Monatsarchive: September 2014

Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Wie wir bereits berichtet haben, wurden alle Einwände und Forderungen der betroffenen Anwohner und Eigentümer in dem Planänderungsverfahren zum Grundwasser-management weder vom Regierungspräsidium noch vom Eisenbahn-Bundesamt berücksichtigt. Ein Beispiel sind die trotz aller Einwendungen bis heute den betroffenen Anwohnern vorenthaltenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Eisenbahn-Bundesamt genehmigt Planänderung Grundwassermanagement

Heute berichten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN) , dass das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) mit Bescheid vom 22.09.2014  die Planänderung der Bahn zum Grundwassermanagement zur Erhöhung der Grundwasserentnahmemenge von 3,2 auf 6,8 Milliarden Liter für den Zeitraum von 7 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Eisenbahn-Bundesamt genehmigt Planänderung Grundwassermanagement

2.Tag Filderanhörung: Stadt Leinfelden-Echterdingen stellt Lärmplanung der Bahn in Frage

Angesichts der Komplexität und dem Umfang des Themas können wir nur punktuell auf unserer Webseite über die Erörterung zum Filderabschnitt PFA 1.3. berichten bzw. soweit das Thema auch für die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner relevant sein könnte. Am zweiten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Filderbereich, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 2.Tag Filderanhörung: Stadt Leinfelden-Echterdingen stellt Lärmplanung der Bahn in Frage

Frank Schweizer nimmt an der Delegationsreise des Staatsministeriums in Wien teil

Frank Schweizer, Sprecher des Netzwerks Kernerviertel, wird auf der Delegationsreise des Staatsministeriums unter Führung von Gisela Erler, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, in Wien vom 15. bis 18.Oktober 2014 teilnehmen. In Wien wird derzeit auch ein neuer Hauptbahnhof gebaut. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Frank Schweizer nimmt an der Delegationsreise des Staatsministeriums in Wien teil

Schutzgemeinschaft Fildern erwarten Stopp der Bahnplanungen auf den Fildern

Pressemitteilung der Schutzgemeinschaft Fildern vom 19.09.2014: Nachdem der Öffentlichkeit, wachgerüttelt vom bahnunabhängigen Gutachten der Stadt Leinfelden-Echterdingen, immer klarer wird, welche Belastungen die Filderplanungen der Bahn für den Nahverkehr haben werden, kann es aus Sicht des Aktionsbündnisses nur ein Ergebnis der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Planfeststellung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Schutzgemeinschaft Fildern erwarten Stopp der Bahnplanungen auf den Fildern

Vor der Hacke ist es dunkel, aber die Informationspolitik der Bahn ist noch dunkler als man dachte!

Wir hatten bereits mehrfach darüber berichtet, dass die Bahn bei den Grabungsarbeiten in Wangen wegen des über dreifach höheren Wasserandrangs mit Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Diese baulichen Probleme treten ausgerechnet in einem Gebiet auf, das nach Aussage der Bahn im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Vor der Hacke ist es dunkel, aber die Informationspolitik der Bahn ist noch dunkler als man dachte!

Informationsveranstaltung der Bahn am 23.09.2014 für Anwohner in Degerloch und Möhringen zum Fildertunnel

Die Stuttgarter Nachrichten melden heute (hier), dass nächsten Dienstag, den 23. September, eine Infoveranstaltung für Bürger zu den laufenden Bauarbeiten am Fildertunnel stattfinden wird. Die Bürgerbeauftragte der Stadt für Stuttgart 21, Alice Kaiser, und die Deutsche Bahn AG laden von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung der Bahn am 23.09.2014 für Anwohner in Degerloch und Möhringen zum Fildertunnel

Stuttgart 21 – Der Zahltag rückt immer näher und die betroffenen Eigentümer dürfen nicht das Nachsehen haben !

Pressemitteilung: Nachdem die Stuttgarter Nachrichten vorgestern gemeldet haben, dass bereits 468 Millionen aus dem Risikotopf bei Stuttgart 21 aufgezehrt wurden, rückt der Tag immer näher, an dem die Bahn, das Land Baden-Württemberg und die Stadt Stuttgart die sogenannte „Sprech-Klausel“ ziehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Entschädigung, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21 – Der Zahltag rückt immer näher und die betroffenen Eigentümer dürfen nicht das Nachsehen haben !

468 Millionen aus dem Risikopuffer bei Stuttgart 21 verbraucht und das bei nur 1,59 % realisierter Tunnelstrecke

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier), dass bereits 468 Millionen Euro des im Gesamtbudget von 6,8 Milliarden veranschlagten „Risikopuffers“ für Stuttgart 21  ver- braucht seien. Diese Auskunft auf erhielt der Grünen-Abgeordnete Matthias Gastel auf Nachfrage vom Bundesverkehrsministerium. Auch wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für 468 Millionen aus dem Risikopuffer bei Stuttgart 21 verbraucht und das bei nur 1,59 % realisierter Tunnelstrecke

„Vor der Hacke ist dunkel“ – Grüne im Rathaus fordern Informationen zu aktuellen Tunnelbauproblemen

Nachdem sich bereits das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. wegen dem geplanten Wegfall der Sicherungsmaßnahmen für die nur knapp zu unterfahrenden Gebäude an der Presselstraße in einem Schreiben an das EBA gewandt hatte, haken jetzt die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Killesberg, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für „Vor der Hacke ist dunkel“ – Grüne im Rathaus fordern Informationen zu aktuellen Tunnelbauproblemen

Erörterung zum Planfeststellungsabschnitt 1.3. / Flughafenanbindung startet am 22.September

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat auf seiner Webseite den Zeitplan und die vorgesehenen Themen für die Erörtung der Einwendungen beim Planfeststellungs-abschnitt 1.3. Flughafenanbindung veröffentlicht (hier). Die Erörterung startet nächsten Montag, den 22.09.2014.  Etwas übersichtlicher ist der Termin- und Ortsplan auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Filderbereich, Planfeststellung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Erörterung zum Planfeststellungsabschnitt 1.3. / Flughafenanbindung startet am 22.September

Bahn will auf Sicherungsmaßnahmen für Gebäude in der Presselstraße verzichten – Netzwerk Killesberg hakt beim EBA nach

Laut Berichten des SWR und der Stuttgarter Nachrichten (hier) will die Bahn beim Bau des Tunnels Richtung Bad Cannstatt im Bereich der Presselstraße auf die vorgesehenen Sicherungsmaßnahmen bei Gebäuden verzichten, da neue Untersuchungen von einer ausreichenden Festigkeit des Gesteins ausgehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahn will auf Sicherungsmaßnahmen für Gebäude in der Presselstraße verzichten – Netzwerk Killesberg hakt beim EBA nach

Wasserschaden im Kernerviertel durch Infiltrationsbrunnen

Nicht nur die Rohre, auch die Amaturen an den Infiltrationsbrunnen bereiten Probleme. Am 3.September traten aus dem Brunnen 201 an der Urbanstraße / Sängerstaffel mit einem gewaltigen Schwall große Wassermengen aus. Der Keller eines nahgelegenen Hauses lief voll. BAA (hier) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Wasserschaden im Kernerviertel durch Infiltrationsbrunnen

Grüne stellen Anfrage zu erhöhtem Wasserandrang in Wangen

Wir haben bereits mehrfach darüber berichtet, dass die Bahn derzeit Schwierigkeiten beim Tunnelbau in Wangen hat, da deutlich mehr Wasser als prognostiziert anfällt. Das Netz- werk Wangen/Untertürkheim hatte sich daher wegen möglicher Folgen für die Stand- sicherheit der Häuser an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Grüne stellen Anfrage zu erhöhtem Wasserandrang in Wangen

Ingenieure 22 veröffentlichen eine Mängelliste zu Stuttgart 21

Die Ingenieure22 haben eine lesenswerte achtseitige Mängelliste (hier) zu den folgenden kritischen Punkten bei Stuttgart 21 herausgebracht, auf die wir hinweisen möchten: 1. Ausstehende und mangelhafte Planfeststellung 2. Planungsmängel 3. Brandschutz ungelöst 4. Barrierefreiheit ungelöst 5. Energie(mehr)verbrauch 6. Umweltschutz 7. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Ingenieure 22 veröffentlichen eine Mängelliste zu Stuttgart 21

Nachtrag zum Baubeginn am Trog: die Trostlosigkeit von Stuttgart 21

Der Baustart für den Trogbau geriet für die Bahn und das Kommunikationsbüro zum medialen Desaster. Deutschlandweit wurde sowohl das Vorgehen der Bahn kritisiert, diesen Tag nach fast 18 Jahren Planungsvorlauf nur mit einer nüchternen Pressekonferenz zu begleiten, als auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Nachtrag zum Baubeginn am Trog: die Trostlosigkeit von Stuttgart 21

Nach der Sommerpause: Nachtrag zum Rostwasser

Wir haben schon mehrfach über das Rostwasser berichtet und möchten daher nach der Sommerpause den aktuellen Stand kurz zusammenfassen: Aufgrund der Strafanzeige wegen Gewässer und -Bodenverunreinigung (das Schreiben einschließlich der Anlagen finden Sie hier) sah sich das Eisenbahn-Bundesamt gezwungen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Nach der Sommerpause: Nachtrag zum Rostwasser