Archiv der Kategorie: Stadt Stuttgart

StZN: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen

StZ: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen: Die Bahn will am Montag die Projektpartner über den Stand beim Anschluss des Flughafens informieren. Die Probleme sollen erheblich sein. […] Kurz vor dem Treffen machen Aussagen über nahezu unlösbare Brandschutz-Probleme in der bestehenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: S-21-Partner erwarten Klartext zum Flughafen

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden sich noch Jahre hinziehen und die Stuttgarter Stadtentwicklung blockieren. Das hatten wir zuletzt im Mai geschrieben. Mit einer frühesten Inbetriebnahme von Stuttgart 21 Ende 2024 kann beispielsweise die für 2027 geplante Internationale Bauaustellung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

Ab morgen tritt der neue SSB-Fahrplan „Netz 2018“ in Kraft. Nach achtzehn Monaten Unterbrechung im „Netz 2016“ fahren wieder die U-Bahnen von der Haltestelle Staatsgalerie Richtung Charlottenplatz. Dafür wird auf unbestimmte Zeit die Stammstrecke Richtung Hauptbahnhof gekappt und die Linienführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

Oberbürgermeister antwortet auf Anfrage der SÖS-Linke-Plus-Fraktion nach Tunnelbaurisiken im Neckartal

Nach der Tunnelhaverie in Rastatt hat die Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS an den Oberbürgermeister eine Anfrage (hier) wegen der Tunnelbaurisiken im Bereich des Neckars gestellt. Die Fraktion erläuterte den Anlass:  „In Untertürkheim kam es ja bereits zu einem Wassereinbruch- seitdem ruhen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Obertürkheim, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Oberbürgermeister antwortet auf Anfrage der SÖS-Linke-Plus-Fraktion nach Tunnelbaurisiken im Neckartal

Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

In der Halle des Stuttgarter Hauptbahnhofs hängt bei einem Wartebereich nahe des S21-Turmforums ein großes Plakat des geplanten Tiefbahnhofs mit dem Slogan „Die Zukunft liegt näher als Du denkst“: Doch wenn man ein paar Schritte weiter über den Steg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nesenbachdüker, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen. Aus dem Takt: „Der Verzug bei Stuttgart 21 bringt die Pläne für Stadtentwicklung durcheinander, meint Lokalchef Jan Sellner. Die Stadt muss jetzt mehr selbst gestalten – besonders in der Wohnungspolitik.“ StZN: Rathauschefs: Neubaustrecke vor S … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung

Inbetriebnahme frühestens Ende 2024 und mindestens 7,6 Milliarden Euro. Wieder einmal längere Bauzeit und erneute Kostensteigerungen bei Stuttgart 21

Die Dauerbaustelle Stuttgart 21 wird zu Deutschlands teuerstem Milliardengrab; ein Fass ohne Boden. Ein Szenario, das die Projektkritiker, der Bundesrechnungshof und die Gutachter von Vieregg-Rössler vorausgesagt hatten. Nach Informationen aus dem Aufsichtsrat soll Stuttgart 21 frühestens Ende 2024 in Betrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bund, Bundesrechnungshof, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Inbetriebnahme frühestens Ende 2024 und mindestens 7,6 Milliarden Euro. Wieder einmal längere Bauzeit und erneute Kostensteigerungen bei Stuttgart 21

Erneute jahrelange große Belastung des Nordbahnhofviertels durch S21-Bau befürchtet: Stadtteilgruppe „Nordlichter“ wartet auf Antworten von der Stadt

Pressemitteilung der Stadtteilgruppe Nordlichter: Wie von der Deutschen Bahn im Oktober in der Bezirksbeiratssitzung erklärt, soll Ende 2018 die Baulogistikstraße für den Bau von S21 wieder abgebaut werden. Es müssen für den Bau des Bahnprojekts aber noch fast drei Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Erschütterungen, Lärm, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Erneute jahrelange große Belastung des Nordbahnhofviertels durch S21-Bau befürchtet: Stadtteilgruppe „Nordlichter“ wartet auf Antworten von der Stadt

FAZ+: Wenn Ingenieure narrenfrei sind / MM: Ein Paradies für Ingenieure

FAZ+(kostenpflichtig): Wenn Ingenieure narrenfrei sind: „Stuttgart 21 ist ein Megaprojekt: Eidechsen müssen umgesiedelt und das Siedlungsgebiet des Juchtenkäfers beachtet werden. Vieles machen die Ingenieure zum ersten Mal. Das treibt die Preise für den Bau in die Höhe. Wer wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Kosten, Land BW, Ökologie, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Verkehr | Kommentare deaktiviert für FAZ+: Wenn Ingenieure narrenfrei sind / MM: Ein Paradies für Ingenieure

Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang / Tabula Rasa auf den Fildern

Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang: „Hat die Bahn Sicherheitsrisiken bei Stuttgart 21 schöngerechnet? Ein geheimes Rettungsszenario für das Tunnelsystem des Tiefbahnhofs, das Kontext vorliegt, nährt diesen Verdacht. Projektkritiker halten die Evakuierungszeiten für realitätsfremd. […] Kontext hat die projektkritische Gruppe Ingenieure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang / Tabula Rasa auf den Fildern

SWR: Oberirdische Haltestelle an der Autobahn?

SWR: Oberirdische Haltestelle an der Autobahn?: „Zunächst wurde nur darüber gemunkelt, aber seit dem vergangenen Gespräch der Stuttgart 21-Projektpartner ist klar: Die Bahn will die bereits genehmigten Pläne für den Flughafenbahnhof ändern. Der Grund sind neue Kostensteigerungen beim Bahnprojekt Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für SWR: Oberirdische Haltestelle an der Autobahn?

Bahn will Projektpartner neue Pläne für den Flughafenbahnhof vorstellen

StN: Sparrunde bei Stuttgart 21 kann Flughafen treffen: „Das Bahnprojekt Stuttgart 21 steht erneut vor einer Überarbeitung der Zeitpläne und Kostenvorhersagen. Dabei rückt vor allem die aufwendige Anknüpfung des Flughafens in den Blick. Der Airport wird für seinen Gleisanschluss bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Filderbereich, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn will Projektpartner neue Pläne für den Flughafenbahnhof vorstellen

Kontext: Der Käs‘ ist nicht gegessen / CO2-Schleuder S 21

Kontext: Der Käs‘ ist nicht gegessen: „Die Sollbruchstelle von Stuttgart 21 lag einst bei 4,5 Milliarden Euro. Demnach hätte das Projekt vor acht Jahren zwingend beerdigt werden müssen. Jetzt, da ein vom Bahnvorstand angekündigtes Gutachten erneute Kostensteigerungen erwarten lässt, gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Kontext: Der Käs‘ ist nicht gegessen / CO2-Schleuder S 21

Rathausveranstaltung zu den Treibhausgasemissionen des Projekts Stuttgart 21

In Bonn findet aktuell die Weltklimakonferenz statt. Letzte Woche Montag ging es in der Rathausveranstaltung der SÖS-Linke-Plus-Fraktion um die Treibhausemissionen, die der Bau und Betrieb von Stuttgart 21 verursacht. Das Aktionsbündnis weist in seiner Pressemitteilung (hier) auf den riesigen Betonverbrauch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Leistungsfähigkeit, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Rathausveranstaltung zu den Treibhausgasemissionen des Projekts Stuttgart 21

Bahn auf dem Lenkungskreis: nächste Kostenexplosion von Stuttgart 21 wird im Dezember 2017 bekanntgegeben

Wie zu erwarten war, blieb die Bahn auf dem Stuttgart 21-Lenkungskreis gegenüber ihren Projektpartnern von Land, Stadt und Region einen neuen konkreten Zeit- und Kostenrahmen schuldig. Die von der Bahn auf dem Lenkungskreis vorgestellte Präsentation finden Sie hier. Die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Denkendorf, Feuerbach, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn auf dem Lenkungskreis: nächste Kostenexplosion von Stuttgart 21 wird im Dezember 2017 bekanntgegeben

Warum auf dem S21-Lenkungskreis trotz Bauverzögerungen nicht mit einem neuen Zeit- und Kostenrahmen zu rechnen ist

Am Freitag treffen sich wieder Vertreter der Bahn, des Landes, der Stadt und der Region auf dem S21-Lenkungskreis. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StN / StZ) berichten im Vorfeld über die Bauverzögerungen beim „Tiefbahnhof“ und dem Flughafenanschluss sowie absehbare Kostensteigerungen: Obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bund, Filderbereich, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Warum auf dem S21-Lenkungskreis trotz Bauverzögerungen nicht mit einem neuen Zeit- und Kostenrahmen zu rechnen ist

Bürgerbeauftragte Alice Kaiser antwortet auf Anfrage wegen den blauen Rohren am Schützenplatz. Für den Bau des Tiefbahnhofs sind weitere Infiltrationsbrunnen erforderlich

Wie wir berichtet haben, wurden nach den Sommerferien – ohne die Anwohner zu informieren- am Schützenplatz blaue Rohre installiert und dort ein weiterer Infiltrationsbrunnen angeschlossen. Das Netzwerk Kernerviertel hat daher bei der Bürgerbeauftragten Alice Kaiser wegen der Gründe, der Risikoabklärung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Bürgerbeauftragte Alice Kaiser antwortet auf Anfrage wegen den blauen Rohren am Schützenplatz. Für den Bau des Tiefbahnhofs sind weitere Infiltrationsbrunnen erforderlich

StZ: Konflikt um S-21-Mehrkosten stockt

StZ: Konflikt um S-21-Mehrkosten stockt: „Der Streit um Mehrkosten beim Projekt Stuttgart 21 droht zur Hängepartie zu werden. Die vier Beklagten – also das Land, die Stadt, die Region sowie die Flughafengesellschaft – haben einhellig beantragt, mehr Zeit für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Konflikt um S-21-Mehrkosten stockt

Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

Letzten Montag stand im Bezirksbeirat Nord Stuttgart 21 auf der Tagesordnung. Vertreter der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) informierten zum aktuellen Vortriebsstand im PFA 1.5., zum Immissionsschutz, zur zentralen Baulogistik, der neuen S-Bahnstation Mittnachtstraße und der Eidechsenumsiedelung. Leider berichteten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Feuerbach, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Ökologie, S-Bahn, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober

StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober: „Am 27. Oktober trifft sich der politisch besetzte Lenkungskreis zum Projekt Stuttgart 21. Die Stadt erwartet dann von der Bahn eine neue Aussage zur Inbetriebnahme, die zurzeit bei Ende 2023 steht. Auch zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober

Reden von Dr. Hans-Jörg Jäkel und Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 388. Montagsdemo

Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22: Die Bahn plant, baut und ändert planlos, Medien und Politik bleiben wortlos: „Für Stuttgart 21 ohne die Neubaustrecke gibt es acht Planfeststellungsabschnitte– für zwei davon gibt es noch keinen Plan und für fünf gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Klageverfahren, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Reden von Dr. Hans-Jörg Jäkel und Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 388. Montagsdemo

Blaue Rohre und ein Infiltrationsbrunnen am Schützenplatz- Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Stadt nach

Vor fast vier Jahren berichteten wir, dass -anders als ursprünglich von der Bahn vorgesehen–  im Kernerviertel keine blauen Rohre entlang der Sängerstaffel über den Schützenplatz bis zur Werastraße mehr geplant sind. Der ausgebaute Brunnen 202 in der Werastraße/ Ecke Sängerstaffel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für Blaue Rohre und ein Infiltrationsbrunnen am Schützenplatz- Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Stadt nach

Sprengvortrieb unter der Gänsheide und dritte Neckarunterfahrung / SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Tunnelbaurisiken im Neckarkies nach

Die DB Projekt Stuttgart Ulm-GmbH (PSU) hat auf ihrer Webseite am Freitag eine Pressemitteilung (hier) zu den Vortrieben des Obertürkheimer Tunnels veröffentlicht. Danach ist seit einigen Tagen unterhalb der Gänsheide der Sprengvortrieb angelaufen und zwar für den rund ein Kilometer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Erschütterungen, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Sprengvortrieb unter der Gänsheide und dritte Neckarunterfahrung / SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Tunnelbaurisiken im Neckarkies nach

StZ: Stadt muss Autos vor dem Bahnhof dulden

StZ: Stadt muss Autos vor dem Bahnhof dulden: „Der Umbau des Bonatz-Baus in Stuttgart ist genehmigt. Im Jahr 2019 soll es damit losgehen. Das Rathaus hat sich im Genehmigungsverfahren vergebens gegen die Möglichkeit gewehrt, dass Autos vor den Bahnhof fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bonatz-Bau, Eisenbahn-Bundesamt, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Stadt muss Autos vor dem Bahnhof dulden

StZ: Stuttgart klagt gegen S-21-Genehmigung

StZ: Stuttgart klagt gegen S-21-Genehmigung: „Im Stuttgarter Rathaus ist man mit Stuttgart-21-Plänen an der Wolframstraße unzufrieden und zieht vor den Verwaltungsgerichtshof.“ StZ: Planlos in die Zukunft: Die Stadt weiß nicht, was sie will – die Bahn hat daher leichtes Spiel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Städtebau, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Stuttgart klagt gegen S-21-Genehmigung

Bericht über die Informationsveranstaltung im Rathaus zum geplanten Entrauchungsbauwerk Prag

Anfang Juli berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen über Eigentümer des Wartbergs, die sich in Schreiben an den Oberbürgermeister Fritz Kuhn wegen der geplanten Verlagerung des Entrauchungsbauwerks Killesberg an den Zwischenangriff Prag gewandt hatten. Sie forderten von der Stadt einen Ausgleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Baulogistik, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Feuerbach, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht über die Informationsveranstaltung im Rathaus zum geplanten Entrauchungsbauwerk Prag

Infobündnis Zukunft Schiene – Obere Neckarvororte: Durchgewunken!

Über die Genehmigung der 9. Planänderung im PFA 1.6a zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim haben wir am 27.Juli kurz berichtet.Jetzt analysiert ein Gastbeitrag des des Infobündnis Zukunft Schiene diese Planänderung: Das Bemerkenswerte an der am 3. Juli 2017 vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Infobündnis Zukunft Schiene – Obere Neckarvororte: Durchgewunken!

SSB plant im August weitere Nachtarbeiten für den Tunnelbau entlang der B14

Ursprünglich waren auf der Informationsveranstaltung für die Anwohner zwei Wochen Nachtarbeit für die SSB-Tunnelbauarbeiten entlang der B14 am Fuße des Kernerviertels angekündigt. Daraus wurden jedoch sechs Wochen. Jetzt plant die SSB im August weitere Nachtbauarbeiten für Ankerbohrarbeiten. Über die Bezirksvorsteherin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, SSB, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für SSB plant im August weitere Nachtarbeiten für den Tunnelbau entlang der B14

EBA genehmigt Planänderung zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim. Weiterhin Stillstand des Tunnelvortriebs unter dem Sportplatz in Untertürkheim

Nach mehr als drei Jahren Planung und mehreren Nachbesserungen bei den Antragsunterlagen hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) Anfang Juli die 9. Planänderung im PFA 1.6. über den Wegfall des ursprünglich vorgesehenen „Einschubbauwerks“ in Obertürkheim genehmigt. Statt des technisch anspruchsvollen Bereichs um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für EBA genehmigt Planänderung zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim. Weiterhin Stillstand des Tunnelvortriebs unter dem Sportplatz in Untertürkheim

StZN: Planungen für das Stuttgarter Rosensteinquartier. Stadträte kritisieren Zögern des OB

StZN: Planungen für das Stuttgarter Rosensteinquartier Stadträte kritisieren Zögern des OB: „Bis Ende 2018 will die Stadt in einem Strukturplan die planerischen Grundzüge für das neue Rosensteinquartier festklopfen. Vielen Stadträten geht das nicht schnell genug, und auch die Bahn macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Planungen für das Stuttgarter Rosensteinquartier. Stadträte kritisieren Zögern des OB

StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen

StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen: „Wenn die Bahn die Rohrer Kurve baut, muss sie Wald abholzen. Die Lokalpolitiker in Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart-Möhringen sehen das naturgemäß kritisch und haben drei Anträge verabschiedet.“

Veröffentlicht unter Filderbereich, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen

Fachpublikation im Verwaltungsblatt BW: Sonn- und Feiertagsgesetz BW ist bei Großbaustellen zu beachten

Ein Fachaufsatz von eines Kirchenjuristen in der aktuellen Juli-Ausgabe der  Verwaltungsblättern BW kommt zum Schluss, dass das Sonn- und Feiertagsgesetz BW bei Großbaustellen, wie Stuttgart 21, zu beachten ist und Bauarbeiten an diesen Tagen nicht durch andere Ausnahmegenehmigungen wie dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Fachpublikation im Verwaltungsblatt BW: Sonn- und Feiertagsgesetz BW ist bei Großbaustellen zu beachten

OB Kuhn zum Zeitplan von Stuttgart 21 in der Cannstatter Zeitung

In der Meldung „Noch zwei Standorte für die Interims-Oper im Rennen“ schrieb heute die Cannstatter Zeitung: „Das Grundstück an der Ecke Willy-Brandt-/ Schillerstraße- in unmittelbarer Nähe zur denkmalgeschützten Oper- wird nicht weiter verfolgt. Grund dafür sind nicht nur bautechnische Schwierigkeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für OB Kuhn zum Zeitplan von Stuttgart 21 in der Cannstatter Zeitung

StZN: Klagen vorerst ausgeschlossen

StZN: Klagen vorerst ausgeschlossen:  „Die Bahn hatte gegen die Projektpartner Ende 2016 Klage eingereicht. Das Unternehmen will vor Gericht durchsetzen, dass die Partner sich an den bisher festgestellten bis zu zwei Milliarden Euro Mehrkosten beteiligen. […] Bei den Partnern selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Klagen vorerst ausgeschlossen

StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm / S-21-Arbeiten am Flughafen. Region mahnt Bahn

StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm: „Die Stadtverwaltung hat sich zu den Planungen für Stuttgart 21 auf der Filderebene geäußert. Dabei ging es um Verkehr durch die Ortsmitten der Stadtteile, Lärmschutzmaßnahmen – und wo die Ausgleichsflächen für den Wald entstehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Filderbereich, Land BW, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm / S-21-Arbeiten am Flughafen. Region mahnt Bahn

StZN: Opernsanierung in Stuttgart. Nur noch zwei Standorte für Oper im Spiel

StZN: Opernsanierung in Stuttgart. Nur noch zwei Standorte für Oper im Spiel: „Da waren’s nur noch zwei: Im Vorfeld der Sitzung des Verwaltungsrats der Staatstheater am 17. Juli haben sich Stadt und Land offenbar darauf verständigt, nur noch die Alternativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land BW, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Opernsanierung in Stuttgart. Nur noch zwei Standorte für Oper im Spiel

StZN: Stadt überweist 930.000 Euro an die Bahn / Eigentümer am ZA Prag fordern in Schreiben an den OB Ausgleichzahlung

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten morgen (hier) über die Ausgleichszahlung der Stadt Stuttgart an die Bahn für die geplante Verlegung des Entrauchungsbauwerks Killesberg vom Gelände des Augustinum-Stifts an den Zwischenangriff Prag und die Schreiben der von dieser Verlegung betroffenen Eigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Stadt überweist 930.000 Euro an die Bahn / Eigentümer am ZA Prag fordern in Schreiben an den OB Ausgleichzahlung

StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald

StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald: „Die Öko-Partei im Bezirksbeirat in Stuttgart-Vaihingen lehnt den Bau der Rohrer Kurve aus mehreren Gründen rundweg ab. Am 27. Juni steht das Thema erneut auf der Tagesordnung. Es sind wohl mehr als 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald

StZN: Bahn greift erneut in Autoverkehr ein

StZN: Bahn greift erneut in Autoverkehr ein: „Die Bahn hält Zusagen aus der Baugenehmigung von 2005 mit Billigung der Stadt nicht mehr ein. Erneut fällt eine Fahrspur weg. […] In Absprache mit dem Stuttgart-21-Projektpartner Stadt soll nun auch auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahn greift erneut in Autoverkehr ein

Berichterstattungen zum Umbau des Bonatz-Baus

StZN: Bonatz-Enkel sieht Urheberrecht verletzt: „Der geplante Hotelneubau, obwohl bereits im Jahr 2015 vorgestellt, sorgt für Debatten. Schon damals hatte Peter Dübbers gegen die Pläne protestiert, aber keine Reaktion erhalten. Jetzt sieht er erneut das Urheberrecht als verletzt an.“ StZN: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonatz-Bau, Land BW, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Berichterstattungen zum Umbau des Bonatz-Baus

S21-Baustellen sorgen für hohe Staub-Belastungen der Stadtluft

Beitrag und Fotos von Wolfgang Rüter: Auf den S21-Baustellen in Stuttgart wird dafür gesorgt, dass der Staubgehalt in der Luft dieser Stadt hoch bleibt. Das zeigen u.a. zwei herausgegriffene Baustellen. Eine der Baustellen ist die der neuen „Staatsgalerie“, wo die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für S21-Baustellen sorgen für hohe Staub-Belastungen der Stadtluft

Kernerviertel: Sechs statt zwei Wochen Nachtbauarbeiten der SSB

Die Anwohner des Kernerviertels zwischen Willy-Brandt-  und Werastraße werden in den nächten Tagen einen Flyer der Bauinfo (hier) im Briefkasten vorfinden, in dem Nachtbauarbeiten der SSB zwischen dem Neckartor und dem Hotel Meridien angekündigt werden. Und zwar ab 6.Juni für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Lärm, SSB, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Kernerviertel: Sechs statt zwei Wochen Nachtbauarbeiten der SSB

FAZ: Schaut auf diese Stadt!

FAZ: Schaut auf diese Stadt!: „Zwischen sanierfälligen Bauten und ewigen Baustellen stellt sich mancher Stuttgarter die Frage: Ist die Stadt eigentlich noch schön? Das neueröffnete Dorotheen-Quartier soll es nun richten.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für FAZ: Schaut auf diese Stadt!

StZN: Netz 2018. Lokalpolitiker wehren sich gegen Fahrplan

Ab 10.Dezember 2017 wird nach derzeitiger Planung der SSB mit dem Fahrplanwechsel die seit Mai 2016 gesperrte U-Stammstrecke der SSB von der Haltestelle Staatsgalerie Richtung Charlottenplatz wieder in Betrieb genommen. Dafür wird auf unbestimmte Zeit, jedoch mindestens bis Ende 2020, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SSB, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Netz 2018. Lokalpolitiker wehren sich gegen Fahrplan

Bahn schließt Schäden beim Tunnelbau im Anhydrit aus

Der Sachverständige der Bahn Prof. Dr. Walter Wittke und der Co-Geschäftsführer der Projektgesellschaft, Peter Sturm, haben in der heutigen Sitzung vor den Mitgliedern des Umwelt- und Technikausschusses ausgeschlossen, dass Schäden beim Tunnelbau im Anhydrit auftreten werden. Die Gemeinderäte fordern eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Degerloch, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Killesberg, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Bahn schließt Schäden beim Tunnelbau im Anhydrit aus

„Was nun Herr Kuhn?“- Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Der Stuttgarter Oberbürgermeister stellte sich am Dienstag Abend im Hospitalhof in der Podiumsveranstaltung „Was nun Herr Kuhn?“ den Fragen der Initiative „Aufbruch Stuttgart“. Die Stuttgarter Zeitungen (hier), die Südwestpresse (hier) und der SWR (hier) berichteten darüber. Die Initiative, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kernerviertel, Stadt Stuttgart, Städtebau, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Was nun Herr Kuhn?“- Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

Letzte Woche Freitag fand wieder der Lenkungskreis zwischen Vertretern der Bahn und der Projektpartner statt. Die Stuttgarter Zeitung (hier) berichtete über die Pressekonferenz nach der Sitzung. Dies war der erste Lenkungskreis, den der neue Bahn-Vorstand Ronald Pofalla leitete und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Brandschutz, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

StZN: Stadt bleibt bei Krach im Kernerviertel eisern / Auch Nachtbauarbeiten der Bahn am Südkopf geplant

Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichten morgen, dass die Stadt bei den geplanten SSB-Nachtbauarbeiten entlang der B 14 hart bleibt. Der Bezirksbeirat Mitte hatte auf Initiative des Netzwerks Kernerviertel bei der Stadtverwaltung wegen Alternativplanungen nachgehakt. Die Stadt sieht jedoch keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Stadt bleibt bei Krach im Kernerviertel eisern / Auch Nachtbauarbeiten der Bahn am Südkopf geplant

Berichterstattung über Streit um Sonntagsarbeit im Technischen Ausschuss

StN: S 21: Stadt sieht keinen Verstoß der Bahn: „Drückt die Stadt beide Augen zu, wenn die Bahn trotz sonn- und feiertäglichen Arbeitsverbots Lastwagen durch die Stadt rollen lässt? Nein, sagt Ordnungsbürgermeister Martin Schairer. Doch die Fraktion SÖS/Linke-plus sieht das anders. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Berichterstattung über Streit um Sonntagsarbeit im Technischen Ausschuss

StZN: Degerlocher beklagen angebliche Hausschäden wegen Tunnelbau

Bahnvertreter berichteten am Montag im Bezirksbeirat Degerloch. Die Präsentation können Sie auf der Webseite der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (hier) abrufen. Betroffene beklagten zu Beginn der Sitzung die Beeinträchtigungen durch den Lärm und die Erschütterung durch die seit einem Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Bauschäden, Degerloch, Erschütterungen, Haftung im Schadensfall, Lärm, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Degerlocher beklagen angebliche Hausschäden wegen Tunnelbau