Archiv der Kategorie: Wangen

Bahn kündigt Sprengzeiten in Wangen auf der Webseite an

Die Anwohner in Wangen haben mehrfach gefordert, dass sie im voraus über die immer noch stark spür- und hörbaren Sprengungen informiert werden. Die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH hat dies jetzt technisch umgesetzt und veröffentlicht seit Anfang Februar auf ihrer Webseite die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn kündigt Sprengzeiten in Wangen auf der Webseite an

StZ: Bahn meißelt wieder unter Wangen. Probleme beim Tunnelbau unter dem Neckar wegen erhöhtem Wasserandrang

Nach der zuletzt kommunizierten Umstellung des Bauablaufs wollte sich die Bahn beim Tunnelvortrieb in Wangen zunächst vor allem auf die Röhren in Richtung Neckarquerung konzentrieren. Heute berichtet die Stuttgarter Zeitung  (hier), dass die Bahn doch wieder an der Tunnelröhre unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Erschütterungen, Grundwassermanagement, Land BW, Lärm, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahn meißelt wieder unter Wangen. Probleme beim Tunnelbau unter dem Neckar wegen erhöhtem Wasserandrang

Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

Wie Ende jeden Monats möchten wir einen Überblick über den Baufortschritt beim Tunnelbau von Stuttgart 21 geben.  Klicken Sie hier auf die Übersichten der Netzwerke seit Oktober 2015/ bis September 2015. Weiterhin veröffentlicht die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH (PSU) wöchentlich nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Entschädigung, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Obertürkheim, Ökologie, Planfeststellung, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Zwischenbilanz zum 31.Januar 2016

Nach mehr als drei Jahren wieder eine Anwohnerveranstaltung für Stuttgart-Wangen

Nach mehr als drei Jahren findet am 17.2. 2016 wieder eine Infoveranstaltung für die vom Tunnelbau bei Stuttgart 21 betroffenen Anwohner in Stuttgart-Wangen statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr; Veranstaltungsort ist die Turn- und Versammlungshalle der Wilhelmschule Wangen. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Nach mehr als drei Jahren wieder eine Anwohnerveranstaltung für Stuttgart-Wangen

Inbetriebnahme Dezember 2021 laut Bahn nicht in Verzug. Anfang Januar ausgehängter Zeitplan bereits veraltet?

Die Stuttgarter Nachrichten (hier) haben gestern über die Pressemitteilung des Aktionsbündnisses zum Bauverzug bei Stuttgart 21 berichtet. Wir hatten auf unserer Seite als erste auf die abweichende Bauplanung aufmerksam gemacht. Die Bahn dementiert auf Nachfrage den auf dem Schaubildern ausgewiesenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, SSB, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Inbetriebnahme Dezember 2021 laut Bahn nicht in Verzug. Anfang Januar ausgehängter Zeitplan bereits veraltet?

Memorandum von Prof. Dr. Uwe Dreiss zu Enteignung und Entschädigung bei Stuttgart 21

Mehr als 3.500 Grundstückseigentümer sind von den 59 Tunnelkilometer für Stuttgart 21 im Stadtgebiet betroffen. Für die meisten ist die Enteignung und Entschädigung bei den Unterfahrrechten für Stuttgart 21 völlig unbefriedigend. Vertreter der  Netzwerke waren dazu mehrfach mit dem Vorstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Enteignung, Entschädigung, Feuerbach, Gablenberg, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Memorandum von Prof. Dr. Uwe Dreiss zu Enteignung und Entschädigung bei Stuttgart 21

SÖS-LINKE-Plus haken wegen des Baulärms in Wangen nach

Die Fraktionsgemeinschaft SÖS-LINKE-Plus hakt jetzt in einer Anfrage an die Stadt wegen des Baulärms in Wangen nach. Lesen Sie hier. Sie fordert Maßnahmen der Stadt zum Schutz der Anwohner, kontinuierliche Lärmmessungen und eine juristische Prüfung der rechtlichen Argumentation der Bahn. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für SÖS-LINKE-Plus haken wegen des Baulärms in Wangen nach

Zur Infoveranstaltung der Ingenieure 22 über den Stand bei Stuttgart 21

Gestern fand im Bürgerhaus Möhringen die Infoveranstaltung  „S 21 Stuttgart in Schieflage“  statt. Dipl.Ing. Klaus Gebhard und Dipl. Ing. Hans Heydemann berichteten Baufortschritt von Stuttgart 21 und über die Ursachen der Verzögerungen. Wer die Veranstaltung verpasst hat, kann sie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baufortschritt, Brandschutz, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Gänsheide, Ingenieure22, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zur Infoveranstaltung der Ingenieure 22 über den Stand bei Stuttgart 21

Von Baustellen-Events und unzureichenden Anwohnerinformationen bei Stuttgart 21

Trotz des schleppenden Baufortschritts rund um den geplanten „Tiefbahnhof“ fanden diese Woche die ersten „Tage der Baustelle“ statt, in der sich Besucher über den Stand der Bauarbeiten an den Baugruben und am Verzweigungsbauwerk unterhalb des Kriegsbergs informieren konnten (StZ / … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Kernerviertel, Killesberg, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Von Baustellen-Events und unzureichenden Anwohnerinformationen bei Stuttgart 21

Die Bahn im Bezirksbeirat in Wangen. Anwohner fordern Entschädigung statt Hotelgutscheine

Gestern Abend waren Bahnvertreter im Bezirksbeirat in Wangen. Die Untertürkheimer Zeitung (hier) berichtetet darüber. Die Präsentation der Bahn finden Sie hier. Die erste Folie zeigt, wo die Vortriebsarbeiten am Obertürkheimer Tunnel in Wangen derzeit stehen: Deutlich erkennbar ist, dass der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Die Bahn im Bezirksbeirat in Wangen. Anwohner fordern Entschädigung statt Hotelgutscheine

Brigitte Lösch, MdL: „Viele Fragen der Grundstückseigentümer zur Entschädigung und Haftung bleiben weiterhin offen“

Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete der Grünen und Landtagsvizepräsidentin, ist eine der PolitikerInnen, die immer wieder im Interesse der von Stuttgart 21 betroffenen Anwohner und Eigentümer nachhakt. So zuletzt in einem Schreiben an den Projektchef Manfred Leger anlässlich der Wangener Eigentümer, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Entschädigung, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Brigitte Lösch, MdL: „Viele Fragen der Grundstückseigentümer zur Entschädigung und Haftung bleiben weiterhin offen“

Tunnelvortrieb in Wangen: ein erfolgreiches Jahr?

Vorgestern, am 4.Dezember, feierten die Stuttgarter Mineure unter Beisein der Tunnelpatinnen in Wangen wieder den Namenstag ihrer Schutzpatronin Barbara (Pressemitteilung/UT-Zeitung). Eine Tradition, die auf die Gefahren des Berufs unter Tage hinweist, der immer noch ein Knochenjob ist. Trotz fortschrittlicher Baumethoden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Tunnelvortrieb in Wangen: ein erfolgreiches Jahr?

1.000-Meter-Marke weiterhin nicht geknackt. Über den aktuellen Vortriebsstand beim Tunnelbau für S 21 zum November 2015

Die Projektgesellschaft Stuttgart-Ulm GmbH hat vorgestern den aktuellen Tunnelvortrieb zum 1.Dezember 2015 auf die Webseite gestellt. Daher möchten wir wieder einen kurzen Zwischenstand über den Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21 geben. Die Aufstellungen der Netzwerke über die seit Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für 1.000-Meter-Marke weiterhin nicht geknackt. Über den aktuellen Vortriebsstand beim Tunnelbau für S 21 zum November 2015

OK Lab: Messpaten für 300 Feinstaubmessgeräte gesucht

Stuttgarter Bürger können jetzt etwas gegen die unzureichenden Luftschadstoffmessungen tun. Wir veröffentlichen einen aktuellen Aufruf des OK Lab, der sicherlich auch für Anwohner an den Trog- und Tunnelbaustellen sowie den Baulogistikstraßen für Stuttgart 21 von Interesse ist: „Das OK Lab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baulogistik, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für OK Lab: Messpaten für 300 Feinstaubmessgeräte gesucht

BI Neckartor: Feinstaub macht krank – Resümee / Bahn veröffentlicht nur unzureichend Messberichte

Die Bürgerinitiative Neckartor hat auf ihrer Webseite (hier) eine Resümee der Demo vom letzten Samstag eingestellt. Besonders lesenswert ist die Rede der Ärztin Dr. Angelika Linckh über die gesundheitlichen Folgeschäden der hohen Schadstoffbelastung der Stuttgarter Luft. Sie weist auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für BI Neckartor: Feinstaub macht krank – Resümee / Bahn veröffentlicht nur unzureichend Messberichte

Kontext: Hammer unter der Hütte

Von den 59 Kilometern Tunnelbau für Stuttgart 21 werden im Stadtgebiet mehr als 3.500 Grundstücke unterfahren. Und an den Tunnelbaustellen und den Baulogistikstraßen sind zahllose weitere Anwohner durch die jahrelangen Bauarbeiten belastet. Da ist es eigentlich eine banale Erkenntnis, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Erschütterungen, Lärm, Sprengungen, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Kontext: Hammer unter der Hütte

Zum aktuellen Tunnelvortriebsstand bei Stuttgart 21: deutlicher Baufortschritt in allen Bereichen?

Gestern musste der Bahnvorstand Volker Kefer einräumen, dass die Inbetriebnahme von Stuttgart 21 zum Dezember 2021 nur mit erheblichen „erheblichen Gegensteuerungsmaßnahmen“  noch gehalten werden könne. Dennoch wurde den Teilnehmern des Lenkungsausschusses, darunter dem Landesverkehrsminister Winfried Herrmann und dem Oberbürgermeister der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Gablenberg, Kernerviertel, Killesberg, Obertürkheim, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Tunnelvortriebsstand bei Stuttgart 21: deutlicher Baufortschritt in allen Bereichen?

Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

Heute tagte der Lenkungskreis zwischen der Bahn und den Projektpartnern von Stadt, Land und Region. Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichteten ausführlich darüber: StZ:Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr / StZ:Weiteres Gremium soll Terminplan sichern / StZ: „Im Kreis herum“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Brandschutz, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erörterung, Filderbereich, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Land BW, Lärm, Lenkungskreis, Münster, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Lenkungskreis: Bahn sieht S-21-Start Ende 2021 in Gefahr. Steuerkreis soll Terminplan sichern. Finanzierung der Mehrkosten über 2,3 Milliarden ab 2018 ungeklärt

ZDF-Länderspiegel: Ärger um die Stuttgart 21-Baustelle

Nach dem SWR berichtete gestern auch im ZDF der Länderspiegel (hier) über die vom Baulärm durch den Tunnelbau in Wangen und der Baulogistik im Nordbahnhofviertel betroffenen Anwohner. Die Situation in Wangen hat sich weiter verschärft. Die Wangener fordern eine Lösung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Erschütterungen, Lärm, Nordbahnhofviertel, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für ZDF-Länderspiegel: Ärger um die Stuttgart 21-Baustelle

StZ: Wenig Aussicht auf schnelle Lärmminderung

Die Stuttgarter Zeitung berichtet in ihrer gestrigen Ausgabe (hier), dass der von der Bahn eingereichte Antrag auf Sprengungen soweit sich nicht das Eisenbahn-Bundesamt über die Bewertung des Landesamtes für Geologie, Rohstoffe und Bergbau hinwegsetzt, wenig Aussicht auf Erfolg hat. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für StZ: Wenig Aussicht auf schnelle Lärmminderung

Veränderungssperren in den Gestattungsverträgen bei S 21: Einschränkungen für Bauvorhaben – Willkür oder Logik?

Im Gegensatz zu den Münchner Verträgen beim U-Bahnbau sehen die von der Bahn angebotenen Gestattungsverträge bei Stuttgart 21 eine Veränderungssperre für die unterfahrenen Grundstücke vor. Ein Eigentümer kann danach nur mit Zustimmung der Bahn bauliche Veränderungen auf seinem Grundstück oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Veränderungssperren in den Gestattungsverträgen bei S 21: Einschränkungen für Bauvorhaben – Willkür oder Logik?

SWR: Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21

Der SWR sendete heute in „Zur Sache Baden-Württemberg“ einen Beitrag „Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21“ (hier) über Anwohner in Wangen, die seit Wochen wegen der Erschütterungen durch den Tunnelbau und des dadurch ausgelösten Lärms nicht schlafen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Wangen | Kommentare deaktiviert für SWR: Baulärm rund um die Uhr. Schlaflos wegen Stuttgart 21

Bahn und SSB berichten am 20.10.2015 im Umwelt- und Technikausschuss über Immissionsschutz und Betriebskonzept

Vertreter der Bahn und der SSB werden nächsten Dienstag, 20.10.2015  die Gemeinderäte im Umwelt und Technikausschuss informieren.  Die gemeinsame Sitzung mit dem Verwaltungsausschuss im mittleren Sitzungssaals des Rathauses beginnt um 8 Uhr 30.  Die im Amtsblatt der Stadt Stuttgart veröffentlichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, SSB, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn und SSB berichten am 20.10.2015 im Umwelt- und Technikausschuss über Immissionsschutz und Betriebskonzept

Baulärm in Wangen zu laut. Fünf Familien übernachten im Hotel

Die Stuttgarter Nachrichten berichtete gestern (hier) , dass „ein Lärmgutachter bestätigt hat, dass in den Häusern über der Bahn-Tunnelbaustelle in Wangen in der Nacht nicht gewohnt werden kann. Die Messungen hätten den subjektiven Eindruck der Eigentümer, die unmittelbar über dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Lärm, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Baulärm in Wangen zu laut. Fünf Familien übernachten im Hotel

Bahn bietet Anwohnern in Wangen bei nächtlichen Baulärm Hotelübernachtungen an

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH bietet jetzt den vom nächtlichen Tunnelbaulärm in Wangen aktuell betroffenen 70 Anwohnern Hotelübernachtungen an. Die Betroffenen werden in einem Schreiben informiert. Die Bahn will weiterhin von Meißel auf Sprengvortrieb umstellen und ist dazu mit der Landesbergdirektion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Lärm, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn bietet Anwohnern in Wangen bei nächtlichen Baulärm Hotelübernachtungen an

Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Noch 50 Kilometer müssen vorgetrieben werden

Die Vortriebsarbeiten laufen derzeit unter den Wohngebieten Wangen, Kernerviertel, Killesberg und Degerloch. Weiterhin sind die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner auf die reinen Vortriebszahlen angewiesen, die das Kommunikationsbüro jeweils Montags auf die Seite einstellt. Eine grafische Übersicht auf www.biss21.de über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum aktuellen Baufortschritt beim Tunnelbau für Stuttgart 21. Noch 50 Kilometer müssen vorgetrieben werden

Bahn und Polizei reagieren auf nächtlichen Meißel-Lärm in Wangen

Auch heute Nacht wurde wieder in Wangen laut gemeißelt. Ein Anwohner der Nähterstraße berichtete, dass er und seine Familie auch in dieser Nacht nicht mehr schlafen konnten. Sein Messgerät zeigte im Haus 50 dB(A) an. Wie andere Nachbarn  beschwerte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn und Polizei reagieren auf nächtlichen Meißel-Lärm in Wangen

Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

Die Stuttgarter Zeitung hat heute (hier) über die Anwohner in Stuttgart Wangen berichtet, die wegen des Tunnelbaus seit Wochen unter den Meißel- und Sprengarbeiten leiden. Wir hatten bereits letzte Woche darüber berichtet.  Die Situation hat sich in den letzten Nächten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

SWR : S21-Baulärm plagt Anwohner. „Erdbebenartige Erschütterungen“

Der SWR berichtete heute im Radio (hier) über die Belastungen der Anwohner im Kernerviertel und in Wangen durch den Baulärm von Stuttgart 21. Zu Wort kommt Ralph Schelle (Bezirksbeirat Mitte /Netzwerk Kernerviertel)  als betroffener Anwohner und Barbara Weber, Bezirksbeirätin Wangen/ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, Wangen | Kommentare deaktiviert für SWR : S21-Baulärm plagt Anwohner. „Erdbebenartige Erschütterungen“

Wangen: monatelanger Lärm und Erschütterungen durch Meißel- und Sprengarbeiten und unzureichende Informationen

Wegen der geologischen Verhältnisse kommt die Bahn in Stuttgart-Wangen am Vortrieb des Obertürkheimer Tunnels trotz umfangreicher Vorerkundung deutlich langsamer voran als geplant. Die Tunneltaufe fand im Dezember 2013 statt, die ersten Vortriebsarbeiten starteten am Zwischenangriff im Juni 2014. Wegen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Lärm, Sprengungen, Unterfahrung, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wangen: monatelanger Lärm und Erschütterungen durch Meißel- und Sprengarbeiten und unzureichende Informationen

Zum Stand des aktuellen Tunnelvortriebs bei Stuttgart 21 und in London. Bahn sprengt in Wangen und an der Mönchshalde

Vor der Sommerpause hatten wir in einem längeren Beitrag eine Zwischenbilanz zum Tunnelbau bei Stuttgart 21 gezogen. Jetzt möchten wir kurz über den Baufortschritt bzw. aktuellen Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21 informieren. Der letzte veröffentlichte Stand des Kommunikationsbüros stammt vom 7.September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Kernerviertel, Killesberg, Sprengungen, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Zum Stand des aktuellen Tunnelvortriebs bei Stuttgart 21 und in London. Bahn sprengt in Wangen und an der Mönchshalde

Wangener Eigentümer sehen sich in Vertragsverhandlungen mit der Bahn unfair behandelt – MdL Brigitte Lösch hakt bei Projektchef Manfred Leger nach

Brigitte Lösch, Landtagsabgeordnete der Grünen und Vize-Landtagspräsidentin, hat sich  in einem aktuellen Schreiben (hier) an Manfred Leger, den Geschäftsführer der DB Projekt wegen des Enteigungs- und Entschädigungsverfahren sowie der Haftung bei der Unterfahrung von Stuttgart 21 gewandt. Eigentümer in Stuttgart-Wangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baufortschritt, Enteignung, Entschädigung, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Sprengungen, Unterfahrung, Vortriebsstand, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Wangener Eigentümer sehen sich in Vertragsverhandlungen mit der Bahn unfair behandelt – MdL Brigitte Lösch hakt bei Projektchef Manfred Leger nach

StZ: Streit über S-21-Baulärm landet vor Gericht

Die Stuttgarter Zeitung berichtet in ihrer morgigen Ausgabe (hier) über ein Verfahren wegen Mietminderung vor dem Stuttgarter Amtsgericht. Geklagt hatte die Eisenbahn-Siedlungsgesellschaft. Eine Mieterin im Nordbahnhofviertel hatte erst wegen den lauten Abrissarbeiten einer benachbarten Autowerkstatt und dann wegen des lauten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Entschädigung, Fasanenhof, Feuerbach, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Lärm, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für StZ: Streit über S-21-Baulärm landet vor Gericht

Aktionsplan wegen blauen Brief aus Brüssel: Was ist mit dem Lkw-Baustellenverkehr bei Stuttgart 21 ?

Der blaue Brief aus Brüssel an die Bundesregierung wegen der jahrelangen Überschreitung der Luftschadstoffe in Stuttgart und Leipzig zeigt seine Wirkung. Im Raum stehen sechsstellige Bußgelder je Überschreitungstag, die von der EU verhängt werden können.  Im Januar 2015 präsentierten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baulogistik, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Aktionsplan wegen blauen Brief aus Brüssel: Was ist mit dem Lkw-Baustellenverkehr bei Stuttgart 21 ?

Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Die Stuttgarter Zeitung berichtete letzten Samstag im Beitrag „Im Untergrund läuft´s, beim Lärmschutz nicht“ über die Vortriebsarbeiten am Fildertunnel, das erklärte Ziel des Bahnvorstandes Ende diesen Jahres die 10 Kilometer-Marke zu packen und mit einem monatlichen Vortrieb von 1.000 Meter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Degerloch, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Erschütterungen, Fasanenhof, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Was läuft im Untergrund ? Zwischenbilanz zum Baufortschritt im Tunnelbau bei Stuttgart 21

Frank Schweizer auf der 279. Montagsdemo

Frank Schweizer, Initiator der Netzwerke,  sprach gestern auf der 279.Montagsdemo. Seinen Redetext „Offenbarungseid beim Lärmschutz“ finden Sie hier. Er fordert in seiner Rede erneut eine städtische Ombudsstelle für die von Großbaustellen betroffenen Anwohner und eine Ablösung des für Stuttgart 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Demoreden Netzwerke, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Frank Schweizer auf der 279. Montagsdemo

Netzwerke und Grüne laden am 15.Juli 2015 zu einer Informationsveranstaltungs ins Rathaus ein

Am Mittwoch, 15.Juli 2015, um 19 Uhr 30 findet wieder eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Netzwerke und der Grünen-Fraktion der Stadt im Rathaus mit dem Titel „Von Stuttgart 21 unterfahren und betroffen“ statt. Den Flyer finden Sie hier. Die eingeladenen Referenten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Enteignung, Entschädigung, Erschütterungen, Feuerbach, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke und Grüne laden am 15.Juli 2015 zu einer Informationsveranstaltungs ins Rathaus ein

Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen

Pressemitteilung: Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen. Diese Konsequenz ergibt sich aus dem Verlauf der UTA Sitzung am 30.Juni, in dem die Bahn quasi einen Offenbarungseid in Sachen Immissionsschutz abgelegt hat. Die Netzwerke-21 haben schon mehrfach auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen

Nur die Bahn ist von hohen Lärmwerten überrascht, nicht die Netzwerke – Anmerkung zur UTA-Sitzung

Vorgestern berichtete Dr. Florian Bitzer, Abschnittsleiter der technischen Fachdienste vor den Stadträten im Umwelt- und Technikausschuss des Gemeinderates über die Immissionen bei Stuttgart 21. Die vorgestellten Folien können Sie hier abrufen. Das was Dr. Bitzer den Stadträten präsentierte, war doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Lärm, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Nur die Bahn ist von hohen Lärmwerten überrascht, nicht die Netzwerke – Anmerkung zur UTA-Sitzung

Gestattungsvertrag – Gestattungserklärung – vorzeitige Besitzeinweisung: Information der Netzwerke 21 für Grundstückseigentümer bei Verhandlungen mit der Bahn

Nach und nach erhalten die vom Tunnelbau betroffenen Grundstückseigentümer Post von der Bahn wegen der Unterfahrungsrechte für Stuttgart 21. Dabei ist das Vorgehen der Bahn nach Rückmeldungen von Eigentümern aus den Netzwerken nicht einheitlich. Innerhalb der Straßenzüge erhalten einige Eigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweissicherung, Degerloch, Enteignung, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Gestattungsvertrag – Gestattungserklärung – vorzeitige Besitzeinweisung: Information der Netzwerke 21 für Grundstückseigentümer bei Verhandlungen mit der Bahn

Anmerkungen zu den Zeitungsmeldungen über den Baufortschritt am Killesberg und in Wangen

Nach der Ferienpause möchten wir noch auf Berichte hinweisen, die in den beiden Stuttgarter Zeitungen zum Baufortschritt der Tunnel im Stuttgarter Norden (StZ) und in Wangen (StZ / StN) erschienen sind. Danach sind beide Tunnelvortriebe weiterhin im Plan. Laut StZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Erschütterungen, Gestattungsverträge, Killesberg, Lärm, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Verkehr, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Anmerkungen zu den Zeitungsmeldungen über den Baufortschritt am Killesberg und in Wangen

„Odyssee“ statt Transparenz oder wie das Netzwerk Wangen/Untertürkheim versucht an Lärm- und Erschütterungsmessungen zu kommen

Die Bahn hatte im April 2014 in einer Pressemitteilung angekündigt, „alle relevanten Informationen über Immissionen, also Staub, Lärm und Erschütterungen, die aus dem Bauablauf bei Stuttgart 21 erwartet werden und tatsächlich erfolgen, erstmals allgemein zugänglich im Internet auf der Projekthomepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für „Odyssee“ statt Transparenz oder wie das Netzwerk Wangen/Untertürkheim versucht an Lärm- und Erschütterungsmessungen zu kommen

Nicht zu überhören: Vortriebsarbeiten in Wangen mit Sprengungen wieder angelaufen – EBA genehmigt Tieferlegung der Tunnel zwischen Gablenberg und Obertürkheim

Matthias Breidenstein, der Abschnittsleiter der bergmännischen Strecken des PFA 1.2. und 1.6a, hatte es letzten Mittwoch auf der Anwohnerveranstaltung schon angekündigt. Nach mehr als 2 1/2 Monaten Baustopp sind die Tunnelvortriebsarbeiten in Wangen in der Ost-Röhre Richtung Hauptbahnhof wieder angelaufen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Erschütterungen, Gablenberg, Lärm, Obertürkheim, Sprengungen, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Nicht zu überhören: Vortriebsarbeiten in Wangen mit Sprengungen wieder angelaufen – EBA genehmigt Tieferlegung der Tunnel zwischen Gablenberg und Obertürkheim

Lenkungskreis: Bahn will Stuttgart 21 trotz Zeitverzugs weiterhin Ende 2021 in Betrieb nehmen

Am letzten Montag fand der Lenkungskreis statt, an dem die Bahn gemeinsam mit den Projektpartnern Stadt, Land und Region eine Absichtserklärung zur Neuplanung am Stuttgarter Flughafen unterzeichnete. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ1 / StZ2 / StN) berichteten darüber.Die Schutzgemeinschaft Fildern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bad Cannstatt, Baufortschritt, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lenkungskreis, Obertürkheim, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Lenkungskreis: Bahn will Stuttgart 21 trotz Zeitverzugs weiterhin Ende 2021 in Betrieb nehmen

Bauarbeiten im quellfähigen Anhydrit: „Staufen warnt Stuttgart“

Klaus Gebhard hat diese Woche eine Bildreportage mit dem Titel: „Staufen warnt Stuttgart“ veröffentlicht. Die Bilder der beschädigten Häuser in Staufen zeigen exemplarisch, welche extremen Schäden quellender Anhydrit in mehrstelliger Millionenhöhe verursachen kann. Seit einer unsachgemäßen Geothermieborung im Jahr 2007, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Degerloch, Gänsheide, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Tunnelstrecken, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bauarbeiten im quellfähigen Anhydrit: „Staufen warnt Stuttgart“

Messprotokolle Wangen und Untertürkheim liegen nicht vor: EBA trotz Rechtsanwaltsschreiben und Anfrage von Grünen-MdB Matthias Gastel weiterhin untätig

Wie berichtet (hier), hatte das Netzwerk Wangen/Untertürkheim vor 2 Monaten die Stuttgarter Rechtsanwaltskanzlei Keller und Kollegen eingeschaltet, nachdem das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) den Antrag vom 11.Januar 2015 auf Einsicht in Lärm-und Erschütterungsprotokolle mit Bescheid vom 14.Januar abgelehnt hatte. Als Begründung gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Messprotokolle Wangen und Untertürkheim liegen nicht vor: EBA trotz Rechtsanwaltsschreiben und Anfrage von Grünen-MdB Matthias Gastel weiterhin untätig

„Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

Diese Woche berichteten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN ) und der SWR (hier) wieder einmal ausführlich über die Tunnelbohrmaschine Suse und die Arbeiten im Fildertunnel. Die 120 Meter lange und 2.000 Tonnen schwere Tunnelbohrmaschine mit 5.700 PS ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Tunnelstrecken, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Suse“ dominiert die Berichterstattungen zum Tunnelbau

StN: Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer Tunnel gegraben – Fildertunnel-Rohbau erst Mitte 2019 fertig

Im Gegensatz zu dem im letzten Beitrag beschriebenen crossRail-Projekt in London geht der Tunnelvortrieb bei Stuttgart 21 deutlich zurückhaltender als ursprünglich geplant voran. Die Stuttgarter Nachrichten berichteten in ihrer heutigen Ausgabe (hier) über den geplanten Bau des Fildertunnels und  die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Baufortschritt, Degerloch, Denkendorf, Fasanenhof, Gänsheide, Kernerviertel, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Bahn hat 2,5 von 57 Kilometer Tunnel gegraben – Fildertunnel-Rohbau erst Mitte 2019 fertig

„Alles im Plan und transparent“ – Zur Informationsveranstaltung zum Tunnelbau in Stuttgart-Ost

Letzten Mittwoch fand die Informationsveranstaltung der Bahn für die vom Tunnelbau bei Stuttgart 21 betroffenen Bürger im Stadtbezirk Ost statt, zu der die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und die neue Bezirksvorsteherin Tatjana Strohmaier eingeladen hatten.  Die StZ hat darüber (Meldung 1/ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Beweissicherung, Degerloch, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Kernerviertel, Kosten, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für „Alles im Plan und transparent“ – Zur Informationsveranstaltung zum Tunnelbau in Stuttgart-Ost

Dringend erforderlich: Georg Brunnhuber, der neue Vorsitzende des S-21-Vereins, verspricht den Anwohnern mehr Transparenz

Die Stuttgarter Zeitung räumte in ihrer heutigen Ausgabe dem Verein Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V. sowohl auf der Titelseite (hier) als auch im Interview (hier) mit dem neuen Vorsitzenden, dem ehemaligen MdB Georg Brunnhuber, viel Platz ein. Entgegen eines früheren StZ-Berichts wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen | Kommentare deaktiviert für Dringend erforderlich: Georg Brunnhuber, der neue Vorsitzende des S-21-Vereins, verspricht den Anwohnern mehr Transparenz