Archiv der Kategorie: Kernerviertel

Kontext: Der Hölle so nah

Kontext: Der Hölle so nah: „Die Stadtbahnhaltestelle „Staatsgalerie“ wird wegen der querenden S-21-Gleise angehoben und verlegt. Der Neubau aber wird und wird nicht fertig. Deshalb muss die alte Haltestelle, der Zugang zu Baden-Württembergs Kunstmuseum, eingeschränkt weiter betrieben werden. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußwege, Kernerviertel, SSB, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Der Hölle so nah

Kontext: S 21: Volles Rohr

Kontext: S 21: Volles Rohr: „Immer mehr Häuser im Stuttgarter Kernerviertel bröseln. Schuld sind Tunnel, die die Deutsche Bahn unter dem Stadtteil für Stuttgart 21 bohren lässt und Zement, der in den Untergrund gespritzt wurde. Jüngst ist ein Abwasserrohr geplatzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Kontext: S 21: Volles Rohr

Nicht nur 2.000 Rammpfähle. Bauinfo antwortet wegen Anzahl der Bohrpfähle

Anfang August meldete die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH in einer Pressemitteilung (hier), dass der letzte der rund 2.000 Rammpfähle für die Gründung der Bahnsteighalle für den S21-Tiefbahnhof gesetzt sei. Die StZN (hier) erwähnte in ihrer Berichterstattung, dass in dem schwierigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Killesberg, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Nicht nur 2.000 Rammpfähle. Bauinfo antwortet wegen Anzahl der Bohrpfähle

Neues aus dem Kernerviertel: Hof hat sich gesenkt. Bahn will über Bauschäden im Kernerviertel vor dem Gemeinderat berichten

Es gibt Neues aus dem Kernerviertel zu berichten. Aktuell stehen die Vortriebsarbeiten der Oströhre kurz hinter dem Wohnhaus Schützenstraße 13 und der Weströhre unter der Urbanstraße 49. Die Lage der Wohnhäuser ist aus der Biss-Karte ersichtlich: Von dort haben uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Kernerviertel: Hof hat sich gesenkt. Bahn will über Bauschäden im Kernerviertel vor dem Gemeinderat berichten

Branddirektion und Bahn antworten auf die Fragen der SÖSLINKEPLUS-Fraktion zum Brand im Obertürkheimer Tunnel

Am 10. April 2019 geriet bei Verschalungsarbeiten eine Betonspritzmaschine knapp 700 Meter vom Zwischenangriff Wangen in einer der beiden Tunnelröhre des Obertürkheimer Tunnels in Brand und konnte erst Stunden später mit einem Großeinsatz der Feuerwehr gelöscht werden. Die Rauchschwaden drangen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Brandschutz, Ingenieure22, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Branddirektion und Bahn antworten auf die Fragen der SÖSLINKEPLUS-Fraktion zum Brand im Obertürkheimer Tunnel

Bahn feiert Ende des maschinellen Vortriebs im Fildertunnel

Diesen Montag feierte die Projektgesellschaft den Durchschlag der Tunnlvortriebsmaschine. Die Maschine erreichte nach fünfjähriger Bauzeit auf ihrer vierten und letzten Schildfahrt unter Degerloch ihr Ziel. Ungefähr 15 der insgsamt 19,8 Kilometer des Fildertunnels wurden maschinell aufgefahren und in einem Arbeitsvorgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Filderbereich, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für Bahn feiert Ende des maschinellen Vortriebs im Fildertunnel

Bauinfo antwortet wegen Staubwolken und Lärm bei den Hebungsschächten im Kernerviertel

Die Anhebung der Häuser im Kernerviertel mittels Beton-Hebungsinjektionen erfolgt an zwei Hebungsschächten in der Urban- und Sängerstraße. Ende Juli traten dort größere Staubwolken auf. Hier ein Foto von der Staubwolke über dem Hebungsschacht an der Sängerstraße: Wegen einer Staubwolke und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub | Kommentare deaktiviert für Bauinfo antwortet wegen Staubwolken und Lärm bei den Hebungsschächten im Kernerviertel

Letzter Rammpfahl für die Bahnsteighalle. Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Bauinfo nach

Der letzte der rund 2.000 Rammpfähle für die Gründung der Bahnsteighalle für den S21-Tiefbahnhof ist gesetzt. Dies meldete letzte Woche die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH in einer Pressemitteilung (hier). Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier), der SWR (hier) und Regio-TV (hier) berichteten ausführlich darüber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Letzter Rammpfahl für die Bahnsteighalle. Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Bauinfo nach

Noch kein Gleisbau bei Stuttgart 21

Für die Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm, die 2022 in Betrieb gehen soll, werden die ersten Gleise verlegt. Darüber berichtete vor zwei Tagen das ZDF-Mittagsmagazin (hier). Allerdings unter der völlig falschen Überschrift „Stuttgart 21: Fortschritt beim Gleisbau“. Nur zur Klarstellung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Neubaustrecke Stgt-Ulm, SSB, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Noch kein Gleisbau bei Stuttgart 21

5 Jahre nach Start der Bauarbeiten für den Tiefbahnhof: Komplexe geometrische Formen und kein detaillierter Zeitplan

Vor fünf Jahren, am 5.August 2014, starteten mit Verspätung die eigentlichen Bauarbeiten für den „Tiefbahnhof“. Wir möchten den Jahrestag zum Anlass nehmen, wieder über den Bau der neuen S21-Bahnsteighalle zu schreiben. In diesem Beitrag geht es darum, wie komplex die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Ingenieure22, Kernerviertel, Lenkungskreis, S-Bahn, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 5 Jahre nach Start der Bauarbeiten für den Tiefbahnhof: Komplexe geometrische Formen und kein detaillierter Zeitplan

ZDF Drehscheibe: 25 Jahre Stuttgart 21

ZDF Drehscheibe: 25 Jahre Stuttgart 21: „Die Verantwortlichen sind sich sicher: Stuttgart 21 wird kein Desaster wie Berlin oder Hamburg. Doch 25 Jahre nach der ersten Projektvorstellung sind keine fahrenden Züge in Sicht – trotz der explodierend steigenden Kosten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Obertürkheim, Ökologie, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für ZDF Drehscheibe: 25 Jahre Stuttgart 21

Bahn antwortet auf Schreiben der Netzwerke wegen Masse-Feder-Systemen

Ende März hatten sich die Netzwerk 21 in einem Brief an den S21-Chef Manfred Leger wegen dem geplanten Einbau von Masse-Feder-Systemen gewandt. Anlass war die europaweite Ausschreibung der bahntechnische Innenausstattung der Tunnel für Stuttgart 21. Mitte Mai hat die neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn antwortet auf Schreiben der Netzwerke wegen Masse-Feder-Systemen

Antrag der Fraktion der Linken im Bundestag: Für eine bessere Bahn – Ausstieg und Umstieg bei Stuttgart 21

Antrag der Fraktion der Linken im Bundestag: Für eine bessere Bahn – Ausstieg und Umstieg bei Stuttgart 21: „Der Bundestag wolle beschließen: I.Der Deutsche Bundestag stellt fest: Die Klimaschutzziele der Bundesregierung erfordern, dass die auf der Schiene zu bewerkstelligenden Verkehre im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Bund, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Antrag der Fraktion der Linken im Bundestag: Für eine bessere Bahn – Ausstieg und Umstieg bei Stuttgart 21

Bahn informiert betroffene Anwohner im Kernerviertel monatlich mit Flyern über den Vortriebsstand

Mitte Juni waren Vertreter des Netzwerks Kernerviertel bei der Projektgesellschaft. Es ging darum, wie die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner im Kernerviertel über den Tunnelbau und die Ursachen der eingetretenen Schäden informiert werden. Neben den beiden Informationsveranstaltungen, zu denen noch vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Unterfahrung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn informiert betroffene Anwohner im Kernerviertel monatlich mit Flyern über den Vortriebsstand

Bauauftrag für die neuen SSB-Tunnel unter der Schillerstraße erst jetzt vergeben

Seit Ende 2014 wird an der neuen SSB-Haltestelle Staatsgalerie gebaut, die im Zuge der S21-Baumaßnahmen für den „Tiefbahnhof“ verlegt wird. Die verspätete Ausschreibung der beiden SSB-Tunnel Richtung Hauptbahnhof im Spätsommer 2018 durch die Bahn kommentierte die StZ (hier), dass man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bauauftrag für die neuen SSB-Tunnel unter der Schillerstraße erst jetzt vergeben

Kontext: „Verbohrt und verblendet“ / Demolition Art

Kontext: „Verbohrt und verblendet“: „Stuttgart 21 war noch nie im Lot. Werden, wie jüngst wieder, Belege dafür öffentlich, vollzieht sich das immergleiche Ritual: Namhafte BefürworterInnen, allen voran aus der CDU, igeln sich ein in ihrem Kokon aus Halbwissen und Realitätsverweigerung.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Kontext: „Verbohrt und verblendet“ / Demolition Art

Report München: Milliarden-Grab Stuttgart 21. Wenn der Tunnel zur Bedrohung wird

Durch die Berichterstattung des SWR ist auch der Report München auf die Bauschäden im Kernerviertel aufmerksam geworden und hat heute im Ersten (hier) einen sechsminütigen Beitrag über Stuttgart 21 gebracht. In der Ankündigung heißt es: „Stuttgart 21 sollte ursprünglich einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Bund, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Report München: Milliarden-Grab Stuttgart 21. Wenn der Tunnel zur Bedrohung wird

StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21 / Die Last der Grünen mit dem ungeliebten Projekt

StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21: „Der Streit um Kosten, Termine und Leistungsfähigkeit ebbt auch 25 Jahre nach der Vorstellung der Projektidee nicht ab. Zudem erhält er immer wieder neue Nahrung.“ StZPlus: Die Last der Grünen mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Bundesrechnungshof, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21 / Die Last der Grünen mit dem ungeliebten Projekt

Bauschäden in SWR-Sendung: Risse in der Kernerstraße 47 werden immer breiter und tiefer

update: Gestern ging es in der SWR-Fernsehsendung „mal ehrlich…wer fährt noch auf die Bahn ab?“ auch um Stuttgart 21 und die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner des Kernerviertels (ab Minute 40:40). Im Studio waren neben Frank Schweizer, Sprecher Netzwerk Kernerviertel, auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Entschädigung, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Land BW, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bauschäden in SWR-Sendung: Risse in der Kernerstraße 47 werden immer breiter und tiefer

Bahn will vom Tunnelbau betroffene Anwohner im Kernerviertel noch vor den Sommerferien informieren

Gestern waren Vertreter des Netzwerk Kernerviertels auf Einladung von S21-Geschäftsführer Manfred Leger zum Gespräch bei der Projektgesellschaft DB Stuttgart-Ulm GmbH (PSU). Es ging darum, ob und wie die Eigentümer und Mieter im Kernerviertel über und neben den Tunnelröhren über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Bahn will vom Tunnelbau betroffene Anwohner im Kernerviertel noch vor den Sommerferien informieren

Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe

Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe: „In der Baugrube des Tiefbahnhofs treffen sich vier ältere Herren, die noch einmal daran erinnern wollen, wie großartig ihre Idee war, Stuttgart 21 auszurufen. Wie teuer sie kommt, merken derweil die Projektpartner an immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Bundesrechnungshof, Esslingen, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe

Vortriebsstände und Zeitpläne beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 3.Juni 2019

Zuletzt hatten wir Anfang März 2019 über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21 berichtet. Jetzt möchten wir wieder einen Überblick über den Vortriebsstand zum 3.Juni 2019 geben. Ergänzt mit Grafiken und Infos zum Zeitplan und Baufortschritt aus der Lenkungskreisunterlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Bauschäden, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lenkungskreis, Obertürkheim, Planfeststellung, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vortriebsstände und Zeitpläne beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 3.Juni 2019

Frank Schweizer, Netzwerk Kernerviertel, auf der 467.Montagsdemo

Frank Schweizer, Sprecher des Netzwerks Kernerviertel, sprach auf der 467. Montagsdemo (Video ab Min. 7:00)  zu den Rissen im Kernerviertel und erinnert an die Verantwortung der Politik in der Anfangs- und Wiederbelebungsphase von Stuttgart 21.

Veröffentlicht unter Allgemein, Demoreden Netzwerke, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Frank Schweizer, Netzwerk Kernerviertel, auf der 467.Montagsdemo

SWR: Risse in Hauswänden- verursacht durch Stuttgart 21 / StZ+: Nachbarn von Abrisshaus müssen bis zum Jahresende ins Hotel

Update 01.06.: Die SWR-Landesschau berichtete vorgestern (hier) über den Abriss des bei den Hebungsinjektionen stark beschädigten Zwischenbaus in der Kernerstraße 30 (nicht 20) und Rissen in weiteren Nachbarhäusern, die im Zuge der Vortriebsarbeiten aufgetreten sind. Hier ein Scan aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Beweissicherung, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für SWR: Risse in Hauswänden- verursacht durch Stuttgart 21 / StZ+: Nachbarn von Abrisshaus müssen bis zum Jahresende ins Hotel

Radio Dreyeckland: S21 macht Risse

In der Morgenausgabe der Sendereihe Fokus Südwest von Radio Dryeckland (hier) berichtet Frank Schweizer, Netzwerke 21, in einem fast 10 minütigen Interview über die aktuellen Gebäudeschäden im Kernerviertel durch den Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 und die Problematik der Haftung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Radio Dreyeckland: S21 macht Risse

SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen

SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen: „Ein Haus, das im Zusammenhang mit den S21-Bauarbeiten beschädigt wurde, wird laut Bahn abgerissen und neuaufgebaut. Es soll nicht das einzige Gebäude sein, an dem Risse festgestellt wurden.“ (u.a. Radio-Interview mit Frank Schweizer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen

Anfrage der Grünen an die Stadt Stuttgart zu Gebäudeschäden im Kernerviertel

Die Stadträte der Grünen-Fraktion im Gemeinderat haben heute eine Anfrage an die Stadt Stuttgart zu den Gebäudeschäden im Kernerviertel gestellt. Lesen Sie hier. Auch aus ihrer Sicht wirft der Hausabriss im Kernerviertel und die Einschätzung der Bahn Fragen auf. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Anfrage der Grünen an die Stadt Stuttgart zu Gebäudeschäden im Kernerviertel

Weitere Eigentümer melden Risse – Netzwerk Kernerviertel fordert Infoveranstaltung

Das Wohnhaus Kernerstraße 30, dessen stark beschädigter Anbau nun abgerissen werden soll, ist nicht der einzige Gebäudeschaden im Kernerviertel. Auch Eigentümer in der Werastraße und der Kernerstraße meldeten der Bahn Risse, die sich jetzt im Zuge der Untertunnelung gebildet haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Bauschäden, Demoreden Netzwerke, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Weitere Eigentümer melden Risse – Netzwerk Kernerviertel fordert Infoveranstaltung

Neue SSB-Haltstelle Staatsgalerie soll im September 2020 in Betrieb gehen

Die StZ berichtet (hier) über die neue SSB-Haltestelle Staatsgalerie, die ab 11.September 2020 in Betrieb genommen werden soll. Über die neue Haltstelle werden vorerst nur die U-Bahn-Fahrten Richtung Charlottenplatz laufen. Die Stammstrecke Richtung Hauptbahnhof bleibt weiterhin gesperrt. Die StZ erwähnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Fußwege, Kernerviertel, SSB, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Neue SSB-Haltstelle Staatsgalerie soll im September 2020 in Betrieb gehen

StZ+: S 21: Bahn reißt beschädigtes Haus ab

Update 20.5.: Ende Februar berichteten wir darüber, dass durch die vorbereitenden Tunnelbaumaßnahmen (Hebungsinjektionen) ein Teil des Wohngebäudes in der Kernerstraße 30 stark beschädigt wurde (Beitrag 1 / Beitrag 2). Jetzt kann der beschädigte Anbau nicht mehr gerettet und soll daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für StZ+: S 21: Bahn reißt beschädigtes Haus ab

Kontext: Ungesund im Untergrund

Kontext: Ungesund im Untergrund: Feinstaub – der ist doch oben am Stuttgarter Neckartor. Ja, aber nicht nur. Wie gefährlich der umherfliegende Dreck unter der Erde sein kann, zeigt sich am Zürcher Tiefbahnhof. Bei S 21 wird es, warnen jetzt Experten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Ungesund im Untergrund

Netzwerke schreiben an S21-Chef Manfred Leger wegen Masse-Feder-Systeme

Während des Sprengvortriebs für den Stuttgart 21-Tunnelbau spürten viele Anwohner deutlich die Erschütterungen und die Schallimmissionen. Von daher besteht bei vielen die Befürchtung, dass auch der Zugverkehr unter ihren Wohnhäusern wahrnehmbar und damit ihre Lebensqualität beeinträchtigen wird. Laut den Planfeststellungsbescheiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Entschädigung, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Netzwerke schreiben an S21-Chef Manfred Leger wegen Masse-Feder-Systeme

Brand im Obertürkheimer Tunnel

SWR: Maschine gerät in Stuttgart 21-Tunnel in Brand: „Im Stuttgarter Tunnel Obertürkheim ist am Mittwochnachmittag eine Arbeitsmaschine in Brand geraten. Der Rauch zog durch die Tunnelröhren bis in die Stuttgarter Innenstadt. Der Brand ist mittlerweile gelöscht.“ StZN: Brand in Tunnelröhre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Ingenieure22, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Brand im Obertürkheimer Tunnel

Auch im Obertürkheimer Tunnel erfolgen Kunstharz-Injektionen im Anhydrit

Auch in einigen kurzen Abschnitten des Obertürkheimer Tunnels zwischen Wangen und dem Verzweigungsbauwerk Süd unter der Jugendherberge werden wie bei den Tunnel unter dem Kriegs- und Killesberg zusätzliche Kunstharzinjektionen zur Abdichtung gegen den Wassereintritt im anhydritführenden Gipskeuper durchgeführt. Dies bestätigte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Auch im Obertürkheimer Tunnel erfolgen Kunstharz-Injektionen im Anhydrit

Bericht von einer Tunnelführung unter dem Kernerviertel

Letzten Montag nahmen Vertreter der Netzwerke 21 an einer rund zweistündigen Führung durch die Tunnelbaustelle unter dem Kernerviertel teil, zu der Projektleiter Andreas Dörfel und Abschnittsleiter Günther Osthoff eingeladen hatten. Der vom Verzweigungsbauwerk unter der Jugendherberge ausgehende Tunnelvortrieb der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht von einer Tunnelführung unter dem Kernerviertel

Bahn kündigt kurzfristig ab 11.März 2019 testweise Nachtarbeiten für den Bau des Tiefbahnhofs an

Die Stuttgarter Zeitung berichtete bereits online am Freitag nachmittag (hier) und am Samstag fanden Anwohner im Kernerviertel einen Max-Mailwurf- Flyer der Bauinfo im Briefkasten. Mit der für die Dauerbaustelle Stuttgart 21 wenig passenden Standardüberschrift der Bahn „Unsere Baustelle kann schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Bahn kündigt kurzfristig ab 11.März 2019 testweise Nachtarbeiten für den Bau des Tiefbahnhofs an

fluegel.tv sendet über massive Risse am Haus / Regio-TV: Risse in Hausfassade

Fluegel.tv sendet einen Kurzfilm (hier) mit Frank Schweizer, Sprecher Netzwerk Kernerviertel, über die massiven Risse an seinem Nachbarhaus, die zeitgleich mit den Hebungsinjektionen aufgetreten sind. Der Gebäudeanbau wird mittlerweise mit Sprieße (Stützen) außen und in den Räumen gesichert. Update 13.3.: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für fluegel.tv sendet über massive Risse am Haus / Regio-TV: Risse in Hausfassade

Zum Baufortschritt von Stuttgart 21 zum 25.02.2019 incl. Projektstatus von Manfred Leger im S21-Ausschuss

Zuletzt hatten wir Anfang November 2018 ausführlich anhand der Lenkungskreis-Unterlagen über den Zeitplan und den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21 berichtet. Jetzt möchten wir wieder einen Überblick über den Vortriebsstand Ende Februar geben. Vorneweg unsere Tabelle über den Stand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Erörterung, Erschütterungen, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Grundwassermanagement, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Münster, Obertürkheim, Planfeststellung, S-Bahn, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Baufortschritt von Stuttgart 21 zum 25.02.2019 incl. Projektstatus von Manfred Leger im S21-Ausschuss

StZ: 20 Dinge, die Stuttgarter furchtbar nerven

In der Bildergalerie zur StZ-Meldung „20 Dinge, die Stuttgarter furchtbar nerven“ (hier) dürfen selbstverständlich auch die Stuttgart 21-Baustellen nicht fehlen, wenn auch auf den hinteren Plätzen nach u.a. Dirndl, Parkplatznot und Müllberge. Zu Bild 13 mit Blick auf die Baustelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: 20 Dinge, die Stuttgarter furchtbar nerven

StZ: Risse in Hausfassade über S-21-Tunnel entdeckt

Ausgelöst durch unseren gestrigen Beitrag berichtete heute die Stuttgarter Zeitung (hier) über die Risse am Wohngebäude in der Kernerstraße 30. Gestern wurde das Netzwerk Kernerviertel über die vorsorglichen Abstützmaßnahmen informiert. Im Laufe des Tages wurde jedoch bekannt, dass die Eigentümerin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für StZ: Risse in Hausfassade über S-21-Tunnel entdeckt

Risse bei Wohnhaus im Kernerviertel durch Tunnelvortrieb

Die Mess-Trupps, die am Wochenende im Kernerviertel rund um den Schützenplatz unterwegs waren, deuteten bereits daraufhin. Beim Tunnelbau unter dem Kernerviertel sind bei einem Wohngebäude in der Kernerstraße deutlich sichtbare Risse aufgetreten. Das Netzwerk Kernerviertel wurde heute von dem für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Risse bei Wohnhaus im Kernerviertel durch Tunnelvortrieb

Antwort der Bahn zum Wasserzutritt im Verzweigungsbauwerk unter dem Kernerviertel

Update 25.02. : Anfang  Februar berichteten wir über einen Brief des Netzwerks Kernerviertel an S21-Geschäftsführer Manfred Leger. Das Netzwerk hakte wegen dem im Verzweigungsbauwerk unter dem Kernerviertel austretenden Wasser sowie die Lage zum quellfähigen Anhydrit und durchgeführte Sicherungsmaßnahmen nach. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Antwort der Bahn zum Wasserzutritt im Verzweigungsbauwerk unter dem Kernerviertel

Änderungen bei der Ausführung der Hebungsinjektionen im Kernerviertel

Es gibt eine Änderung bei der Ausführung der Hebungsinjektionen im Kernerviertel, auf die wir aufmerksam machen möchten. Ursprünglich waren für die Hebungsinjektionen drei sogenannte CGV-Schächte planfestgestellt, von denen aus die Bohrungen und die Anhebung der Gebäude erfolgen sollten. Die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Änderungen bei der Ausführung der Hebungsinjektionen im Kernerviertel

SWR Mensch Leute: Baumeister Pradel – der lange Weg zu Stuttgarts Tiefbahnhof

SWR Mensch Leute: Baumeister Pradel – der lange Weg zu Stuttgarts Tiefbahnhof: „In Stuttgart entsteht an der wohl größten innerstädtischen Baustelle derzeit ein Tiefbahnhof. 900 Meter lang ist die Baugrube mitten in der City. Michael Pradel ist Chef dieser Baustelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SWR Mensch Leute: Baumeister Pradel – der lange Weg zu Stuttgarts Tiefbahnhof

Wasser im Verzweigungsbauwerk: Netzwerk Kernerviertel hakt in einem Brief an die Bahn nach

An den „Tagen der offenen Baustelle“ Anfang Januar 2019 konnte man erstmals auch die Rettungszufahrt und das Verzweigungsbauwerk unter dem Kernerviertel besichtigen. Das Verzweigungsbauwerk Süd liegt unter der Jugendherberge zwischen der Wera- und der Haußmannstraße im Übergangsbereich zwischen dem ausgelaugten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Wasser im Verzweigungsbauwerk: Netzwerk Kernerviertel hakt in einem Brief an die Bahn nach

StZN: So komplex ist die Baustelle an der Haltestelle Staatsgalerie

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute (hier) über die komplexen Bauarbeiten an der neuen SSB-Haltestelle Staatsgalerie. Laut dieser Meldung soll die neue Haltestelle mit der Anbindung zum Charlottenplatz Ende 2020 in Betrieb gehen. Wie die StZ bereits im September 2018 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: So komplex ist die Baustelle an der Haltestelle Staatsgalerie

Erneut keine Zeitpläne an den Tagen der offenen Baustelle 2019

update 7.1.: Vom 4. bis 6.Januar 2019 fanden wieder die vom Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm organisierten Tage der offenen Baustelle rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof statt. Wie in den Jahren zuvor standen Ingenieure der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH an den verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Baufortschritt, Bonatz-Bau, Grundwassermanagement, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, SSB, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Erneut keine Zeitpläne an den Tagen der offenen Baustelle 2019

Neue Längsschnitte durch den Tiefbahnhof zeigen u.a. die riesigen Dimensionen des Schwallbauwerks am Südkopf

Im Drehscheiben-Forum wird auf einen neuen Längsschnitt des „Tiefbahnhofs“ hingewiesen (hier). Das Forumsmitglied Schienenbieger schreibt: „Am Bauzaun hängen seit einigen Tagen neue Plakate mit einem Längsschnitt durch den Bahnhof. Hab mal einige Details extrahiert.“ Die Fotos der Längsschnitte sind sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Neue Längsschnitte durch den Tiefbahnhof zeigen u.a. die riesigen Dimensionen des Schwallbauwerks am Südkopf

StZ: Die Schienen kommen, die Unsicherheiten bleiben

Gestern berichtete die StZ (hier), dass auf der Schwäbischen Alb entlang der Neubaustrecke die ersten Gleise angeliefert werden. Von 2022 an sollen die Züge zwischen Stuttgart-Wendlingen und Ulm fahren. (Update 21.12.2018: die SWP (hier) berichtet über die erste Anlieferung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Esslingen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Die Schienen kommen, die Unsicherheiten bleiben

Zur Ausschalung der ersten Kelchstütze und dem weiteren Zeitplan für den Bau des Tiefbahnhofs

Am letzten Freitag wurde die erste Kelchstütze ausgeschalt, die das Dach des „Tiefbahnhofs“ tragen soll. Die Hutze für das darüberliegende Lichtauge muss noch fertiggestellt werden. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZN1 / StZN2),  die FAZ (hier), die SWP (hier) und der SWR (hier) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Ausschalung der ersten Kelchstütze und dem weiteren Zeitplan für den Bau des Tiefbahnhofs