Monatsarchive: März 2015

StN: Neckarbrücke in Bad Cannstatt – Bahn liefert keine neuen Infos

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten vor zwei Tagen (hier) über die Bezirksberatssitzung in Bad Cannstatt, in der auf Antrag der CDU der Abschnittsleiter des PFA 1.5., Ekkehard Lay, die geplanten Bauarbeiten und die damit verbundenen Belastungen der Anwohner vorstellen sollte. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Lärm, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StN: Neckarbrücke in Bad Cannstatt – Bahn liefert keine neuen Infos

„Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

Diese Woche berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN ) und der SWR (hier) wieder einmal ausführlich über die Tunnelbohrmaschine Suse und die Arbeiten im Fildertunnel. Die 120 Meter lange und 2.000 Tonnen schwere Tunnelbohrmaschine mit 5.700 PS ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

Stuttgart 21- Ein rücksichtsvolles Baustellenkonzept ?

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten in ihrer heutigen Ausgabe (hier) über die gestrige Sitzung des Umwelt- und Technikausschusses des Gemeinderates, in der der Leiter der Technischen Fachdienste, Dr. Florian Bitzer, den Sachstand der Baulogistikstraßen vorstellte. Die Folien seines Vortrages, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Stuttgart 21- Ein rücksichtsvolles Baustellenkonzept ?

Vorschläge der Netzwerke 21 im Bürgerhaushalt: Ombundsbüro für betroffene Anwohner statt Werbung für Stuttgart 21

Im Januar 1997 vereinbarten OB Schuster und Bahnchef Heinz Dürr im Bahnhofsturm ein Informationszentrum zur Bewerbung von Stuttgart 21 einzurichten. Für die Ausstellung wurde der Bahnhofsturm für 2,5 Millionen DM von der Bahn saniert und umgebaut. Die Kosten für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kosten, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Vorschläge der Netzwerke 21 im Bürgerhaushalt: Ombundsbüro für betroffene Anwohner statt Werbung für Stuttgart 21

StN: 20-Meter-Pfähle für Stadtbahnhalt

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten in ihrer gestrigen Ausgabe (hier) über die anstehenden Baumaßnahmen der SSB zum Bau der neuen Haltestelle Staatsgalerie. Im April soll der verlegte Kanal an den Nesenbachdüker angeschlossen werden. Im März soll bereits mit den Sicherungswänden für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Kernerviertel, Lärm, Nesenbachdüker, SSB | Kommentare deaktiviert für StN: 20-Meter-Pfähle für Stadtbahnhalt

Kontext: Es brennt beim Brandschutz

Nach der Informationsveranstaltung zum Brandschutz bei Stuttgart 21, die letzte Woche im Rathaus (Video Teil 1 / Teil 2 / Teil 3) stattfand, und der Rede von Hans Heydemann auf der 264.Montagsdemo, berichtet heute Kontext (hier) sehr ausführlich über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Es brennt beim Brandschutz

StN: Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer Tunnel gegraben – Fildertunnel-Rohbau erst Mitte 2019 fertig

Im Gegensatz zu dem im letzten Beitrag beschriebenen crossRail-Projekt in London geht der Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21 deutlich zurückhaltender als ursprünglich geplant voran. Die Stuttgarter Nachrichten berichteten in ihrer heutigen Ausgabe (hier) über den geplanten Bau des Fildertunnels und  die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Fasanenhof, Gänsheide, Kernerviertel, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer Tunnel gegraben – Fildertunnel-Rohbau erst Mitte 2019 fertig

Crossrail: 42 Kilometer Tunnel in London

Stuttgart 21 wird der Platz um die größte Baustelle Europas von London streitig gemacht. Dort läuft seit 2009 das Regionalexpress-Projekt „Crossrail„, das mit einer Schienenstrecke von 118 Kilometern, davon 42 Tunnelkilometer, die östlichen und westlichen Außenbezirke Londons innerhalb von nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauinfo Kommunikationsbüro, Stadt Stuttgart, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für Crossrail: 42 Kilometer Tunnel in London

„Alles im Plan und transparent“ – Zur Informationsveranstaltung zum Tunnelbau in Stuttgart-Ost

Letzten Mittwoch fand die Informationsveranstaltung der Bahn für die vom Tunnelbau bei Stuttgart 21 betroffenen Bürger im Stadtbezirk Ost statt, zu der die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und die neue Bezirksvorsteherin Tatjana Strohmaier eingeladen hatten.  Die StZ hat darüber (Meldung 1/ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Beweissicherung, Degerloch, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Kosten, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Alles im Plan und transparent“ – Zur Informationsveranstaltung zum Tunnelbau in Stuttgart-Ost

StZ: Neue Laufwege entlang der Trogbaustelle geplant

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier) über die geplante neue Wegeführung für die Fußgänger entlang der Baubrache im ehemaligen mittleren Schloßgarten. Derzeit laufen die Bauarbeiten an zwei neuen Wegerampen für die Fußgänger und Fahradfahrer über den geplanten Baulogistikstraßen. Der direkte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Fußwege, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Tiefbahnhof, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Neue Laufwege entlang der Trogbaustelle geplant

StN: Neustart für den Untertürkheimer Abstellbahnhof

Die Stuttgarter Nachrichten berichtete in ihrer gestrigen Ausgabe (hier), dass das Eisenbahn-Bundesamt das vor sechs Jahren eingereichte Planfeststellungsverfahren für den bei Stuttgart 21 vorgesehenen Abstellbahnhof in Untertürkheim eingestellt hat. Die Bahn plant laut StZ-Bericht den Abstellbahnhof in Untertürkheim neu. Abstellgleise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Münster, Obertürkheim, Planfeststellung, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Neustart für den Untertürkheimer Abstellbahnhof

Sprengungen und Tunnelbau im Gipskeuper – Bahn soll auf Anwohnerveranstaltung informieren

Seit dieser Wochen werden die Sprengungen zur Fertigstellung der Sohle auf den letzten 80 der insgesamt 230 Meter langen Rettungszufahrt (Foto Bahn) unterhalb der Jugendherberge durchgeführt. Der letzte Abschnitt der Rettungszufahrt, die vor Monaten fertig gestellt werden sein sollte,  mündet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Erschütterungen, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen | Kommentare deaktiviert für Sprengungen und Tunnelbau im Gipskeuper – Bahn soll auf Anwohnerveranstaltung informieren

Filderbahnhof: 20 Jahre Fehlplanung!

Wer am letzten Freitag die Veranstaltung der Schutzgemeinschaft Fildern über die  Varianten des Filderbahnhofs mit den beiden Bundestagsabgeordneten Matthias Gastel (Grüne) und Michael Hennrich (CDU) verpasst hat, findet auf Schaeferweltweit im Beitrag „Filderbahnhof: 20 Jahre Fehlplanung!“ eine Zusammenfassung der Veranstaltung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Erörterung, Filderbereich, Planfeststellung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Filderbahnhof: 20 Jahre Fehlplanung!

Dringend erforderlich: Georg Brunnhuber, der neue Vorsitzende des S-21-Vereins, verspricht den Anwohnern mehr Transparenz

Die Stuttgarter Zeitung räumte in ihrer heutigen Ausgabe dem Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V. sowohl auf der Titelseite (hier) als auch im Interview (hier) mit dem neuen Vorsitzenden, dem ehemaligen MdB Georg Brunnhuber, viel Platz ein. Entgegen eines früheren StZ-Berichts wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Dringend erforderlich: Georg Brunnhuber, der neue Vorsitzende des S-21-Vereins, verspricht den Anwohnern mehr Transparenz