Monatsarchive: Oktober 2016

Behörden-Odyssee: zum aktuellen Stand der Anzeige durch die Nordlichter wegen Lkws an Sonn- und Feiertagen

Eigentlich ist die Rechtslage klar. Sonn- und Feiertage sind gesetzlich besonders geschützt. Unter anderem dürfen nur Lkws mit Ausnahmegenehmigung durch das Stadtgebiet fahren. Dass dennoch auch an diesen Tagen Lkws für Stuttgart 21 durch das Nordbahnhofviertel mit den engen, zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baulogistik, Erschütterungen, Land BW, Lärm, Nordbahnhofviertel, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Behörden-Odyssee: zum aktuellen Stand der Anzeige durch die Nordlichter wegen Lkws an Sonn- und Feiertagen

Erneute Umplanung des Abstellbahnhofs. Bahn will am 29.11.2016 in Untertürkheim informieren

Nachdem die Bahn ihre Pläne für den S21-Abstellbahnhof in Untertürkheim zum dritten Mal seit 2006 komplett überarbeitet hat, will sie diese am 29.11.2016 um 19 Uhr in der Sängerhalle vorstellen. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute (hier) darüber. Unter anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Lärm, Münster, Obertürkheim, Planfeststellung, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Erneute Umplanung des Abstellbahnhofs. Bahn will am 29.11.2016 in Untertürkheim informieren

Kontext: Gift im Grundwasser

Kontext: Gift im Grundwasser: „Im Grundwasser unter dem Stuttgarter Abstellbahnhof schwimmt seit Jahrzehnten ein giftiges Herbizid, das die Bahn früher auf Gleisschotter spritzte. Lange Zeit war die Stadtverwaltung ahnungslos, dann hilflos. Nun ist die Verursacherin am Zug: Das verseuchte Areal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Nordbahnhofviertel, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Kontext: Gift im Grundwasser

Berichterstattung zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über die Leistungsfähigkeit

StZN: OB Kuhn verteidigt S 21: Kein Rückbau StNZ: Gemeinsam für Nachbesserungen kämpfen SWR: Stundenlanger „Faktencheck“ im Rathaus SWR: Landesschau / Harald Kirchner kommentiert die Ausschusssitzung Schaeferweltweit: Gemeinderat tagt zu Stuttgart 21 (mit verlinkten Folien !) Regio-TV: Unruhe beim S21-Ausschuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leistungsfähigkeit, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Berichterstattung zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über die Leistungsfähigkeit

UZ: Vortrieb in Untertürkheim wegen Hohlräumen gestoppt – Vereinsgelände wird für Bohrungen Monate lang gesperrt

Das Infobündnis Zukunft Schiene -Obere Neckarvororte- hat heute im Parkschützerforum in „Neues aus dem Krisengebiet“ auf einen Artikel der Untertürkheimer Zeitung aufmerksam gemacht. Danach ruhen die seit September auf Höhe der Albert-Dulk-Straße wegen des Wassereinbruchs gestoppten Tunnelbauarbeiten weiterhin. Weitere Hohlräume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Haftung im Schadensfall, Obertürkheim, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für UZ: Vortrieb in Untertürkheim wegen Hohlräumen gestoppt – Vereinsgelände wird für Bohrungen Monate lang gesperrt

StZN: Hilferuf aus dem Kernerviertel

Letzten Mittwoch berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen in ihrer Innenstadtbeilage über die Sitzung des Bezirksbeirates Mitte, in der Vertreter des Netzwerks Kernerviertel über die Staub- und Lärmbelastung der Anwohner durch die Stuttgart 21-Baustellen berichten konnten. Der Artikel „Hilferuf aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Hilferuf aus dem Kernerviertel

SWP: Engelbergtunnel: Anhydrit bremst Sanierer / Minister Hermann rechnet mit weiteren Sicherungsmaßnahmen im Tunnelbau für Stuttgart 21

Die Südwestpresse berichtet heute (hier) über die erneut erforderliche Sanierung des im Anhydrit liegenden Engelbergtunnels bei Leonberg, bei dem dadurch die ursprünglich angesetzten Baukosten um 40% gestiegen sind. 450 Meter liegen bei diesem Straßentunnel in diesem kritischen, quellfähigem Gestein. Laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Killesberg, Kosten, Land BW, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für SWP: Engelbergtunnel: Anhydrit bremst Sanierer / Minister Hermann rechnet mit weiteren Sicherungsmaßnahmen im Tunnelbau für Stuttgart 21

Kontext: Mit angezogener Handbremse

Kontext: Mit angezogener Handbremse: “ Im Stuttgarter Rathaus wird nach langer Zeit wieder ausführlich über das Tiefbahnhofprojekt Stuttgart 21 gesprochen. Doch die Sondersitzungen des Gemeinderats sollen nicht zum Faktencheck à la Geißler-Schlichtung im Herbst 2010 ausarten, bremst die grün dominierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Kontext: Mit angezogener Handbremse

Bezirksbeirat Mitte lässt sich über Staub und Lärm bei Stuttgart 21-Bauarbeiten informieren

Gerstern stand eine Aussprache zur Staub- und Lärmbelastung durch die Stuttgart 21-Baustellen für das Kernerviertel auf der Tagungsordnung des Bezirksbeirats Mitte. Basis für die Aussprache war die schriftliche Stellungnahme der Bürgerbeauftragten der Stadt Stuttgart, Alice Kaiser, vom 23.9.2016. Der Bezirksbeirat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Gänsheide, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Sprengungen, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Bezirksbeirat Mitte lässt sich über Staub und Lärm bei Stuttgart 21-Bauarbeiten informieren

Tagesthemen: Streit um Stuttgart 21: Bahnprojekt droht Kostenexplosion / N24: Bahnsteige, gepflastert mit Gold und Edelsteinen

Da kann der Bahnvorstand noch so oft in der Öffentlichkeit verkünden, dass Zeitplan und der zuletzt vom Aufsichtsrat 2013 um 2 Milliarden angehobene Kostenrahmen von Stuttgart 21 eingehalten werden. In der deutschen Medienlandschaft hat Stuttgart 21 mittlerweile mit dem Berliner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bundesrechnungshof, Kosten, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tagesthemen: Streit um Stuttgart 21: Bahnprojekt droht Kostenexplosion / N24: Bahnsteige, gepflastert mit Gold und Edelsteinen

Bahn hält trotz des Zeitverzugs von zwei Jahren am Zeitplan von Stuttgart 21 zum Dezember 2021 fest

Nach einer Pressemitteilung der DB AG (hier) sind auf der Sondersitzung des Aufsichtsrats zu Stuttgart 21 bei „der Überprüfung der aktuellen Termin- und Kostensituation […] die bisherigen Feststellungen des DB-Vorstandes bezüglich Stuttgart 21 im Wesentlichen bestätigt worden. Die Bahn hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn hält trotz des Zeitverzugs von zwei Jahren am Zeitplan von Stuttgart 21 zum Dezember 2021 fest

Vor der Aufsichtsratssitzung der DB AG über Stuttgart 21

ZDF-Mittagsmagazin: Wie weit ist Stuttgart 21? (U.a. Interview mit Ulrich Hangleiter und Marianne Pauli-Aretz vom Netzwerk Killesberg e.V. !) Deutschlandfunk: Noch teurer – und viel später fertig? Deutschlandfunk: Realistisch kalkuliert? – Stuttgart 21 und der Streit um die Kosten… SWR: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Bund, Bundesrechnungshof, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vor der Aufsichtsratssitzung der DB AG über Stuttgart 21

Aktiver Schallschutz am ZA Prag – Nichts geht mehr? Ein Ortstermin von Betroffenen mit der PSU

Beitrag von Uli Hangleiter, Vorsitzender des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V.: Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) hatte dem Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. Ende September mitgeteilt, „dass die angekündigten Maßnahmen zur Ertüchtigung des aktiven Schallschutzes am ZA Prag zwischenzeitlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Killesberg, Lärm | Kommentare deaktiviert für Aktiver Schallschutz am ZA Prag – Nichts geht mehr? Ein Ortstermin von Betroffenen mit der PSU

Kritiker warnen Aufsichtsrat vor blindem Weiterbau

Das Aktionsbündnis hat mit Blick auf die übermorgen stattfindende Aufsichtsratssitzung der DB AG eine Pressemitteilung (hier) herausgegeben, in der sie den Aufsichtsrat vor einem blinden Weiterbau von Stuttgart 21 warnen und einen Umstieg fordern. Der Spiegel (hier) und die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Kritiker warnen Aufsichtsrat vor blindem Weiterbau

Stuttgart 21: Grubenmärchen und Geschenke. Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22, auf der 341. Montagsdemo am 10.10.2016

Dr. Hans-Jörg Jäkel hat auf der letzten Montagsdemo wieder über den weit hinter dem Zeitplan hinterher hinkenden Baufortschritt bei Bau des „Tiefbahnhofs“ berichtet. Seine Rede können Sie als Text nachlesen oder im Video ab Minute 42 anschauen. Ein Auszug aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Killesberg, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21: Grubenmärchen und Geschenke. Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22, auf der 341. Montagsdemo am 10.10.2016

Von kaputten Schneideradantrieben und anderen Schwierigkeiten beim Bau des Fildertunnels

In unserem letzten Monatsbericht zum Baufortschritt bei den S21-Tunneln haben wir darauf hingewiesen. Die Tunnelvortriebsmaschine SUSE steht seit mehr als drei Wochen still. Gestern berichten die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) über die Ursache. Ein Antrieb des Schneidrads ist ausgefallen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Degerloch, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Von kaputten Schneideradantrieben und anderen Schwierigkeiten beim Bau des Fildertunnels

StNZ: Neues Gutachten verschafft Bahn-Vorstand Luft / Begrenzter Wert

Nach der Süddeutschen Zeitung berichten heute die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) über das Gutachten von KPMG, das 6,7 Milliarden Gesamtkosten für Stuttgart 21 und eine Bauzeitverzögerung bis 2023 bzw. 2024 testiert. Die StNZ weist daraufhin, dass diese Prognose fast identisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StNZ: Neues Gutachten verschafft Bahn-Vorstand Luft / Begrenzter Wert

SZ: „Bahnprojekt Stuttgart 24″/ Wirtschaftsprüfer rechnen mit bis zu 6,7 Milliarden Euro, sehen aber unterschätzte Risiken und eine unrealistische Zeitplanung bei Stuttgart 21

Am 13.Oktober 2016 tagt der Aufsichtsrat der DB AG in einer Sondersitzung über Stuttgart 21. Dabei soll das Gutachten der  Wirtschaftsprüfungsgeselllschaft KPMG und des Schweizer Ingenieurbüros Ernst Basler und Partner vorgestellt werden, das der Aufsichtsrat im März  zur Kosten- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bundesrechnungshof, Gebäuderisiken, Killesberg, Kosten, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SZ: „Bahnprojekt Stuttgart 24″/ Wirtschaftsprüfer rechnen mit bis zu 6,7 Milliarden Euro, sehen aber unterschätzte Risiken und eine unrealistische Zeitplanung bei Stuttgart 21

SWR: Dichte Staubschwaden an S21-Baustelle

Der SWR berichtete gestern in der Landesschau (hier) über Frank Schweizer, Sprecher des Netzwerks Kernerviertel, und die nach Ammoniak stinkenden Staubwolken, die an der Rettungszufahrt neben dem Wagenburgtunnel durch die Sprengungen im Sommer immer wieder ausgetreten sind. Nach Aussage des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Sprengungen | Kommentare deaktiviert für SWR: Dichte Staubschwaden an S21-Baustelle

Zum Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 Ende September 2016: Ein Drittel der Tunnelstrecke für Stuttgart 21 vorgetrieben. Suse legt eine „Pause“ ein

Zuletzt hatten wir vor unserer Sommerpause Anfang August ausführlich über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21 berichtet. Jetzt möchten wir wieder einen Überblick über den Vortriebsstand Ende September zum 26.9.2016 geben. Die wöchentlich von der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Erschütterungen, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 Ende September 2016: Ein Drittel der Tunnelstrecke für Stuttgart 21 vorgetrieben. Suse legt eine „Pause“ ein