Archiv der Kategorie: Ökologie

Zum Baufortschritt beim Tunnelbau von Stuttgart 21 Mitte August 2017

Vor unserer Sommerpause möchten wir wieder einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben. Aktuell sind rund dreieinhalb Jahre nach dem Start der ersten Vortriebsarbeiten rund 54 %, d.h. 31,8 km von 58,8 Kilometer vorgetrieben. Nachfolgend finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Erschütterungen, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Lärm, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Baufortschritt beim Tunnelbau von Stuttgart 21 Mitte August 2017

StZ: Bahnbrücke auf dem Weg über den Neckar

StZ: Bahnbrücke auf dem Weg über den Neckar: „Die neue Gleisüberführung für Stuttgart 21 vor Schloss Rosenstein nimmt langsam Gestalt an. Zwölfmal sollen je 20 Meter lange Brückenabschnitte über den Neckar geschoben werden. Für die Weiterführung unter dem Rosensteinpark wartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Ökologie, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahnbrücke auf dem Weg über den Neckar

Berichte über die Eidechsenumsiedlung auf den Killesberg

StZ: Eidechsen sollen in Kaltluftgebiet leben: „Nachbarn des Habitats am Killesberg, in das Mauereidechsen aus Untertürkheim ziehen sollen, halten die Wiesen für ungeeignet. Sie verweisen auf eine Diplomarbeit, die die Bedeutung der Flächen für die Kaltluftgewinnung für den Talkessel unterstreicht.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Killesberg, Kosten, Ökologie, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Berichte über die Eidechsenumsiedlung auf den Killesberg

StZ: Lehm von den Fildern für den Eisvogel in Franken

StZ: Lehm von den Fildern für den Eisvogel in Franken: „Der Tiergarten Nürnberg will Nistplätze für Eisvögel schaffen und baut auf Erde von Stuttgart-21-Baustellen. Der Lößboden von den Fildern soll den anspruchsvollen Tiere ein neues Zuhause bieten.“

Veröffentlicht unter Baulogistik, Filderbereich, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZ: Lehm von den Fildern für den Eisvogel in Franken

StZ: Anwohner sollen Infotreff planen

StZ: Anwohner sollen Infotreff planen: „Die Bahn will über den geplanten Umzug von Eidechsen auf den Killesberg informieren, die noch auf einer Stuttgart-21-Baustelle in Untertürkheim leben. Zur Organisation baut sie auf eine Kooperation mit den Anliegern.“

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Killesberg, Land BW, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZ: Anwohner sollen Infotreff planen

Infobündnis Zukunft Schiene – Obere Neckarvororte: Durchgewunken!

Über die Genehmigung der 9. Planänderung im PFA 1.6a zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim haben wir am 27.Juli kurz berichtet.Jetzt analysiert ein Gastbeitrag des des Infobündnis Zukunft Schiene diese Planänderung: Das Bemerkenswerte an der am 3. Juli 2017 vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Infobündnis Zukunft Schiene – Obere Neckarvororte: Durchgewunken!

SWW: Stuttgart 21 zerstört weiteres Landschaftsschutzgebiet

Schaeferweltweit: Stuttgart 21 zerstört weiteres Landschaftsschutzgebiet: „Die Feuerbacher Heide hat eine sehr lange Geschichte, von den Streitigkeiten zwischen Feuerbach, Cannstatt und Stuttgart im Jahre 1480, über die Nutzung als Hinrichtungsstätte im 19. Jahrhundert bis hin zur Ausweisung zum 21,3 ha … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Killesberg, Ökologie, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für SWW: Stuttgart 21 zerstört weiteres Landschaftsschutzgebiet

EBA genehmigt Planänderung zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim. Weiterhin Stillstand des Tunnelvortriebs unter dem Sportplatz in Untertürkheim

Nach mehr als drei Jahren Planung und mehreren Nachbesserungen bei den Antragsunterlagen hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) Anfang Juli die 9. Planänderung im PFA 1.6. über den Wegfall des ursprünglich vorgesehenen „Einschubbauwerks“ in Obertürkheim genehmigt. Statt des technisch anspruchsvollen Bereichs um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für EBA genehmigt Planänderung zum Wegfall des Einschubbauwerks in Obertürkheim. Weiterhin Stillstand des Tunnelvortriebs unter dem Sportplatz in Untertürkheim

StZ: Grüne hadert mit Eidechsenumzug

StZ: Grüne hadert mit Eidechsenumzug: „Die Landtagsabgeordnete Thekla Walker sieht die Ansiedlung von Eidechsen, die Stuttgart 21 weichen müssen, am Killesberg kritisch. Die Landesbehörden verweisen auf Stadt und Bahn.“

Veröffentlicht unter Killesberg, Land BW, Ökologie, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für StZ: Grüne hadert mit Eidechsenumzug

StZN: Umsiedlung zum Stuttgarter Killesberg. Kopfschütteln über Eidechsenareal

StZN: Umsiedlung zum Stuttgarter Killesberg. Kopfschütteln über Eidechsenareal: „Im Zuge des Projekts Stuttgart 21 müssen Tausende Eidechsen umgesiedelt werden. Die Stadt Stuttgart stellt dafür eine Fläche am Killesberg zur Verfügung. Anwohner kritisieren jetzt die umfangreichen Baumaßnahmen. […] Man habe sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Killesberg, Obertürkheim, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZN: Umsiedlung zum Stuttgarter Killesberg. Kopfschütteln über Eidechsenareal

StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen

StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen: „Wenn die Bahn die Rohrer Kurve baut, muss sie Wald abholzen. Die Lokalpolitiker in Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart-Möhringen sehen das naturgemäß kritisch und haben drei Anträge verabschiedet.“

Veröffentlicht unter Filderbereich, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Bezirksbeirat will Wald schützen

StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm / S-21-Arbeiten am Flughafen. Region mahnt Bahn

StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm: „Die Stadtverwaltung hat sich zu den Planungen für Stuttgart 21 auf der Filderebene geäußert. Dabei ging es um Verkehr durch die Ortsmitten der Stadtteile, Lärmschutzmaßnahmen – und wo die Ausgleichsflächen für den Wald entstehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Filderbereich, Land BW, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Bürger fürchten Baustellenverkehr und Lärm / S-21-Arbeiten am Flughafen. Region mahnt Bahn

StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald

StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald: „Die Öko-Partei im Bezirksbeirat in Stuttgart-Vaihingen lehnt den Bau der Rohrer Kurve aus mehreren Gründen rundweg ab. Am 27. Juni steht das Thema erneut auf der Tagesordnung. Es sind wohl mehr als 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Grünen wollen Ausgleich für gerodeten Wald

Halbzeit beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21. Zum aktuellen Baufortschritt in den einzelnen Stadtteilen Ende Mai 2017

Diese Woche wurde nach über drei Jahren  mit 29,4 km die Halbzeit des Vortriebs der 58 Kilometer Tunnel für Stuttgart 21 erreicht. Die Stuttgarter Zeitung konstatierte, dass keine Pressemeldung der Bahn bzw. DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH darauf aufmerksam machte. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauschäden, Degerloch, Erschütterungen, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Halbzeit beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21. Zum aktuellen Baufortschritt in den einzelnen Stadtteilen Ende Mai 2017

StZ: Brückenschlag am Neckar beginnt / StN: Mit 30 000 Stahlteilen über den Neckar

StZ: Brückenschlag am Neckar beginnt: „Für Stuttgart 21 wird für 35 Millionen Euro eine neue Brücke über den Neckar gebaut. Die Einzelteile werden vom West- ans Ostufer geschoben. Ein erstes Teilstück soll im Juli über den Fluss gebaut werden“. StN: Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Ökologie, S-Bahn, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Brückenschlag am Neckar beginnt / StN: Mit 30 000 Stahlteilen über den Neckar

StZ: Unsicherheiten auch zur Halbzeit

Der Tunnelbau für Stuttgart 21 hat jetzt die Halbzeit erreicht. Von den 58 Kilometern sind jetzt mit 29.465 rund die Hälfte vorgetrieben. Doch anders als gewohnt, macht keine Pressemeldung der Bahn bzw. DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH darauf aufmerksam. Die Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Unsicherheiten auch zur Halbzeit

Eidechsen aus Unter- und Obertürkheim werden an den Killesberg umgesiedelt

StN: Auf Feuerbacher Heide ist Platz für Eidechsen: „Rund 1900 Tiere sollen von den Bahn-Baustellen in Unter- und Obertürkheim umgesiedelt werden. Zunächst sollten sie nach Kirchheim/Teck in ein Freilandterrarium.“ StZ: Eidechsen in nobler Umgebung: „Tiere, die dem Bau von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Killesberg, Obertürkheim, Ökologie, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Eidechsen aus Unter- und Obertürkheim werden an den Killesberg umgesiedelt

Eidechsen entlang der Neubahnstrecke müssen umgesiedelt werden

Update: 18.05.2017: StZN: Bahn siedelt tausende streng geschützte Eidechsen um: „Zurzeit lässt die Deutsche Bahn rund 250 der streng geschützten Reptilien auf der künftigen Baustelle für die Schnellbahntrasse Stuttgart-Ulm einsammeln und umsiedeln. Pro Tier kostet der Umzug einen vierstelligen Betrag.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Ökologie, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eidechsen entlang der Neubahnstrecke müssen umgesiedelt werden

StZ: Zurück ins Jahr 2008. Eine Stuttgart-Zeitreise mit Google Street View

Die Stadt Stuttgart lässt sich derzeit ihr eigenes Street view machen, weil die Stuttgarter Fotos von Google fast 10 Jahre alt sind. Die Stuttgarter Zeitung (hier) lädt daher zu einer Foto-Zeitreise in das Jahr 2008 ein. Angesichts der Baustellenwüste rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kernerviertel, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZ: Zurück ins Jahr 2008. Eine Stuttgart-Zeitreise mit Google Street View

Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

Letzte Woche Freitag fand wieder der Lenkungskreis zwischen Vertretern der Bahn und der Projektpartner statt. Die Stuttgarter Zeitung (hier) berichtete über die Pressekonferenz nach der Sitzung. Dies war der erste Lenkungskreis, den der neue Bahn-Vorstand Ronald Pofalla leitete und auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Brandschutz, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Worüber informierte die Bahn auf dem letzten Lenkungskreis und worüber nicht?

Zeit: Alles unter Kontrolle / Artenschutzrechtliche Probleme beim Bau der neuen Neckar-Brücke

Nach der Stuttgarter Zeitung (hier) berichtet diese Woche Zeit Campus in „Alles unter Kontrolle“ über die Karriere-Chancen junger Absolventen beim Bahnprojekt: „Stuttgart 21 ist eines der umstrittensten Bauprojekte des Landes, doch Ingenieuren bietet es den Karriere-Turbo. Zu Besuch auf der Baustelle.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Ökologie, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zeit: Alles unter Kontrolle / Artenschutzrechtliche Probleme beim Bau der neuen Neckar-Brücke

Fast Halbzeit. Zum Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 10.April 2017

Ende März meldete die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) in einer Pressemitteilung (hier), dass die Hälfte der 120 Kilometer Tunnel zwischen Stuttgart und Ulm vorgetrieben und ausgehoben sei. Die Halbzeit nimmt die PSU zum Anlass in dieser Pressemitteilung über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Bauschäden, Degerloch, Erschütterungen, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Fast Halbzeit. Zum Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 10.April 2017

StZ: S 21: Wohin mit den Eidechsen?

StZ: S 21: Wohin mit den Eidechsen?: „Der Abstellbahnhof für Stuttgart 21 ist noch nicht genehmigt. Am Freitag leitet die Bahn das entsprechende Verfahren ein. Größter Stolperstein: Auf den Bauflächen leben bis zu 6500 streng geschützte Eidechsen, die umgesiedelt werden müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Land BW, Ökologie, Planfeststellung, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: S 21: Wohin mit den Eidechsen?

Die Reden von Angelika Linckh und Jürgen Resch auf der Kundgebung „Gitfreie Atemluft für alle“ / „Atemlos“

Über Stuttgart als Automobilstadt mit den schlechtesten Luftwerten Deutschlands, den geplanten Fahrverboten für Diesel-Pkws und der seit mehr als zehnjährigen Arbeit der BI Neckartor wird mittlerweile auch international berichtet, beispielsweise im britischen Guardian (hier). Weitere Artikel finden Sie im aktuellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, S-Bahn, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Die Reden von Angelika Linckh und Jürgen Resch auf der Kundgebung „Gitfreie Atemluft für alle“ / „Atemlos“

Bericht über die Infoveranstaltung für das Kernerviertel: Viele Baustellen, viel Lärm, viele Fragen und Antworten

Vorletzten Dienstag fand im Rathaus eine Informationsveranstaltung für die Anwohner des Kernerviertels statt, zu der die städtische Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und die Bezirksvorsteherin Veronika Kienzle eingeladen hatten. Fast dreihundert Anwohner folgten der Einladung. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten letzten Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fahrradwege, Fußwege, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht über die Infoveranstaltung für das Kernerviertel: Viele Baustellen, viel Lärm, viele Fragen und Antworten

Zum Bau der Tunnelkreuzung für Fern- und S-Bahn an der Ehmannstraße

Die DB Projektgesellschaft hat zwei Wochen nach der Genehmigung der 22.Planänderung zum bergmännischen Abschnitts im Rosensteinpark nochmals eine Pressemitteilung (hier) zum Bau der „hochkomplexen unterirdische Tunnelkreuzung für Fern- und S-Bahn“ veröffentlicht. Zwei Zitate daraus: „Die Planänderung stellt in mehrerlei Hinsicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Killesberg, Ökologie, Planfeststellung, S-Bahn | Kommentare deaktiviert für Zum Bau der Tunnelkreuzung für Fern- und S-Bahn an der Ehmannstraße

Berichterstattungen zur aktuellen Umfrage über Stuttgart 21, dem Prozessrisiko der Projektpartner und der Freigabe der Baumfällarbeiten am Filderbahnhof

Über die aktuelle Umfrage zu Stuttgart 21: PM Aktionsbündnis mit den Ergebnissen der Umfrage StZN: Mehrheit will Prüfung von S-21-Alternative StZN: Widersprüchliche Aussagen Kontext: Aus Mist Plätzchen backen StN: Stadt, Land und Region bleiben auf S-21-Kurs Über das Prozessrisiko der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Berichterstattungen zur aktuellen Umfrage über Stuttgart 21, dem Prozessrisiko der Projektpartner und der Freigabe der Baumfällarbeiten am Filderbahnhof

StZ: Stuttgart 21. Beim Bauen ausgebremst

StZ: Beim Bauen ausgebremst: „Am Termin für die Inbetriebnahme von Stuttgart 21 im Jahr 2021 halten die Bahnoberen eisern fest. Bei seinem letzten Auftritt in Stuttgart erklärte der zurückgetretene Bahnchef Rüdiger Grube, ein Abweichen von diesem Ziel nähme „das Momentum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Filderbereich, Killesberg, Klageverfahren, Ökologie, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Stuttgart 21. Beim Bauen ausgebremst

Schutzgemeinschaft Fildern sammelt Spenden wegen Klage / StZN: Filderanschluss sei eine „Primitivlösung“

Steffen Siegel, Sprecher der Schutzgemeinschaft Fildern, hatte auf der letzten Montagsdemo (hier) darüber gesprochen. Zur Finanzierung der Klage gegen den Planfeststellungsbeschluss 1.3 a.ruft die Schutzgemeinschaft zu Spenden auf (Info). Die wichtigsten Klagebegründungen im Schnelldurchlauf von Dr. Tobias Lieber finden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Klageverfahren, Kosten, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Planfeststellung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Schutzgemeinschaft Fildern sammelt Spenden wegen Klage / StZN: Filderanschluss sei eine „Primitivlösung“

StZ: Klage gegen Stuttgart 21 auf den Fildern

Wir hatten Anfang November darüber berichtet, dass die Schutzgemeinschaft Fildern gemeinsam mit dem Nabu voraussichtlich  gegen den Planfeststellungsbescheid 1.3a klagen will. Jetzt meldet die Stuttgarter Zeitung (hier), das der Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof einreicht sei. Die Bürgerinitiative und der Umweltverband gehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Filderbereich, Klageverfahren, Ökologie, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für StZ: Klage gegen Stuttgart 21 auf den Fildern

StZN: Schallschutz-Monster soll vermieden werden

Gestern fand in der Untertürkeimer Sängerhalle die Informationsveranstaltung über den im dritten Anlauf neu geplanten S21-Abstellbahnhof statt, der jetzt verteilt in den drei Stadtteilen Untertürkheim, Obertürkheim und Münster vorgesehen ist. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichteten darüber. Die planfestgestellte Lärmschutzwand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lärm, Münster, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Schallschutz-Monster soll vermieden werden

Zum Lenkungskreis: zwei Jahre Bauverzögerung und dennoch soll der Zeit- und Kostenplan bei Stuttgart 21 eingehalten werden

Gestern fand der 16.Lenkungskreis zu Stuttgart 21 statt. Im Vorfeld verlangten die Projektpartner von Stadt, Land und Region laut Südwestpresse/dpa (hier) „von der Deutschen Bahn (DB) Klarheit über Zeit- und Kostenplanung… Die Stadt Stuttgart und das Verkehrsministerium erwarten, dass Bahn-Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lärm, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Obertürkheim, Ökologie, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Lenkungskreis: zwei Jahre Bauverzögerung und dennoch soll der Zeit- und Kostenplan bei Stuttgart 21 eingehalten werden

StZ über Fällungen im Rosensteinpark, Workshops für geraffte Bauabläufe und Genehmigung des Schwallbauwerks Süd

Die Stuttgarter Zeitung hat gestern im Vorfeld des am Montag stattfindenden Lenkungskreises zwei Artikel über Stuttgart 21 veröffentlicht. Im ersten Artikel geht es  um die bevorstehenden Fällung von sieben Bäumen im  besonders geschützten Rosensteinpark für den Bau der Neckarbrücke (hier). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm, Lenkungskreis, Ökologie, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ über Fällungen im Rosensteinpark, Workshops für geraffte Bauabläufe und Genehmigung des Schwallbauwerks Süd

Kontext: Gift im Grundwasser

Kontext: Gift im Grundwasser: „Im Grundwasser unter dem Stuttgarter Abstellbahnhof schwimmt seit Jahrzehnten ein giftiges Herbizid, das die Bahn früher auf Gleisschotter spritzte. Lange Zeit war die Stadtverwaltung ahnungslos, dann hilflos. Nun ist die Verursacherin am Zug: Das verseuchte Areal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Nordbahnhofviertel, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Kontext: Gift im Grundwasser

Rückblick nach der Sommerpause zur Berichterstattung über Stuttgart 21

Nach unserer Sommerpause möchten wir einen kurzen Überblick über die im letzten Monat erschienenen Presseberichte und sonstigen interessanten Beiträge zu Stuttgart 21 geben: Killesberg / Lüfter Zwischenangriff Prag: Die Stuttgarter Nachrichten (hier) berichteten über die Lärmbelastung der Anwohner des Wartbergs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauschäden, Baustellenabsicherung, Brandschutz, Bundesrechnungshof, Denkendorf, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Lärm, Leistungsfähigkeit, Luftschadstoffe / Feinstaub, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für Rückblick nach der Sommerpause zur Berichterstattung über Stuttgart 21

Zum Vortriebsstand August 2016: erstmals 1.000-Meter-Marke überschritten. Noch 41 Kilometer müssen für Stuttgart 21 vorgetrieben werden

Vor unserer Sommerpause möchten wir nach unseren Beiträgen im Juni und Juli über den Baufortschritt beim „Tiefbahnhof“ wieder über den aktuellen Stand zum Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21 in den einzelnen Abschnitten berichten. In unserem letzten Beitrag hatten wir es bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Vortriebsstand August 2016: erstmals 1.000-Meter-Marke überschritten. Noch 41 Kilometer müssen für Stuttgart 21 vorgetrieben werden

StN: „S 21 bleibt im Finanzierungsrahmen“ / Über „Erfolgsgeschichten“ und Baurealität bei Stuttgart 21

Bahn-Chef Rüdiger Grube reagiert auf die immer stärker werdende öffentliche Kritik und Zweifeln an Stuttgart 21 mit einem Interview (hier) in den Stuttgarter Nachrichten. In diesem Interview betont Grube, „S 21 bleibt im Finanzierungsrahmen“. „Ja, es gibt neue Kostenrisiken, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Brandschutz, Bund, Bundesrechnungshof, Eisenbahn-Bundesamt, Fahrradwege, Fußwege, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Obertürkheim, Ökologie, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: „S 21 bleibt im Finanzierungsrahmen“ / Über „Erfolgsgeschichten“ und Baurealität bei Stuttgart 21

StZ: Diese Probleme hat die Riesenbaustelle der Bahn

Die Stuttgarter Zeitung widmete gestern eine ganze Seite den „Problemen“ bei der „Riesenbaustelle“ Stuttgart 21 und zwar die Geologie , der Artenschutz und der Baulärm. Abgesehen davon, dass der Bahn bei Stuttgart 21 wegen nicht finanzierter Mehrkosten in Milliardenhöhe noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Killesberg, Nordbahnhofviertel, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZ: Diese Probleme hat die Riesenbaustelle der Bahn

StZ: Einblick in Kostenrisiken

Nach einer Meldung der Stuttgarter Zeitung (hier), konnten Vertreter des Projektpartner in einem Datenraum Einblick in interne Unterlagen der Bahn erhalten, in denen Angaben zu den mit über 5 Millionen Euro bewerteten Risiken enthalten sind. Doch die Vertreter hätten wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Land BW, Lärm, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Einblick in Kostenrisiken

Wie belastbar sind die Zeitpläne für Stuttgart 21 in der Lenkungskreisunterlage der Bahn?

Auf den Bericht der Stuttgarter Zeitung, nachdem der Bundesrechnungshof für Stuttgart 21 mit Kosten von 10 Milliarden Euro rechnet, folgte promt das Dementi der Bahn per Pressemitteilung. In dieser betont die Bahn, dass „die Medienberichte über die Tätigkeit des Bundesrechnungshofs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wie belastbar sind die Zeitpläne für Stuttgart 21 in der Lenkungskreisunterlage der Bahn?

Kontext: Echsen sind nicht schuld/ Wasser im Kessel / Der alte Kombi

Die Zeitschrift Kontext hat diese Woche wieder drei lesenswerte Artikel zu Stuttgart 21 veröffentlicht, auf die wir hinweisen möchten: Echsen sind nicht schuld: “ Stuttgart 21 wird teurer und später fertig. Für den Münchner Verkehrsplaner Martin Vieregg kommt das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Kosten, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Kontext: Echsen sind nicht schuld/ Wasser im Kessel / Der alte Kombi

Bahn-Unterlage für den Aufsichtsrat weist massive Termin- und Kostenprobleme für S 21 auf. Bahn will u.a. mit Ausweitung der Bauzeiten gegensteuern

Projektkritiker hatten immer wieder vor den unbeherrschbaren Risiken bei Stuttgart 21 gewarnt. Ein ganzer Bahnknoten einer Großstadt mit einem „Tiefbahnhof“ und 59 Tunnelkilometern soll in einem der geologisch schwierigsten Untergründe Deutschlands (Stichwort: Anhydrit, Mineralwasservorkommen) verlegt werden. Neuralgische Punkte, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Kosten, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn-Unterlage für den Aufsichtsrat weist massive Termin- und Kostenprobleme für S 21 auf. Bahn will u.a. mit Ausweitung der Bauzeiten gegensteuern

Rede von Jürgen Resch auf der 320.Montagsdemo / StZ: Umwelthilfe – Hier kontrolliert niemand

Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, die für die Aufklärung in Sachen  „Dieselgate“ kämpft und die auch eine Klage gegen die jahrzehntelange Überschreitung der Grenzwerte für Luftschadstoffe in Stuttgart  eingereicht hat, sprach heute auf der 320.Montagsdemo. Das Video und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Fahrradwege, Fasanenhof, Feuerbach, Fußwege, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, SSB, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für Rede von Jürgen Resch auf der 320.Montagsdemo / StZ: Umwelthilfe – Hier kontrolliert niemand

StZ: Spritzmittel verunreinigt Untergrund

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass das Umweltamt der Stadt Stuttgart auf Nachfrage der Ingenieure22 einräumen musste, dass ein Teil des Abstellbahnhofs im Rosensteinpark wegen eines Altlastenfalls mit dem seit 1990 verbotenen Pflanzenschutzmittel Bromacil verunreinigt ist.  Entgegen der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundwassermanagement, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für StZ: Spritzmittel verunreinigt Untergrund

StZ: Offener Streit über den Kostendeckel / Bauverzögerungen bei Stuttgart 21 absehbar

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass in den Koalitionsverhandlungen zwischen den Grünen und der CDU ein offener Streit über die Übernahme von Mehrkosten über dem „Kostendeckel“ beim Bahnprojekt Stuttgart 21 entbrannt ist. Das Aktionsbündnis reagierte darauf mit offenen Briefen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Offener Streit über den Kostendeckel / Bauverzögerungen bei Stuttgart 21 absehbar

StZ: Der Bau der Neckarbrücke treibt die Anwohner um

Gestern fand die Infoveranstaltung zu den geplanten Bauarbeiten der neuen Neckarbrücke in Bad Cannstatt statt. Wir hatten in unserer Ankündigung der Veranstaltung auf Beiträge der beiden Stuttgarter Zeitungen hingewiesen und auch auf Fotos von den Folien, die die Bahnvertreter eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Fußwege, Lärm, Ökologie, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Der Bau der Neckarbrücke treibt die Anwohner um

StZ-Interview mit Manfred Leger: „Der Bahnhof hat die Feuertaufe bestanden“

Fast genau ein Jahr nach dem vielzitierten  Interview „Warten Sie ab, wie schnell wir hier noch werden“  hat die Stuttgarter Zeitung (hier) wieder ein ganzseitiges Interview mit Manfred Leger, dem Chef der DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH, veröffentlicht. Die ausweichenden Antworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Gablenberg, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Ökologie, Tiefbahnhof, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ-Interview mit Manfred Leger: „Der Bahnhof hat die Feuertaufe bestanden“

Infoveranstaltung für Bad Cannstatt über den Abriss des Holzstegs und Bau der neuen Neckarbrücke

Am 11.April 2016, um 19 Uhr lädt die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser gemeinsam mit dem Bezirksvorsteher zu einer Bürgerveranstaltung in den Kleinen Saal des Kursaales ein. Den Flyer der Einladung finden Sie hier. Informiert werden soll über den Abriss des Holzsteges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Fahrradwege, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung für Bad Cannstatt über den Abriss des Holzstegs und Bau der neuen Neckarbrücke

StZ: Bahn räumt Fehler in Lenkungskreisunterlage ein. Fehlende Genehmigungen blockieren Bauarbeiten Richtung Bad Cannstatt

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH/ Bahn noch nicht die Planänderung für den Zwischenangriff Ehmannstraße am Rande des Rosensteinparks eingereicht hat. Dabei sollte nach der Lenkungskreisunterlage, die den Projektpartnern von Stadt und Land im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lenkungskreis, Nordbahnhofviertel, Ökologie, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahn räumt Fehler in Lenkungskreisunterlage ein. Fehlende Genehmigungen blockieren Bauarbeiten Richtung Bad Cannstatt

Bei der Bahn weiß die rechte Neckarseite nicht, was die linke Neckarseite treibt – zur Bürgerinformation am 01. März in der Sängerhalle in Untertürkheim

Über die widersprüchlichen Aussagen der Abschnittsleiter Planfeststellungsabschnitt 1.6a über den Zeitplan zur Unterfahrung des Lindenschulviertels haben wir bereits berichtet. Jetzt veröffentlichen wir mit etwas Verspätung den Bericht des Infobündnisses Zukunft Schiene – obere Neckarvororte – zur am 1.März 2016 stattgefundenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Bauschäden, Beweissicherung, Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Erschütterungen, Fahrradwege, Fußwege, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Haftung im Schadensfall, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bei der Bahn weiß die rechte Neckarseite nicht, was die linke Neckarseite treibt – zur Bürgerinformation am 01. März in der Sängerhalle in Untertürkheim