Archiv der Kategorie: Entrauchungsbauwerke

Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

In der Halle des Stuttgarter Hauptbahnhofs hängt bei einem Wartebereich nahe des S21-Turmforums ein großes Plakat des geplanten Tiefbahnhofs mit dem Slogan „Die Zukunft liegt näher als Du denkst“: Doch wenn man ein paar Schritte weiter über den Steg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nesenbachdüker, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

Letzten Montag stand im Bezirksbeirat Nord Stuttgart 21 auf der Tagesordnung. Vertreter der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) informierten zum aktuellen Vortriebsstand im PFA 1.5., zum Immissionsschutz, zur zentralen Baulogistik, der neuen S-Bahnstation Mittnachtstraße und der Eidechsenumsiedelung. Leider berichteten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Feuerbach, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Ökologie, S-Bahn, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

Bericht über die Informationsveranstaltung im Rathaus zum geplanten Entrauchungsbauwerk Prag

Anfang Juli berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen über Eigentümer des Wartbergs, die sich in Schreiben an den Oberbürgermeister Fritz Kuhn wegen der geplanten Verlagerung des Entrauchungsbauwerks Killesberg an den Zwischenangriff Prag gewandt hatten. Sie forderten von der Stadt einen Ausgleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Baulogistik, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Feuerbach, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht über die Informationsveranstaltung im Rathaus zum geplanten Entrauchungsbauwerk Prag

Baustellenbesuch der Ingenieure22 mit Abschnittsleiter Michael Pradel

Michael Pradel, seit Sommer 2015 Abschnittsleiter für die Bauarbeiten des PFA 1.1. rund um den „Tiefbahnhof“, lud vor zwei Wochen die Ingenieure22 zu einem Vorort-Termin auf die Baustelle ein. Auch eine Vertreterin des Netzwerks Kernerviertel konnte daran teilnehmen. Uli Fetzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, S-Bahn, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Baustellenbesuch der Ingenieure22 mit Abschnittsleiter Michael Pradel

StZN: Stadt überweist 930.000 Euro an die Bahn / Eigentümer am ZA Prag fordern in Schreiben an den OB Ausgleichzahlung

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten morgen (hier) über die Ausgleichszahlung der Stadt Stuttgart an die Bahn für die geplante Verlegung des Entrauchungsbauwerks Killesberg vom Gelände des Augustinum-Stifts an den Zwischenangriff Prag und die Schreiben der von dieser Verlegung betroffenen Eigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Stadt überweist 930.000 Euro an die Bahn / Eigentümer am ZA Prag fordern in Schreiben an den OB Ausgleichzahlung

Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 370. Montagsdemo

Hans Heydemann, Ingenieure 22, hat seine Rede über den Zustand von Stuttgart 21 auf der heutigen Montagsdemo getitelt “ S21 übertrifft BER –von Dükern, Tunnelbauschäden und ungelöstem Brandschutz“. Seine Rede finden Sie als Youtube-Video (ab Minute 1:04:10 ) anschauen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauschäden, Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Haftung im Schadensfall, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 370. Montagsdemo

Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

Letzte Woche Freitag fand wieder der Lenkungskreis zwischen Vertretern der Bahn und der Projektpartner statt. Die Stuttgarter Zeitung (hier) berichtete über die Pressekonferenz nach der Sitzung. Dies war der erste Lenkungskreis, den der neue Bahn-Vorstand Ronald Pofalla leitete und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Brandschutz, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

Bericht über die Infoveranstaltung für das Kernerviertel: Viele Baustellen, viel Lärm, viele Fragen und Antworten

Vorletzten Dienstag fand im Rathaus eine Informationsveranstaltung für die Anwohner des Kernerviertels statt, zu der die städtische Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und die Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle eingeladen hatten. Fast dreihundert Anwohner folgten der Einladung. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten letzten Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fahrradwege, Fußwege, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht über die Infoveranstaltung für das Kernerviertel: Viele Baustellen, viel Lärm, viele Fragen und Antworten

StZ: Die Bahn will den Bahnhof bevölkern / So sieht das Schwallbauwerk Süd im virtuellen Modell aus

Die Stuttgarter Zeitung schreibt in ihrer Meldung vom Freitag (hier): „Ein seltsam leer wirkendes Modell wirbt für den neuen Bahnhof bei Stuttgart 21 – jetzt soll Leben einziehen. Allerdings will die Bahn auf im Computer entstandene Wesen verzichten und setzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Die Bahn will den Bahnhof bevölkern / So sieht das Schwallbauwerk Süd im virtuellen Modell aus

Zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über den Brandschutz und die Kosten

Presseberichte und -meldungen zur Sondersitzung des S21-Ausschusses: StNZ: Projektchef spricht von „Luxusbahnhof“ SWR:Fünfeinhalb-Stunden-Marathon im Rathaus Pressemeldung Stadt Stuttgart: Stuttgart 21: Ausschuss berät über Projektstand, Brandschutz und Finanzierungsfragen Pressemeldung Aktionsbündnis: Statt weiter den Ausreden der Bahn zur Kostenentwicklung auf den Leim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Entrauchungsbauwerke, Kosten, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Sondersitzung des S21-Ausschusses im Rathaus über den Brandschutz und die Kosten

StZ über Fällungen im Rosensteinpark, Workshops für geraffte Bauabläufe und Genehmigung des Schwallbauwerks Süd

Die Stuttgarter Zeitung hat gestern im Vorfeld des am Montag stattfindenden Lenkungskreises zwei Artikel über Stuttgart 21 veröffentlicht. Im ersten Artikel geht es  um die bevorstehenden Fällung von sieben Bäumen im  besonders geschützten Rosensteinpark für den Bau der Neckarbrücke (hier). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm, Lenkungskreis, Ökologie, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ über Fällungen im Rosensteinpark, Workshops für geraffte Bauabläufe und Genehmigung des Schwallbauwerks Süd

Zum Vortriebsstand August 2016: erstmals 1.000-Meter-Marke überschritten. Noch 41 Kilometer müssen für Stuttgart 21 vorgetrieben werden

Vor unserer Sommerpause möchten wir nach unseren Beiträgen im Juni und Juli über den Baufortschritt beim „Tiefbahnhof“ wieder über den aktuellen Stand zum Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21 in den einzelnen Abschnitten berichten. In unserem letzten Beitrag hatten wir es bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Vortriebsstand August 2016: erstmals 1.000-Meter-Marke überschritten. Noch 41 Kilometer müssen für Stuttgart 21 vorgetrieben werden

Ein Trauerspiel. Zum aktuellen Baustand rund um den geplanten Tiefbahnhof mit Luftbildern von Manfred Grohe

Über den aktuellen Baustand bei den geplanten 59 Tunnelkilometern für Stuttgart 21 berichten wir in regelmäßigen Abständen, zuletzt vor wenigen Tagen. Doch wie sieht es beim Bau des „Tiefbahnhofs“ aus? Der in der Schlichtung präsentierte Zeitplan für die Bauarbeiten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Nesenbachdüker, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Ein Trauerspiel. Zum aktuellen Baustand rund um den geplanten Tiefbahnhof mit Luftbildern von Manfred Grohe

StZ: Jetzt werden schon S-21-Sitzungstermine kritisch / StN: Zeitnot der Bahn wächst, aber es bleibt bei 2021

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute (StZ / StN) ausführlich über die mit Blick auf die Sitzung des DB-Aufsichtsrates erforderliche erneute Verschiebung des Lenkungskreises. Die StN beleuchtet die zentrale Rolle der drei Staatssekretäre bei der Entscheidung des Weiterbaus von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Bund, Entrauchungsbauwerke, Filderbereich, Kernerviertel, Kosten, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Jetzt werden schon S-21-Sitzungstermine kritisch / StN: Zeitnot der Bahn wächst, aber es bleibt bei 2021

StZ: Offener Streit über den Kostendeckel / Bauverzögerungen bei Stuttgart 21 absehbar

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass in den Koalitionsverhandlungen zwischen den Grünen und der CDU ein offener Streit über die Übernahme von Mehrkosten über dem „Kostendeckel“ beim Bahnprojekt Stuttgart 21 entbrannt ist. Das Aktionsbündnis reagierte darauf mit offenen Briefen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Offener Streit über den Kostendeckel / Bauverzögerungen bei Stuttgart 21 absehbar

Betroffenheiten am Wartberg

Beitrag des Netzwerk Killesberg und Umbung e.V: Das Gebiet Wartberg und mit ihm der Dornbusch sind Schwerpunkte der Betroffenheit entlang des Planfeststellungsabschnitt (PFA) 1.5 von Stuttgart 21. Derzeit sind in keinem anderen Abschnitt die prognostizierten Immissionswerte, vor allem hinsichtlich Lärm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Lärm | Kommentare deaktiviert für Betroffenheiten am Wartberg

Ingenieure22 kritisieren Bau und Funktionsweise des umgeplanten Schwallbauwerks Süd

Das Schwallbauwerk am Fuße des Kernerviertels ist Bestandteil des neu geplanten Entrauchungskonzeptes für den „Tiefbahnhof“. Derzeit läuft noch die 15.Planänderung beim Eisenbahn-Bundesamt für die Genehmigung für die neuen Bauweise und Funktion des Bauwerks. Über die Kritik an der Lärmprognose des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Ingenieure22 kritisieren Bau und Funktionsweise des umgeplanten Schwallbauwerks Süd

StZ: So soll das Schwallbauwerk im Kernerviertel aussehen

Die beiden Stuttgarter Zeitungen druckten gestern auf der ersten Seite ihres Innenstadtteils eine halbseitige Animation des Netzwerks Kernerviertel über das geplante Schwallbauwerk Süd. Wir zeigen hier die Animation mit einem Ausschnitt aus den Planunterlagen der Bahn, die die Größenverhältnisse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm | Kommentare deaktiviert für StZ: So soll das Schwallbauwerk im Kernerviertel aussehen

StZ berichtet über geplantes Schwallbauwerk im Kernerviertel. Ingenieure 22 kritisieren Lärmgutachten zur Planänderung

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten gestern in ihrem Innenstadtteil mit dem Titel „Die Ästhetik zweier senkrechter Löcher“(hier) über die Kritik des Netzwerks Kernerviertel am geplanten  16 Meter hohen Schwallbauwerk Süd und dem unzureichenden immissionsrechtlichen Gutachten zur 15.Planänderung. Nicht nur das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm | Kommentare deaktiviert für StZ berichtet über geplantes Schwallbauwerk im Kernerviertel. Ingenieure 22 kritisieren Lärmgutachten zur Planänderung

Bisherige Brandschutzkonzepte bei Stuttgart 21 laut Chef der Stuttgarter Branddirektion „Ingenieursquatsch“

Letzten Dienstag war der Sachverständige der Bahn für den Brandschutz im Umwelt- und Technikausschuss des Gemeinderates, um das neue Brandschutz- und Entrauchungskonzept für Stuttgart 21 vorzustellen. Die sperrigen Fluchttreppenhäuser sollen an die Bahnsteigenden versetzt werden. Neu geplante Hochleistungsventilatoren am Entrauchungsbauwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Bisherige Brandschutzkonzepte bei Stuttgart 21 laut Chef der Stuttgarter Branddirektion „Ingenieursquatsch“

Neues Entrauchungskonzept beim Tiefbahnhof geplant. Netzwerk Kernerviertel hakt beim EBA wegen Planänderung Schwallbauwerk nach

Der Sachverständige der Bahn wird morgen im Umwelt- und Technikausschuss der Stadt Stuttgart das neue Brandschutzkonzept vorstellen. Bereits heute hat die Projektgesellschaft dazu eine Pressemitteilung zum neuen Entrauchungsmanagement herausgegeben. Dieses neue Konzept sieht vor, dass die die Bahnsteige einengenden Fluchtreppenhäuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Neues Entrauchungskonzept beim Tiefbahnhof geplant. Netzwerk Kernerviertel hakt beim EBA wegen Planänderung Schwallbauwerk nach

SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Fluchtwege Tiefbahnhof und Entrauchungsbauwerke Killesberg und Kernerviertel nach

Am kommenden Dienstag, 16.2.2015, steht im Umwelt- und Technikausschuss des Gemeinderates erneut das Thema Brandschutz auf der Agenda. Der Komplex ist nach Einschätzung der Ingenieure22 völlig unzureichend geplant und gefährdet nicht nur die Fahrgäste im Tiefbahnsteig im Brandfall, sondern z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Fluchtwege Tiefbahnhof und Entrauchungsbauwerke Killesberg und Kernerviertel nach

Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

Wie Ende jeden Monats möchten wir einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau von Stuttgart 21 geben.  Klicken Sie hier auf die Übersichten der Netzwerke seit Oktober 2015/ bis September 2015. Weiterhin veröffentlicht die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) wöchentlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

Ingenieure 22: kein genehmigungsfähiger Brandschutz bei Stuttgart 21. Entrauchungsbauwerk am „ZA Prag“ nicht funktionsfähig und ohne Immisionsgutachten

Die Stuttgarter Zeitung (hier) und Kontext (hier) berichten diese Woche über die Kritik der Ingenieure 22 am Brandschutz- und Entrauchungskonzept für den „Tiefbahnhof“ und den Tunneln. Der Brandschutz ist weiterhin eine Achillesferse bei diesem Projekt. Die Stadt sieht laut OB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Ingenieure 22: kein genehmigungsfähiger Brandschutz bei Stuttgart 21. Entrauchungsbauwerk am „ZA Prag“ nicht funktionsfähig und ohne Immisionsgutachten

EBA lehnt Steuerkreis ab. Der „Aktionsplan Großprojekte“ und die aktuellen Planänderungsverfahren bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete vorgestern (hier), dass das Eisenbahn-Bundesamt der Idee eines Gremiums zur Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens von Stuttgart 21 eine Absage erteilte. Nach Einschätzung des EBAs können rechtsstaatliche Planfeststellungsverfahren „nicht diskutiert“ werden. Darüber hinaus gibt das EBA einen deutlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für EBA lehnt Steuerkreis ab. Der „Aktionsplan Großprojekte“ und die aktuellen Planänderungsverfahren bei Stuttgart 21

StZ: S-21-Steuerkreis noch keine runde Sache / Weitere Bauverzögerungen am Südkopf absehbar

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass der von Bahnvorstand Volker Kefer im November 2015 angekündigte Steuerkreis zur Beschleunigung der Planänderungsverfahren noch nicht getagt hat. Das Eisenbahn-Bundesamt habe als Genehmigungsbehörde bislang reserviert reagiert. Die StZ (hier) kommentiert dies mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Land BW, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: S-21-Steuerkreis noch keine runde Sache / Weitere Bauverzögerungen am Südkopf absehbar

Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

Heute tagte der Lenkungskreis zwischen der Bahn und den Projektpartnern von Stadt, Land und Region. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten ausführlich darüber: StZ:Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr / StZ:Weiteres Gremium soll Terminplan sichern / StZ: „Im Kreis herum“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Brandschutz, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erörterung, Filderbereich, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lärm, Lenkungskreis, Münster, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

StZ: Lärmschutzwand fürs Kernerviertel wird sichtbar. Anhörung wegen Planänderung am Schwallbauwerk

Die Stuttgarter Zeitung berichtete vorgestern (hier) über den Bau der 10 Meter hohen Lärmschutzwand entlang der Sängerstraße. Nach Darstellung von Dr.Florian Bitzer, Abschnittsleiter der Projektgesellschaft für Umwelt, vor den Stadträten im Umwelt- und Technikausschuss soll sie sich pegelmindern auswirken. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Lärmschutzwand fürs Kernerviertel wird sichtbar. Anhörung wegen Planänderung am Schwallbauwerk

StN: Bahn braucht mehr Platz für Tunnelbau. Bahn kann A8-Abfahrt bauen – aber will sie noch?

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier), dass die Bahn die Baustelle am Fildertunnel nahezu verdoppeln will. Der BUND ist strikt dagegen. Für den BUND ist, so die StN, „der weitere Eingriff in die Landschaft und Landwirtschaft nicht mehr hinnehmbar. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baulogistik, Degerloch, Entrauchungsbauwerke, Fasanenhof, Filderbereich, Planfeststellung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StN: Bahn braucht mehr Platz für Tunnelbau. Bahn kann A8-Abfahrt bauen – aber will sie noch?

Arbeiten mit Atemschutz und Staubschutzmaske beim Entrauchungsbauwerk

Die Stuttgarter Zeitung berichtete bereits am 2.September (hier), dass die Arbeiter beim Bau des Entrauchungswerks an der Heilbronnerstraße/Eckehardshaldenweg auf Reste von Teerablagerungen gestoßen sind, die von einer ehemaligen städtischen Deponie stammen. Die Arbeiter müssen nun Schutzanzüge und Atemschutzmasken tragen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub | Kommentare deaktiviert für Arbeiten mit Atemschutz und Staubschutzmaske beim Entrauchungsbauwerk

Doch ein neues Baustellenszenario am ZA Prag mit Förderband und Güterzugverladung? Bahn informiert Eigentümer des Wartbergs in kleiner Runde

Letzten Mittwoch lud der Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH die vom passiven Schallschutz betroffenen Eigentümer am Wartberg zu einer geschlossenen Informationsveranstaltung ein. Im Anschluss an die 1.5 stündige Info-Veranstaltung im Turmforum gab es eine Baustellenrundfahrt mit dem Bus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Doch ein neues Baustellenszenario am ZA Prag mit Förderband und Güterzugverladung? Bahn informiert Eigentümer des Wartbergs in kleiner Runde

Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete letzten Samstag im Beitrag „Im Untergrund läuft´s, beim Lärmschutz nicht“ über die Vortriebsarbeiten am Fildertunnel, das erklärte Ziel des Bahnvorstandes Ende diesen Jahres die 10 Kilometer-Marke zu packen und mit einem monatlichen Vortrieb von 1.000 Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Laut StN erneute Planänderungen: Neue Neckarbrücke und leistungsfähigere Lüftungsanlagen im Kernerviertel

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier) über den Baustart an der Tunnelbaustelle Jägerstraße für die Tunnel unter dem Kriegsberg. Die beiden geplanten Tunnelröhren haben einen Durchmesser von 22 Metern und sollen zur Stabilisierung im Ulmenstollenvortrieb mit Teilquerschnitten hergestellt werden. Laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Laut StN erneute Planänderungen: Neue Neckarbrücke und leistungsfähigere Lüftungsanlagen im Kernerviertel

StZ: EBA genehmigt Fluchttreppenhäuser / Stern: „Man konstruiert eine Katastrophe“

Die Stuttgarter Zeitung berichtete gestern darüber (hier), dass das Eisenbahn-Bundesamt die Planänderung zu den zusätzlichen Fluchttreppenhäuser, eine Vorraussetzung für den Weiterbau am „Tiefbahnhof“-Trog, jetzt offiziell genehmigt hat. Allerdings ist das Brandschutzkonzept für die Tunnel und die Entrauchungsbauwerke weiterhin vom EBA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StZ: EBA genehmigt Fluchttreppenhäuser / Stern: „Man konstruiert eine Katastrophe“

Kontext: Es brennt beim Brandschutz

Nach der Informationsveranstaltung zum Brandschutz bei Stuttgart 21, die letzte Woche im Rathaus (Video Teil 1 / Teil 2 / Teil 3) stattfand, und der Rede von Hans Heydemann auf der 264.Montagsdemo, berichtet heute Kontext (hier) sehr ausführlich über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Es brennt beim Brandschutz

Grüne fragen nach Entrauchungsbauwerk Killesberg und Brandschutzkonzept

Die beiden Grünen-Stadträte Clarissa Seitz und Peter Pätzold haben einen Antrag zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg bzw. zum Stand des Brandschutzkonzeptes gestellt und fordern Informationen von der Stadtverwaltung noch im Februar ein. Lesen Sie hier. Darüber hat auch die StZ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Grüne fragen nach Entrauchungsbauwerk Killesberg und Brandschutzkonzept

StN: Zeitplan gerät aus dem Ruder und die Baufirmen sollen zaubern – Klartext zum Planungschaos bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Nachrichten haben heute einen hochinteressanten Artikel (hier) zum Planungschaos bei Stuttgart 21 veröffentlicht. Der offiziell weiterhin als Mantra verkündete Zeitplan bis 2021 mit dem Mega-Projekt fertig  zu sein, gerät immer mehr aus dem Ruder. Die Baufirmen sollen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erörterung, Filderbereich, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Zeitplan gerät aus dem Ruder und die Baufirmen sollen zaubern – Klartext zum Planungschaos bei Stuttgart 21

StN berichten über das Grundwassermanagement und den homöopathischen Baufortschritt beim Trogbau

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier) über die Grundwassermanagement-anlage, die vorgeführte Trinkwasserqualität und den weiterhin homoöpathischen Baufortschritt beim „Tiefbahnhof“. Noch ist offen, ob die Bahn auf die zweite Grundwassermanagmentanlage, die mit der Planänderung im November 2014 genehmigt wurde, aus Kosten- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StN berichten über das Grundwassermanagement und den homöopathischen Baufortschritt beim Trogbau

Presse ausgesperrt – Informationen der Bahn für den Wartberg nur hinter verschlossenen Türen

Wie berichtet (hier) hatte sich die Bahn nach zahlreichen Protesten der Anwohner des Wartbergs über die mangelnde Informationspolitik entschlossen, den Anwohnern eine Baustellenführung Mitte Januar und zwei Informationsveranstaltungen Ende Januar anzubieten. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten gestern in ihrem Innenstadtteil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Presse ausgesperrt – Informationen der Bahn für den Wartberg nur hinter verschlossenen Türen

Brandschutz bei S 21 weiterhin ungeklärt – Infoveranstaltung in Möhringen am 27.11.2014

Brandschutz und Entrauchung beim Tiefbahnhof und den 60 Kilometer unterirdischen Zulaufstrecken für Stuttgart 21  sind – entgegen der Zusagen der Bahn im April diesen Jahres ein genehmigungsfähiges Konzept vorzulegen –  weiterhin ungelöst. Dies zeigte die nicht-öffentliche Sitzung des Verkehrsausschusses des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Degerloch, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Brandschutz bei S 21 weiterhin ungeklärt – Infoveranstaltung in Möhringen am 27.11.2014

Brandschutz und Entrauchung ungelöst

Das Thema Brandschutz und Entrauchung bei Stuttgart 21 stand in der Sitzung des Gemeinderats-Ausschusses für Umwelt und Technik am Dienstag, 4. Februar, im Mittelpunkt. Der Leiter der Feuerwehr Stuttgart, Dr. Frank Knödler, hat sich in seiner Stellungnahme zu den Problemen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Brandschutz und Entrauchung ungelöst

Die Bahn plant Baustart am Wartberg trotz fehlender Unterfahrungsrechte und Genehmigung für das Entrauchungsbauwerk

Die Stuttgarter Zeitung berichtete gestern in ihrem Innenstadtteil (hier), dass die Bahn innerhalb der nächsten Monate mit einem Baubeginn am Zwischenangriff Prag rechnet, von dem vor allem die Bewohner am Wartberg betroffen sind. Die Rückmeldungen aus dem Kreis der betroffenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Enteignung, Entrauchungsbauwerke, Gestattungsverträge, Killesberg, Planfeststellung, Unterfahrung, Verkehr, Vorzeitige Besitzeinweisung | Kommentare deaktiviert für Die Bahn plant Baustart am Wartberg trotz fehlender Unterfahrungsrechte und Genehmigung für das Entrauchungsbauwerk

Offener Brief des Netzwerks an den OB Kuhn zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg

Pressemitteilung: Das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. nimmt in einem offenen Brief an OB Kuhn vom 2.11.2013 Stellung zu der ungeklärten Situation des Entrauchungsbauwerks am Killesberg. Es fordert die Stadt auf, die Initiative zu ergreifen: Weder der Standort Augustinum noch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Offener Brief des Netzwerks an den OB Kuhn zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg