Archiv der Kategorie: Zeitplan

BAA: Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS schreibt an DB-Aufsichtsrat

BAA: Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS schreibt an DB-Aufsichtsrat:  „Sehr geehrter Herr Prof. Felcht, am 7. Februar fand eine Sitzung des Stuttgarter Gemeinderats zum Bahnprojekt Stuttgart 21 statt. Von Seiten der Bahn AG waren Manfred Leger, Peter Sturm und Florian Bitzer anwesend. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Kosten, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für BAA: Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-PluS schreibt an DB-Aufsichtsrat

Das Risiko Anhydrit muss „neu in die Betrachtung eingezogen werden“. Ein Rückblick auf die Salami-Taktik der Bahn

Die Kostenexplosion bei Stuttgart 21 auf 8,2 Milliarden Euro und die Verschiebung des Inbetriebnahmetermins auf Ende 2025 zeigen deutlich, dass die Bahn die Risiken ihres Großprojekts kleingerechnet hatte. Als einen der Hauptursachen für die Mehrkosten und Bauverzögerung benannte Bahnchef Richard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bundesrechnungshof, Degerloch, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Killesberg, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Das Risiko Anhydrit muss „neu in die Betrachtung eingezogen werden“. Ein Rückblick auf die Salami-Taktik der Bahn

StZN: Kuhn fordert Züge für alte Gäubahnstrecke ein / SWR: Bauherr Bahn setzt sich selbst ein Zeitlimit

StZN: Kuhn fordert Züge für alte Gäubahnstrecke ein: „Manfred Leger und Peter Sturm, Chefs der Projektgesellschaft, verteidigen Kostensteigerung und sprechen von Fertigstellung im Jahr 2025. Sie mussten sich im Unterausschuss Stuttgart 21 scharfe Kritik anhören. […] Bei der Bauzeit sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Kuhn fordert Züge für alte Gäubahnstrecke ein / SWR: Bauherr Bahn setzt sich selbst ein Zeitlimit

Kontext: Ohne S 21 genauso schnell

Kontext: Ohne S 21 genauso schnell: „Die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm wird deutlich vor Stuttgart 21 fertig, die Bahn prüft nun ihre vorzeitige Inbetriebnahme. Mit nur kleinen Ergänzungen könnte sich zeigen: Für die versprochenen Fahrzeitverkürzungen braucht man den Tiefbahnhof gar nicht.“

Veröffentlicht unter Leistungsfähigkeit, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Ohne S 21 genauso schnell

StZN: Kleingräberfeld bei Plieningen vermutet

StZN: Kleingräberfeld bei Plieningen vermutet: „Bei Leitungsarbeiten für Stuttgart 21 nahe der Autobahn-Anschlussstelle bei Stuttgart-Plieningen sind Arbeiter auf Steinhaufen gestoßen. Nun sind archäologische Ausgrabungen nötig. Hat das Auswirkungen auf den Zeitplan des Bahnprojekts?“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Filderbereich, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Kleingräberfeld bei Plieningen vermutet

Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts

Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts: „Noch länger und teurer: Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden wohl bis Ende 2025 dauern, die Baukosten um 1,5 Milliarden Euro steigen. Wer übernimmt die Mehrkosten? Das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart weigern sich. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Brandschutz, Killesberg, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Deutschlandfunk: Entgleisung eines Bahnprojekts

Wieder Staubwolken am Wagenburgtunnel und Feinstaubmesstation abgebaut – Netzwerk Kernerviertel fragt nach

In den letzten Wochen staubte es immer wieder aus der Rettungszufahrt neben dem Wagenburgtunnel. Zwar nicht so stark wie im letzten Jahr, aber dennoch für die  Nachbarn deutlich sichtbar. Eine Twittermeldung zeigte beispielsweise eine Staubwolke, die vorgestern Richtung Kernerviertel zog: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Gänsheide, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Sprengungen, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wieder Staubwolken am Wagenburgtunnel und Feinstaubmesstation abgebaut – Netzwerk Kernerviertel fragt nach

Nächste Steigerung bei Stuttgart 21: Pofalla schlägt Inbetriebnahme in 2025 und 8,2 Milliarden als „größere Sicherheit bei der Zielerreichung“ vor

Spiegel: Die Bahn macht eine neue Rechnung für Stuttgart 21 auf: Der Finanzierungsrahmen des Projekts könnte nach SPIEGEL-Informationen auf rund 8,2 Milliarden Euro steigen, der Eröffnungstermin sich um ein weiteres Jahr auf 2025 verschieben.“ StN: Ausstieg aus Stuttgart 21 kostet 4,8 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bund, Bundesrechnungshof, Filderbereich, Gleisneigung, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Nächste Steigerung bei Stuttgart 21: Pofalla schlägt Inbetriebnahme in 2025 und 8,2 Milliarden als „größere Sicherheit bei der Zielerreichung“ vor

Aktionsbündnis stellt Update für das Umstiegskonzept vor / Appell an Bundeskanzlerin Merkel / Linke fordert im Bundestag Umstieg

Pressemitteilung Aktionsbündnis: Update des Umstiegskonzepts zu Stuttgart 21 vorgestellt : „An allen Ecken und Enden knirscht es bei Stuttgart 21: Kosten laufen vollends aus dem Ruder, Zeitpläne werden ein ums andere mal gesprengt, juristische, planungsrechtliche und bautechnische Hürden machen eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Aktionsbündnis stellt Update für das Umstiegskonzept vor / Appell an Bundeskanzlerin Merkel / Linke fordert im Bundestag Umstieg

StZ: Bahn stoppt Gleisbauauftrag für Stuttgart 21

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichtete gestern (StZ / StN), dass die Bahn den im April 2016 ausgeschriebenen Auftrag für den Gleisbau/ Bahntechnik in einer aktuellen EU-Bekanntmachung aufgehoben hat. In zwei Lose waren insgesamt für den neuen, unterirdischen Stuttgarter Bahnknoten 92 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahn stoppt Gleisbauauftrag für Stuttgart 21

Schwäbische: „Terminrisiken“ auch bei Neubaustrecke

Schwäbische: „Terminrisiken“ auch bei Neubaustrecke: „Verzögert sich nicht nur die Fertigstellung des Stuttgarter Tiefbahnhofs (S21), sondern auch die der Neubautrasse (NBS) zwischen Ulm und Wendlingen, an der der Merklinger Bahnhof liegt? Dies ist möglich. Eigentlich sollte die NBS Ende 2021 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neubaustrecke Stgt-Ulm, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Schwäbische: „Terminrisiken“ auch bei Neubaustrecke

60% der Tunnel sind jetzt vorgetrieben. Über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 zum 8.Januar 2018

Zu Beginn des neuen Jahres möchten wir wieder einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben. Mitte November konnte man bereits in den Stuttgarter Zeitungen lesen, dass 60 Prozent der Tunnel der Stuttgart 21-Tunnel vorgetrieben sind. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Obertürkheim, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 60% der Tunnel sind jetzt vorgetrieben. Über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 zum 8.Januar 2018

TA: Stuttgart-21-Abraum kommt noch bis 2019 in den Südharz

TA: Stuttgart-21-Abraum kommt noch bis 2019 in den Südharz: „Aus Stuttgart 21 wurde Stuttgart 24. Denn das umstrittene milliardenschwere Bahntunnel-Projekt wird nicht nur teurer, sondern soll auch erst in sieben Jahren fertig sein. Zu spüren bekommen dies auch die Südharzer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für TA: Stuttgart-21-Abraum kommt noch bis 2019 in den Südharz

Keine Zeitpläne, dennoch ein paar neue Informationen an den „Tagen der offenen Baustelle“im Januar 2018

Wie im letzten Jahr suchte man auch dieses Mal an den „Tage der offenen Baustelle“   vergeblich Zeitpläne für die S21-Bauarbeiten der Bahn und der SSB im Talkessel. Wieder wurden die Bauablaufpläne zum Bau des Südkopfes und des „Tiefbahnhofs“ (Schautafel 1 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bonatz-Bau, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nesenbachdüker, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, SSB, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Keine Zeitpläne, dennoch ein paar neue Informationen an den „Tagen der offenen Baustelle“im Januar 2018

Fachveröffentlichungen zu den Injektionen im Feuerbacher und Bad Cannstatter Tunnel

Die beiden Tunnel unter dem Killesberg, der Cannstatter und der Feuerbacher Tunnel, sind besonders kritisch. Hier werden im Tunnelquerschnitt sowohl wasserführende als auch die wasserempfindliche Schichten des quellfähigen Anhydrits durchfahren. Teilweise liegt der Anhydrit auf der Höhe der Tunnelsohle. Um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Feuerbach, Killesberg, Kosten, Sprengungen, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Fachveröffentlichungen zu den Injektionen im Feuerbacher und Bad Cannstatter Tunnel

Crossrail in London: 42 Kilometer Tunnel und zehn Bahnhöfe- wie Mammutprojekte gelingen können

Stuttgart 21 ist jetzt bei 7,9 Milliarden Euro angelangt und die geplante Inbetriebnahme hat sich von ursprünglich 2019 auf 2024 verschoben.  S21-Architekt Christoph Ingenhoven hält das Projekt mit Blick auf eine weitere fünf bis sechsjährige Bauzeit für unkalkulierbar. Doch sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Crossrail in London: 42 Kilometer Tunnel und zehn Bahnhöfe- wie Mammutprojekte gelingen können

Stuttgart 21 als Lehrbuchbeispiel für Risiken und Fehler bei politisch beeinflussten Großprojekten

StZN: Bahn gerät wegen S 21 weiter unter Druck: „In Berlin hat der DB-Aufsichtsrat stundenlang über die erneute Kostenexplosion bei dem Großprojekt beraten. Minister Hermann befürchtet Schaden für die Demokratie. […] Die Bundesregierung und die DB geraten deshalb weiter unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Kosten, Land BW, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 als Lehrbuchbeispiel für Risiken und Fehler bei politisch beeinflussten Großprojekten

Woche der Wahrheit? Presseberichte vor der Aufsichtsratssitzung

Spiegel: Woche der Wahrheit für Stuttgart 21: „Pofalla wird sich rechtfertigen müssen, wie das Baustellendesaster geschehen konnte und wer es zu verantworten hat. Dabei könnte es nach SPIEGEL-Informationen ein erstes Opfer geben: Stuttgart-21-Projektleiter Manfred Leger, der seit mehr als vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bund, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Neubaustrecke Stgt-Ulm, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Woche der Wahrheit? Presseberichte vor der Aufsichtsratssitzung

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 werden sich noch Jahre hinziehen und die Stuttgarter Stadtentwicklung blockieren. Das hatten wir zuletzt im Mai geschrieben. Mit einer frühesten Inbetriebnahme von Stuttgart 21 Ende 2024 kann beispielsweise die für 2027 geplante Internationale Bauaustellung nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 blockieren auf Jahre die Stadtentwicklung

Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

Ab morgen tritt der neue SSB-Fahrplan „Netz 2018“ in Kraft. Nach achtzehn Monaten Unterbrechung im „Netz 2016“ fahren wieder die U-Bahnen von der Haltestelle Staatsgalerie Richtung Charlottenplatz. Dafür wird auf unbestimmte Zeit die Stammstrecke Richtung Hauptbahnhof gekappt und die Linienführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Netz 2018: Weshalb kann die SSB nicht sagen, wann die Bauarbeiten und Umleitungen beendet sein werden?

Tunnelvortriebsmaschine von Degerloch aus Richtung Gänsheide gestartet

Wie von der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) im Sommer angekündigt,  ist die Tunnelvortriebsmaschine Mitte November von Degerloch aus zur dritten Schildfahrt Richtung Gänsheide gestartet. Eine Pressemitteilung (hier) anlässlich des Barbaratages am 4.Dezember informierte darüber. In der Meldung heißt es: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Gänsheide, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortriebsmaschine von Degerloch aus Richtung Gänsheide gestartet

Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

In der Halle des Stuttgarter Hauptbahnhofs hängt bei einem Wartebereich nahe des S21-Turmforums ein großes Plakat des geplanten Tiefbahnhofs mit dem Slogan „Die Zukunft liegt näher als Du denkst“: Doch wenn man ein paar Schritte weiter über den Steg in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nesenbachdüker, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen und Käfer sind schuld am Bauverzug des Tiefbahnhofs? Ein Rückblick auf den Baufortschritt seit 2012

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung

StZN: Stuttgart 21 und die Folgen. Aus dem Takt: „Der Verzug bei Stuttgart 21 bringt die Pläne für Stadtentwicklung durcheinander, meint Lokalchef Jan Sellner. Die Stadt muss jetzt mehr selbst gestalten – besonders in der Wohnungspolitik.“ StZN: Rathauschefs: Neubaustrecke vor S … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Stuttgart 21 und die Folgen / Aufbruch Stuttgart: Kostenexplosion und erneute Verzögerung bei S 21 gefährden gesamte Stadtentwicklung

Berichterstattungen und Kommentare zur erneuten Kostenexplosion von Stuttgart 21

SWR1: Stuttgart 21 und Co.- Fässer ohne Boden?: „Die Kritik an neuen Mehrkosten und Verzögerungen beim Bahnprojekt Stuttgart 21 hält an. Selbst Befürworter sind inzwischen verärgert. Warum dauert es nochmal drei Jahre länger? Warum sind kosten Bauprojekte in Deutschland am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Berichterstattungen und Kommentare zur erneuten Kostenexplosion von Stuttgart 21

Inbetriebnahme frühestens Ende 2024 und mindestens 7,6 Milliarden Euro. Wieder einmal längere Bauzeit und erneute Kostensteigerungen bei Stuttgart 21

Die Dauerbaustelle Stuttgart 21 wird zu Deutschlands teuerstem Milliardengrab; ein Fass ohne Boden. Ein Szenario, das die Projektkritiker, der Bundesrechnungshof und die Gutachter von Vieregg-Rössler vorausgesagt hatten. Nach Informationen aus dem Aufsichtsrat soll Stuttgart 21 frühestens Ende 2024 in Betrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bund, Bundesrechnungshof, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Inbetriebnahme frühestens Ende 2024 und mindestens 7,6 Milliarden Euro. Wieder einmal längere Bauzeit und erneute Kostensteigerungen bei Stuttgart 21

Höllenlärm am ZA Prag – und immer noch kein Ende

Beitrag des Netzwerks Killesberg und Umgebung: Der Lärm an der Rettungszufahrt ZA Prag gleicht einer unendlichen Geschichte. Die Anwohner am Wartberg spüren nichts von den angeblich Lärm reduzierenden Maßnahmen des aktiven Schallschutzes, die die Bahn hat einbauen lassen. Nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Höllenlärm am ZA Prag – und immer noch kein Ende

Liste der 1.700 S21-Risiken und die Tunnelsimulation bei S21. Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22

Rede von Dipl.-Ing. Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 394. Montagsdemo am 20.11.2017: „Liebe Freunde und Mitstreiter! Erinnern wir uns: Vor der Volksabstimmung über Stuttgart 21 im November 2011 hieß es: Der Kostendeckel von 4.5 Mrd. € gilt! Dabei wusste die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Ingenieure22, Klageverfahren, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Liste der 1.700 S21-Risiken und die Tunnelsimulation bei S21. Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22

SWP: Filderbahnhof Stuttgart: Viele Gerüchte, wenig Fakten

SWP: Filderbahnhof Stuttgart: Viele Gerüchte, wenig Fakten: „Plant die Bahn eine billige Variante am Filderbahnhof Stuttgart? Berichte darüber lösen einige Aufregung aus. Doch wie ernstzunehmen sind die Überlegungen?“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Filderbereich, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWP: Filderbahnhof Stuttgart: Viele Gerüchte, wenig Fakten

Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang / Tabula Rasa auf den Fildern

Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang: „Hat die Bahn Sicherheitsrisiken bei Stuttgart 21 schöngerechnet? Ein geheimes Rettungsszenario für das Tunnelsystem des Tiefbahnhofs, das Kontext vorliegt, nährt diesen Verdacht. Projektkritiker halten die Evakuierungszeiten für realitätsfremd. […] Kontext hat die projektkritische Gruppe Ingenieure … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Im Sauseschritt zum Notausgang / Tabula Rasa auf den Fildern

SZ: Im dunklen Tunnel

SZ: Im dunklen Tunnel: „Im Stuttgarter Untergrund geht es voran. Jedoch wird sich der Umbau deutlich verzögern – und die Kosten über die veranschlagten 6,5 Milliarden Euro wachsen. […] Während nun alle auf das Gutachten warten, äußert sich bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kosten, Tiefbahnhof, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SZ: Im dunklen Tunnel

Börsen-Zeitung: Stuttgart 21, 22, 23, 24 , 25 / Eisenbahn-TV: Baustelle im November 2017

Auch überregional wird allmählich in der Presse wahrgenommen, dass Stuttgart 21 sicherlich nicht zum noch offiziellen Ende 2021 und auch nicht mit der bislang eingeräumten zweijährigen Verzögerung Ende 2023 in Betrieb genommen werden kann. Die Börsen-Zeitung  übertitelte letzte Woche einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Killesberg, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Börsen-Zeitung: Stuttgart 21, 22, 23, 24 , 25 / Eisenbahn-TV: Baustelle im November 2017

StZN: Land will frühzeitig Züge auf ICE-Strecke

StZN: Land will frühzeitig Züge auf ICE-Strecke: „Das Bahnprojekt Stuttgart 21 wird nicht vor Ende 2023 in Betrieb gehen. Der Bau von Haupt-, Flughafen- und Abstellbahnhof samt den langen Tunnelstrecken könnte sich auch länger hinziehen. Bei der in Wendlingen anschließenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Esslingen, Land BW, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Land will frühzeitig Züge auf ICE-Strecke

Bahn will Projektpartner neue Pläne für den Flughafenbahnhof vorstellen

StN: Sparrunde bei Stuttgart 21 kann Flughafen treffen: „Das Bahnprojekt Stuttgart 21 steht erneut vor einer Überarbeitung der Zeitpläne und Kostenvorhersagen. Dabei rückt vor allem die aufwendige Anknüpfung des Flughafens in den Blick. Der Airport wird für seinen Gleisanschluss bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Filderbereich, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn will Projektpartner neue Pläne für den Flughafenbahnhof vorstellen

Bürgerbeauftragte antwortet auf Anfrage des Netzwerks Kernerviertel zum Zeitplan der Hebungsinjektionen

Nach dem Zeitplan, den die Bahn auf der Anwohnerveranstaltung im März 2017 vorstellte, sollten im 3.Quartal 2017 nach den Bohrungen die eigentlichen Hebungsinjektionen im Kernerviertel starten. Eine Grafik aus der Präsentation vom März zeigt das geplante Hebungsfeld mit den drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bürgerbeauftragte antwortet auf Anfrage des Netzwerks Kernerviertel zum Zeitplan der Hebungsinjektionen

StZN: Der Bau von S21 kann sich bis Ende 2025 hinziehen

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute (hier) über eine aktuelle Ausschreibung der Bahn, dass sich der Bau von Stuttgart 21 bis Ende 2025 hinziehen könnte. In der Meldung heißt es: „Die jüngste, am Samstag in einer Beilage des „Europäischen Amtsblatts“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Lenkungskreis, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Der Bau von S21 kann sich bis Ende 2025 hinziehen

Zum Tunnelvortriebsstand bei Stuttgart 21 anhand der Lenkungskreisunterlage vom 27. Oktober 2017

Nach dem am Freitag stattgefundenen Lenkungskreis möchten wir seit unserem letzten Beitrag im August wieder einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben; dieses Mal anhand der dort dem Verkehrsminister Winfried Herrmann und dem Oberbürgermeister Fritz Kuhn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lenkungskreis, Obertürkheim, S-Bahn, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Tunnelvortriebsstand bei Stuttgart 21 anhand der Lenkungskreisunterlage vom 27. Oktober 2017

Bahn auf dem Lenkungskreis: nächste Kostenexplosion von Stuttgart 21 wird im Dezember 2017 bekanntgegeben

Wie zu erwarten war, blieb die Bahn auf dem Stuttgart 21-Lenkungskreis gegenüber ihren Projektpartnern von Land, Stadt und Region einen neuen konkreten Zeit- und Kostenrahmen schuldig. Die von der Bahn auf dem Lenkungskreis vorgestellte Präsentation finden Sie hier. Die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Denkendorf, Feuerbach, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn auf dem Lenkungskreis: nächste Kostenexplosion von Stuttgart 21 wird im Dezember 2017 bekanntgegeben

Warum auf dem S21-Lenkungskreis trotz Bauverzögerungen nicht mit einem neuen Zeit- und Kostenrahmen zu rechnen ist

Am Freitag treffen sich wieder Vertreter der Bahn, des Landes, der Stadt und der Region auf dem S21-Lenkungskreis. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StN / StZ) berichten im Vorfeld über die Bauverzögerungen beim „Tiefbahnhof“ und dem Flughafenanschluss sowie absehbare Kostensteigerungen: Obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bund, Filderbereich, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Warum auf dem S21-Lenkungskreis trotz Bauverzögerungen nicht mit einem neuen Zeit- und Kostenrahmen zu rechnen ist

Stuttgarter Zeitungen berichten über Wendekaverne, Start der Tunnelvortriebsmaschine und Hebungsinjektionen im Kernerviertel

Die fabrikhallengroße Wendekaverne unter der Gerokstraße, in der die Tunnelvortriebsmaschine auf ihrer letzten Schildfahrt wenden soll, ist aus dem Berg ausgebrochen. Anschließend soll der Boden, der das Wenden der Maschine ermöglichen soll, eingebaut werden. Darüber berichtet heute die Stuttgarter Zeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Erschütterungen, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Stuttgarter Zeitungen berichten über Wendekaverne, Start der Tunnelvortriebsmaschine und Hebungsinjektionen im Kernerviertel

Vortriebsmaschine wird unter Degerloch durch den mittleren Fildertunnel geschoben

Nachdem im Juli unter Degerloch der Tunneldurchschlag im oberen Fildertunnel stattfand, wird jetzt die Vortriebsmaschine durch den 1,162 Kilometer langen, bergmännisch aufgefahrenen mittleren Fildertunnel geschoben. Ein Video auf der Webseite der Projektgesellschaft (hier)  zeigt den geplanten Verlauf der Aktion. Danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Gänsheide, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vortriebsmaschine wird unter Degerloch durch den mittleren Fildertunnel geschoben

SWP: Stuttgart 21: Bundesregierung beharrt auf Eröffnung 2021

SWP: Stuttgart 21: Bundesregierung beharrt auf Eröffnung 2021:  „Experten gehen bei Stuttgart 21 längst von einer zweijährigen Verspätung aus. Die Bundesregierung ficht das nicht an: Sie plant weiter mit der Eröffnung 2021 […] „Alle Fachleute wissen, dass S21 massiv im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für SWP: Stuttgart 21: Bundesregierung beharrt auf Eröffnung 2021

StZN: Zeitverzug bei Hauptbahnhof bleibt bestehen

StZN: Zeitverzug bei Hauptbahnhof bleibt bestehen: „Offiziell sagt die Bahn, Stuttgart 21 kann Ende 2021 starten. Doch die Anzeichen mehren sich, dass man sich auf 2023 einstellen kann. Der Bauverzug am Hauptbahnhof kann wohl kaum aufgeholt werden.“ Wir möchten dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Lenkungskreis, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Zeitverzug bei Hauptbahnhof bleibt bestehen

Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

Letzten Montag stand im Bezirksbeirat Nord Stuttgart 21 auf der Tagesordnung. Vertreter der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) informierten zum aktuellen Vortriebsstand im PFA 1.5., zum Immissionsschutz, zur zentralen Baulogistik, der neuen S-Bahnstation Mittnachtstraße und der Eidechsenumsiedelung. Leider berichteten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Feuerbach, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Ökologie, S-Bahn, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Präsentation der Bahn im Bezirksbeirat Nord

StZN: Massive Veränderungen im Stadtbahn-Verkehr

Die beiden Stuttgarter Zeitungen melden heute (hier), dass mit der Fahrplanumstellung zum Dezember 2018 wieder massive Veränderungen im Stadtbahnverkehr verbunden sind. Nach fast eineinhalb Jahren Bauarbeiten geht die Stammstrecke zwischen den beiden Haltestellen Staatsgalerie und Charlottenplatz wieder in Betrieb. Allerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Fußwege, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Massive Veränderungen im Stadtbahn-Verkehr

StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober

StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober: „Am 27. Oktober trifft sich der politisch besetzte Lenkungskreis zum Projekt Stuttgart 21. Die Stadt erwartet dann von der Bahn eine neue Aussage zur Inbetriebnahme, die zurzeit bei Ende 2023 steht. Auch zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Lenkungskreis tagt am 27. Oktober

Inbetriebnahme von Stuttgart 21 nicht vor Ende 2023? Ein Rückblick auf die offiziellen Terminverschiebungen

Heute berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen in ihrer Printausgabe (hier), dass zwei der Brückenbauten bei Stuttgart 21 und der Neubaustrecke, nämlich die Neckarbrücke bei der Wilhelma und die Filstalbrücke über der A8,  laut Bahn im Zeit- und Kostenrahmen seien. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Inbetriebnahme von Stuttgart 21 nicht vor Ende 2023? Ein Rückblick auf die offiziellen Terminverschiebungen

Kontext: Von Loeper lässt nicht locker

Kontext: Von Loeper lässt nicht locker: „Es sind nicht die neuen Zahlen, die von Loeper und Reicherter in diesem Jahr bewogen, erneut gegen Grube, Kefer, den Aufsichtsratschef Utz-Hellmuth Felcht und schließlich auch gegen den neuen Bahnchef Richard Lutz sowie den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Brandschutz, Bund, Bundesrechnungshof, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Von Loeper lässt nicht locker

Sprengvortrieb unter der Gänsheide und dritte Neckarunterfahrung / SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Tunnelbaurisiken im Neckarkies nach

Die DB Projekt Stuttgart Ulm-GmbH (PSU) hat auf ihrer Webseite am Freitag eine Pressemitteilung (hier) zu den Vortrieben des Obertürkheimer Tunnels veröffentlicht. Danach ist seit einigen Tagen unterhalb der Gänsheide der Sprengvortrieb angelaufen und zwar für den rund ein Kilometer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Erschütterungen, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Sprengvortrieb unter der Gänsheide und dritte Neckarunterfahrung / SÖS-Linke-Plus-Fraktion hakt wegen Tunnelbaurisiken im Neckarkies nach

StZN: Streit um Schienenengpass im Norden / Große Wendlinger Kurve rückt näher

StZN: Streit um Schienenengpass im Norden: „Drittes Gleis am Flughafen, kleine oder große Wendlinger Kurve – über Nachbesserungen bei Stuttgart 21 wird und wurde viel diskutiert. Ein weiterer Engpass droht nach Ansicht der Grünen und des ökologisch orientierten Verkehrsclub Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Esslingen, Feuerbach, Land BW, Leistungsfähigkeit, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Streit um Schienenengpass im Norden / Große Wendlinger Kurve rückt näher

Kontext: Stuttgart 21 steckt fest

Kontext: Stuttgart 21 steckt fest: „Offiziell soll der neue Stuttgarter Tiefbahnhof noch immer im Dezember 2021 in Betrieb gehen. Doch auf vielen Baustellen des Bahnprojekts stockt es wegen laufender Klagen und Vergaben. Nun stoppt die Bahn sogar einen eigenen Bauantrag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Filderbereich, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Stuttgart 21 steckt fest