Monatsarchive: Dezember 2015

www.netzwerke-21.de macht Winterpause

Wir machen über die Weihnachtsferien bis voraussichtlich zum 10.Januar Winterpause, wünschen erholsame Feiertage, einen guten Rutsch und ein gutes, hoffentlich mit wenig Baulärm und anderen Belastungen verbundenes Neues Jahr 2016. Falls Sie im Archiv etwas stöbern möchten, empfehlen wir Ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kernerviertel, Lärm | Kommentare deaktiviert für www.netzwerke-21.de macht Winterpause

Ingenieure 22: kein genehmigungsfähiger Brandschutz bei Stuttgart 21. Entrauchungsbauwerk am „ZA Prag“ nicht funktionsfähig und ohne Immisionsgutachten

Die Stuttgarter Zeitung (hier) und Kontext (hier) berichten diese Woche über die Kritik der Ingenieure 22 am Brandschutz- und Entrauchungskonzept für den „Tiefbahnhof“ und den Tunneln. Der Brandschutz ist weiterhin eine Achillesferse bei diesem Projekt. Die Stadt sieht laut OB … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Ingenieure 22: kein genehmigungsfähiger Brandschutz bei Stuttgart 21. Entrauchungsbauwerk am „ZA Prag“ nicht funktionsfähig und ohne Immisionsgutachten

Gutachter rechnen mit knapp 10 Milliarden Euro für Stuttgart 21 und Inbetriebnahme nicht vor 2024

Das Aktionsbündnis hat bei dem renommierten Beratungsunternehmen für Infrastrukturprojekte Vieregg-Rössler GmbH eine neue Kostenschätzung  in Auftrag gegeben und heute in Berlin dem Pressesprecher der Deutschen Bahn AG überreicht. Nach  Hochrechnungen anhand von vergleichbaren Projekten bzw. Baugewerken gehen die Gutachter davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Kosten, Land BW, Lärm, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Gutachter rechnen mit knapp 10 Milliarden Euro für Stuttgart 21 und Inbetriebnahme nicht vor 2024

Die Bahn im Bezirksbeirat in Wangen. Anwohner fordern Entschädigung statt Hotelgutscheine

Gestern Abend waren Bahnvertreter im Bezirksbeirat in Wangen. Die Untertürkheimer Zeitung (hier) berichtetet darüber. Die Präsentation der Bahn finden Sie hier. Die erste Folie zeigt, wo die Vortriebsarbeiten am Obertürkheimer Tunnel in Wangen derzeit stehen: Deutlich erkennbar ist, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Die Bahn im Bezirksbeirat in Wangen. Anwohner fordern Entschädigung statt Hotelgutscheine

StN: Gutachten sieht S21 bei mehr als 8,5 Milliarden Euro. Projektpartner greifen tief in Risikotopf

Die Stuttgarter  Nachrichten berichten heute (hier), dass die Kosten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 nach einer neuen Berechnung des Münchener Beratungsbüros Vieregg Rössler mehr als 8,5 Milliarden Euro erreichen werden. Damit müsste die Bahn 4 Milliarden über den vertraglich mit Land, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StN: Gutachten sieht S21 bei mehr als 8,5 Milliarden Euro. Projektpartner greifen tief in Risikotopf

EBA lehnt Steuerkreis ab. Der „Aktionsplan Großprojekte“ und die aktuellen Planänderungsverfahren bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete vorgestern (hier), dass das Eisenbahn-Bundesamt der Idee eines Gremiums zur Beschleunigung des Genehmigungsverfahrens von Stuttgart 21 eine Absage erteilte. Nach Einschätzung des EBAs können rechtsstaatliche Planfeststellungsverfahren „nicht diskutiert“ werden. Darüber hinaus gibt das EBA einen deutlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für EBA lehnt Steuerkreis ab. Der „Aktionsplan Großprojekte“ und die aktuellen Planänderungsverfahren bei Stuttgart 21

Pressesprecher der Bahn dementiert im SWR quellfähige Anhydritschicht unter dem Fernsehturm

Wer den SWR-Beitrag über die Fernsehturmfreunde in der Sendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ verpasst hat, der findet ihn hier in der Mediathek.  Sie setzen sich dafür ein, dass der Fildertunnel wegen des nicht auszuschließenden Risikos durch quellendes Anhydritgestein im Bereich des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Pressesprecher der Bahn dementiert im SWR quellfähige Anhydritschicht unter dem Fernsehturm

StZ: S-21-Steuerkreis noch keine runde Sache / Weitere Bauverzögerungen am Südkopf absehbar

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass der von Bahnvorstand Volker Kefer im November 2015 angekündigte Steuerkreis zur Beschleunigung der Planänderungsverfahren noch nicht getagt hat. Das Eisenbahn-Bundesamt habe als Genehmigungsbehörde bislang reserviert reagiert. Die StZ (hier) kommentiert dies mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Land BW, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: S-21-Steuerkreis noch keine runde Sache / Weitere Bauverzögerungen am Südkopf absehbar

Zur Sache BW: Wird der Fernsehturm zum Schiefen Turm?

Programmhinweis: Morgen, Donnerstag, um 20.15 wird der SWR in der TV-Sendung „Zur Sache Baden-Württemberg“ über die Fernsehturmfreunde berichten. Sie setzen sich dafür ein, dass der Fildertunnel wegen des nicht auszuschließenden Risikos für den Fernsehturm durch quellendes Anhydrit um 250 Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Degerloch, Gebäuderisiken, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Zur Sache BW: Wird der Fernsehturm zum Schiefen Turm?

Brigitte Lösch, MdL: „Viele Fragen der Grundstückseigentümer zur Entschädigung und Haftung bleiben weiterhin offen“

Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete der Grünen und Landtagsvizepräsidentin, ist eine der PolitikerInnen, die immer wieder im Interesse der von Stuttgart 21 betroffenen Anwohner und Eigentümer nachhakt. So zuletzt in einem Schreiben an den Projektchef Manfred Leger anlässlich der Wangener Eigentümer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Entschädigung, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Brigitte Lösch, MdL: „Viele Fragen der Grundstückseigentümer zur Entschädigung und Haftung bleiben weiterhin offen“

Keine Grenzwertüberschreitungen durch Baustellenbetrieb ?

Ende November berichteten wir, dass die Bahn noch keinen Bericht ihres Immissionsschutzbeauftragten für Staub und Abgase zur Feinstaubbelastung für das zweite Halbjahr 2014 veröffentlicht hat.  Diese Aussage müssen wir korrigieren. Der Messbericht Staub für 2014 ist auf der Webseite über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Keine Grenzwertüberschreitungen durch Baustellenbetrieb ?

StZ: Der Tunnel muss schon wieder saniert werden

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier) über den Leonberger Engelbergtunnel, der 2017 und 2018 erneut wegen den Schäden durch quellenden Anhydrit umfassend saniert werden muss. Der 1999 gebaute Tunnel ist einer der Gegenbeispiele zu der von der Bahn immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für StZ: Der Tunnel muss schon wieder saniert werden

Tunnelvortrieb in Wangen: ein erfolgreiches Jahr?

Vorgestern, am 4.Dezember, feierten die Stuttgarter Mineure unter Beisein der Tunnelpatinnen in Wangen wieder den Namenstag ihrer Schutzpatronin Barbara (Pressemitteilung/UT-Zeitung). Eine Tradition, die auf die Gefahren des Berufs unter Tage hinweist, der immer noch ein Knochenjob ist. Trotz fortschrittlicher Baumethoden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortrieb in Wangen: ein erfolgreiches Jahr?

1.000-Meter-Marke weiterhin nicht geknackt. Über den aktuellen Vortriebsstand beim Tunnelbau für S 21 zum November 2015

Die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH hat vorgestern den aktuellen Tunnelvortrieb zum 1.Dezember 2015 auf die Webseite gestellt. Daher möchten wir wieder einen kurzen Zwischenstand über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben. Die Aufstellungen der Netzwerke über die seit Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für 1.000-Meter-Marke weiterhin nicht geknackt. Über den aktuellen Vortriebsstand beim Tunnelbau für S 21 zum November 2015

Wer hämmert die Anwohner aus dem Tiefschlaf? Nächtlicher Baulärm ohne Ankündigung im Kernerviertel

Anwohner des Kernerviertels hatten diese Woche wieder zwei schlaflose Nächte.  Die bislang nicht zu spürenden Sprengungen zum Bau des unterirdischen Verzweigungsbauwerks wurden mit einem Flugblatt angekündigt. Doch die sehr lauten Bauarbeiten mit dem Presslufthammer am Gebhard Müller-Platz, die bis morgens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Sprengungen, SSB, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Wer hämmert die Anwohner aus dem Tiefschlaf? Nächtlicher Baulärm ohne Ankündigung im Kernerviertel

299.Montagsdemo: Hans-Jörg Jäkel zur fehlenden Statik des Tiefbahnhofs und dem schleppenden Baufortschritt

Auf der gestrigen 299. Montagsdemo sprach Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Gruppe Nordlichter, über die fehlende Statik des „Tiefbahnhofs“ und den schleppenden Baufortschritt. Seine Rede können Sie sich von Cam21 als Video (ab Min 5:22)  anschauen oder als Text hier lesen. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Killesberg, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 299.Montagsdemo: Hans-Jörg Jäkel zur fehlenden Statik des Tiefbahnhofs und dem schleppenden Baufortschritt

StZ: Mietminderung wegen Baulärms bleibt strittig

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier) über einen Prozess vor dem Stuttgarter Amtsgericht wegen Mietminderung. Geklagt hat die „Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft gegen eine ihrer Mieterinnen, die in einem Hochhaus an der Ecke Friedhofstraße/Nordbahnhofstraße wohnt. Die Rentnerin kürzt seit einigen Monaten die Miete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Klageverfahren, Lärm, Nordbahnhofviertel | Kommentare deaktiviert für StZ: Mietminderung wegen Baulärms bleibt strittig