Archiv des Autors: Michaela

Kontext: Der Hölle so nah

Kontext: Der Hölle so nah: „Die Stadtbahnhaltestelle „Staatsgalerie“ wird wegen der querenden S-21-Gleise angehoben und verlegt. Der Neubau aber wird und wird nicht fertig. Deshalb muss die alte Haltestelle, der Zugang zu Baden-Württembergs Kunstmuseum, eingeschränkt weiter betrieben werden. Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußwege, Kernerviertel, SSB, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Kontext: Der Hölle so nah

Presseberichte zum Lenkungskreis am 11.11.2019

StZN: Bahn schließt weitere Kostensteigerung aus: „Die Deutsche Bahn will Gerüchten entgegensteuern und hat die Kosten für Stuttgart 21 nachgerechnet. Das Ergebnis: Die Baukosten sollen halten – nach aktuellem Wissensstand.“ Kontext: Freud‘ und Sorg‘ im Lenkungskreis: „Der Lenkungskreis zu Stuttgart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Presseberichte zum Lenkungskreis am 11.11.2019

StZN: Initiative plädiert für Ergänzung des Tiefbahnhofs

StZN: Initiative plädiert für Ergänzung des Tiefbahnhofs: „Um den künftigen Fahrgastzahlen zu entsprechen, genüge der der neue Bahnhof nicht, sagt eine Initiative, bestehend aus den Landesverbänden des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland (VCD) und des Fahrgastverbands Pro Bahn sowie dem Aktionsbündnis gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Initiative plädiert für Ergänzung des Tiefbahnhofs

SWR: Projekte wie S21: Dürfen Bürger bald nicht mehr klagen? / StZPlus: Bezug zu Stuttgart 21. Scheuer will Verkehrsprojekte beschleunigen

SWR: Projekte wie S21: Dürfen Bürger bald nicht mehr klagen?:„Die Bundesregierung will bei zwölf großen Verkehrsprojekten die Klagerechte von Bürgern und Umweltverbänden beschränken. Begründet wird dies mit zu langen Genehmigungs- und Planungsverfahren wie bei Stuttgart 21.(…) Thomas Groß, Professor für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Enteignung, Klageverfahren, Ökologie, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für SWR: Projekte wie S21: Dürfen Bürger bald nicht mehr klagen? / StZPlus: Bezug zu Stuttgart 21. Scheuer will Verkehrsprojekte beschleunigen

Kontext: S 21: Volles Rohr

Kontext: S 21: Volles Rohr: „Immer mehr Häuser im Stuttgarter Kernerviertel bröseln. Schuld sind Tunnel, die die Deutsche Bahn unter dem Stadtteil für Stuttgart 21 bohren lässt und Zement, der in den Untergrund gespritzt wurde. Jüngst ist ein Abwasserrohr geplatzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Kontext: S 21: Volles Rohr

Fünfte Kelchstütze für den Tiefbahnhof betoniert

Wie im August berichtet, hatte Abschnittsleiter Michael Pradl auf einem Rundgang mit den Ingenieuren22 auf Nachfrage erklärt, dass Ende des Jahres voraussichtlich fünf Kelchstützen stehen werden. Dies hat sich so bestätigt. Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH informierte Ende Oktober in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Fünfte Kelchstütze für den Tiefbahnhof betoniert

LR: Deutsche Großbauprojekte: oft zu teuer, zu lange Bauzeit

LR: Deutsche Großbauprojekte: oft zu teuer, zu lange Bauzeit: „Falsch geplant, explodierende Kosten, extrem überzogene Bauzeiten: Das ist meistens die Regel bei öffentlichen Großbaustellen in Deutschland, wie eine neue Studie zeigt. Der Bahnhof Stuttgart 21 und der Berliner Flughafen BER … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten | Kommentare deaktiviert für LR: Deutsche Großbauprojekte: oft zu teuer, zu lange Bauzeit

StN: Verkehr in Stuttgart-Plieningen. Was die neue Straße den Menschen bringt

StN: Verkehr in Stuttgart-Plieningen Was die neue Straße den Menschen bringt:  „Im Zuge von Stuttgart  21 ist eine Südumfahrung für Stuttgart-Plieningen geplant. Nachdem die Vorbereitungen ins Stocken geraten waren, ist nun klar, wie sie sich die neue Straße auf die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erörterung, Filderbereich, Planfeststellung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StN: Verkehr in Stuttgart-Plieningen. Was die neue Straße den Menschen bringt

BNN: Schräge Bahngleise steigern Unfallgefahr bei Stuttgart 21 – Fluchttreppen sind besonders steil

BNN: Schräge Bahngleise steigern Unfallgefahr bei Stuttgart 21 – Fluchttreppen sind besonders steil: „[…] Die Baustelle des Bahnprojekts Stuttgart 21 erweckt den Eindruck, als hätten die Stuttgarter ihren Frieden mit dem Milliarden-Investment gemacht. Weit gefehlt. Nichts ist in Ordnung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Gleisneigung | Kommentare deaktiviert für BNN: Schräge Bahngleise steigern Unfallgefahr bei Stuttgart 21 – Fluchttreppen sind besonders steil

Nicht nur 2.000 Rammpfähle. Bauinfo antwortet wegen Anzahl der Bohrpfähle

Anfang August meldete die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH in einer Pressemitteilung (hier), dass der letzte der rund 2.000 Rammpfähle für die Gründung der Bahnsteighalle für den S21-Tiefbahnhof gesetzt sei. Die StZN (hier) erwähnte in ihrer Berichterstattung, dass in dem schwierigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Kernerviertel, Killesberg, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Nicht nur 2.000 Rammpfähle. Bauinfo antwortet wegen Anzahl der Bohrpfähle

StZN: Letzter großer Tunnel nach Ulm durchgeschlagen

StZN: Letzter großer Tunnel nach Ulm durchgeschlagen: „Der letzte Tunnel der neuen ICE-Trasse nach Ulm ist durchgeschlagen worden. Nun sei der gesamte Tunnelvortrieb der Neubaustrecke von Wendlingen nach Ulm nahezu abgeschlossen.“ Pressemitteilung PSU: Albvorland: Tunnelvortriebsmaschine „WANDA“ ist am Ziel. Letzter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Neubaustrecke Stgt-Ulm | Kommentare deaktiviert für StZN: Letzter großer Tunnel nach Ulm durchgeschlagen

SWR: Die Gäubahn – Das Ende einer Magistrale? / SB: Kreistag rechnet mit Stuttgarter Verkehrschaos

SWR: Die Gäubahn – Das Ende einer Magistrale?:„Die Zugverbindung zwischen Stuttgart und Singen und weiter bis Zürich war einst eine wichtige Magistrale, auf der Züge zwischen Berlin und Italien verkehrten. Der Film erzählt die über 140-jährige Geschichte der Gäubahn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Filderbereich, Leistungsfähigkeit, Verkehr | Kommentare deaktiviert für SWR: Die Gäubahn – Das Ende einer Magistrale? / SB: Kreistag rechnet mit Stuttgarter Verkehrschaos

StZ: Ärger um Betriebskonzept erreicht Berlin

StZ: Ärger um Betriebskonzept erreicht Berlin: „Was ändert sich für die S-Bahnpendler, sobald Stuttgart 21 auf den Fildern in Betrieb geht? Darauf hat derzeit keiner eine Antwort. Das will der Grünen-Bundespolitiker Matthias Gastel nicht hinnehmen und fragt in Berlin nach. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Filderbereich, Leistungsfähigkeit, S-Bahn | Kommentare deaktiviert für StZ: Ärger um Betriebskonzept erreicht Berlin

Neues aus dem Kernerviertel: Hof hat sich gesenkt. Bahn will über Bauschäden im Kernerviertel vor dem Gemeinderat berichten

Es gibt Neues aus dem Kernerviertel zu berichten. Aktuell stehen die Vortriebsarbeiten der Oströhre kurz hinter dem Wohnhaus Schützenstraße 13 und der Weströhre unter der Urbanstraße 49. Die Lage der Wohnhäuser ist aus der Biss-Karte ersichtlich: Von dort haben uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Kernerviertel: Hof hat sich gesenkt. Bahn will über Bauschäden im Kernerviertel vor dem Gemeinderat berichten

StZN: Ein komplexes Bauwerk am Rande des Rosensteinparks

StZN: Ein komplexes Bauwerk am Rande des Rosensteinparks: „Die Planungen für den Rettungsschacht haben ein Jahr gedauert. Und auch der Bau wird Zeit brauchen – weil in der Nähe der Juchtenkäfer lebt und deshalb spezielle Baumschutzzäune errichtet werden mussten.“

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Brandschutz, Ökologie, S-Bahn, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Ein komplexes Bauwerk am Rande des Rosensteinparks

StZN: S21-Tunnelbohrmaschine „Suse“ wird zerlegt

StZN: S21-Tunnelbohrmaschine „Suse“ wird zerlegt: „Jahrelang hatte sich die Tunnelbohrmaschine „Suse“ auf der Mega-Baustelle Stuttgart 21 durch das Erdreich gebuddelt – nun ist Schluss. Die Tunnelbohrmaschine „Suse“ wird zerlegt und soll in Teilen von ihrem Hersteller Herrenknecht in künftigen Maschinen wiederverwendet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Degerloch, Fasanenhof, Gänsheide | Kommentare deaktiviert für StZN: S21-Tunnelbohrmaschine „Suse“ wird zerlegt

StZN: Erneut Bauerlaubnis für Airport-Gleise / SWP: Nach Klage von S21-Gegner: Bahn darf am Flughafen weiter bauen

StZN: Erneut Bauerlaubnis für Airport-Gleise: „Das Eisenbahn-Bundesamt (Eba) in Bonn hat die fehlerhafte Baugenehmigung für den Straßenanschluss von Plieningen und die ICE-Strecke entlang der Autobahn mitsamt Flughafen-Anschluss korrigiert. Laut Eisenbahn-Bundesamt seien die Fehler mit dem erteilten Ergänzungsbeschluss, der am Donnerstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Klageverfahren, Planfeststellung, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Erneut Bauerlaubnis für Airport-Gleise / SWP: Nach Klage von S21-Gegner: Bahn darf am Flughafen weiter bauen

StZN: Filderstadt blickt mit Sorge aufs Bahn-Konzept / Warnung vor Verkehrschaos / Programmierter Verkehrskollaps

StZN: Filderstadt blickt mit Sorge aufs Bahn-Konzept: „Erhebt nun auch eine zweite Filderkommune seine Stimme gegen das Bahn-Konzept? Filderstadts Oberbürgermeister Christoph Traub trifft sich mit Amtskollege Roland Klenk aus Leinfelden-Echterdingen. Inhalt des Gesprächs: das S-21-Konzept auf den Fildern und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erörterung, Filderbereich, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, S-Bahn, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZN: Filderstadt blickt mit Sorge aufs Bahn-Konzept / Warnung vor Verkehrschaos / Programmierter Verkehrskollaps

StZPlus: S-Bahnprobleme bahnintern verursacht?

StZPlus:S-Bahnprobleme bahnintern verursacht?: „Auch bei der S-21-Baustelle an der Tunnelrampe handelt es sich wohl weniger um eine schicksalhafte Störung der Signaltechnik als um ein hausgemachtes Problem. Weil die Bahn zu Jahresanfang nicht fertig wurde, musste in den Sommerferien gearbeitet werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Leistungsfähigkeit, S-Bahn | Kommentare deaktiviert für StZPlus: S-Bahnprobleme bahnintern verursacht?

StZN: Verkehrsminister Scheuer soll bei S 21 durchgreifen / StZN+: „Der Käs ist noch nicht gegessen“

StZN: Verkehrsminister Scheuer soll bei S 21 durchgreifen: „Das Verkehrsministerium hat intern massive Termin- und Kostenrisiken zugegeben. Rechnungshof und Bundestag fordern eine Neubewertung. Vier Abschnitte des S-21-Bahnprojekts werden besonders kritisch gesehen.“ StZN+: „Der Käs ist noch nicht gegessen“: „Der 1,7-Milliarden-Euro-Nachschlag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Filderbereich, Kosten, Land BW, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Verkehrsminister Scheuer soll bei S 21 durchgreifen / StZN+: „Der Käs ist noch nicht gegessen“

Bündnis begrüßt Forderung des Bundesrechnungshofs, Stuttgart 21 jetzt neu zu bewerten

Pressemeldung Aktionsbündnis: Bündnis begrüßt Forderung des Bundesrechnungshofs, Stuttgart 21 jetzt neu zu bewerten: „Das Aktionsbündnis begrüßt, dass sich erstmals skeptische und selbstkritische Stimmen zu S21 aus dem Lager der Projektbefürworter deutlich zu Wort melden. „Irgendwann ist die Faktenlage so erdrückend, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für Bündnis begrüßt Forderung des Bundesrechnungshofs, Stuttgart 21 jetzt neu zu bewerten

StZPlus: Bundestag soll Bahn-Milliarden sperren

StZPlus: Bundestag soll Bahn-Milliarden sperren: „Die DB AG soll bis 2029 insgesamt 58 Milliarden Euro fürs Schienennetz erhalten. Warum man im Bundestag und beim Bundesrechnungshof den Vertrag der Regierung mit ihrem größten Staatskonzern sehr kritisch sieht. […] Der BRH kritisiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Bundestag soll Bahn-Milliarden sperren

StZN: Erste Prämissen für den Schienenbau nach S 21

StZN: Erste Prämissen für den Schienenbau nach S 21: „Welche Möglichkeiten gibt es, die Schieneninfrastruktur nach der Inbetriebnahme des Projekts Stuttgart 21 auszubauen? Eine Arbeitsgruppe von Bahn, dem Verkehrsministerium des Landes, Region und Stadt Stuttgart soll bis zum Herbst dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Erste Prämissen für den Schienenbau nach S 21

StZN: Bund: Weitere Verzögerung bei S 21 möglich / Süddeutsche: Immer teurer, immer später: Kretschmann sieht S21 mit Sorge

StZN: Bund: Weitere Verzögerung bei S 21 möglich: „Die Bundesregierung soll das Bahnprojekt besser überwachen. Das hat der zuständige Bundestagsausschuss einstimmig beschlossen. Dort wächst der Ärger über die unzureichende Kontrolle des Projekts und das Verkehrsministerium. Die Kostenexplosion bei Stuttgart 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Bund: Weitere Verzögerung bei S 21 möglich / Süddeutsche: Immer teurer, immer später: Kretschmann sieht S21 mit Sorge

StZN: Auf den Fildern wächst die Kritik am Bahnkonzept

StZN: Auf den Fildern wächst die Kritik am Bahnkonzept: „Ein Experte hegt erhebliche Zweifel an dem, was die Deutsche Bahn für Stuttgart 21 rund um den Flughafen vorhat. Die Stadt Leinfelden-Echterdingen versucht, das Ruder deshalb noch herumzureißen und sucht Verbündete.“

Veröffentlicht unter Filderbereich, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, S-Bahn | Kommentare deaktiviert für StZN: Auf den Fildern wächst die Kritik am Bahnkonzept

Wasserzutritt im mittleren Fildertunnel nicht im Anhydritgestein / Sanierung von Anhydritschäden im Gotschnatunnel

Vor zwei Wochen feierte die Bahn den Abschluss des maschinellen Vortriebs im Fildertunnel. Maschinell aufgefahren wurden der obere und der untere Fildertunnel. Der mittlere Abschnitt wurde wegen der Abdichtungsbauwerke im Übergang zum stark quellfähigen Anhydritgestein in bergmännischer Spritzbetonbauweise vorgetrieben. Teile … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauinfo Kommunikationsbüro, Bauschäden, Degerloch, Gablenberg, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts | Kommentare deaktiviert für Wasserzutritt im mittleren Fildertunnel nicht im Anhydritgestein / Sanierung von Anhydritschäden im Gotschnatunnel

Branddirektion und Bahn antworten auf die Fragen der SÖSLINKEPLUS-Fraktion zum Brand im Obertürkheimer Tunnel

Am 10. April 2019 geriet bei Verschalungsarbeiten eine Betonspritzmaschine knapp 700 Meter vom Zwischenangriff Wangen in einer der beiden Tunnelröhre des Obertürkheimer Tunnels in Brand und konnte erst Stunden später mit einem Großeinsatz der Feuerwehr gelöscht werden. Die Rauchschwaden drangen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Brandschutz, Ingenieure22, Kernerviertel, Luftschadstoffe / Feinstaub, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Branddirektion und Bahn antworten auf die Fragen der SÖSLINKEPLUS-Fraktion zum Brand im Obertürkheimer Tunnel

NachDenkSeiten: „Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen“

NachDenkSeiten: „Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen“: „Auch der Journalist Arno Luik beschäftigt sich seit vielen Jahren kritisch mit der Deutschen Bahn. Nun hat er seine Recherchen in einem Buch veröffentlicht. Im Interview mit den NachDenkSeiten betont Luik, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für NachDenkSeiten: „Das Desaster der Deutschen Bahn ist kein Versehen“

StZPlus: Deutliche Watsche für Konzept auf der Filderebene

StZPlus: Deutliche Watsche für Konzept auf der Filderebene: „Ein Experte, den die Stadt Leinfelden-Echterdingen engagiert hat, hegt erhebliche Zweifel an dem, was die Bahn rund um den Flughafen vorhat. Er kommt zu einem vernichtenden Urteil für das Bauprojekt auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, S-Bahn, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Deutliche Watsche für Konzept auf der Filderebene

Motor City Super Stuttgart. Theater in der S21-Baugrube unter Kelchstützen

SWR: Großes Theater im Bauloch von Stuttgart 21: „Motor City Super Stuttgart“: „Die S-21-Baugrube als Bühne der Avantgarde: Theaterregisseur und Sänger Schorsch Kamerun inszeniert „Motor City Super Stuttgart.“ t-online: Bühne statt Beton: Theater bespielt Baugrube „Stuttgart 21“: „Die Inszenierung werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Tiefbahnhof, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Motor City Super Stuttgart. Theater in der S21-Baugrube unter Kelchstützen

Kontext: Bahnkrott

Kontext: Bahnkrott: „Der Bundesrechnungshof hat als regelmäßiger Mahner schon viel Abträgliches zum Zustand der Deutschen Bahn zusammengetragen. Jetzt beschreibt ein Sonderbericht die Entwicklung des Konzerns als besorgniserregend. Schuld daran ist auch Stuttgart 21.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für Kontext: Bahnkrott

StZPlus: Viel besser als Stuttgart 21

StZPlus: Viel besser als Stuttgart 21: „In der Main-Metropole soll möglicherweise ein Tiefbahnhof gebaut werden. […] In Frankfurt nehmen sich die Bundesregierung und die Deutsche Bahn AG nun das erfolgreiche Kombimodell in Zürich als Vorbild. Fragt sich nur, warum sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Viel besser als Stuttgart 21

FAZ+: Scheuer gerät wegen Stuttgart-21-Risiken unter Druck / SWP: Bericht: Risikopuffer reicht nicht – Kritik an Minister Scheuer

FAZ+: Scheuer gerät wegen Stuttgart-21-Risiken unter Druck: „Der Bundesrechnungshof tadelt in ungewöhnlich klarer Form die jahrelange Nichteinmischung des Verkehrsministeriums beim größten Bauprojekt der Deutschen Bahn – Stuttgart 21 oder kurz: S21. In einem aktuellen Bericht für den Rechnungsprüfungsausschusses des Bundestages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für FAZ+: Scheuer gerät wegen Stuttgart-21-Risiken unter Druck / SWP: Bericht: Risikopuffer reicht nicht – Kritik an Minister Scheuer

NtZ: Mit Leib und Seele Eisenbahner

NtZ: Mit Leib und Seele Eisenbahner: „Vor wenigen Tagen wurde Eckart Fricke als Konzernbevollmächtigter Südost der Deutschen Bahn in Leipzig verabschiedet. Dem 63-Jährigen wurde von Infrastruktur-Vorstand Pofalla die Verantwortung für die gesamtheitliche Inbetriebnahme der Neubaustrecke Wendlingen–Ulm und für das Bahnprojekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Neubaustrecke Stgt-Ulm | Kommentare deaktiviert für NtZ: Mit Leib und Seele Eisenbahner

StZN: Ein Tag im Kran über der S-21-Baustelle

StZN: Ein Tag im Kran über der S-21-Baustelle: „45 Meter klettert Axel Vogt noch vor Sonnenaufgang eine Leiter empor, um an seinen Arbeitsplatz zu gelangen. Er ist Kranführer auf der Baustelle des Bauprojektes Stuttgart 21. Wir haben ihm mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Ein Tag im Kran über der S-21-Baustelle

StZPlus: Finanzlöcher werden immer größer Bahn-Krise bringt Regierung in Zugzwang

StZPlus:Finanzlöcher werden immer größer. Bahn-Krise bringt Regierung in Zugzwang: „Die bereits hoch verschuldete Deutsche Bahn AG wird für die Staatsfinanzen zunehmend zum Risiko. Davor warnt der Bundesrechnungshof (BRH) in einem weiteren Sonderbericht, der unserer Redaktion vorliegt. […] Die Prüfer warnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Bundesrechnungshof, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Finanzlöcher werden immer größer Bahn-Krise bringt Regierung in Zugzwang

Bahn feiert Ende des maschinellen Vortriebs im Fildertunnel

Diesen Montag feierte die Projektgesellschaft den Durchschlag der Tunnlvortriebsmaschine. Die Maschine erreichte nach fünfjähriger Bauzeit auf ihrer vierten und letzten Schildfahrt unter Degerloch ihr Ziel. Ungefähr 15 der insgsamt 19,8 Kilometer des Fildertunnels wurden maschinell aufgefahren und in einem Arbeitsvorgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Filderbereich, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für Bahn feiert Ende des maschinellen Vortriebs im Fildertunnel

Presseberichte in der Sommerpause

Kontext: Kein Thema: „Über Bahnkritiker Arno Luik und sein Buch „Schaden in der Oberleitung“ wird bundesweit berichtet. In Stuttgart, mit S 21 das Zentrum des Bahn-Desasters, allerdings nicht. In den beiden Zwillingszeitungen „Stuttgarter Zeitungsnachrichten“ findet Luik einfach nicht statt.“ SWR: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonatz-Bau, Fußwege, Land BW, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Presseberichte in der Sommerpause

Bauinfo antwortet wegen Staubwolken und Lärm bei den Hebungsschächten im Kernerviertel

Die Anhebung der Häuser im Kernerviertel mittels Beton-Hebungsinjektionen erfolgt an zwei Hebungsschächten in der Urban- und Sängerstraße. Ende Juli traten dort größere Staubwolken auf. Hier ein Foto von der Staubwolke über dem Hebungsschacht an der Sängerstraße: Wegen einer Staubwolke und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub | Kommentare deaktiviert für Bauinfo antwortet wegen Staubwolken und Lärm bei den Hebungsschächten im Kernerviertel

Letzter Rammpfahl für die Bahnsteighalle. Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Bauinfo nach

Der letzte der rund 2.000 Rammpfähle für die Gründung der Bahnsteighalle für den S21-Tiefbahnhof ist gesetzt. Dies meldete letzte Woche die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH in einer Pressemitteilung (hier). Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier), der SWR (hier) und Regio-TV (hier) berichteten ausführlich darüber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Letzter Rammpfahl für die Bahnsteighalle. Netzwerk Kernerviertel hakt bei der Bauinfo nach

Meldungen und Fotos zur Schließung des Bonatzbaus wegen Umbau

StN: Abschied von der Schalterhalle: „Stuttgarter reagieren mit Wehmut und Fatalismus auf das Ende der Bahnhofshalle im Bonatzbau und den Eingriff in die Fassade. Aber es gibt auch Stimmen, die den Umbau begrüßen.“  Schaeferweltweit.de: Impressionen rund um den HBF – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau, Fußwege, S-Bahn, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Meldungen und Fotos zur Schließung des Bonatzbaus wegen Umbau

Noch kein Gleisbau bei Stuttgart 21

Für die Neubaustrecke zwischen Wendlingen und Ulm, die 2022 in Betrieb gehen soll, werden die ersten Gleise verlegt. Darüber berichtete vor zwei Tagen das ZDF-Mittagsmagazin (hier). Allerdings unter der völlig falschen Überschrift „Stuttgart 21: Fortschritt beim Gleisbau“. Nur zur Klarstellung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Neubaustrecke Stgt-Ulm, SSB, Tiefbahnhof, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Noch kein Gleisbau bei Stuttgart 21

StZN: Verhandlung über Milliardenklage nicht absehbar / Freitag: Zurück in die Zukunft

StZN: Verhandlung über Milliardenklage nicht absehbar: „Stuttgart 21 soll Ende 2025 in Betrieb gehen. Der Rechtsstreit um die Übernahme von Mehrkosten könnte sich noch länger hinziehen. […] Wer einen baldigen Prozess erwartet, muss sich gedulden. Bereits im August 2018 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Klageverfahren, Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZN: Verhandlung über Milliardenklage nicht absehbar / Freitag: Zurück in die Zukunft

5 Jahre nach Start der Bauarbeiten für den Tiefbahnhof: Komplexe geometrische Formen und kein detaillierter Zeitplan

Vor fünf Jahren, am 5.August 2014, starteten mit Verspätung die eigentlichen Bauarbeiten für den „Tiefbahnhof“. Wir möchten den Jahrestag zum Anlass nehmen, wieder über den Bau der neuen S21-Bahnsteighalle zu schreiben. In diesem Beitrag geht es darum, wie komplex die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Ingenieure22, Kernerviertel, Lenkungskreis, S-Bahn, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 5 Jahre nach Start der Bauarbeiten für den Tiefbahnhof: Komplexe geometrische Formen und kein detaillierter Zeitplan

SWR: Stuttgart 21: Bundesregierung bestätigt lange Umsteigezeiten / Ist S21 leistungsfähig genug?

SWR: Stuttgart 21: Bundesregierung bestätigt lange Umsteigezeiten: „Die Bundesregierung hat bestätigt, dass es bei Stuttgart 21 mit dem Zielfahrplan 2030 in der Landeshauptstadt zum Teil lange Umsteigezeiten geben wird. Zuvor hatte es eine Anfrage der Grünen im Bundestag gegeben. […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SWR: Stuttgart 21: Bundesregierung bestätigt lange Umsteigezeiten / Ist S21 leistungsfähig genug?

Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, „Soll auch der Abstellbahnhof von S21 unterirdisch werden?“

Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäke auf der 474. Montagsdemo am 29.7.2019: „Soll auch der Abstellbahnhof von S21 unterirdisch werden?“:  „Von einem unterirdischen Abstellbahnhof habt ihr aber sicher noch nichts gehört. Es gibt auch nicht die Absicht, in Untertürkheim in den Untergrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ingenieure22, Leistungsfähigkeit, Planfeststellung, S-Bahn, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Rede von Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, „Soll auch der Abstellbahnhof von S21 unterirdisch werden?“

Abenteuerliche und groteske Behauptungen der DB zu Stuttgart 21! Offener Brief der Ingenieure22 an Thorsten Krenz

Thorsten Krenz, der neue Konzernbevollmächtigte der DB für Baden-Württemberg, hatte in der Sitzung des S21-Ausschuss im Rathaus am 15.Juli seine Stellungnahme  zur Leistungsfähigkeit von Stuttgart 21 beim Deutschlandtakt vorgelesen. Die Ingenieure22 haben die Aussagen des Papiers analysiert und einen offenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Gleisneigung, Ingenieure22, Leistungsfähigkeit, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Abenteuerliche und groteske Behauptungen der DB zu Stuttgart 21! Offener Brief der Ingenieure22 an Thorsten Krenz

StZN: Bernhard Bauer führt S-21-Verein

StZN: Bernhard Bauer führt S-21-Verein: „Bernhard Bauer, früherer Spitzenbeamter des Landes, übernimmt die Führung des Stuttgart-21-Vereins. Er tritt die Nachfolge des scheidenden Georg Brunnhuber in einer Phase an, in der der Verein sich im Umbruch befindet.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonatz-Bau, Land BW | Kommentare deaktiviert für StZN: Bernhard Bauer führt S-21-Verein

StZPlus: Ein Schwarzbau für den Artenschutz?

StZPlus: Ein Schwarzbau für den Artenschutz?:  „Das Eidechsenhabitat auf dem Killesberg gibt weiter Rätsel auf. Fehlte für das Aufschütten der Steinwälle, die Reptilien eine neue Heimat werden sollen, am Ende gar die Genehmigung. Eine Auskunft des Eisenbahn-Bundesamt legt dies nahe.“

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Ökologie, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Ein Schwarzbau für den Artenschutz?

StZN: S-21-Ausstellung schließt am Sonntag

StZN: S-21-Ausstellung schließt am Sonntag: „Wer die S-21-Ausstellung noch sehen will, sollte sich beeilen. An diesem Sonntag ist sie das letzte Mal geöffnet. Auch die Aussichtsplattform wird für mehrere Jahre geschlossen.“

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau | Kommentare deaktiviert für StZN: S-21-Ausstellung schließt am Sonntag