärger beim Flughafen über Stuttgart 21 / Flughafenchefs fordern von Bahn Unterlagen

Kontext: Wer soll das bezahlen? / Abgrundtief dämlich / Junge Welt: »Ein irrsinniges und faktisch gescheitertes Projekt«

Kontext: Wer soll das bezahlen?: „Dass Stuttgart 21 teurer wird, ahnten Projektkritiker schon lange. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Die Frage, wer diese Kosten nun übernehmen soll, wird wahrscheinlich vor Gericht geklärt werden.“ Kontext: Abgrundtief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Brandschutz, Kosten, Land BW, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Wer soll das bezahlen? / Abgrundtief dämlich / Junge Welt: »Ein irrsinniges und faktisch gescheitertes Projekt«

StZN: Bahn-Aufseher rügen Pofallas Hinhaltetaktik

Nicht die Projektgesellschaft oder Bahnvorstand Roland Pofalla, sondern der Aufsichtsrat der Bahn hat das pwc-Gutachten in Auftrag gegeben, weil dem Prüfungs- und Complianceausschuss der DB AG im Oktober der „Geduldsfaden riss“. Darüber berichten heute die beiden Stuttgarter Zeitungen in „Bahn-Aufseher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Filderbereich, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahn-Aufseher rügen Pofallas Hinhaltetaktik

Welt: Kosten heruntergerechnet“ – Experten kritisieren Planung / StZN: BER und Stuttgart 21. Wirtschaft kritisiert Bauplanung öffentlicher Großprojekte

Welt: „Kosten heruntergerechnet“ – Experten kritisieren Planung: „BER, Elbphilharmonie, Stuttgart 21 – die Liste der Skandalbauprojekte ist lang. Wo der Staat als Bauherr beteiligt ist, scheint Chaos programmiert. Experten kritisieren die Planung von Großprojekten, „die sich gern auch am Wahlkalender … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Welt: Kosten heruntergerechnet“ – Experten kritisieren Planung / StZN: BER und Stuttgart 21. Wirtschaft kritisiert Bauplanung öffentlicher Großprojekte

Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

In der Halle des Stuttgarter Hauptbahnhofs hängt bei einem Wartebereich nahe des S21-Turmforums ein großes Plakat des geplanten Tiefbahnhofs mit dem Slogan „Die Zukunft liegt näher als Du denkst“: Doch wenn man ein paar Schritte weiter über den Steg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nesenbachdüker, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

StZN: Aktionbündnis will Bahnmanager anzeigen / Aktionsbündnis: Statt der von der DB behaupteten 7 Mrd. € Ausstiegskosten können bei einem Umstieg 5,4 Mrd.€ eingespart werden

StZN: Aktionbündnis will Bahnmanager anzeigen: „Das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird deutlich teurer und später fertig. Wegen der Kostensteigerungen will das Aktionsbündnis gegen den Tiefbahnhof die Bahnmanager anzeigen.“ Pressemitteilung Aktionsbündnis: Statt der von der DB behaupteten 7 Mrd. € Ausstiegskosten können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Aktionbündnis will Bahnmanager anzeigen / Aktionsbündnis: Statt der von der DB behaupteten 7 Mrd. € Ausstiegskosten können bei einem Umstieg 5,4 Mrd.€ eingespart werden

TAZ: Hannes Rockenbauch und Boris Palmer. Pro Ausstieg und für Weiterbau von Stuttgart 21

TAZ: Hannes Rockenbauch für den Ausstieg. Salamitaktik „Stuttgart 21“: „Das Bahnprojekt in Stuttgart war nie wirtschaftlich oder leistungsfähig. Der Ausstieg lohnt sich immer noch mehr als das Weiterwursteln.“ TAZ: Palmer für Weiterbau von Stuttgart 21. Zu teuer, um aufzuhören: „Nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kosten | Kommentare deaktiviert für TAZ: Hannes Rockenbauch und Boris Palmer. Pro Ausstieg und für Weiterbau von Stuttgart 21

SWR2 Forum: Unterirdisch-Das Drama um Stuttgart 21

SWR2 Forum: Unterirdisch- Das Drama um Stuttgart 21: „Nicht wenige haben es schon lange geahnt: die umstrittene Verlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs unter die Erde wird komplizierter, teurer und verzögert sich. Noch eine Milliarde mehr als zuletzt geplant, Bauende frühestens 2024. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für SWR2 Forum: Unterirdisch-Das Drama um Stuttgart 21

Alternativer Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21

mit freundlicher Genehmigung von Klaus Stuttmann

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alternativer Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen. Aus dem Takt: „Der Verzug bei Stuttgart 21 bringt die Pläne für Stadtentwicklung durcheinander, meint Lokalchef Jan Sellner. Die Stadt muss jetzt mehr selbst gestalten – besonders in der Wohnungspolitik.“ StZN: Rathauschefs: Neubaustrecke vor S … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung