Archiv der Kategorie: Tiefbahnhof

NDR: Das Gespräch Gast: Christoph Ingenhoven

NDR: Das Gespräch Gast: Christoph Ingenhoven: „Christoph Ingenhoven gehört unumstritten zu den erfolgreichsten und sichtbarsten Architekten in Deutschland und der Welt. […] Aber dann wären da noch die Hauptverwaltung für Google im Silicon Valley und nicht zuletzt Stuttgart 21 – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für NDR: Das Gespräch Gast: Christoph Ingenhoven

StZPlus: Der Tiefbahnhof im Kleinformat

StZPlus: Der Tiefbahnhof im Kleinformat: „Reinhard Dörre hat einen diffizilen Bereich der Stuttgarter Bahnsteighalle nachgebaut. Das Modell im Maßstab 1:20 hilft den S-21-Ingenieuren, den Überblick zu behalten.“

Veröffentlicht unter Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Der Tiefbahnhof im Kleinformat

Erneut keine Zeitpläne an den Tagen der offenen Baustelle 2019

update 7.1.: Vom 4. bis 6.Januar 2019 fanden wieder die vom Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm organisierten Tage der offenen Baustelle rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof statt. Wie in den Jahren zuvor standen Ingenieure der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH an den verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Baufortschritt, Bonatz-Bau, Grundwassermanagement, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, SSB, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Erneut keine Zeitpläne an den Tagen der offenen Baustelle 2019

StZN: Bahnhof: Unverstellter Blick auf die erste Kelchstütze

StZN: Bahnhof: Unverstellter Blick auf die erste Kelchstütze: „Die erste von 28 Kelchstützen für den neuen Tiefbahnhof ist jetzt vollständig von ihrer Schalung befreit worden. Bei den Tagen der offenen Baustelle vom 4. bis 6. Januar können Bürger sie genauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahnhof: Unverstellter Blick auf die erste Kelchstütze

Neue Längsschnitte durch den Tiefbahnhof zeigen u.a. die riesigen Dimensionen des Schwallbauwerks am Südkopf

Im Drehscheiben-Forum wird auf einen neuen Längsschnitt des „Tiefbahnhofs“ hingewiesen (hier). Das Forumsmitglied Schienenbieger schreibt: „Am Bauzaun hängen seit einigen Tagen neue Plakate mit einem Längsschnitt durch den Bahnhof. Hab mal einige Details extrahiert.“ Die Fotos der Längsschnitte sind sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Neue Längsschnitte durch den Tiefbahnhof zeigen u.a. die riesigen Dimensionen des Schwallbauwerks am Südkopf

PSU: Bau der Kelchstützen für die Bahnhofshalle des neuen Durchgangsbahnhofs

DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH: Bau der Kelchstützen für die Bahnhofshalle des neuen Durchgangsbahnhofs: „Auf der Baustelle am Hauptbahnhof steht die erste der  Kelchstützen, die einmal das neue Bahnhofsdach mit seinen Lichtaugen tragen werden. Die Konstruktion hat den Experten der Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für PSU: Bau der Kelchstützen für die Bahnhofshalle des neuen Durchgangsbahnhofs

StZ: Neuer Ausstellungsturm wird gebaut / „Mehr fürs Geld für Stadt und Region“

StZ: Neuer Ausstellungsturm wird gebaut: „Die neue Ausstellung über Stuttgart 21 kann kommen. Am Donnerstag hat die Mitgliederversammlung des S-21-Vereins den Baubeschluss gefasst und auch das Budget genehmigt. Es geht um nicht wenig Geld.“ StZ: „Mehr fürs Geld für Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau, Land BW, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Neuer Ausstellungsturm wird gebaut / „Mehr fürs Geld für Stadt und Region“

StZ: Geschieht an dieser Stelle im Untergrund etwas Zauberhaftes?

Die Stuttgarter Zeitung berichtete gestern in der Meldung „Geschieht an dieser Stelle im Untergrund etwas Zauberhaftes?“ (hier) über den Bau des neuen Verbindungstunnels zwischen der S-Bahn und den vier Bahnsteigen des „Tiefbahnhofs“. Dieser Abschnitt wird wegen der in alle Richtungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Geschieht an dieser Stelle im Untergrund etwas Zauberhaftes?

StZ: Die Schienen kommen, die Unsicherheiten bleiben

Gestern berichtete die StZ (hier), dass auf der Schwäbischen Alb entlang der Neubaustrecke die ersten Gleise angeliefert werden. Von 2022 an sollen die Züge zwischen Stuttgart-Wendlingen und Ulm fahren. (Update 21.12.2018: die SWP (hier) berichtet über die erste Anlieferung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Esslingen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Die Schienen kommen, die Unsicherheiten bleiben

Aktuelles zum Bau des Tiefbahnhofs. Stahleinbauteile für Lichtaugen ausgeschrieben

In knapp einem Monat beginnt das Jahr 2019. In diesem Jahr sollten nach den Plänen der Bahn zum Baustart von Stuttgart 21 die ersten Züge durch den „Tiefbahnhof“ rollen. Dies konnte man beispielsweise noch im November 2011 nach der Volksabstimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Aktuelles zum Bau des Tiefbahnhofs. Stahleinbauteile für Lichtaugen ausgeschrieben

StZN: Empfangsgebäude wird für 250 Millionen Euro modernisiert

StZN: Empfangsgebäude wird für 250 Millionen Euro modernisiert: „50 Geschäfte und ein neues Vier-Sterne-Hotel: Der fast 100 Jahre alte denkmalgeschützte Stuttgarter Bonatzbau soll für eine Viertelmilliarde Euro modernisiert werden.“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bonatz-Bau, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Empfangsgebäude wird für 250 Millionen Euro modernisiert

baulinks: Brandschutz beim Projekt „Stuttgart 21“

baulinks: Brandschutz beim Projekt „Stuttgart 21“: „Zum Brandschutz beim Projekt Stuttgart 21 nimmt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke Stellung. In der Antwort heißt es u.a., dass nach Aussage der Deutschen Bahn AG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Bund, Ingenieure22, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für baulinks: Brandschutz beim Projekt „Stuttgart 21“

Zur Ausschalung der ersten Kelchstütze und dem weiteren Zeitplan für den Bau des Tiefbahnhofs

Am letzten Freitag wurde die erste Kelchstütze ausgeschalt, die das Dach des „Tiefbahnhofs“ tragen soll. Die Hutze für das darüberliegende Lichtauge muss noch fertiggestellt werden. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZN1 / StZN2),  die FAZ (hier), die SWP (hier) und der SWR (hier) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Ausschalung der ersten Kelchstütze und dem weiteren Zeitplan für den Bau des Tiefbahnhofs

StZN: Auflagen für Betrieb nicht ausgeschlossen

StZN: Auflagen für Betrieb nicht ausgeschlossen: „Der neue Stuttgarter Hauptbahnhof soll Ende 2025 ans Netz gehen. Bis dahin muss die Bahn AG eine Inbetriebnahmegenehmigung vom Eisenbahn-Bundesamt (Eba) erwirken. Gegenwärtig sei keine Aussage darüber möglich, ob dazu oder nach der Inbetriebnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Gleisneigung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Auflagen für Betrieb nicht ausgeschlossen

StZN: Ausstellung zu S 21 schrumpft auf die Hälfte

StZN:Ausstellung zu S 21 schrumpft auf die Hälfte: „Die vom Verein Bahnprojekt Stuttgart–Ulm betriebene Dauerausstellung zu Stuttgart 21 muss wandern. Da der Bonatz-Bau komplett umgebaut wird, steht der Bahnhofsturm ab Mitte 2019 nicht mehr zur Verfügung. Die Schau soll in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonatz-Bau, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Ausstellung zu S 21 schrumpft auf die Hälfte

Zeitplan und Baufortschritt von Stuttgart 21 im Lenkungskreis am 5.November 2018

Letzten Montag trafen sich wieder Vertreter von Bahn, Land, Stadt und Region wieder zum Stuttgart 21-Lenkungskreis. In den Presseberichten standen die Verspätungen beim Bau der Filder-Abschnitte und Überlegungen zur Ausstattung des neuen Stuttgarter Bahnknotens mit ETCS im Mittelpunkt. Dennoch lohnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Denkendorf, Esslingen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Land BW, Lenkungskreis, Obertürkheim, Ökologie, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zeitplan und Baufortschritt von Stuttgart 21 im Lenkungskreis am 5.November 2018

Schwäbische: Stuttgart 21: So leben vier Menschen mit Deutschlands größter Baustelle

Schwäbische: Stuttgart 21: So leben vier Menschen mit Deutschlands größter Baustelle:  „In 56 Metern Höhe ist die Sicht frei auf Stuttgarts Zukunft und Schmerz zugleich. Vom Bahnhofsturm mit seiner Aussichtsplattform gucken Besucher herunter auf das Bahnprojekt Stuttgart 21, Deutschlands größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Land BW, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Schwäbische: Stuttgart 21: So leben vier Menschen mit Deutschlands größter Baustelle

Presseberichte zur Lenkungskreissitzung am 4.November 2018

StZ: Stuttgart 21 kämpft am Flughafen mit Verspätungen: „Für die Inbetriebnahme der Gäubahnanbindung an den Flughafen im Rahmen von Stuttgart 21 nennt die Bahn keinen Termin. Der Verkehrsminister warnt, die Züge aus dem Süden könnten für Jahre in Vaihingen enden.“ StN: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Brandschutz, Esslingen, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Ökologie, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Presseberichte zur Lenkungskreissitzung am 4.November 2018

Was man für 28 Euro bei einer S21-Baustellenführung alles erfahren kann

Der  Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V. betreibt das Turmforum im Hauptbahnhof,  bietet regelmäßig Stuttgart21-Baustellenführungen an und veranstaltet jeweils zu Beginn des Jahres die „Tage der offenen Baustelle“ rund um den geplanten „Tiefbahnhof“. Die Arbeit des Vereins wird auch aus Steuergeldern finanziert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anwohnerveranstaltungen, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Was man für 28 Euro bei einer S21-Baustellenführung alles erfahren kann

StZN: S-21-Kritiker nehmen Brandschutz ins Visier / Pressekonferenz, Rede und Gutachten: „Scheitert Stuttgart 21 am Brandschutz“

StZN:S-21-Kritiker nehmen Brandschutz ins Visier: „Mitte Oktober ist ein ICE bei Montabaur ausgebrannt. Was ist, wenn so etwas im Tiefbahnhof oder in den Tunneln von S 21 passiert? Die Bahn verweist auf ihr Brandschutzkonzept, Projektgegner üben daran heftige Kritik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für StZN: S-21-Kritiker nehmen Brandschutz ins Visier / Pressekonferenz, Rede und Gutachten: „Scheitert Stuttgart 21 am Brandschutz“

Erste Kelchstütze in Beton gegossen. Zwei Jahre für die Fertigstellung der weiteren 27 Kelche?

Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) und der SWR (hier) berichten, dass heute die erste von achtundzwanzig Kelchstützen gegossen wurde. Nach dem zum Baustart im August 2014 von Züblin vorgestellten Bauzeitenplan sollte dieser Randkelch im Februar 2016 fertig erstellt werden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Erste Kelchstütze in Beton gegossen. Zwei Jahre für die Fertigstellung der weiteren 27 Kelche?

SWP: BUND positioniert sich neu zu S 21

SWP: BUND positioniert sich neu zu S 21: „Der BUND stand einst an der vordersten Front der Gegner des Großprojekts. Nun positioniert sich der Umweltverband neu.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Filderbereich, Ökologie, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SWP: BUND positioniert sich neu zu S 21

Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 435. Montagsdemo zum Brandschutz

Ingenieure22: S21-Brandschutz – Pokerspiel der Bahn und das Grundgesetz. Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 435. Montagsdemo zum Brandschutz: „Der ungelöste Brandschutz von Stuttgart 21 lässt uns nicht los – das wird uns bis zum Ende hin begleiten, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 435. Montagsdemo zum Brandschutz

StZ: Bahnkunden müssen in Containern warten

StZ: Bahnkunden müssen in Containern warten: „Der Umbau des Hauptbahnhofs in Stuttgart verzögert sich. Die Bahn setzt auf ein Interimsgebäude vor dem Nordausgang des Bonatzbaus. Das könnte mehr als vier Jahre lang als Wartesaal dienen.“

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau, Fußwege, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahnkunden müssen in Containern warten

StZ: Zeitplan für Stadtbahnverlegung wackelt / „Ohne Fahrplan“

Update 15.9.: Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass der Zeitplan der SSB für die Stadtbahnverlegung „wackelt“. In einer aktuell veröffentlichten Ausschreibung der Bahn für den Bau der neuen SSB-Tunnel entlang der Schillerstraße ist nun von einem neuen Fertigstellungstermin Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Nesenbachdüker, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Zeitplan für Stadtbahnverlegung wackelt / „Ohne Fahrplan“

Kontext: Kombilösung reloaded

Kontext: Kombilösung reloaded: „Die Hoffnung stirbt noch lange nicht: Der BUND hat eine „Umsteigelösung“ für Stuttgart 21 vorgelegt. Die sei gerade früheren GegnerInnen, die inzwischen in Amt und Würden stehen, zur Lektüre empfohlen.“

Veröffentlicht unter Filderbereich, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Städtebau, Tiefbahnhof, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Kontext: Kombilösung reloaded

Pressemeldungen und Demoreden in der Sommerpause

StZN: Markante Kelchstützen nehmen Gestalt an: „Die 28 Kelchstützen für den umstrittenen S21-Bahnhof sollen ein architektonischer Blickfang werden. Bis Jahresende sollen die ersten zwei fertig werden.“ StZN: Halbzeit auf der Bahnhofs-Baustelle: „Bis Sommer 2022 muss das Dach über dem Tiefbahnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bund, Filderbereich, Gänsheide, Kernerviertel, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Ökologie, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Pressemeldungen und Demoreden in der Sommerpause

Tunnelvortriebsmaschine erreicht Wendekaverne

Mitte November 2017 ist die Tunnelvortriebsmaschine für den Bau des unteren Fildertunnels von Degerloch aus zu ihrer dritten Schildfahrt Richtung Innenstadt (Gänsheide, Uhlandshöhe) gestartet. Heute meldete die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (hier), dass die Maschine an der Wendekaverne angekommen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Gänsheide, Kernerviertel, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortriebsmaschine erreicht Wendekaverne

StZN: S-21-Arbeiten am Hauptbahnhof Stuttgart. Das ändert sich für Bahnreisende und Autofahrer

StZN: S-21-Arbeiten am Hauptbahnhof Stuttgart Das ändert sich für Bahnreisende und Autofahrer: „Immer wieder sorgen die S-21-Arbeiten für Änderungen um und im Hauptbahnhof. Jetzt müssen sich Bahnreisende und Autofahrer auf eine neue Situation im Bahnhof sowie auf den Straßen davor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bonatz-Bau, Fußwege, Kernerviertel, S-Bahn, SSB, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: S-21-Arbeiten am Hauptbahnhof Stuttgart. Das ändert sich für Bahnreisende und Autofahrer

Vier Jahre nach Baustart: Restkelch als erster Teil vom Schalendach des Tiefbahnhofs betoniert. Wie realistisch war der damalige Zeitplan von Züblin?

Update 06.08.2018: Am 5.August 2014 wurde auf einer Pressekonferenz der Start der Tiefbauarbeiten für den neuen Bahnhof verkündet. Jetzt, vier Jahre später, wurde Ende Juli ein erster Restkelch betoniert, der in diesem Foto als – vom Bahnhofsturm abgeschattete- weiße, halbkreisförmige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vier Jahre nach Baustart: Restkelch als erster Teil vom Schalendach des Tiefbahnhofs betoniert. Wie realistisch war der damalige Zeitplan von Züblin?

Kontext: Zu viel Rauch im Tiefbahnhof

Kontext: Zu viel Rauch im Tiefbahnhof: „Im Brandschutzkonzept für Stuttgart 21 hat die projektkritische Gruppe Ingenieure 22 zahlreiche Fehler und Widersprüche entdeckt. Ein Rauchabzug im Brandfall sei ein Risiko für Leib und Leben, weswegen sie Baustopp und Neuplanung fordern.“

Veröffentlicht unter Brandschutz, Kernerviertel, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Zu viel Rauch im Tiefbahnhof

SB: Sülzle liefert Stahl für Dach von „Stuttgart 21“

SB: Sülzle liefert Stahl für Dach von „Stuttgart 21“: „Die Betonage des Schalendachs am Stuttgarter Hauptbahnhof hat begonnen. Die Armierung stammt von der Sülzle-Gruppe. Jeder Stab der Bewehrung weist dabei eine genau vorgegebene Krümmung auf und hat seine vorher festgelegte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SB: Sülzle liefert Stahl für Dach von „Stuttgart 21“

FR: Stuttgart 21 – was für ein Loch

FR: Stuttgart 21 – was für ein Loch: „Milliarden Euro, jahrelange Verzögerungen, anhaltende Proteste: Nun steht ein wichtiger Tunneldurchstich beim Bau von Stuttgart 21 an – ein Meilenstein für das umstrittene Projekt.“

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Killesberg, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für FR: Stuttgart 21 – was für ein Loch

Zum StZ-Interview mit Heinz Dürr: „So darf der Städtebau nicht weitergehen“

Morgen erscheint in der Stuttgarter Zeitung ein Interview (hier) mit dem ehemaligen Bahnchef Heinz Dürr. In diesem beklagt er das städtebauliche Konzept im Europaviertel und äußert sich zu den Ursachen, dass das Projekt 24 Jahre nach Vorstellung in der Öffentlichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum StZ-Interview mit Heinz Dürr: „So darf der Städtebau nicht weitergehen“

Dr. Hans-Jörg Jäkel zu „S21 unterbricht Straße und Schiene Jahre länger als geplant“ auf der 423.Montagsdemo

Dr. Hans-Jörg Jäkel, Mitglied bei den Ingenieuren 22 und den Nordlichter sprach auf der letzten Montagsdemo (Video ab Min. 18:58) zum Thema „S21 unterbricht Straße und Schiene Jahre länger als geplant“. Thema istdie jahrelange Verschleifung an der Wolframstraße und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Dr. Hans-Jörg Jäkel zu „S21 unterbricht Straße und Schiene Jahre länger als geplant“ auf der 423.Montagsdemo

Regio TV: Stadtgespräch Stuttgart. Hans Joachim Keim

Regio TV interviewt in „Stadtgespräch“ (hier) den Stuttgarter Maschinenbau-Ingenieur Hans-Joachim Keim, der das Brandschutzkonzept beim „Tiefbahnhof“ und der S21-Tunnel massiv kritisiert. Aus Keims Sicht kann bei einem Feuer nicht gewährleistet werden, dass die Fahrgäste in Sicherheit gebracht werden.

Veröffentlicht unter Brandschutz, Bund, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Regio TV: Stadtgespräch Stuttgart. Hans Joachim Keim

Hans Heydemann und der stellvertretende Amtsleiter der Branddirektion zum Brandschutz bei Stuttgart 21

Stuttgart 21 und der Brandschutz. Ein Dauerthema, das auch mit der Genehmigung der 18.Planänderung durch das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) zur Verlagerung der Fluchttreppenhäuser noch nicht abgeschlossen ist. Zum einen klagt Hans Heydemann, Mitglied der Ingenieure 22,  vor dem Verwaltungsgerichtshof BW gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Ingenieure22, Kernerviertel, Klageverfahren, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Hans Heydemann und der stellvertretende Amtsleiter der Branddirektion zum Brandschutz bei Stuttgart 21

StN: Leipzig ist Endstation im Kampf um den Kopfbahnhof / StZ: S-21-Kritiker setzen trotz Urteils auf Erhalt der Gleise

StN: Leipzig ist Endstation im Kampf um den Kopfbahnhof: „Das Bundesverwaltungsgericht hat das juristische Vorgehen der Stuttgarter Netz AG gegen den Abbau der oberirdischen Gleise im Stuttgarter Hauptbahnhof beendet. Jetzt muss die gescheiterte Klägerin über andere Optionen nachdenken.“ StZ: S-21-Kritiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klageverfahren, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StN: Leipzig ist Endstation im Kampf um den Kopfbahnhof / StZ: S-21-Kritiker setzen trotz Urteils auf Erhalt der Gleise

StZ: Streit über oberirdische Gleise

StZ:Streit über oberirdische Gleise: „Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Frage diskutiert, wie nach Inbetriebnahme des Tiefbahnhofs mit den oben liegenden Eisenbahnanlagen zu verfahren sei. Privatbahner wollen die Strecken übernehmen. „

Veröffentlicht unter Klageverfahren, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Streit über oberirdische Gleise

StZ: Die Arbeiten am Bahnhofsdach beginnen

StZ: Die Arbeiten am Bahnhofsdach beginnen:„An diesem Samstag soll mit dem Betonieren des komplexen Schalendachs für den Durchgangsbahnhof bei Stuttgart 21 begonnen werden. Die Arbeiten hinken knapp zweieinhalb Jahre hinter dem ursprünglichen Terminplan her. Die Herausforderungen sind zahlreich.“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Die Arbeiten am Bahnhofsdach beginnen

StZ: Bahndirektion von 2020 an wieder auf festem Boden / SWP: Schwieriges Bauen an Stuttgart 21

StZ: Bahndirektion von 2020 an wieder auf festem Boden: „Teile der Tunnel für den neuen Bahnknoten Stuttgart 21 werden derzeit an der alten Bahndirektion direkt auf Stadtbahnröhren gebaut. In zwei Jahren sollen die Gruben geschlossen sein und der Bau eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kosten, SSB, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahndirektion von 2020 an wieder auf festem Boden / SWP: Schwieriges Bauen an Stuttgart 21

Weiterhin umgeben von Dauerbaustellen. Bericht von der Informationsveranstaltung im Rathaus für das Kernerviertel

Vor zwei Wochen fand auf Einladung der Bürgerbeauftragten Alice Kaiser und der Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle nach März 2017 wieder eine Informationsveranstaltung für die Anwohner des Kernerviertels im Rathaus statt. Die Online-Redaktion der beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichtete ausführlich darüber. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Fußwege, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Nesenbachdüker, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Verkehr, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Weiterhin umgeben von Dauerbaustellen. Bericht von der Informationsveranstaltung im Rathaus für das Kernerviertel

Video und Presseberichte über die S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestages

Deutscher Bundestag: Video der Anhörung / Experten nach wievor uneins auf das Bahn-Projekt Stuttgart 21 StN: Schlagabtausch um Stuttgart 21: „Kritiker des Milliarden-Projekts haben im Verkehrsausschuss des Bundestags auf einen sofortigen Baustopp gedrängt. Die Bahn kontert. Sie hält das Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bund, Kosten, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Video und Presseberichte über die S21-Anhörung im Verkehrsausschuss des Bundestages

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses: Studie zu Überflutungsrisiken bei Stuttgart 21 vorgestellt. Die Katastrophe ist absehbar

Pressemitteilung des Aktionsbündnisses:  Studie zu Überflutungsrisiken bei Stuttgart 21 vorgestellt. Die Katastrophe ist absehbar:  „Als unglaublich fahrlässig und verantwortungslos bezeichnen es Hans Heydemann und Christoph Engelhardt, dass in Zeiten des rapiden Klimawandels in einer extrem Starkregen gefährdeten Stadt wie Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologie, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung des Aktionsbündnisses: Studie zu Überflutungsrisiken bei Stuttgart 21 vorgestellt. Die Katastrophe ist absehbar

StZ: Wenn das Erdreich eine Geschichte erzählt

StZ: Wenn das Erdreich eine Geschichte erzählt:  „Forscher nutzen die Aushubarbeiten am Hauptbahnhof in Stuttgart für ihre Arbeit. Sie suchen nicht nur nach historischen Gegenstände, sondern analysieren auch Bodenproben – und kommen zu überraschenden Erkenntnissen“.

Veröffentlicht unter Land BW, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Wenn das Erdreich eine Geschichte erzählt

MdB Matthias Gastel zur Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage zu Kostenanstieg und Zeitverzug bei Stuttgart 21

Einige Abgeordnete der Fraktion Bündnis90/Die Grünen im Bundestag, darunter MdB Matthias Gastel, haben erneut eine Anfrage an die Bundesregierung zum Zeitverzug, den Ursachen des Kostenanstiegs, den drohenden Unterhaltskosten bei den Tunneln durch Anhydrit, der Leistungsfähigkeit und der Wirtschaftlichkeit von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Filderbereich, Kosten, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für MdB Matthias Gastel zur Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage zu Kostenanstieg und Zeitverzug bei Stuttgart 21

SWP: S 21: „Brandschutz ist unlösbares Problem“

SWP: S 21: „Brandschutz ist unlösbares Problem“: „Der Tiefbahnhof wird keine Brandschutzgenehmigung bekommen. Das ist ein unlösbares Problem“, ist sich Hans-Joachim Keim sicher. Der Maschinenbau-Ingenieur, seit Jahren entschiedener Kritiker des Bahnprojekts, hat sich das geplante Brandschutzkonzept angeschaut. Er ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SWP: S 21: „Brandschutz ist unlösbares Problem“

Fragen des Netzwerks Kernerviertel für die Anwohnerveranstaltung am 5.Juni 2018 im Rathaus

Am 5.Juni 2018 laden die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und die Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle um 19.30 Uhr zu einer Infoeranstaltung für die Anwohner des Kernerviertels in den großen Saal des Rathauses ein. Die Ankündigung auf der Webseite der Stadt Stuttgart finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Fußwege, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Schreiben Netzwerke, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Fragen des Netzwerks Kernerviertel für die Anwohnerveranstaltung am 5.Juni 2018 im Rathaus

StZN: Streit um Kultur auf dem S-21-Gelände / SWP: Feuerwehr zufrieden mit Brandschutz

StZN: Streit um Kultur auf dem S-21-Gelände: „Im Blickpunkt des Ausschusses stand auch die Genehmigung der neuen Fluchtwege im Tiefbahnhof. Sie liegen jetzt an den Enden. Die Bahn verzichtet auf extra Treppenhäuser auf den Bahnsteigen. Reisende müssen somit nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Streit um Kultur auf dem S-21-Gelände / SWP: Feuerwehr zufrieden mit Brandschutz

Zur Lenkungskreisunterlage vom 4. Mai 2018 mit den neuen Zeitplänen, dem Baufortschritt und den Tunnelvortriebsständen bei Stuttgart 21

Es lohnt sich wieder einen Blick in die Lenkungskreisunterlage (hier) zu werfen, die die Bahn letzten Freitag den S21-Projektpartnern von Stadt, Land und Region präsentierte. Wir möchten unsere Zusammenstellung aufgrund der zahlreichen Folien in einzelne Abschnitte gliedern: Zeitplan von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Degerloch, Denkendorf, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Lenkungskreisunterlage vom 4. Mai 2018 mit den neuen Zeitplänen, dem Baufortschritt und den Tunnelvortriebsständen bei Stuttgart 21