Monatsarchive: Oktober 2015

StZ: Lärmschutzwand fürs Kernerviertel wird sichtbar. Anhörung wegen Planänderung am Schwallbauwerk

Die Stuttgarter Zeitung berichtete vorgestern (hier) über den Bau der 10 Meter hohen Lärmschutzwand entlang der Sängerstraße. Nach Darstellung von Dr.Florian Bitzer, Abschnittsleiter der Projektgesellschaft für Umwelt, vor den Stadträten im Umwelt- und Technikausschuss soll sie sich pegelmindern auswirken. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Lärm, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Lärmschutzwand fürs Kernerviertel wird sichtbar. Anhörung wegen Planänderung am Schwallbauwerk

Deutschlandfunk „Es droht ein Loch“

Der Deutschlandfunk berichtete in einer Reportage (hier) über die sich in Prüfung befindenden Statiknachweise für den Tiefbahnhof und die Forderung des Architekten Ingenhoven nach einer städtebaulichen Konzeption für den neuen Stadtteil.

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Deutschlandfunk „Es droht ein Loch“

Sprechklausel zu den 2,3 Milliarden Mehrkosten bereits 2013 von der Bahn gezogen?

Bis heute ist nicht geklärt, wie die Mehrkosten von mehr als 2,3 Milliarden Euro finanziert werden sollen, die die Bahn im Dezember 2012 vor dem Aufsichtsrat einräumen musste. Der Konzern geht davon aus, dass sich der Bau des Stuttgarter Tiefbahnhofs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Sprechklausel zu den 2,3 Milliarden Mehrkosten bereits 2013 von der Bahn gezogen?

Anwohnerveranstaltung am 10.11.2015 in der Handwerkskammer für den Stuttgarter Norden

Der Stuttgarter Norden ist massiv durch den Tunnelbau und die Baulogistik für Stuttgart 21 betroffen. Der Baubetrieb der Tunnelzwischenangriffe und der zentrale Logistikfläche belasten die Anwohner. Die betrifft in erster Linie die Wohngebiete Nordbahnhof- und IGA-Viertel, Wartberg, Dornbusch und Kriegsberg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Anwohnerveranstaltung am 10.11.2015 in der Handwerkskammer für den Stuttgarter Norden

StZ: Wenig Aussicht auf schnelle Lärmminderung

Die Stuttgarter Zeitung berichtet in ihrer gestrigen Ausgabe (hier), dass der von der Bahn eingereichte Antrag auf Sprengungen soweit sich nicht das Eisenbahn-Bundesamt über die Bewertung des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau hinwegsetzt, wenig Aussicht auf Erfolg hat. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für StZ: Wenig Aussicht auf schnelle Lärmminderung

Focus: Baustellen halten Feinstaubwerte in Stuttgarter City hoch

Focus berichtet heute (hier), dass die Baustellen rund um den Hauptbahnhof „die Luftverschmutzung im Stuttgarter Talkessel auf Rekordwerten“ halten. Focus schreibt weiter: „Eine Analyse der Partikel auf den Staubfiltern zeige erhöhte Anteile von Calcium, Magnesium und Aluminium, was typisch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baulogistik, Kernerviertel, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Focus: Baustellen halten Feinstaubwerte in Stuttgarter City hoch

StN: „Hier sind keine Idioten tätig“

In der Sitzung des Umwelt- und Technikausschusses am letzten Dienstag hakten einige Stadträte nach der fehlenden Statiknachweisen für das Fundament des „Tiefbahnhofs“ nach. Für die im UTA anwesenden Bahnvertreter handelt es sich jedoch um einen normalen Vorgang. Die Stuttgarter Nachrichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: „Hier sind keine Idioten tätig“

Veränderungssperren in den Gestattungsverträgen bei S 21: Einschränkungen für Bauvorhaben – Willkür oder Logik?

Im Gegensatz zu den Münchner Verträgen beim U-Bahnbau sehen die von der Bahn angebotenen Gestattungsverträge bei Stuttgart 21 eine Veränderungssperre für die unterfahrenen Grundstücke vor. Ein Eigentümer kann danach nur mit Zustimmung der Bahn bauliche Veränderungen auf seinem Grundstück oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Veränderungssperren in den Gestattungsverträgen bei S 21: Einschränkungen für Bauvorhaben – Willkür oder Logik?

SWR: Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21

Der SWR sendete heute in „Zur Sache Baden-Württemberg“ einen Beitrag „Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21“ (hier) über Anwohner in Wangen, die seit Wochen wegen der Erschütterungen durch den Tunnelbau und des dadurch ausgelösten Lärms nicht schlafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für SWR: Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21

SSB berichtet im UTA über die erste Phase der Streckensperrung. Über 40.000 Fahrgäste täglich betroffen

Gestern stellte der SSB-Chef Wolfgang Arnold vor dem Ausschuss für Umwelt- und Technik des Gemeinderates den Linienplan „Netz 2016“ vor, der während der ersten Bauphase der SSB-Haltestelle ab 17.Mai 2016 für 15 Monate bis 19.August 2017 gelten soll. Zuletzt waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SSB berichtet im UTA über die erste Phase der Streckensperrung. Über 40.000 Fahrgäste täglich betroffen

StZ: Einhausung für den Wartberg kommt 2016

Die Stuttgarter Zeitung berichtete am Freitag in der Innenstadtbeilage (hier) wieder ausführlich über den letzten Anwohnerstammtisch des Infoladens, an dem u.a. der Schallschutz am Zwischenangriff Prag, der Lkw-Verkehr und die Lärmbelastung für die Anwohner an der zentralen Logistikfläche im Mittelpunkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baulogistik, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Einhausung für den Wartberg kommt 2016

Bahn und SSB berichten am 20.10.2015 im Umwelt- und Technikausschuss über Immissionsschutz und Betriebskonzept

Vertreter der Bahn und der SSB werden nächsten Dienstag, 20.10.2015  die Gemeinderäte im Umwelt und Technikausschuss informieren.  Die gemeinsame Sitzung mit dem Verwaltungsausschuss im mittleren Sitzungssaals des Rathauses beginnt um 8 Uhr 30.  Die im Amtsblatt der Stadt Stuttgart veröffentlichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Killesberg, Lärm, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn und SSB berichten am 20.10.2015 im Umwelt- und Technikausschuss über Immissionsschutz und Betriebskonzept

StN: Bahn fehlt Statiknachweis für Tiefbahnhof

Die Stuttgarter Nachrichten berichten in ihrer morgigen Ausgabe (hier), dass die Bauarbeiten am Baufeld 16 im Verzug sind, weil der Statiknachweis für den „Tiefbahnhof“ fehlt. Erst wenn dieser vorliegt, kann die Bodenplatte eingezogen und mit dem Bau der Stützkelche begonnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Bahn fehlt Statiknachweis für Tiefbahnhof

StN: Abkehr von den Fluchttreppen

Noch letzte Woche hatte  Mario Barth in seiner RTL-Sendung Deutschlands teuerstes Milliarden-Bauprojekt Stuttgart 21 aufs Korn genommen und dabei auch die Absurdität der Fluchttreppenhäuser vorgeführt, die den Platz auf den Bahnsteigen deutlich verengen und die Flüchtenden auf das Dach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Fußwege, Kernerviertel, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Abkehr von den Fluchttreppen

Baulärm in Wangen zu laut. Fünf Familien übernachten im Hotel

Die Stuttgarter Nachrichten berichtete gestern (hier) , dass „ein Lärmgutachter bestätigt hat, dass in den Häusern über der Bahn-Tunnelbaustelle in Wangen in der Nacht nicht gewohnt werden kann. Die Messungen hätten den subjektiven Eindruck der Eigentümer, die unmittelbar über dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Lärm, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Baulärm in Wangen zu laut. Fünf Familien übernachten im Hotel

Montag 12.10.2015: Bürgerversammlung Stuttgart-Mitte im Rathaus, u.a. zu Stuttgart 21 und SSB-Umleitungen

Am Montag, 12. Oktober 2015, lädt der Oberbürgermeister der Stadt  Stuttgart bzw. die  Stadtspitze nach sechs Jahren wieder in Stuttgart-Mitte zu einer Bürgerversammlung ein. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr und findet im Großen Saal des Rathhauses statt. Im Vorfeld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Montag 12.10.2015: Bürgerversammlung Stuttgart-Mitte im Rathaus, u.a. zu Stuttgart 21 und SSB-Umleitungen

Weiterer Eingriff in den Rosensteinpark zum Bau der Tunnelzwischenangriffe

Gastbeitrag Wolfgang Rüter: Die Bahn ist wieder einmal dabei in das Landschaftsschutzgebiet, den FFH-Rosensteinpark, einzugreifen. Da wo die Bäume bereits gefällt worden sind wird jetzt gegenüber dem GWM auf dem Abstellbahnhof an der Ehmannstraße Erdreich abgebaggert und weggefahren. Hier und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Killesberg | Kommentare deaktiviert für Weiterer Eingriff in den Rosensteinpark zum Bau der Tunnelzwischenangriffe

Zur Infoveranstaltung für das Kernerviertel am 7.Oktober. Mehr Gebäude sollen passiven Schallschutz erhalten. Bäume werden gefällt. SSB Richtung Charlottenplatz länger unterbrochen.

Die Anwohnerveranstaltung letzten Mittwoch im Rathaus machte wieder deutlich, wie stark die Anwohner des Kernerviertels durch die zahlreichen Großbaustellen von Stuttgart 21 rund um den Hauptbahnhof betroffen sein werden. Auch wenn die meisten der geplanten Bauarbeiten schon bekannt sind bzw. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Fußwege, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Infoveranstaltung für das Kernerviertel am 7.Oktober. Mehr Gebäude sollen passiven Schallschutz erhalten. Bäume werden gefällt. SSB Richtung Charlottenplatz länger unterbrochen.

Bahn bietet Anwohnern in Wangen bei nächtlichen Baulärm Hotelübernachtungen an

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH bietet jetzt den vom nächtlichen Tunnelbaulärm in Wangen aktuell betroffenen 70 Anwohnern Hotelübernachtungen an. Die Betroffenen werden in einem Schreiben informiert. Die Bahn will weiterhin von Meißel auf Sprengvortrieb umstellen und ist dazu mit der Landesbergdirektion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Lärm, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn bietet Anwohnern in Wangen bei nächtlichen Baulärm Hotelübernachtungen an

Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Noch 50 Kilometer müssen vorgetrieben werden

Die Vortriebsarbeiten laufen derzeit unter den Wohngebieten Wangen, Kernerviertel, Killesberg und Degerloch. Weiterhin sind die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner auf die reinen Vortriebszahlen angewiesen, die das Kommunikationsbüro jeweils Montags auf die Seite einstellt. Eine grafische Übersicht auf www.biss21.de über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Noch 50 Kilometer müssen vorgetrieben werden

Bahn und Polizei reagieren auf nächtlichen Meißel-Lärm in Wangen

Auch heute Nacht wurde wieder in Wangen laut gemeißelt. Ein Anwohner der Nähterstraße berichtete, dass er und seine Familie auch in dieser Nacht nicht mehr schlafen konnten. Sein Messgerät zeigte im Haus 50 dB(A) an. Wie andere Nachbarn  beschwerte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn und Polizei reagieren auf nächtlichen Meißel-Lärm in Wangen

Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

Die Stuttgarter Zeitung hat heute (hier) über die Anwohner in Stuttgart Wangen berichtet, die wegen des Tunnelbaus seit Wochen unter den Meißel- und Sprengarbeiten leiden. Wir hatten bereits letzte Woche darüber berichtet.  Die Situation hat sich in den letzten Nächten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

SWR: Anschluss verpasst – Die Bahn und die Kunden

Der SWR hatte vor einem Jahr in einem TV-Beitrag von Hermann Abmayr „Die Methode Bahn – Preise rauf, Angebote runter„  über die Fehlentwicklung des Bahnkonzerns seit der Bahnreform berichtet. Gestern sendete der SWR eine weitere sehenswerte Reportage zu den Missständen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für SWR: Anschluss verpasst – Die Bahn und die Kunden