Archiv der Kategorie: Allgemein

STZN: Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Bahnchefs ein

StZN: Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Bahnchefs ein: „Die Staatsanwaltschaft lässt die Vorstände und Aufsichtsräte der Bahn unbehelligt. Dennoch wird sich wohl 2019 ein Gericht um die Kostenentwicklung und um Verantwortlichkeiten kümmern.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für STZN: Staatsanwalt stellt Verfahren gegen Bahnchefs ein

Zum StZ-Interview mit Heinz Dürr: „So darf der Städtebau nicht weitergehen“

Morgen erscheint in der Stuttgarter Zeitung ein Interview (hier) mit dem ehemaligen Bahnchef Heinz Dürr. In diesem beklagt er das städtebauliche Konzept im Europaviertel und äußert sich zu den Ursachen, dass das Projekt 24 Jahre nach Vorstellung in der Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum StZ-Interview mit Heinz Dürr: „So darf der Städtebau nicht weitergehen“

Hans Heydemann und der stellvertretende Amtsleiter der Branddirektion zum Brandschutz bei Stuttgart 21

Stuttgart 21 und der Brandschutz. Ein Dauerthema, das auch mit der Genehmigung der 18.Planänderung durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) zur Verlagerung der Fluchttreppenhäuser noch nicht abgeschlossen ist. Zum einen klagt Hans Heydemann, Mitglied der Ingenieure 22,  vor dem Verwaltungsgerichtshof BW gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Ingenieure22, Kernerviertel, Klageverfahren, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Hans Heydemann und der stellvertretende Amtsleiter der Branddirektion zum Brandschutz bei Stuttgart 21

StZN: Verkauf der alten Gleise vor Gericht

StZN: Verkauf der alten Gleise vor Gericht: „Die Stuttgarter Netz AG will die alten Gleisanlagen am Hauptbahnhof weiter betreiben und klagt den Kauf ein. Das letzte Wort haben Richter in Leipzig.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für StZN: Verkauf der alten Gleise vor Gericht

Weiterhin umgeben von Dauerbaustellen. Bericht von der Informationsveranstaltung im Rathaus für das Kernerviertel

Vor zwei Wochen fand auf Einladung der Bürgerbeauftragten Alice Kaiser und der Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle nach März 2017 wieder eine Informationsveranstaltung für die Anwohner des Kernerviertels im Rathaus statt. Die Online-Redaktion der beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichtete ausführlich darüber. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Fußwege, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Nesenbachdüker, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Verkehr, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Weiterhin umgeben von Dauerbaustellen. Bericht von der Informationsveranstaltung im Rathaus für das Kernerviertel

StZ: „S 21 ist Ouvertüre für das Rosensteinviertel“

StZ: „S 21 ist Ouvertüre für das Rosensteinviertel“: „Das Turmforum, das für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm wirbt, wird 20 Jahre alt. Georg Brunnhuber, Vorsitzender des die Ausstellung tragenden Vereines, spricht über das geplante neue Domizil der Schau und seinen überraschenden Rückzug von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: „S 21 ist Ouvertüre für das Rosensteinviertel“

Kein mea culpa. Eine Anmerkung nach der S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestags

Wer die Stuttgart 21-Anhörung des Verkehrsausschusses im Palamentsfernsehen verfolgte, musste feststellen, dass kein einziger der anwesenden Stuttgart 21-Befürworter und Projektverantwortlichen auch nur ein vorsichtiges „mea culpa“ äußerte, wie es der Ausschussvorsitzende Cem Özdemir im Vorfeld (StZ) gefordert hatte. Dass sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kein mea culpa. Eine Anmerkung nach der S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestags

Video und Presseberichte über die S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestages

Deutscher Bundestag: Video der Anhörung / Experten nach wievor uneins auf das Bahn-Projekt Stuttgart 21 StN: Schlagabtausch um Stuttgart 21: „Kritiker des Milliarden-Projekts haben im Verkehrsausschuss des Bundestags auf einen sofortigen Baustopp gedrängt. Die Bahn kontert. Sie hält das Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bund, Kosten, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Video und Presseberichte über die S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestages

StZ: Özdemir fordert „mea culpa“ der S-21-Verfechter

StZ: Özdemir fordert „mea culpa“ der S-21-Verfechter: „Vor der Beratung über Stuttgart 21 im Verkehrsausschuss des Bundestages gehen die Wogen hoch. Der Ausschussvorsitzende Cem Özdemir (Grüne) fordert eine Entschuldigung der S-21-Befürworter – und nimmt seinen Parteifreund Winfried Hermann in Schutz“.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZ: Özdemir fordert „mea culpa“ der S-21-Verfechter

Stern: Sicherheitsexperte beurteilt Brandschutz bei Stuttgart 21: „Es ist ein Staatsverbrechen“

Stern: Sicherheitsexperte beurteilt Brandschutz bei Stuttgart 21: „Es ist ein Staatsverbrechen“: „Stuttgart 21 ist Europas größte Baustelle. Politik und Bahn sind „finster entschlossen“ das Großprojekt in Stuttgart durchzuziehen – obwohl inzwischen feststeht: Es ist nicht nur Unfug, es ist lebensgefährlich. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Kosten | Kommentare deaktiviert für Stern: Sicherheitsexperte beurteilt Brandschutz bei Stuttgart 21: „Es ist ein Staatsverbrechen“

SWP: Stuttgart 21. Hermann: Größte Fehlentscheidung der Geschichte / StZ: Grün-schwarzer Zoff über Stuttgart 21

SWP: Hermann: Stuttgart 21. Größte Fehlentscheidung der Geschichte: „Nach Ansicht des grünen Ministers könnte Ex-Bahnvorstand Sarrazin in Sachen Kostenexplosion bei S 21 richtig liegen. […] Am Montag wird der Verkehrsausschuss des Bundestags über einen Aus- und Umstieg diskutieren. Für Hermann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für SWP: Stuttgart 21. Hermann: Größte Fehlentscheidung der Geschichte / StZ: Grün-schwarzer Zoff über Stuttgart 21

Kontext: Augen zu und durch den Anhydrit / Wasser Marsch!

Kontext: Augen zu und durch den Anhydrit: „Kommenden Montag diskutiert der Verkehrsausschuss im Bundestag über das Thema „Ausstieg und Umstieg bei dem Bahnprojekt Stuttgart 21″. Union und SPD benennen Profiteure des Projekts als Sachverständige. Einer von ihnen feierte jüngst seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Kontext: Augen zu und durch den Anhydrit / Wasser Marsch!

StZN: Thilo Sarrazin rechnet mit der Bahn und S21 ab

StZN: Thilo Sarrazin rechnet mit der Bahn und S21 ab: „Der ehemalige Bahn-Vorstand Thilo Sarrazin redet Klartext. Nach seiner Darstellung war das finanzielle Risiko bei dem umstrittenen Großprojekt den Beteiligten bei der Bahn und im Bundesfinanzministerium mindestens seit 2001 „vollständig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZN: Thilo Sarrazin rechnet mit der Bahn und S21 ab

StZ: Bund sieht keinen Engpass zwischen Zuffenhausen und Feuerbach

StZ: Bund sieht keinen Engpass zwischen Zuffenhausen und Feuerbach: „Die Grünen im Bundestag werfen der Großen Koalition „Rechentricks“ vor, um die Strecke bei Zuffenhausen nicht ausbauen zu müssen. Schwarz-Rot setze die Taktik des „sich Dummstellens“ fort, sagt der Grünen-Bundestagsabgeordnete Matthias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Feuerbach, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für StZ: Bund sieht keinen Engpass zwischen Zuffenhausen und Feuerbach

Das Erste Plusminus: Baumängel ohne Ende

Plusminus: Baumängel ohne Ende (Sendung am 30.Mai um 21:40 Das Erste): „Jahrelang wurde um „Stuttgart 21″ erbittert gestritten. Das Milliarden-Projekt war für die Bahn ein Zukunftssymbol, für seine Gegner ein Beispiel für Geldverschwendung und Umweltzerstörung. Inzwischen sind die ständigen Bauverzögerungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Das Erste Plusminus: Baumängel ohne Ende

MdB Matthias Gastel zur Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage zu Kostenanstieg und Zeitverzug bei Stuttgart 21

Einige Abgeordnete der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Bundestag, darunter MdB Matthias Gastel, haben erneut eine Anfrage an die Bundesregierung zum Zeitverzug, den Ursachen des Kostenanstiegs, den drohenden Unterhaltskosten bei den Tunneln durch Anhydrit, der Leistungsfähigkeit und der Wirtschaftlichkeit von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Filderbereich, Kosten, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für MdB Matthias Gastel zur Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage zu Kostenanstieg und Zeitverzug bei Stuttgart 21

SWR: S-21: Evergreen oder Endlosstory?

SWR: S-21: Evergreen oder Endlosstory?: „Kein Thema hat uns in zehn Jahren Zur Sache Baden-Württemberg so oft beschäftigt wie Stuttgart-21. Wir schauen zurück: Warum sind die Kosten so explodiert? Und wie hat sich der Blick der Politik auf das Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für SWR: S-21: Evergreen oder Endlosstory?

Tagesspiegel: Und wer zahlt jetzt für Stuttgart 21?

Tagesspiegel: Und wer zahlt jetzt für Stuttgart 21?: „Bahn, Land und Bund streiten über die Mehrkosten in Höhe von 3,7 Milliarden Euro für das Großprojekt Stuttgart 21. Das Verfahren um die Finanzierung könnte sich über Jahre ziehen.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Tagesspiegel: Und wer zahlt jetzt für Stuttgart 21?

Presseberichte zum Lenkungskreis am 4. Mai 2018

SWR: Die „Wendlinger Kurve“ wird gebaut: „Der Lenkungskreis zu Stuttgart 21 hat sich in Stuttgart getroffen. Dabei hat die Bahn eine Neuerung verkündet: Die von Kritikern geforderte sogenannte Große Wendlinger Kurve kommt. Damit sollen Bahnfahrer künftig besser und schneller von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Esslingen, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Presseberichte zum Lenkungskreis am 4. Mai 2018

dmm: Regierung gibt Gutachten zu Stuttgart 21 nicht heraus

Der Mobilitätsmanager: Regierung gibt Gutachten zu Stuttgart 21 nicht heraus: „Die Bundesregierung ist nicht bereit, den Wortlaut von Gutachten wiederzugeben, die Unternehmensberatungen im Vorfeld der Kreditvergabe für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin und zum Projekt Stuttgart 21 verfasst haben. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für dmm: Regierung gibt Gutachten zu Stuttgart 21 nicht heraus

Pressemitteilung Aktionsbündnis: Gutachter fordert Ermittlungen gegen Bahn-Verantwortliche wegen Untreue

Pressemitteilung Aktionsbündnis: Gutachter fordert Ermittlungen gegen Bahn-Verantwortliche wegen Untreue: „Der Mannheimer Strafrechtler Prof. Jens Bülte hält Ermittlungen der Berliner Staatsanwaltschaft gegen die Bahnverantwortlichen wegen strafbarer Untreue bei ihren Weiterbauentscheidungen zu Stuttgart 21 für dringend geboten. Das ist das Ergebnis eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Gleisneigung, Kosten | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung Aktionsbündnis: Gutachter fordert Ermittlungen gegen Bahn-Verantwortliche wegen Untreue

Zippert zappt: Bahn will die Fahrgäste künftig besser stapeln

Welt/ Zippert zappt: Bahn will die Fahrgäste künftig besser stapeln: „Bahn-Chef Lutz hat erklärt, man würde Stuttgart 21 heute nicht mehr bauen. Unser Kenntnisstand ist völlig anders. Man weiß heutzutage einfach, dass es Jahrhunderte dauern kann, bis man bei planlosen Ausgrabungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zippert zappt: Bahn will die Fahrgäste künftig besser stapeln

Wusste die Bahn 2009 wirklich nicht, auf was sie sich mit dem Megaprojekt Stuttgart 21 einlässt? / Bahn informiert Verkehrsausschuss nur unzureichend über die Erfahrungen mit dem neuen Bauverfahren im Anhydrit

Dass die Bahn 2009 nicht wusste, auf welches Megaprojekt sie sich bei Stuttgart 21 einlässt, ist definitiv nicht glaubwürdig. Dazu ein Zitat aus dem Artikel „S 21 – ein Lehrbeispiel für die Folgen fehlender Transparenz“ von Hartmut Bäumer, Transparency, Ex-Amtschef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für Wusste die Bahn 2009 wirklich nicht, auf was sie sich mit dem Megaprojekt Stuttgart 21 einlässt? / Bahn informiert Verkehrsausschuss nur unzureichend über die Erfahrungen mit dem neuen Bauverfahren im Anhydrit

StZN: Bahnchef Lutz erntet viel Kritik für späte Einsicht / StZN: Hätten Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut

StZN: Bahnchef Lutz erntet viel Kritik für späte Einsicht: „Nachdem Richard Lutz als Chef des Staatskonzerns Deutsche Bahn eingestanden hat, dass die DB Stuttgart 21 heute nicht mehr in Angriff nehmen würde, wird viel Kritik an dem Schienenkonzern und dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahnchef Lutz erntet viel Kritik für späte Einsicht / StZN: Hätten Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut

Capital: Die größten Bau-Flops Deutschlands / StZ: Stuttgart 21 oder Berliner Flughafen BER. „Planvoller planen“

Capital: Die größten Bau-Flops Deutschlands: „Viele Groß-Bauprojekte erleben Kostensteigerungen und müssen ihre Fertigstellung nach hinten verschieben. Capital beleuchtet einige spektakulär gescheiterte Bauprojekte.“ StZ: Stuttgart 21 oder Berliner Flughafen BER. „Planvoller planen“: „Kostensteigerungen und Terminprobleme prägen die Wahrnehmung von Projekten wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Capital: Die größten Bau-Flops Deutschlands / StZ: Stuttgart 21 oder Berliner Flughafen BER. „Planvoller planen“

StZN: Baustellen, wohin man schaut, Baulärm, wohin man hört

Noch letzte Woche hatte Lokalchef Jan Sellner in einem Kommentar (hier) Stuttgart gegen die Kritik des Schauspielregisseurs und ehemaligen Stuttgarter Theaterintendanten Claus Peymann verteidigt. Ja, Stuttgart sei zwar „beschädigt“ und „beeinträchtigt“: „Aber natürlich hat Peymann Recht. Stuttgart ist beschädigt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Killesberg, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Baustellen, wohin man schaut, Baulärm, wohin man hört

Presseberichte zu Ex-Bahnchef Rüdiger Grube / Cash in de Täsch is the name of the game

Spiegel: Ex-Bahn-Chef Grube berät Stuttgart-21-Tunnelbauer: „Der ehemalige Bahnchef Rüdiger Grube arbeitet nach SPIEGEL-Informationen für eine Firma, die unter seiner Ägide einst Millionenaufträge bekam. Eine bemerkenswerte Liaison. […] In seiner Zeit als Vorstandsvorsitzender der Bahn hatte Grube das umstrittene Neubauprojekt gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund | Kommentare deaktiviert für Presseberichte zu Ex-Bahnchef Rüdiger Grube / Cash in de Täsch is the name of the game

SWR: Bahnmagazin Südwest – Die Milliarden-Projekte

SWR: Bahnmagazin Südwest – Die Milliarden-Projekte: „Ähnlich desaströs ist die Bilanz bei Stuttgart 21. Der offizielle Fertigstellungstermin rückt immer weiter in die Ferne; die Kosten, so die Deutsche Bahn AG, belaufen sich mittlerweile auf 8,2 Milliarden Euro. Mitte der 90er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bundesrechnungshof, Feuerbach, Kosten, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWR: Bahnmagazin Südwest – Die Milliarden-Projekte

StZPlus: Umweltverbände bangen um Klagerecht

StZPlus: Umweltverbände bangen um Klagerecht: „Um Planungen etwa bei großen Infrastrukturvorhaben zu beschleunigen, will die Koalition Einflussmöglichkeiten von Verbänden einschränken. Die Vereinigungen verfolgen die Entwicklung argwöhnisch. „

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Ökologie, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Umweltverbände bangen um Klagerecht

Ingenieure22: Riesige Treibhausgasemissionen durch Bau und Betrieb von Stuttgart 21

Ingenieure22: Riesige Treibhausgasemissionen durch Bau und Betrieb von Stuttgart 21: „Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 hat den Münchner Verkehrsberater Karlheinz Rößler mit einer Studie beauftragt, die durch Bau und Betrieb von Stuttgart 21 verursachten Treibhausgas-Emissionen zu ermitteln. Die Studie wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Luftschadstoffe / Feinstaub, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Ingenieure22: Riesige Treibhausgasemissionen durch Bau und Betrieb von Stuttgart 21

StZ: Claus Peymann über Stuttgart: „absolute Katastrophe“

StZ: Claus Peymann über Stuttgart: „absolute Katastrophe“: „Der Theatermann und einstige Schauspieldirektor von Stuttgart, Claus Peymann (80), hat die Stadt bei seiner Rückkehr nach fast 40 Jahren als „absolute Katastrophe“ wahrgenommen.“ SWR: Eine Begegnung mit Claus Peymann. Zwischen Friedhof und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Claus Peymann über Stuttgart: „absolute Katastrophe“

StZ: Bund will Tempo bei Bauvorhaben machen / Neuer S-21-Technikchef Drescher: „Die Prozesse müssen verkürzt werden“

StZ: Bund will Tempo bei Bauvorhaben machen: „Union und SPD kündigen im Entwurf ihres Koalitionsvertrags ein Gesetz zur Beschleunigung von Großprojekten wie etwa Stuttgart 21 an. Zudem soll die Möglichkeit der juristischen Einflussnahme durch Verbände auf den Prüfstand“. StZPlus: Neuer S-21-Technikchef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Ökologie, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für StZ: Bund will Tempo bei Bauvorhaben machen / Neuer S-21-Technikchef Drescher: „Die Prozesse müssen verkürzt werden“

StZ: Zoll hat Großbaustelle weiter im Blick

StZ: Zoll hat Großbaustelle weiter im Blick: „Die Großbaustelle Stuttgart 21 bleibt auch acht Jahre nach dem offiziellen Baubeginn im Visier der Behörden. Befürchtungen mit dem Bahnhofsbau könnte inmitten der Landeshauptstadt ein Schwerpunkt illegaler Beschäftigung entstehen, scheinen sich nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Bund | Kommentare deaktiviert für StZ: Zoll hat Großbaustelle weiter im Blick

StZPlus: Stuttgart-21-Seelsorger. Der Saubermann vom Bahnhof

StZPlus: Stuttgart-21-Seelsorger. Der Saubermann vom Bahnhof: „Wenn er auf der Baustelle herum läuft, ist er für alle nur der Peter. Seit fünf Jahren ist Peter Maile Seelsorger für die Stuttgart-21-Schaffer. Er ist ein Quereinsteiger mit ungewöhnlichem Lebenslauf. Sein Ziel: eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Stuttgart-21-Seelsorger. Der Saubermann vom Bahnhof

Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts

Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts: „Noch länger und teurer: Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden wohl bis Ende 2025 dauern, die Baukosten um 1,5 Milliarden Euro steigen. Wer übernimmt die Mehrkosten? Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart weigern sich. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Brandschutz, Killesberg, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts

DB-Aufsichtsrat genehmigt weitere 1,7 Milliarden Mehrkosten für Stuttgart 21

StZN: Neue Milliarden für Bahnprojekt – Strecke Ulm wird zuvor fertig: „Der Aufsichtsrat folgt dem Vorschlag von Bahn-Vorstand Pofalla und will weitere bis zu 1,7 Milliarden Euro für Stuttgart 21 geben. Verkehrsminister Hermann kritisiert die Bahn scharf.“ StZN: OB Kuhn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für DB-Aufsichtsrat genehmigt weitere 1,7 Milliarden Mehrkosten für Stuttgart 21

Nächste Steigerung bei Stuttgart 21: Pofalla schlägt Inbetriebnahme in 2025 und 8,2 Milliarden als „größere Sicherheit bei der Zielerreichung“ vor

Spiegel: Die Bahn macht eine neue Rechnung für Stuttgart 21 auf: Der Finanzierungsrahmen des Projekts könnte nach SPIEGEL-Informationen auf rund 8,2 Milliarden Euro steigen, der Eröffnungstermin sich um ein weiteres Jahr auf 2025 verschieben.“ StN: Ausstieg aus Stuttgart 21 kostet 4,8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bund, Bundesrechnungshof, Filderbereich, Gleisneigung, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Nächste Steigerung bei Stuttgart 21: Pofalla schlägt Inbetriebnahme in 2025 und 8,2 Milliarden als „größere Sicherheit bei der Zielerreichung“ vor

StZN: Künstlerkollektiv zieht in Haus an S-21-Baustelle

StZN:Künstlerkollektiv zieht in Haus an S-21-Baustelle: „Die Reichen wohnten hier, die Polizei schaffte hier, nun ziehen Künstler ein in das Gebäude Willy-Brandt-Straße 12. Sie wollen dort „einen Ort für Gegenwartskultur“ schaffen. Die Bahn stellte das Haus umsonst zur Verfügung. […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für StZN: Künstlerkollektiv zieht in Haus an S-21-Baustelle

SWP: Artenschutz kein Grund für Kostenexplosion

SWP: Artenschutz kein Grund für Kostenexplosion: „Die Bahn nennt als Ursache der Stuttgart-21-Mehrkosten oft Naturschutz und Bürokratie. Die Bundesregierung widerspricht. […] Entgegen mancherlei Klagen von Seiten der Projektbefür­worter kann die Bahn als Bauherr offenbar weder Änderungen im Naturschutzrecht („Naturschutz“) noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Ökologie | Kommentare deaktiviert für SWP: Artenschutz kein Grund für Kostenexplosion

Aktionsbündnis stellt Update für das Umstiegskonzept vor / Appell an Bundeskanzlerin Merkel / Linke fordert im Bundestag Umstieg

Pressemitteilung Aktionsbündnis: Update des Umstiegskonzepts zu Stuttgart 21 vorgestellt : „An allen Ecken und Enden knirscht es bei Stuttgart 21: Kosten laufen vollends aus dem Ruder, Zeitpläne werden ein ums andere mal gesprengt, juristische, planungsrechtliche und bautechnische Hürden machen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis stellt Update für das Umstiegskonzept vor / Appell an Bundeskanzlerin Merkel / Linke fordert im Bundestag Umstieg

StZN: Bahn will von Stadt 591 Millionen Euro

Noch im September 2016 hatte der damalige Bahnchef Rüdiger Grube bei der Grundsteinlegung des „Tiefbahnhofs“ Stuttgart 21 als „großes Geschenk“ der Bahn an die Stadt Stuttgart bezeichnet (StZN). Jetzt erfolgt die Rechnung der Bahn für das „große Geschenk“. Die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Kosten, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahn will von Stadt 591 Millionen Euro

Presseberichte und Videos zur 400. Montagsdemo

SWR: „Keine reine Kultveranstaltung“ (Harald Kirchner) /Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten: „[…] Sind die Montagsdemonstranten eine Truppe verbitterter ewig Gestriger?: Die Montagsdemos führen allwöchentlich vor Augen, dass im Prospekt von Stuttgart 21 etwas anderes gestanden hat als das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Presseberichte und Videos zur 400. Montagsdemo

FR: Wenn der Profit die Politik bestimmt

FR: Wenn der Profit die Politik bestimmt: „Im Schwabenland bahnt sich Unerhörtes an: In drei Tagen treffen sich die Gegner des wahrhaft unterirdischen Projekts „Stuttgart 21“ zu ihrer 400. Montagsdemonstration. Ein beeindruckendes Beispiel bürgerbewegter Beharrungskraft. Aber das wirklich Unerhörte kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für FR: Wenn der Profit die Politik bestimmt

60% der Tunnel sind jetzt vorgetrieben. Über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 zum 8.Januar 2018

Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir wieder einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben. Mitte November konnte man bereits in den Stuttgarter Zeitungen lesen, dass 60 Prozent der Tunnel der Stuttgart 21-Tunnel vorgetrieben sind. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Obertürkheim, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 60% der Tunnel sind jetzt vorgetrieben. Über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 zum 8.Januar 2018

ZVW: Die Besserwisser hatten Recht

ZVW: Die Besserwisser hatten Recht: „Man hat einen Mercedes bestellt, einen Rolls Royce bezahlt und kriegt einen Fiat 500“: So lässt sich Stuttgart 21 zusammenfassen, finden die Tiefbahnhofsgegner Klaus Riedel, Eberhard Kögel, Ernst Delle und Hanspeter Ruff. Ein schwarzhumoriges Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für ZVW: Die Besserwisser hatten Recht

StZ: Oft nur wenige ICE-Stopps an den Airports

StZ: Oft nur wenige ICE-Stopps an den Airports: „Beim Airport Düsseldorf halten nur wenige Fernzüge, nach der Fertigstellung des Bahnhofs am Flughafen Stuttgart könnten es dort noch weniger sein. Der Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel (Grüne) ist von der Entwicklung nicht überrascht.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Filderbereich, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für StZ: Oft nur wenige ICE-Stopps an den Airports

StZ: Wo es zwischen den S-21-Bauern und dem -Verein knirscht

StZ: Wo es zwischen den S-21-Bauern und dem -Verein knirscht: „Zwischen der Stuttgart-21-Projektgellschaft und dem Verein, der für das Vorhaben wirbt, knirscht es zuweilen. Dabei geht es – wie fast immer bei dem Milliardenvorhaben – auch ums liebe Geld. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Wo es zwischen den S-21-Bauern und dem -Verein knirscht

Kontext: Sprengstoff im Aufsichtsrat / Die Geister von Oettinger und Schuster

Kontext: Sprengstoff im Aufsichtsrat: „Am 26. Januar soll der Aufsichtsrat der Bahn darüber befinden, wie es mit Stuttgart 21 weitergeht. In der Entscheidung steckt Brisanz. Denn wenn neuen Kostensteigerungen zugestimmt wird, drohen Klagen wegen Untreue.“ Kontext: Die Geister von Oettinger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für Kontext: Sprengstoff im Aufsichtsrat / Die Geister von Oettinger und Schuster

StZN: Probleme bei der Durchbindung des Tiefbahnhofs

StZN: Probleme bei der Durchbindung des Tiefbahnhofs: „Der Fernverkehr setzt den Rahmen für die schwierige Verknüpfung des Nahverkehrsangebots im Tiefbahnhof. In einem bestimmten Fall würde dann der Duchgangsbahnhof quasi zum Kopfbahnhof. „

Veröffentlicht unter Allgemein, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Probleme bei der Durchbindung des Tiefbahnhofs

Massive Kritik an stark ausgedünnten Flughafen-Fahrplan

StZN: Kretschmann kritisiert die Bahn scharf: „Als nicht akzeptabel hat der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann eine womöglich ausgedünnte Anbindung des geplanten Bahnhofs am Landesflughafen an die Neubaustrecke nach Ulm bezeichnet.“ StZN: Gemeinderat will Umplanung am Airport verhindern: „Die Mehrheit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Filderbereich, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Massive Kritik an stark ausgedünnten Flughafen-Fahrplan