Archiv der Kategorie: Bad Cannstatt

Wie belastbar sind die Zeitpläne für Stuttgart 21 in der Lenkungskreisunterlage der Bahn?

Auf den Bericht der Stuttgarter Zeitung, nachdem der Bundesrechnungshof für Stuttgart 21 mit Kosten von 10 Milliarden Euro rechnet, folgte promt das Dementi der Bahn per Pressemitteilung. In dieser betont die Bahn, dass „die Medienberichte über die Tätigkeit des Bundesrechnungshofs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lenkungskreis, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wie belastbar sind die Zeitpläne für Stuttgart 21 in der Lenkungskreisunterlage der Bahn?

Nur der Feuerbacher Tunnel im Zeitverzug? Zum Vortriebsstand bei Stuttgart 21 Anfang Juni 2016

Übermorgen geht im Aufsichtsrat u.a. um die erneute Kostenexplosion bei Stuttgart 21. Bis auf 15 Millionen ist der nicht finanzierte „Reservepuffer“ abgeschmolzen.  Dabei sind zweieinhalb Jahre nach dem ersten feierlichen Tunnelanstich gerade mal einmal ein Viertel der Tunnel im schwierigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Nur der Feuerbacher Tunnel im Zeitverzug? Zum Vortriebsstand bei Stuttgart 21 Anfang Juni 2016

Gürtel und Hosenträger reichen nicht. Zum neuen 144 Millionen Euro teuren Bauverfahren im Anhydrit

Bei 16 der 59 geplanten Tunnelkilometer für Stuttgart 21 müssen die Tunnelbauer  durch stark quellfähige, anhydritführende Schichten. Unten finden Sie die geologischen Längsschnitte der einzelnen Tunnel mit den rot eingezeichneten Anhydritschichten.  Zum Vergleich:  Für den Bau des S-Bahn-Tunnels wurden insgesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Feuerbach, Kosten, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Gürtel und Hosenträger reichen nicht. Zum neuen 144 Millionen Euro teuren Bauverfahren im Anhydrit

Bahn-Unterlage für den Aufsichtsrat weist massive Termin- und Kostenprobleme für S 21 auf. Bahn will u.a. mit Ausweitung der Bauzeiten gegensteuern

Projektkritiker hatten immer wieder vor den unbeherrschbaren Risiken bei Stuttgart 21 gewarnt. Ein ganzer Bahnknoten einer Großstadt mit einem „Tiefbahnhof“ und 59 Tunnelkilometern soll in einem der geologisch schwierigsten Untergründe Deutschlands (Stichwort: Anhydrit, Mineralwasservorkommen) verlegt werden. Neuralgische Punkte, wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Filderbereich, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Kosten, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Bahn-Unterlage für den Aufsichtsrat weist massive Termin- und Kostenprobleme für S 21 auf. Bahn will u.a. mit Ausweitung der Bauzeiten gegensteuern

Zum Vortriebsstand beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum April 2016: noch mehr als 75 % der Tunnelkilometer müssen gegraben werden

Wie zu Beginn jedes Monats möchten wir wieder einen Überblick über den Baufortschritt bzw. Vortriebsstand bei Stuttgart 21 der vergangenen vier Wochen geben. Aktuell sind zweieinhalb Jahre nach dem ersten feierlichen Tunnelanstich  fast ein Viertel bzw. 14,15 der geplanten rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Zum Vortriebsstand beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum April 2016: noch mehr als 75 % der Tunnelkilometer müssen gegraben werden

StZ: Der Bau der Neckarbrücke treibt die Anwohner um

Gestern fand die Infoveranstaltung zu den geplanten Bauarbeiten der neuen Neckarbrücke in Bad Cannstatt statt. Wir hatten in unserer Ankündigung der Veranstaltung auf Beiträge der beiden Stuttgarter Zeitungen hingewiesen und auch auf Fotos von den Folien, die die Bahnvertreter eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Fußwege, Lärm, Ökologie, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Der Bau der Neckarbrücke treibt die Anwohner um

Zum aktuellen Tunnelvortriebsstand Ende März für Stuttgart 21. Bahn veröffentlicht Grafiken für alle Tunnelstrecken

Wenn Manfred Leger, Geschäftsführer der Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH, in der Öffentlichkeit über den Vortriebsstand von Stuttgart 21 spricht, ist nur noch über den Gesamtvortrieb der geplanten 120 Tunnelkilometer für Stuttgart 21 sowie der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm die Rede. Nicht ohne Grund. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Tunnelvortriebsstand Ende März für Stuttgart 21. Bahn veröffentlicht Grafiken für alle Tunnelstrecken

StZ-Interview mit Manfred Leger: „Der Bahnhof hat die Feuertaufe bestanden“

Fast genau ein Jahr nach dem vielzitierten  Interview „Warten Sie ab, wie schnell wir hier noch werden“  hat die Stuttgarter Zeitung (hier) wieder ein ganzseitiges Interview mit Manfred Leger, dem Chef der DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH, veröffentlicht. Die ausweichenden Antworten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Eisenbahn-Bundesamt, Gablenberg, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Ökologie, Tiefbahnhof, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ-Interview mit Manfred Leger: „Der Bahnhof hat die Feuertaufe bestanden“

Infoveranstaltung für Bad Cannstatt über den Abriss des Holzstegs und Bau der neuen Neckarbrücke

Am 11.April 2016, um 19 Uhr lädt die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser gemeinsam mit dem Bezirksvorsteher zu einer Bürgerveranstaltung in den Kleinen Saal des Kursaales ein. Den Flyer der Einladung finden Sie hier. Informiert werden soll über den Abriss des Holzsteges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Fahrradwege, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Infoveranstaltung für Bad Cannstatt über den Abriss des Holzstegs und Bau der neuen Neckarbrücke

StZ: Bahn räumt Fehler in Lenkungskreisunterlage ein. Fehlende Genehmigungen blockieren Bauarbeiten Richtung Bad Cannstatt

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier), dass die DB Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH/ Bahn noch nicht die Planänderung für den Zwischenangriff Ehmannstraße am Rande des Rosensteinparks eingereicht hat. Dabei sollte nach der Lenkungskreisunterlage, die den Projektpartnern von Stadt und Land im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lenkungskreis, Nordbahnhofviertel, Ökologie, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahn räumt Fehler in Lenkungskreisunterlage ein. Fehlende Genehmigungen blockieren Bauarbeiten Richtung Bad Cannstatt

StZ: Tunnelbauer sehen Licht. Artenschutz für Bau der Cannstatter Brücke ungeklärt

In einer Röhre des Cannstatter Tunnels , der vom Zwischenangriff Nord Richtung Cannstatt vorgetrieben wird, haben die Tunnelbauer nach rund 740 Meter im oberen Bereich des Tunnels den Tunneldurchschlag erreicht. Die Tunnelbauer sehen Taglicht und die laute Tunnelbelüftung kann am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Nordbahnhofviertel, Ökologie, Planfeststellung, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für StZ: Tunnelbauer sehen Licht. Artenschutz für Bau der Cannstatter Brücke ungeklärt

Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

Wie Ende jeden Monats möchten wir einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau von Stuttgart 21 geben.  Klicken Sie hier auf die Übersichten der Netzwerke seit Oktober 2015/ bis September 2015. Weiterhin veröffentlicht die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) wöchentlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

„Lovely grey“ – Ein filmischer Blick auf Stuttgart

Ein Tip zum Wochenende: Annik Aichers Kurzfilm „Lovely Grey“, den Sie hier anschauen können. Ein filmischer Blick auf das graue und bunte Stuttgart. Tiefbahnhof- und Tunnelbaustellen, Europaviertel, die Stadtteilinitiative „Bunt statt grau“  in Untertürkheim, Urban Gardening „Inselgrün“ und die Künstlerkolonnie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Städtebau, Tiefbahnhof, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für „Lovely grey“ – Ein filmischer Blick auf Stuttgart

SWR: Schwerstarbeit unter Stuttgart. Sprengen und graben: Im S21-Tunnel

Die SWR-Landesschau berichtete heute in einem TV-Bericht (hier) über die Schwerstarbeit der Tunnelbauer unter Tage. Gefilmt wurde im Cannstatter Tunnel bei den Vortriebsarbeiten unterhalb der Heilbronnerstraße im porösen dunkelroten Mergel, bei dem bereits nach einem Meter eine Spritzbetonschicht zur Stabilsierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Killesberg, Tunnelstrecken | Kommentare deaktiviert für SWR: Schwerstarbeit unter Stuttgart. Sprengen und graben: Im S21-Tunnel

Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

Heute tagte der Lenkungskreis zwischen der Bahn und den Projektpartnern von Stadt, Land und Region. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten ausführlich darüber: StZ:Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr / StZ:Weiteres Gremium soll Terminplan sichern / StZ: „Im Kreis herum“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Brandschutz, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erörterung, Filderbereich, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lärm, Lenkungskreis, Münster, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

Weiterer Eingriff in den Rosensteinpark zum Bau der Tunnelzwischenangriffe

Gastbeitrag Wolfgang Rüter: Die Bahn ist wieder einmal dabei in das Landschaftsschutzgebiet, den FFH-Rosensteinpark, einzugreifen. Da wo die Bäume bereits gefällt worden sind wird jetzt gegenüber dem GWM auf dem Abstellbahnhof an der Ehmannstraße Erdreich abgebaggert und weggefahren. Hier und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Killesberg | Kommentare deaktiviert für Weiterer Eingriff in den Rosensteinpark zum Bau der Tunnelzwischenangriffe

Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete letzten Samstag im Beitrag „Im Untergrund läuft´s, beim Lärmschutz nicht“ über die Vortriebsarbeiten am Fildertunnel, das erklärte Ziel des Bahnvorstandes Ende diesen Jahres die 10 Kilometer-Marke zu packen und mit einem monatlichen Vortrieb von 1.000 Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Laut StN erneute Planänderungen: Neue Neckarbrücke und leistungsfähigere Lüftungsanlagen im Kernerviertel

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier) über den Baustart an der Tunnelbaustelle Jägerstraße für die Tunnel unter dem Kriegsberg. Die beiden geplanten Tunnelröhren haben einen Durchmesser von 22 Metern und sollen zur Stabilisierung im Ulmenstollenvortrieb mit Teilquerschnitten hergestellt werden. Laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Laut StN erneute Planänderungen: Neue Neckarbrücke und leistungsfähigere Lüftungsanlagen im Kernerviertel

15 statt 9 Monate: U 1, U2 und U4 Richtung Charlottenplatz wird noch länger als geplant unterbrochen

Auch die Stuttgarter Zeitung (hier) hat einen Artikel über die letzte Bezirksbeiratssitzung in Bad Cannstatt herausgebracht, in der SSB-Vertreter über die Auswirkungen der Verlegung der Haltestelle Staatsgalerie berichteten. Neu ist die Information, dass die Sperrung der U-Bahn-Strecke Richtung Charlottenplatz in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für 15 statt 9 Monate: U 1, U2 und U4 Richtung Charlottenplatz wird noch länger als geplant unterbrochen

Cam21: Bezirksrathaus Bad Cannstatt – Nichts Neues von der SSB?

Cam21 hat einen lesenswerten Kommentar (hier) zur gestrigen Bezirksbeiratsitzung in Bad Cannstatt veröffentlicht, auf der Vertreter der SSB über die Auswirkungen der Streckenunterbrechungen durch den Umbau der Haltestelle Staatsgalerie auf den Stadtbezirk informieren sollten. Ein Auszug daraus: „Der Zeitplan für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Kernerviertel, SSB, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Cam21: Bezirksrathaus Bad Cannstatt – Nichts Neues von der SSB?

StZ: Mineralwasser im Keller – Grüne und SÖS im Bezirksbeirat Bad Cannstatt haken nach

Ein Hinweis auf einen Bericht (hier) der Stuttgarter Zeitung: „In einem Wohnhaus im Veielbrunnen sprudelt Mineralwasser ungehindert in den Keller. Erste Vermutungen werden laut, dass das Eindringen des Wassers mit den Bauarbeiten im Stadtteil zu tun haben könnte. Die Bad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Grundwassermanagement | Kommentare deaktiviert für StZ: Mineralwasser im Keller – Grüne und SÖS im Bezirksbeirat Bad Cannstatt haken nach

Lenkungskreis: Bahn will Stuttgart 21 trotz Zeitverzugs weiterhin Ende 2021 in Betrieb nehmen

Am letzten Montag fand der Lenkungskreis statt, an dem die Bahn gemeinsam mit den Projektpartnern Stadt, Land und Region eine Absichtserklärung zur Neuplanung am Stuttgarter Flughafen unterzeichnete. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ1 / StZ2 / StN) berichteten darüber.Die Schutzgemeinschaft Fildern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Obertürkheim, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Lenkungskreis: Bahn will Stuttgart 21 trotz Zeitverzugs weiterhin Ende 2021 in Betrieb nehmen

StN: Neckarbrücke in Bad Cannstatt – Bahn liefert keine neuen Infos

Die Stuttgarter Nachrichten berichteten vor zwei Tagen (hier) über die Bezirksberatssitzung in Bad Cannstatt, in der auf Antrag der CDU der Abschnittsleiter des PFA 1.5., Ekkehard Lay, die geplanten Bauarbeiten und die damit verbundenen Belastungen der Anwohner vorstellen sollte. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Lärm, Verkehr | Kommentare deaktiviert für StN: Neckarbrücke in Bad Cannstatt – Bahn liefert keine neuen Infos

„Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

Diese Woche berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN ) und der SWR (hier) wieder einmal ausführlich über die Tunnelbohrmaschine Suse und die Arbeiten im Fildertunnel. Die 120 Meter lange und 2.000 Tonnen schwere Tunnelbohrmaschine mit 5.700 PS ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

Vom Zeitplan, kritischen Pfaden und der Neuorganisation der Öffentlichkeitsarbeit bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete heute (hier) , dass der immer noch nicht gelöste Artenschutz und die komplexen Bauplanungen der mehrstöckigen Untertunnelung im Bereich des PFA 1.5  den Zeitplan der Bahn ins Wanken bringen kann. Die StZ kommentiert (hier), dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vom Zeitplan, kritischen Pfaden und der Neuorganisation der Öffentlichkeitsarbeit bei Stuttgart 21

Cam 21: Was wurde eigentlich aus PFA 1.5? – Teil 2

Passend zum im vorigen Bericht erwähnten derzeitigen Vortriebsstillstand im Tunnel Richtung Bad Cannstatt möchten wir auf die Fortsetzung des sehr interessanten Beitrags zum Stand der „Bauarbeiten“ in diesem Stadtteil hinweisen, den Cam21 (hier) veröffentlicht hat.

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baulogistik, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Cam 21: Was wurde eigentlich aus PFA 1.5? – Teil 2

StZ über Tunnelvortrieb am Wartberg

Die Stuttgarter Zeitung berichtete in ihrer Mittwochausgabe (hier) über die Bauarbeiten am Tunnelvortrieb am Wartberg. Leidtragende der Bauarbeiten am Wartberg sind allerdings die betroffenen Anwohner des Wartberg und des Dornbuschs, von denen die meisten trotz des jahrelangen Baulärms keinen passiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Tunnelstrecken, Vortriebsstand | Kommentare deaktiviert für StZ über Tunnelvortrieb am Wartberg

CDU in Bad Cannstatt interessiert sich für S 21-Bauarbeiten, deren Auswirkungen und Lärmbelastung durch mehr Güterzüge

Die Stuttgarter Zeitung (hier) berichtet, dass die CDU-Fraktion des Bezirksbeirats Bad Cannstatt sich für den Stand der aktuellen S21-Bauarbeiten im Stadtbezirk interessiert und von der Bürgerbeauftragten der Stadt und Vertretern der Bahn eine Informationsver-anstaltung über den konkreten Sachstand und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Lärm, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für CDU in Bad Cannstatt interessiert sich für S 21-Bauarbeiten, deren Auswirkungen und Lärmbelastung durch mehr Güterzüge