Monatsarchive: Dezember 2014

Bezirksbeirat in Wangen lehnt Sprengverbote Nachts und an Sonn- und Feiertagen ab. Bahn informiert nur unzureichend

Letzten Montag stand auf der Bezirksbeiratssitzung in Wangen der Antrag der SÖS- Linke-Plus- Fraktion auf der Tagungsordnung, der ein Sprengverbot für Nachts sowie an Sonn- und Feiertagen forderte. Die Untertürkheimer Zeitung (hier) und die Stuttgarter Zeitung (hier) berichteten darüber. Vorausgegangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bezirksbeirat in Wangen lehnt Sprengverbote Nachts und an Sonn- und Feiertagen ab. Bahn informiert nur unzureichend

StN: Bahn will bei „infernalischen“ nächtlichen Baulärm zukünftig Hotel zahlen und ignoriert weiterhin Zuständigkeiten

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier), dass die Bahn sich jetzt doch bereit erklärt, bei unerträglichen nächtlichen Baulärm – wie jüngst in Untertürkheim und in Wangen – zukünftig eine Hotelunterbringung zu erstatten. Dies ist sicherlich für die betroffenen Anwohner ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für StN: Bahn will bei „infernalischen“ nächtlichen Baulärm zukünftig Hotel zahlen und ignoriert weiterhin Zuständigkeiten

Alles planfestgestellt: die DB Projektbau antwortet auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärm am Wartberg

Auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V. vom 4.November 2014 (hier) an die Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH wegen der unzureichenden Informationspolitik der Bahn gegenüber den Anwohnern am Wartberg, traf letzte Woche die Antwort ein. Lesen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Alles planfestgestellt: die DB Projektbau antwortet auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärm am Wartberg

Alles planfestgestellt: EBA antwortet auf den Brief von MdL Brigitte Lösch zum Baulärm in Untertürkheim

Wir hatten darüber berichtet (hier), dass die Landtagsabgeordnete der Grünen und stellvertretende Landtagspräsidentin Brigitte Lösch sich an das Eisenbahn-Bundesamt gewandt hatte. Anlass waren Anfragen von Anwohnern aus ihrem Wahlkreis wegen der unzumutbaren Lärmbelastungen durch die nächtlichen Rammarbeiten in Untertürkheim. Letzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Alles planfestgestellt: EBA antwortet auf den Brief von MdL Brigitte Lösch zum Baulärm in Untertürkheim

Zur Informationsveranstaltung der Netzwerke zum Thema Lärm und Haftung. Ein Hausbesitzer an der Neubaustrecke berichtet.

Gestern hatten die Netzwerke eine Informationsveranstaltung für ihre Mitglieder und eingeladene Gäste auf dem Programm. Auf die Veranstaltung wurde bereits am Montag im Innenstadtteil  in einem größeren Bericht der beiden Stuttgarter Zeitung (hier) über den unzureichenden Lärmschutz bei Stuttgart 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Erschütterungen, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lärm, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Zur Informationsveranstaltung der Netzwerke zum Thema Lärm und Haftung. Ein Hausbesitzer an der Neubaustrecke berichtet.

Zwischenangriff Prag – wie die Bahn die Anwohner am Wartberg desinformiert

Gestern fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine feierliche Tunneltaufe des Feuerbacher Tunnel am Zwischenangriffs Prag statt. Morgen erscheint in der Stuttgarter Zeitung  ein Bericht (hier) und ein Kommentar „Unterirdische Feier“ (hier) darüber. Auf der Internetseite des Kommunikationsbüros findet man eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Gestattungsverträge, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Zwischenangriff Prag – wie die Bahn die Anwohner am Wartberg desinformiert

Das Lärmschutzkonzept bei Stuttgart 21 und die gesundheitlichen und volkswirtschaftlichen Folgen von Lärm

Lärm macht krank – nicht nur wenn es sich dabei um Dauerlärm handelt. Lärm verursacht neben den gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen auch hohe volkswirtschaftliche Schäden durch Gesundheitskosten, Mietminderungen und Wertverluste der Immobilien. Zu diesem Ergebnis kommt die vom Ministerium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Land BW, Lärm, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Das Lärmschutzkonzept bei Stuttgart 21 und die gesundheitlichen und volkswirtschaftlichen Folgen von Lärm

SWR: Zermürbender Baustellenlärm bei Stuttgart 21

Ein Programmhinweis: Der SWR wird morgen, Donnerstag den 11.12.2014, ab 20.15 im TV-Magazin „Zur Sache Baden-Württemberg“ einen Film über den zermürbenden Baustellenlärm bei Stuttgart 21 senden. Gesendet werden Interviews mit der Familie Himmelsbach im IGA-Viertel, Claudia Jechow in Nordbahnhofviertel und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Erschütterungen, Lärm, Nordbahnhofviertel, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für SWR: Zermürbender Baustellenlärm bei Stuttgart 21

Netzwerke fordern aktives Eingreifen von der Stadt Stuttgart zum Schutz der vom Baulärm bei S 21 betroffenen Bürger

Pressemitteilung: Die Netzwerke 21 fordern den grünen Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn erneut in einem Brief auf, dass die Stadt Stuttgart ihre Verantwortung zum Schutz der vom Baulärm bei Stuttgart 21 betroffenen Bürger aktiv wahrnimmt. Die Netzwerke 21 haben sich erneut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke fordern aktives Eingreifen von der Stadt Stuttgart zum Schutz der vom Baulärm bei S 21 betroffenen Bürger

Hausbesitzer klagt gegen die Planänderung zum Grundwassermanagement

Kurz vor Ablauf der Frist hat jetzt ein Hausbesitzer eines Bürogebäudes in der Jägerstraße Klage vor dem Verwaltungshof Mannheim gegen die die Genehmigung der Planänderung zum Grundwassermanagement von 3,2 Millionen auf mindestens 6,8 Millionen Kubikmeter Grundwasser durch das Eisenbahn-Bundesamt eingereicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Killesberg, Klageverfahren, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Hausbesitzer klagt gegen die Planänderung zum Grundwassermanagement

250. Montagsdemo vor dem Hauptbahnhof

Am nächsten Montag findet die 250.Montagsdemo vor dem Hauptbahnhof statt, nachdem die Stadt Stuttgart auch vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim wegen des Standortes unterlegen ist. Sprechen werden u.a. Volker Lösch, Walter Sittler, Egon Hopfensitz und Tiziano Cardosi, Bahnhofsvorsteher Florenz a.D. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 250. Montagsdemo vor dem Hauptbahnhof

Bezirksbeirat Mitte für nächtliches Verbot von Rückwärtsfahr-Pipsern auf Baustellen

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten gestern (hier) über den einstimmig angenommenen Antrag der Fraktionsgemeinschaft SÖS-Linke-Plus, der sich für ein nächtliches Verbot der Rückwärtsfahr-Pipser auf allen Baustellen iun Stuttgart ausspricht. Der Bezirksbeirat Ralph Schelle brachte in der Sitzung am Montag den Antrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Kernerviertel, Lärm, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Bezirksbeirat Mitte für nächtliches Verbot von Rückwärtsfahr-Pipsern auf Baustellen

StZ: Dichtung und Wahrheit – Lärm bei den Stuttgart-21-Baustellen

Die Stuttgarter Zeitung hat heute (hier) eine sehr lesenswerte ausführliche Reportage über drei der durch den Lärm der S21-Baustellen Betroffenen in Untertürkheim, im Nordbahnhof- und im IGA-Viertel veröffentlicht. Besonders bemerkenswert ist die Feststellung, dass dieser Baulärm von keiner Seite angekündigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Killesberg, Nordbahnhofviertel, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZ: Dichtung und Wahrheit – Lärm bei den Stuttgart-21-Baustellen

Bahn kauft IHK-Grundstück wegen zu hohem Baurisiko und im Kernerviertel ?

Die Stuttgarter Zeitung (hier) meldet heute, dass die Bahn für rund 7,2 Millionen Euro  das Grundstück von der IHK erworben hat. Die Bahn würde sich durch den Abriss des Altbaus die Kosten für die ursprünglich geplanten Hebungsinjektionen sparen. Genaue Zahlen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahn kauft IHK-Grundstück wegen zu hohem Baurisiko und im Kernerviertel ?

Tunnelvortriebstand zum 1.Dezember: Baustart unterhalb des Kernerviertels, am Zwischenangriff Prag und am Fildertunnel

Heute hat das Kommunikationsbüro wieder den aktuellen Stand der Vortriebsarbeiten zum 1.Dezember 2014 (hier) veröffentlicht. Der Baufortschritt liegt zwar entgegen der öffentlichen Wahrnehmung gemessen an den rund 59 geplanten Tunnelkilometer mit 2,72 % weiterhin im Promillebereich. Dennoch zeigt der Vergleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortriebstand zum 1.Dezember: Baustart unterhalb des Kernerviertels, am Zwischenangriff Prag und am Fildertunnel