Monatsarchive: Mai 2016

StZ: Jetzt werden schon S-21-Sitzungstermine kritisch / StN: Zeitnot der Bahn wächst, aber es bleibt bei 2021

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute (StZ / StN) ausführlich über die mit Blick auf die Sitzung des DB-Aufsichtsrates erforderliche erneute Verschiebung des Lenkungskreises. Die StN beleuchtet die zentrale Rolle der drei Staatssekretäre bei der Entscheidung des Weiterbaus von Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Bund, Entrauchungsbauwerke, Filderbereich, Kernerviertel, Kosten, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZ: Jetzt werden schon S-21-Sitzungstermine kritisch / StN: Zeitnot der Bahn wächst, aber es bleibt bei 2021

Geschwärzte Kanzleramtspapiere nach Klage freigegeben. Zur Aufsichtsratssitzung der DB AG, dem Bundesrechnungshofs-Bericht und dem erneut verschobenen Lenkungskreis

Am 8 und 15. Juni werden die nächsten Aufsichtsratssitzungen der Deutschen Bahn AG stattfinden. Es ist zu erwarten, dass Stuttgart 21 wieder auf der Agenda steht. Die Stuttgarter Zeitung schrieb im März (hier) über diese geplante Aufsichtsratssitzung: „Der zuständige Bahn-Vizechef … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Geschwärzte Kanzleramtspapiere nach Klage freigegeben. Zur Aufsichtsratssitzung der DB AG, dem Bundesrechnungshofs-Bericht und dem erneut verschobenen Lenkungskreis

ZDF: Gefährliche Bahnsteigneigung

Das ZDF-Magazin Frontal 21 berichtete diese Woche (hier) wieder über Stuttgart 21. Dieses Mal über die über sechfach überhöhte Gleisneigung des geplanten „Tiefbahnhofs“ und die damit verbundenen Risiken für die Passagiere: „Die Deutsche Bahn behauptet, Stuttgart 21 könne trotz drastischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahn-Bundesamt, Gleisneigung, Planfeststellung, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für ZDF: Gefährliche Bahnsteigneigung

StZ/StN: Bei kritischen Punkten kneift die Bahn

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten heute  in einem lesenswerten Beitrag (hier) über die vor 14 Tagen stattgefundene Infoveranstaltung zur geplanten Untertunnelung  in Untertürkheim. Ein Zitat daraus: „… Als sich ein Bewohner des Bereichs Bruckwiesenweg „schockiert“ zeigte, dass das Dämpfersystem „nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StZ/StN: Bei kritischen Punkten kneift die Bahn

Über den neuen Gotthard-Basistunnel, den Güterverkehr und Stuttgart 21

SWR-betrifft Autor Hermann G. Abmayr hatte  2014 und 2015 in mehreren Dokumentarbeiträgen die Unternehmenspolitik der Deutschen Bahn AG hinterfragt. Sein neuster Film vom 18.Mai 2016  „Falsches Signal. Wie die Bahn beim Güterverkehr versagt“  ist noch in der SWR-Mediathek abrufbar. Parallel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für Über den neuen Gotthard-Basistunnel, den Güterverkehr und Stuttgart 21

StZ: Die Erde bewegt sich

In der morgigen Ausgabe veröffentlicht die Stuttgarter Zeitung (hier) einen Reisebericht zur Baulogistik von Stuttgart 21. Denn allein 8 Millionen Tonnen Aushub müssen zur Tieferlegung des Bahnknotens einer Großstadt aus dem Innenstadtbereich abtransportiert werden. Der Redakteur begleitet den Weg des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baulogistik, Kernerviertel, Lärm, Nordbahnhofviertel, Sprengungen | Kommentare deaktiviert für StZ: Die Erde bewegt sich

StZ: Weiter Ärger um die Lüftungsanlage

Die Stuttgarter Zeitung berichtete in der Innenstadtbeilage (hier) über den letzten Infoladen-Stammtisch, bei dem es u.a. wieder um die Lüfter am Zwischenangriff Prag ging. Die Bahn versucht sie seit Monaten zu modifizieren und betreibt diese auch mit geringerer Leistungsfähigkeit. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltung, Bauinfo Kommunikationsbüro, Killesberg, Lärm, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StZ: Weiter Ärger um die Lüftungsanlage

Bericht über die letzte Anwohnerveranstaltung. Lässt die Bahn die Untertürkheimer wirklich nicht im Regen stehen?

Bericht des Netzwerks Wangen/Untertürkheim: Letzten Donnerstag, am 12.Mai 2016,  fand in Untertürkheim die Anwohnerveranstaltung über die bevorstehenden Unterfahrung des Lindenschulviertels statt. Alice Kaiser als  Bürgerbeauftragte der Stadt Stuttgart und die Untertürkheimer Bezirksvorsteherin Dagmar Wenzel begrüßten ca. 150 der ungefähr 900 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltung, Bauarbeiten, Baulogistik, Entschädigung, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Lärm, Obertürkheim, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bericht über die letzte Anwohnerveranstaltung. Lässt die Bahn die Untertürkheimer wirklich nicht im Regen stehen?

Informationsveranstaltung am 2. Juni 2016 über Tunnelbau in Stuttgart-Ost

Anwohner in Stuttgart-Ost, die nicht in die Pfingstferien gefahren sind, haben bereits oder werden in den nächsten Tagen im Briefkasten eine Einladung der Bürgerbeauftragten der Stadt Stuttgart  zu einer zweiten Infoveranstaltung über den Tunnelbau unter ihrem Stadtteil vorfinden. Die Veranstaltung  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anwohnerveranstaltung, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung am 2. Juni 2016 über Tunnelbau in Stuttgart-Ost

Staubwolken über dem Wagenburgtunnel. Das Netzwerk Kernerviertel hakt nach.

Die Anwohner am Wartberg und am Dornbusch klagen bereits seit längerem über die nach Ammoniak stinkenden Staubwolken, die immer wieder aus dem Tunnelmund des Zwischenangriff Prags entweichen. Aber auch das Kernerviertel wird immer wieder von diesen Staubwolken belästigt. Ursache sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Staubwolken über dem Wagenburgtunnel. Das Netzwerk Kernerviertel hakt nach.

StN: Stadträte wollen Einblick

Die Fraktionen der CDU, SPD, FDP und der Freien Wähler im Gemeinderat der Stadt Stuttgart schlagen in einem gemeinsamen Antrag für Herbst eine „umfassende Baustellentour“ zum Bahnprojekt Stuttgart-Ulm, dem „größten Infrastrukturprojekt Europas“ vor. Die Stuttgarter Nachrichten berichteten am Samstag (hier) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StN: Stadträte wollen Einblick

Versicherung lehnte Schadenserstattung ohne Stellungnahme der Bahn und ohne Begutachtung ab und lenkt jetzt ein- alles nur ein Missverständnis?

Traurig, aber wahr. Monate lange heftige, zum Teil erdbebenarige Sprengungen während des Tunnelvortriebs in Wangen, dann ein immer feuchter werdender Keller und die Versicherung der Bahn lehnt eine Schadensübernahme ohne Begutachtung vor Ort ab. Erst nach unserem Beitrag auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Sprengungen, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Versicherung lehnte Schadenserstattung ohne Stellungnahme der Bahn und ohne Begutachtung ab und lenkt jetzt ein- alles nur ein Missverständnis?

StN: Das unterirdische Gebirge hat seine eigenen Gesetze

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten gestern (hier) über die Arbeit eines beauftragten Bauingenieurs vom renommierten Ingenieurbüro Prof. Dr. W. Wittke Beratende Ingenieure für Grundbau und Felsbau GmbH auf der Stuttgart 21-Tunnelbaustelle im Obertürkheimer Tunnel, der trotz der „sehr komplexen“ Geologie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für StN: Das unterirdische Gebirge hat seine eigenen Gesetze

StZ: S-21-Bauer bohren hartnäckig an der Behördenfront

Projektchef Manfred Leger hatte es bereits am Donnerstag auf der Anwohnerveranstaltung in Untertürkheim in seiner Begrüßung erwähnt. Noch immer hat die beim Regierungspräsidium Freiburg angesiedelte Landesbergdirektion die von der Bahn beantragten nächtlichen Sprengarbeiten zwischen 22 und 6 Uhr nicht genehmigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erschütterungen, Land BW, Lärm, Sprengungen, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für StZ: S-21-Bauer bohren hartnäckig an der Behördenfront

Zum Beginn der mehrjährigen SSB-Streckensperrungen: Wie die Bauarbeiten für S21 in den öffentlichen Raum eingreifen

Die Bauarbeiten für Stuttgart 21 am Südkopf des „Tiefbahnhofs“ und der dadurch erforderlichen Verlegung der Stadtbahnhaltestelle „Staatsgalerie“ greifen massiv in den öffentlichen Verkehrsraum ein. Dies bekommen ab Dienstag viele SSB-Fahrgäste zu spüren. Statt der ursprünglich in der Planfeststellung vorgesehenen 14-tägigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Fußwege, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Beginn der mehrjährigen SSB-Streckensperrungen: Wie die Bauarbeiten für S21 in den öffentlichen Raum eingreifen

Eingeschränkter Tunnelvortrieb, aber prognostizierte Lärmwerte in der Nacht erreicht – Netzwerk Kernerviertel hakt nach

Seit Februar läuft der Vortrieb der Tunnelröhren vom Verzweigungsbauwerk Süd unter dem Kernerviertel. Allerdings nur bei zwei der insgesamt sechs Röhren, nämlich die der beiden Oströhren. Und seit März steht das Schallschutzdach über der Rettungszufahrt Süd neben dem Wagenburgtunnel, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Lärm, Schreiben Netzwerke, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Eingeschränkter Tunnelvortrieb, aber prognostizierte Lärmwerte in der Nacht erreicht – Netzwerk Kernerviertel hakt nach

Kontext: Ins Hotel mit Hirtenbrief

Trotz des strengen Sonn- und Feiertagsgesetzes des Landes Baden-Württemberg wird bei den Bauarbeiten für Stuttgart 21 die an diesen Tagen besonders geschützte Ruhe nicht eingehalten. Die Tunnelvortriebsarbeiten und die Anlieferung des Baumaterials an den innerstädtischen Zwischenangriffen laufen 7 Tage die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Kontext: Ins Hotel mit Hirtenbrief

Monatelange Sprengungen und danach feuchter Keller. Versicherung der Bahn lehnt Schadensübernahme ohne jegliche Begutachtung pauschal ab

Die Netzwerke haben immer wieder darauf hingewiesen, dass die von der Bahn eingeräumte Haftung für die Eigentümer, die vom Bau der 59 Kilometer Tunnel für Stuttgart 21 betroffen sind, unzureichend ist. Zwar sehen die Mustergestattungsverträge der DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Bauschäden, Entschädigung, Erschütterungen, Haftung im Schadensfall, Sprengungen, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Monatelange Sprengungen und danach feuchter Keller. Versicherung der Bahn lehnt Schadensübernahme ohne jegliche Begutachtung pauschal ab

Zum Vortriebsstand beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum April 2016: noch mehr als 75 % der Tunnelkilometer müssen gegraben werden

Wie zu Beginn jedes Monats möchten wir wieder einen Überblick über den Baufortschritt bzw. Vortriebsstand bei Stuttgart 21 der vergangenen vier Wochen geben. Aktuell sind zweieinhalb Jahre nach dem ersten feierlichen Tunnelanstich  fast ein Viertel bzw. 14,15 der geplanten rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Zum Vortriebsstand beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum April 2016: noch mehr als 75 % der Tunnelkilometer müssen gegraben werden

StZ: Prüfungen zu Stuttgart 21 vor dem Abschluss

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute in einem lesenswerten Artikel (hier), dass die seit fast drei Jahren laufende Prüfung des Bundesrechungshofes über die Entscheidung des Aufsichtsrates der DB AG Stuttgart 21 trotz der Finanzierungslücke von mehr als 2 Milliarden Euro weiterzubauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZ: Prüfungen zu Stuttgart 21 vor dem Abschluss

Rede von Jürgen Resch auf der 320.Montagsdemo / StZ: Umwelthilfe – Hier kontrolliert niemand

Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, die für die Aufklärung in Sachen  „Dieselgate“ kämpft und die auch eine Klage gegen die jahrzehntelange Überschreitung der Grenzwerte für Luftschadstoffe in Stuttgart  eingereicht hat, sprach heute auf der 320.Montagsdemo. Das Video und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Fahrradwege, Fasanenhof, Feuerbach, Fußwege, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, SSB, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für Rede von Jürgen Resch auf der 320.Montagsdemo / StZ: Umwelthilfe – Hier kontrolliert niemand

StZ: Spritzmittel verunreinigt Untergrund

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass das Umweltamt der Stadt Stuttgart auf Nachfrage der Ingenieure22 einräumen musste, dass ein Teil des Abstellbahnhofs im Rosensteinpark wegen eines Altlastenfalls mit dem seit 1990 verbotenen Pflanzenschutzmittel Bromacil verunreinigt ist.  Entgegen der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundwassermanagement, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für StZ: Spritzmittel verunreinigt Untergrund

Sparen sieht anders aus: zum Zuschuss der Stadt Stuttgart für das Turmforum

Pressemitteilung der Netzwerke 21 Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats hat dem Turmforum erneut für 2016 und 2017 einen jährlichen Zuschuss von jeweils 300.000 Euro zur Bewerbung des Projektes Stuttgart 21 zugebilligt. Für die Einrichtung der Ausstellung im Bahnhofsturm hatte die Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Kosten, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Sparen sieht anders aus: zum Zuschuss der Stadt Stuttgart für das Turmforum

Fahrverbote am Neckartor ab 2018. Was ist mit Stuttgart 21?

Diese Woche haben zwei Anwohner am Neckartor im Rechtstreit um die Luftbelastung am Neckartor einen Vergleich mit dem Land geschlossen. Sie haben laut StZ (hier) erreicht, dass „ab Januar 2018 der Verkehr auf der besonders hoch belasteten Kreuzung an Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Kernerviertel, Klageverfahren, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Fahrverbote am Neckartor ab 2018. Was ist mit Stuttgart 21?