Monatsarchive: November 2013

Tunnelanstich in Wangen am 4. Dezember

Am 4. Dezember soll mit einer offziellen Feier der erste Tunnelanstich von Stuttgart 21  in Wangen begangen werden. Ursprünglich sagte die Bürgermeisterriege wegen anderweitigen Terminen die Teilnahme an der Feier ab (hier). Jetzt kommt Ordnungsbürgermeister Martin Schairer (hier). Die Bürgerinitiativen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gestattungsverträge, Lärm, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für Tunnelanstich in Wangen am 4. Dezember

Arbeiten an der Rettungszufahrt gehen weiter

Nach einem Bericht der Stuttgarter Zeitung (hier) gehen die Bauarbeiten am Rettungstunnel weiter. In einem Vertrag verständigte sich die Bahn mit der Landeswasserversorgung auf eine vorläufige Entschädigung. Über die endgültige Höhe der Entschädigung wollen beide Seiten noch verhandeln,  gegebenenfalls müsse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Enteignung, Entschädigung, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Arbeiten an der Rettungszufahrt gehen weiter

Rammarbeiten Untertürkheim und Tunnelanstich

Rede von Sabine Reichert, Zukunft Schiene, auf der 199. Montagsdemo am 25.11.2013 zum Tunnelanstich, den Gebäudeschäden durch die Rammarbeiten in Untertürkheim und dem Umgang des Eisenbahnbundesamtes mit den Planfeststellungsauflagen zum Schutz der Anwohner: Vom sogenannten Südkopf des Halbtiefschrägbahnhofs hier im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Beweissicherung, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Haftung im Schadensfall, Lärm, Obertürkheim, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Rammarbeiten Untertürkheim und Tunnelanstich

Netzwerke fordern faire und transparente Entschädigung

Pressemitteilung: Die Netzwerke der von S21 betroffenen Eigentümer im Kernerviertel, am Killesberg, in Gablenberg, Wangen und Untertürkheim verfolgen mit Interesse die Auseinandersetzung zwischen der Landeswasserversorgung und der Bahn über die Höhe der Entschädigungszahlung für das Recht der Unterfahrung. Die bisher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Enteignung, Entschädigung, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Netzwerke fordern faire und transparente Entschädigung

Bahngutachten zur Grundstücksbewertung in der Kritik

Durch das Veto der GRÜNEN-Stadträtin Gabriele Munk im Verwaltungsrat der Landes-wasserversorgung wird jetzt erstmals öffentlich das sogenannte „Stuttgarter Gutachten“ der Bahn zur Bewertung der vom Tunnelbau bei Stuttgart 21 unterfahrenen Grundstücke überprüft. Die Landeswasserversorgung ist ihrem Antrag gefolgt und lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Enteignung, Entschädigung, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahngutachten zur Grundstücksbewertung in der Kritik

Baustopp wegen fehlender Unterfahrungsrechte

Noch vor kurzem wurden die Anwohner des Kernerviertels auf der  Informations-veranstaltung im Rathaus nebenbei von der Bahn informiert, dass bereits die ersten Tunnelbauarbeiten an der Rettungszufahrt zum Fildertunnel angelaufen sind. Nicht erwähnt wurde, dass noch keine Baugenehmigung zur Unterfahrung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Enteignung, Entschädigung, Kernerviertel, Unterfahrung, Vorzeitige Besitzeinweisung | Kommentare deaktiviert für Baustopp wegen fehlender Unterfahrungsrechte

Grundwassermanagement: keine blauen Rohre über den Schützenplatz

Bei der Informationsveranstaltung im Rathaus für die Anwohner des Kernerviertels stellte das Netzwerk die Frage nach dem Brunnen 202 (Werastraße/Ecke Sängerstaffel) bzw. dem Verlauf des zweiten Rohrstrangs im Kernerviertel. Nach der Stellungnahme des Amts für Umweltschutz vom 31.07.2013 (Seite 20 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Grundwassermanagement: keine blauen Rohre über den Schützenplatz

Planfeststellung und Wirklichkeit: Schmutz auf den Straßen durch die Bahn-Baustelle bei Dornstadt

In den Planfeststellungsbescheiden für Stuttgart 21 und der Neubaustrecke nach Ulm sind auf den Baustellen eigentlich Anlagen zur Reinigung der LKW-Reifen vorgeschrieben. Lesen Sie hier den Bericht der Südwestpresse über den Zustand der Fahrbahnen bei Dornstadt. Update: Der SWR berichtete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Neubaustrecke Stgt-Ulm | Kommentare deaktiviert für Planfeststellung und Wirklichkeit: Schmutz auf den Straßen durch die Bahn-Baustelle bei Dornstadt

Keine Alibiveranstaltung an nur einem Tag – Eigentümer fordern umfassende Abklärung der Gebäuderisiken bei der Fortsetzung der Erörterung zum Grundwassermanagement

Pressemitteilung: Die Netzwerke der von Stuttgart 21 betroffenen Eigentümer haben sich in einem offenen Brief an den Regierungspräsidenten Johannes Schmalzl (lesen Sie hier) gewandt. Sie fordern, dass bei der Fortsetzung der Erörterung zum Grundwasser-management zwingend die offenen Fragen zur Standsicherheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Erörterung, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Keine Alibiveranstaltung an nur einem Tag – Eigentümer fordern umfassende Abklärung der Gebäuderisiken bei der Fortsetzung der Erörterung zum Grundwassermanagement

Das Eisenbahn-Bundesamt und der Tunnelanstich in Wangen

Das Netzwerk Wangen/Untertürkheim hatte das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) nach der Bekanntgabe des Tunnelanstichtermins in Wangen angeschrieben und es bezgl. einiger offener bautechnischer und rechtlicher Fragen (Anhydrit, Brandschutz, Grundwasser-management und Unterfahrungsrechte) um Antwort gebeten. Wir sind der Ansicht, dass die aufsichtführende Behörde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Das Eisenbahn-Bundesamt und der Tunnelanstich in Wangen

Erörterung zum Grundwassermanagement wird nur um einen Tag fortgesetzt

Das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Erörterung im Planänderungsverfahren für das Grundwasser- management am Donnerstag, 12. Dezember 2013, um einen Tag fortgesetzt wird. Besprochen werden sollen die Themen Lärm, Erschütterungen und verkehrliche Belange, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Schreiben Netzwerke, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Erörterung zum Grundwassermanagement wird nur um einen Tag fortgesetzt

VGH lehnt Eilantrag eines Eigentümers gegen den Fildertunnel ab

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat einen Eilantrag eines Eigentümers aus Stuttgart-Degerloch abgelehnt, den Bau des Fildertunnnels zu stoppen. Sein Haus wird in 124 Meter Tiefe unterfahren. Lesen Sie hier. Es sind jedoch noch weitere Klagen von Hauseigentümern gegen die Planänderung zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Klageverfahren, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für VGH lehnt Eilantrag eines Eigentümers gegen den Fildertunnel ab

SWR: „Bei Anruf Sprengung- Der Staat baut, die Bürger leiden“

Der SWR berichtete am 7.11.2013 in der Sendung „Zur Sache BW“ über einen von den Tunnelsprengungen in Reutlingen belasteten Anwohner. Den Link zum Filmbeitrag finden Sie hier

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Enteignung, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Lärm, Sprengungen, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für SWR: „Bei Anruf Sprengung- Der Staat baut, die Bürger leiden“

Offener Brief an die Untertürkheimer Zeitung zur Berichterstattung über die Gebäudeschäden in der Gaggenauerstraße

Das Netzwerk Wangen/Untertürkheim hat sich gemeinsam mit dem Infobündnis Zukunft Schiene in einem offenen Brief an die Redaktion der Untertürkheimer Zeitung gewandt. Anlass ist der Artikel vom 08.11.2013 über die durch die Rammarbeiten der Bahn  enstandenen Gebäudeschäden in der Gaggenauerstraße, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Offener Brief an die Untertürkheimer Zeitung zur Berichterstattung über die Gebäudeschäden in der Gaggenauerstraße

Bericht zur Informationsveranstaltung für das Kernerviertel

Großer Andrang gestern bei der ersten Informationsveranstaltung der Bahn für das Kernerviertel, zu der der Bezirksbeirat Mitte eingeladen hatte. Über 500 Anwohner wollten sich im Rathaus über die anstehenden Bauarbeiten informieren. Neben der Bezirksbürgermeisterin Veronika Kienzle, der Bürgerbeauftragten der Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Nesenbachdüker, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht zur Informationsveranstaltung für das Kernerviertel

Offener Brief des Netzwerks an den OB Kuhn zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg

Pressemitteilung: Das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. nimmt in einem offenen Brief an OB Kuhn vom 2.11.2013 Stellung zu der ungeklärten Situation des Entrauchungsbauwerks am Killesberg. Es fordert die Stadt auf, die Initiative zu ergreifen: Weder der Standort Augustinum noch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Offener Brief des Netzwerks an den OB Kuhn zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg

Prof. Dr. Uwe Dreiss auf der 196. Montagsdemo

Prof. Dr.Uwe Dreiss, aktiv beim Netzwerk Kernerviertel, den Juristen zu Stuttgart 21 und den Ingenieuren 22 sprach gestern auf der 196.Montagsdemo. Er berichtete u.a. über das Vorgehen der Bahn gegenüber den vom Tunnelbau betroffenen Eigentümern und über die aktuelle Verfügung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demoreden Netzwerke, Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Prof. Dr. Uwe Dreiss auf der 196. Montagsdemo

Tunnelanstich in Wangen – eigentumsrechtliche und bautechnische Fragen sind nicht geklärt !

Pressemitteilung: Die Bahn hat angekündigt, dass bereits am 4.Dezember der Bau des Tunnels zwischen dem Hauptbahnhof und Obertürkheim in Wangen starten soll. Das Netzwerk der von Stuttgart 21 betroffenen Eigentümer in Wangen und Untertürkheim hat sich daraufhin an das Eisenbahnbundesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gestattungsverträge, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Tunnelanstich in Wangen – eigentumsrechtliche und bautechnische Fragen sind nicht geklärt !

Erste Gebäudeschäden in Untertürkheim

Bei den Rammarbeiten der Bahn in Untertürkheim sind erste Schäden an Häusern durch die Erschütterungen aufgetreten. Cam 21 hat Videos zu den Rammarbeiten, ein Interview mit einer betroffenen Bewohnerin und die Schäden eingestellt. Das Netzwerk Wangen / Untertürkheim hat sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Haftung im Schadensfall, Lärm, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Erste Gebäudeschäden in Untertürkheim