Archiv des Autors: Michaela

StZPLus: CDU fordert Klarheit von Hermann

StZPlus:CDU fordert Klarheit von Hermann: „Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Nicole Razavi, hält den jüngsten Vorstoß von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu einem Teilerhalt des Kopfbahnhofs in Stuttgart für falsch. Der Minister solle sich lieber an einer anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land BW, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZPLus: CDU fordert Klarheit von Hermann

StZN: Der Widerstand gegen Stuttgart 21 hört nicht auf

StZN:Der Widerstand gegen Stuttgart 21 hört nicht auf: „Auch Jahre nach dem S-21-Volksentscheid treffen sich die Obenbleiber in Stuttgart-Degerloch noch immer einmal im Monat. Sogar den Ausstieg aus dem Bahnprojekt halten sie noch für möglich.[…] Derzeit sorgt sich die Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Degerloch, Land BW, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für StZN: Der Widerstand gegen Stuttgart 21 hört nicht auf

StZPlus: Grüne S-21-Partner streiten um Flächen / SWR: Studie sorgt für neue Unruhe rund um den Bahnhof S21 / Kommentar: Hiobsbotschaften für S21

StZPlus:Grüne S-21-Partner streiten um Flächen: „Der Haussegen zwischen Landesverkehrsministerium und Stuttgarter Rathaus hängt schief, seit Minister Winfried Hermann über den Erhalt von Kopfbahnhofgleisen nachdenkt. Nun hat Hermanns Ministerium ohne Wissen der Stadt bei Planern angefragt, ob der Erhalt von Gleisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land BW, Leistungsfähigkeit, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Grüne S-21-Partner streiten um Flächen / SWR: Studie sorgt für neue Unruhe rund um den Bahnhof S21 / Kommentar: Hiobsbotschaften für S21

StZN: Grüne und CDU im Landtag streiten über S 21 / StZPlus: Fahrplantüftler sehen noch Luft nach oben

StZN: Grüne und CDU im Landtag streiten über S 21: „Die Fraktionen verständigen sich darauf, Experten zu den möglichen Engpässen in neuen System zu hören.“ StZPlus: Fahrplantüftler sehen noch Luft nach oben: „Die Bahn und das Land sollen im Rathaus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Grüne und CDU im Landtag streiten über S 21 / StZPlus: Fahrplantüftler sehen noch Luft nach oben

Kontext: „Verbohrt und verblendet“ / Demolition Art

Kontext: „Verbohrt und verblendet“: „Stuttgart 21 war noch nie im Lot. Werden, wie jüngst wieder, Belege dafür öffentlich, vollzieht sich das immergleiche Ritual: Namhafte BefürworterInnen, allen voran aus der CDU, igeln sich ein in ihrem Kokon aus Halbwissen und Realitätsverweigerung.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Kontext: „Verbohrt und verblendet“ / Demolition Art

Report München: Milliarden-Grab Stuttgart 21. Wenn der Tunnel zur Bedrohung wird

Durch die Berichterstattung des SWR ist auch der Report München auf die Bauschäden im Kernerviertel aufmerksam geworden und hat heute im Ersten (hier) einen sechsminütigen Beitrag über Stuttgart 21 gebracht. In der Ankündigung heißt es: „Stuttgart 21 sollte ursprünglich einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Bund, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Kosten, Leistungsfähigkeit | Kommentare deaktiviert für Report München: Milliarden-Grab Stuttgart 21. Wenn der Tunnel zur Bedrohung wird

SWR: BW will weitere Kostenexplosionen bei Bauprojekten verhindern

SWR: BW will weitere Kostenexplosionen bei Bauprojekten verhindern: „Erst werden die Kosten beziffert, dann wird doch alles teurer und teurer. So wie bei Stuttgart 21 oder dem neuen Rottweiler Gefängnis. Die BW-Landesregierung will das jetzt verhindern – und hat einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kosten, Land BW | Kommentare deaktiviert für SWR: BW will weitere Kostenexplosionen bei Bauprojekten verhindern

StZN: Palmer: Vier zusätzliche Gleise nötig

StZN: Palmer: Vier zusätzliche Gleise nötig: „Wer mehr Verkehr auf der Schiene will, muss mehr Gleise bauen, fordert der Tübinger OB für Stuttgart. Er sieht dabei auch seinen Stuttgarter Amtskollegen in der Pflicht. […] Wer den Deutschlandtakt und auch aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Palmer: Vier zusätzliche Gleise nötig

Tagesspiegel: Für den Umbau der Deutschen Bahn fehlt das Geld

Tagesspiegel: Für den Umbau der Deutschen Bahn fehlt das Geld: „Ehrlich machen sollte sich die Regierung auch beim problematischsten Bahn-Projekt Stuttgart 21, dessen Kosten schon auf mehr als acht Milliarden Euro explodiert sind und wohl noch weiter steigen werden. Mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Tagesspiegel: Für den Umbau der Deutschen Bahn fehlt das Geld

Spiegel+: Feinstaubgefahr jetzt auch unterirdisch

Spiegel+: Feinstaubgefahr jetzt auch unterirdisch: „Züge produzieren Dreck. Im umstrittenen Stuttgarter Tiefbahnhof wird daraus ein ernstes Problem.“ Kontext hat darüber bereits Ende April in Ungesund im Untergrund berichtet.

Veröffentlicht unter Luftschadstoffe / Feinstaub, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Spiegel+: Feinstaubgefahr jetzt auch unterirdisch

StN: Hermann: Kombi-Bahnhof besprechen / BUND fordert Einstieg in „KombiBahnhof“

StN: Hermann: Kombi-Bahnhof besprechen: „Weil die Kapazität bei Stuttgart für die Verkehrswende zu knapp ist, plädiert der Verkehrsminister für Zusatzgleise unter dem neuen Wohngebiet. […] Ist die Idee des Kombi-Bahnhofs neu? Nein, der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StN: Hermann: Kombi-Bahnhof besprechen / BUND fordert Einstieg in „KombiBahnhof“

StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21 / Die Last der Grünen mit dem ungeliebten Projekt

StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21: „Der Streit um Kosten, Termine und Leistungsfähigkeit ebbt auch 25 Jahre nach der Vorstellung der Projektidee nicht ab. Zudem erhält er immer wieder neue Nahrung.“ StZPlus: Die Last der Grünen mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauschäden, Bundesrechnungshof, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Stadt Stuttgart, Städtebau, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Der Kampf um die Deutungshoheit bei S 21 / Die Last der Grünen mit dem ungeliebten Projekt

Bauschäden in SWR-Sendung: Risse in der Kernerstraße 47 werden immer breiter und tiefer

update: Gestern ging es in der SWR-Fernsehsendung „mal ehrlich…wer fährt noch auf die Bahn ab?“ auch um Stuttgart 21 und die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner des Kernerviertels (ab Minute 40:40). Im Studio waren neben Frank Schweizer, Sprecher Netzwerk Kernerviertel, auch der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Entschädigung, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Land BW, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bauschäden in SWR-Sendung: Risse in der Kernerstraße 47 werden immer breiter und tiefer

StZN: Kosten für Stuttgart 21 steigen erneut

StZN: Kosten für Stuttgart 21 steigen erneut: „Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat wegen vieler Bauprobleme die Risikoreserve von 495 Millionen Euro freigegeben. Bisher bezeichnete DB-Vize Pofalla dies als Spekulation. Nun wird das Tunnelprojekt noch teurer.  […] Als Grund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZN: Kosten für Stuttgart 21 steigen erneut

StZN: Designierter Regionalchef will Klarheit zu S 21

StZN:Designierter Regionalchef will Klarheit zu S 21: „Der designierte Regionalpräsident André Reichel (Grüne) erwartet angesichts der Verzögerungen beim Flughafenabschnitt des Bahnprojekts Stuttgart 21 Klarheit von der Deutschen Bahn AG. „Ich hoffe, dass die Bahn ihre Versprechungen halten kann und der Anschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Filderbereich, Klageverfahren, Lenkungskreis, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Designierter Regionalchef will Klarheit zu S 21

StZN: Hermann bleibt dabei: Stuttgart 21 ist eine Fehlentscheidung / SWR: S21: Hermann für Teilerhalt des Stuttgarter Kopfbahnhofs

StZN: Winfried Hermann bleibt dabei. Stuttgart 21 ist eine Fehlentscheidung: „Das Mega-Projekt Stuttgart 21 prägt die Amtszeit von Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann. Und der Grünen-Politiker würde lieber heute auf morgen darauf verzichten. Er nennt den Tiefbahnhof eine Fehlinvestition – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bonatz-Bau, Filderbereich, Klageverfahren, Land BW, Leistungsfähigkeit, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Hermann bleibt dabei: Stuttgart 21 ist eine Fehlentscheidung / SWR: S21: Hermann für Teilerhalt des Stuttgarter Kopfbahnhofs

SWR: Stuttgart 21 kann 30-Minuten-Takt nicht einhalten

SWR: Stuttgart 21 kann 30-Minuten-Takt nicht einhalten: „Der Deutschlandtakt sieht vor, dass im Fernverkehr zwischen den Großstädten künftig alle 30 Minuten ein Zug fährt. Doch Stuttgart könnte vom neuen Fahrplankonzept abgekoppelt werden. Nach Recherchen des SWR benötigt der Stuttgarter Bahnknoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leistungsfähigkeit, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für SWR: Stuttgart 21 kann 30-Minuten-Takt nicht einhalten

Netzwerk im Gespräch wegen Schadensregulierungen am Kriegsberg – Bahn und Versicherung sagen Besserung zu

Bericht von Ulrich Hangleiter, Netzwerk Killesberg und Umgebung: Bei der Bürgerinformation für den Norden am 25.11.2018 hatte der Rechtsberater der Bahn, RA Dr. Schütz, auf Nachfrage die Regulierung von Bauschäden infolge der Baumaßnahmen für S21 auf eine ganz einfache Formel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Killesberg | Kommentare deaktiviert für Netzwerk im Gespräch wegen Schadensregulierungen am Kriegsberg – Bahn und Versicherung sagen Besserung zu

StZN: Fernwärmeleitung wieder abgebaut

StZN: Fernwärmeleitung wieder abgebaut: „Um Platz für die Baugruben für Stuttgart 21 zu schaffen, musste eine Fernwärmeleitung provisorisch fünf Jahre lang oberirdisch über die Friedrich- und die Kriegsbergstraße geführt werden. Seit kurzem sind die wenig schmucken Leitungen wieder abgebaut. […] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Grundwassermanagement, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für StZN: Fernwärmeleitung wieder abgebaut

Bahn will vom Tunnelbau betroffene Anwohner im Kernerviertel noch vor den Sommerferien informieren

Gestern waren Vertreter des Netzwerk Kernerviertels auf Einladung von S21-Geschäftsführer Manfred Leger zum Gespräch bei der Projektgesellschaft DB Stuttgart-Ulm GmbH (PSU). Es ging darum, ob und wie die Eigentümer und Mieter im Kernerviertel über und neben den Tunnelröhren über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Bahn will vom Tunnelbau betroffene Anwohner im Kernerviertel noch vor den Sommerferien informieren

Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe

Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe: „In der Baugrube des Tiefbahnhofs treffen sich vier ältere Herren, die noch einmal daran erinnern wollen, wie großartig ihre Idee war, Stuttgart 21 auszurufen. Wie teuer sie kommt, merken derweil die Projektpartner an immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bund, Bundesrechnungshof, Esslingen, Kernerviertel, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Planfeststellung, S-Bahn, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Alte Köpfe und neue Töpfe

Vortriebsstände und Zeitpläne beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 3.Juni 2019

Zuletzt hatten wir Anfang März 2019 über den Baufortschritt beim Tunnelvortrieb für Stuttgart 21 berichtet. Jetzt möchten wir wieder einen Überblick über den Vortriebsstand zum 3.Juni 2019 geben. Ergänzt mit Grafiken und Infos zum Zeitplan und Baufortschritt aus der Lenkungskreisunterlage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Anwohnerveranstaltungen, Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Baulogistik, Bauschäden, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Gablenberg, Gänsheide, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Killesberg, Lenkungskreis, Obertürkheim, Planfeststellung, S-Bahn, Tiefbahnhof, Tunnelstrecken, Untertürkheim, Vortriebsstand, Wangen, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Vortriebsstände und Zeitpläne beim Tunnelbau für Stuttgart 21 zum 3.Juni 2019

StZPlus: Bahn kämpft am Flughafen mit Plänen und Personal

StZPlus: Bahn kämpft am Flughafen mit Plänen und Personal: „Bahn und Land bemühen sich abermals um eine Genehmigung für Stuttgart 21 am Flughafen und die Umgehungsstraße von Plieningen. Beides war im Dezember vom Verwaltungsgerichtshof gestoppt worden. Zudem muss sich die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filderbereich, Klageverfahren, Planfeststellung, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZPlus: Bahn kämpft am Flughafen mit Plänen und Personal

Bahn muss mehr als sechs Jahre vor geplanter Inbetriebnahme Risikopuffer für Stuttgart 21 angreifen

Noch im Januar 2018 hatte der Aufsichtsrat der DB AG für Stuttgart 21 wegen steigender Baukosten weitere 1,7 Milliarden einschließlich eines Risikopuffers von 495 Millionen Euro genehmigt. Damals wurde als Grund für die Kostensteigerung  nicht erwartete Abweichungen bei Ausschreibungen zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für Bahn muss mehr als sechs Jahre vor geplanter Inbetriebnahme Risikopuffer für Stuttgart 21 angreifen

StZN: Bahn schafft Provisorien rund um Bonatz-Bau / StZPlus: Rollstuhlfahrer müssen Erschwernisse in Kauf nehmen

StZN: Bahn schafft Provisorien rund um Bonatz-Bau: „In wenigen Monaten beginnt der tief greifende Umbau des alten Bahnhofsgebäudes. Bis 2025 sollen 250 Millionen Euro investiert werden.“ StZPlus: Rollstuhlfahrer müssen Erschwernisse in Kauf nehmen: „Die Chauffeure von mobilitätseingeschränkten Bahnkunden genießen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bonatz-Bau, Kosten, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahn schafft Provisorien rund um Bonatz-Bau / StZPlus: Rollstuhlfahrer müssen Erschwernisse in Kauf nehmen

Presseberichte zu 25 Jahre Stuttgart 21 Teil 2

StN: Altersmilder Blick auf Stuttgart 21: „Die Entscheider, die 1994 das Bahnprojekt aus der Taufe hoben, haben sich nach 25 Jahren auf der Tiefbahnhof-Baustelle getroffen.“ StZPLus: Ehemaligentreff an der Kelchstütze: „25 Jahre nach der Idee für Stuttgart 21 kommen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Land BW, Planfeststellung, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Presseberichte zu 25 Jahre Stuttgart 21 Teil 2

Frank Schweizer, Netzwerk Kernerviertel, auf der 467.Montagsdemo

Frank Schweizer, Sprecher des Netzwerks Kernerviertel, sprach auf der 467. Montagsdemo (Video ab Min. 7:00)  zu den Rissen im Kernerviertel und erinnert an die Verantwortung der Politik in der Anfangs- und Wiederbelebungsphase von Stuttgart 21.

Veröffentlicht unter Allgemein, Demoreden Netzwerke, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Land BW, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Frank Schweizer, Netzwerk Kernerviertel, auf der 467.Montagsdemo

DLF Kultur: Problemkinder Stuttgart 21 und Karlsruher Kombilösung

DLF Kultur: Problemkinder Stuttgart 21 und Karlsruher Kombilösung: „Große Bauprojekte werden immer teurer und nicht fertig – zumindest nicht pünktlich. Dass dieses Vorurteil allzu oft zutrifft, zeigen zwei Beispiele aus Baden-Württemberg: Besonders eklatant ist das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Tunnelbauprojekte außerhalb Stuttgarts, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für DLF Kultur: Problemkinder Stuttgart 21 und Karlsruher Kombilösung

SWR: Risse in Hauswänden- verursacht durch Stuttgart 21 / StZ+: Nachbarn von Abrisshaus müssen bis zum Jahresende ins Hotel

Update 01.06.: Die SWR-Landesschau berichtete vorgestern (hier) über den Abriss des bei den Hebungsinjektionen stark beschädigten Zwischenbaus in der Kernerstraße 30 (nicht 20) und Rissen in weiteren Nachbarhäusern, die im Zuge der Vortriebsarbeiten aufgetreten sind. Hier ein Scan aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Beweissicherung, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für SWR: Risse in Hauswänden- verursacht durch Stuttgart 21 / StZ+: Nachbarn von Abrisshaus müssen bis zum Jahresende ins Hotel

Kontext: Ungebremst in den Anhydrit

Die Wochenzeitschrift Kontext berichtet (hier), dass der Bürgermeister von Staufen im Vorfeld der Geothermie-Bohrungen Warnungen eines Freiburger Ingenieurbüros für Geologie und Hydrologie wegen des quellfähigen Anhydrit ignoriert hatte. Der Wasserzutritt bei den Bohrungen verursachte, dass sich seit zwölf Jahren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anhydrit, Gablenberg, Gebäuderisiken | Kommentare deaktiviert für Kontext: Ungebremst in den Anhydrit

StZ+: Eidechsen-Exodus am Killesberg

Bereits im November 2018 berichtete der SWR  in „Zur Sache Baden-Württemberg“, dass die Umsiedelung der Mauereidechsen auf die extra dafür umgebaute Feuerbacher Heide ein Flop war. Stattdessen tummlen sie sich in den benachbarten Gärten am Killesberg. Jetzt hat lauf einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Ökologie | Kommentare deaktiviert für StZ+: Eidechsen-Exodus am Killesberg

Weserkurier: Deutsche Bahn-Vorstandschef mit Optimismus für die Zukunft

Weserkurier: Deutsche Bahn-Vorstandschef mit Optimismus für die Zukunft: „Richard Lutz ist Vorstandschef der Deutschen Bahn. Im Interview [mit Thomas Wüpper] spricht er über die Dauerkrise des größten Staatskonzerns und seinen Optimismus für die Zukunft. […]  Zum Problemprojekt Stuttgart 21: Bleibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kosten, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Weserkurier: Deutsche Bahn-Vorstandschef mit Optimismus für die Zukunft

Radio Dreyeckland: S21 macht Risse

In der Morgenausgabe der Sendereihe Fokus Südwest von Radio Dryeckland (hier) berichtet Frank Schweizer, Netzwerke 21, in einem fast 10 minütigen Interview über die aktuellen Gebäudeschäden im Kernerviertel durch den Tunnelvortrieb von Stuttgart 21 und die Problematik der Haftung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für Radio Dreyeckland: S21 macht Risse

SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen

SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen: „Ein Haus, das im Zusammenhang mit den S21-Bauarbeiten beschädigt wurde, wird laut Bahn abgerissen und neuaufgebaut. Es soll nicht das einzige Gebäude sein, an dem Risse festgestellt wurden.“ (u.a. Radio-Interview mit Frank Schweizer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für SWR: Durch S21-Arbeiten beschädigtes Haus wird abgerissen

Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22, auf der 465. Montagsdemo zum geplanten Abstellbahnhof

Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22, hat auf der 465. Montagsdemo zum geplanten Abstellbahnhof in Untertürkheim gesprochen (Text / Video). In seiner Rede heißt es u.a.: „In der Rechtfertigung der jetzt ausgelegten Planung für 1.6b, heißt es, dass „ausreichend Abstellkapazität in räumlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Ingenieure22, Kosten, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Dr.-Ing. Hans-Jörg Jäkel, Ingenieure22, auf der 465. Montagsdemo zum geplanten Abstellbahnhof

Anfrage der Grünen an die Stadt Stuttgart zu Gebäudeschäden im Kernerviertel

Die Stadträte der Grünen-Fraktion im Gemeinderat haben heute eine Anfrage an die Stadt Stuttgart zu den Gebäudeschäden im Kernerviertel gestellt. Lesen Sie hier. Auch aus ihrer Sicht wirft der Hausabriss im Kernerviertel und die Einschätzung der Bahn Fragen auf. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Anfrage der Grünen an die Stadt Stuttgart zu Gebäudeschäden im Kernerviertel

Weitere Eigentümer melden Risse – Netzwerk Kernerviertel fordert Infoveranstaltung

Das Wohnhaus Kernerstraße 30, dessen stark beschädigter Anbau nun abgerissen werden soll, ist nicht der einzige Gebäudeschaden im Kernerviertel. Auch Eigentümer in der Werastraße und der Kernerstraße meldeten der Bahn Risse, die sich jetzt im Zuge der Untertunnelung gebildet haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Bauschäden, Demoreden Netzwerke, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Weitere Eigentümer melden Risse – Netzwerk Kernerviertel fordert Infoveranstaltung

Neue SSB-Haltstelle Staatsgalerie soll im September 2020 in Betrieb gehen

Die StZ berichtet (hier) über die neue SSB-Haltestelle Staatsgalerie, die ab 11.September 2020 in Betrieb genommen werden soll. Über die neue Haltstelle werden vorerst nur die U-Bahn-Fahrten Richtung Charlottenplatz laufen. Die Stammstrecke Richtung Hauptbahnhof bleibt weiterhin gesperrt. Die StZ erwähnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Fußwege, Kernerviertel, SSB, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Neue SSB-Haltstelle Staatsgalerie soll im September 2020 in Betrieb gehen

StZ+: S 21: Bahn reißt beschädigtes Haus ab

Update 20.5.: Ende Februar berichteten wir darüber, dass durch die vorbereitenden Tunnelbaumaßnahmen (Hebungsinjektionen) ein Teil des Wohngebäudes in der Kernerstraße 30 stark beschädigt wurde (Beitrag 1 / Beitrag 2). Jetzt kann der beschädigte Anbau nicht mehr gerettet und soll daher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Gebäuderisiken, Haftung im Schadensfall, Hebungsinjektionen, Kernerviertel | Kommentare deaktiviert für StZ+: S 21: Bahn reißt beschädigtes Haus ab

StZN: Bahnbrücke bald fertig – der Radweg nicht

StZN: Bahnbrücke bald fertig – der Radweg nicht: „Die neue Neckarquerung mit vier Gleisen zwischen Bad Cannstatt und dem Rosensteinpark ist laut Bahn im Zeitplan. Noch nicht klar ist allerdings, was nach 2025, wenn Stuttgart 21 in Betrieb sein soll, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bad Cannstatt, Bauarbeiten, Baufortschritt, Fahrradwege, Stadt Stuttgart, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Bahnbrücke bald fertig – der Radweg nicht

StZN: Pläne für Rosensteinviertel lösen Widerspruch aus

StZN: Pläne für Rosensteinviertel lösen Widerspruch aus: „Die Ergebnisse des städtebaulichen Wettbewerbs lassen Befürworter und Gegner von Stuttgart 21 nicht kalt. Die einen fordern bessere Lösungen vor allem beim Umgang mit der Topografie im S-21-Areal. Die anderen werden grundsätzlicher.“

Veröffentlicht unter Stadt Stuttgart, Städtebau | Kommentare deaktiviert für StZN: Pläne für Rosensteinviertel lösen Widerspruch aus

Planunterlagen zum Abstellbahnhof in Untertürkheim zur Einsicht veröffentlicht / StZN: Bahn bereitet eine Notlösung vor

Seit heute sind wieder Planunterlagen zum Abstellbahnhof in Untertürkheim ausgelegt, die die Bahn jetzt im vierten Anlauf beantragt hat. Wer als Anwohner die Unterlagen einsehen möchte, findet sie auch online auf der Webseite des Regierungspräsidiums. In den Unterlagen enthalten sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klageverfahren, Land BW, Leistungsfähigkeit, Ökologie, Planfeststellung, Untertürkheim, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Planunterlagen zum Abstellbahnhof in Untertürkheim zur Einsicht veröffentlicht / StZN: Bahn bereitet eine Notlösung vor

StZ: Zeit der Provisorien im Norden geht zu Ende / StN: Bald freie Fahrt zum Tiefbahnhof

StZ: Zeit der Provisorien im Norden geht zu Ende: „Ein letztes Mal müssen in Feuerbach für Stuttgart 21 die Gleise gesperrt werden. Für Bahnpendler sollen Umwege dann der Vergangenheit angehören. Der Einbau von Aufzügen dauert aber noch. […] In den gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Bauarbeiten, Baufortschritt, Feuerbach, Fußwege, Killesberg, S-Bahn, Verkehr, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Zeit der Provisorien im Norden geht zu Ende / StN: Bald freie Fahrt zum Tiefbahnhof

StZ: Grüne fordern Geld vom Bund

StZ: Grüne fordern Geld vom Bund: „Der bahnpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Matthias Gastel, will, dass Berlin mitfinanziert. Das Bundesverkehrsministerium warnt vor Mehrbelastungen durch die gestiegenen Baupreise.“

Veröffentlicht unter Allgemein, Bund, Kosten | Kommentare deaktiviert für StZ: Grüne fordern Geld vom Bund

StZ: Auf der Bahnbaustelle wird es jetzt eng

StZ: Auf der Bahnbaustelle wird es jetzt eng: „Nach der Entscheidung, bei Wendlingen die Neubaustrecke und den Bestand mit zwei Gleisen zu verbinden, zeigt die Bahn, wie diffizil sich das Vorhaben gestaltet. An anderen Abschnitten im Albvorland wird die Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Esslingen, Leistungsfähigkeit, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZ: Auf der Bahnbaustelle wird es jetzt eng

Bahn räumt im Lenkungskreis Wasserzutritt im Anhydrit ein. Netzwerk Gablenberg hakte dazu bereits mehrfach nach

Letzten Freitag trafen sich Vertreter der Bahn und der Projektpartner von Land, Stadt und Region wieder zur halbjährlichen Sitzung des Lenkungskreises. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (hier) berichteten darüber. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die Unterzeichnung des Finanzierungsvertrags für den Bau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Gablenberg, Gebäuderisiken, Land BW, Lenkungskreis, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Bahn räumt im Lenkungskreis Wasserzutritt im Anhydrit ein. Netzwerk Gablenberg hakte dazu bereits mehrfach nach

Große Wendlinger Kurve wird mit Zuschüssen von Land und Region gebaut

StZ: S-21-Erweiterung im Neckartal wird gebaut: „Der Abzweig von der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm Richtung Tübingen bekommt ein zweites Gleis. Landesverkehrsminister Winfried Hermann und Bahnvorstand Pofalla haben den Finanzierungsvertrag unterzeichnet. Für das Land ist das nicht ohne Risiko.“ StN: Knoten um Wendlinger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Esslingen, Land BW, Leistungsfähigkeit, Lenkungskreis, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Große Wendlinger Kurve wird mit Zuschüssen von Land und Region gebaut

StZN: Stadt zahlt für Schallschutz im S-Bahn-Tunnel

StZN: Stadt zahlt für Schallschutz im S-Bahn-Tunnel: „Die Bahn soll stand heute 5,2 Millionen Euro dafür erhalten, dass die Schienen im neuen S-Bahn-Tunnel federnd gelagert werden.“

Veröffentlicht unter Erschütterungen, Kosten, S-Bahn, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZN: Stadt zahlt für Schallschutz im S-Bahn-Tunnel

StZ: Bahnbehörde genehmigt neue Gleise im Neckartal

StZ: Bahnbehörde genehmigt neue Gleise im Neckartal: „Die sogenannte Große Wendlinger Kurve zur besseren Anbindung des Raums Reutlingen/Tübingen kann gebaut werden – sofern sich Geldgeber finden. Das Landesverkehrsministerium ziert sich, Kosten zu nennen.“

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Kosten, Land BW, Leistungsfähigkeit, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für StZ: Bahnbehörde genehmigt neue Gleise im Neckartal

StZN: Heftiger Schlagabtausch zum Rosenstein-Wettbewerb

StZN: Heftiger Schlagabtausch zum Rosenstein-Wettbewerb: „Die zwei wichtigsten städtebaulichen Entwürfe für die Stuttgart-21-Viertel werden überarbeitet. Die Projektkritiker möchten darin noch oberirdische Gleise zum Hauptbahnhof sehen. Aber da spielt die Mehrheit im Rathaus nicht mit.“

Veröffentlicht unter Leistungsfähigkeit, Ökologie, Stadt Stuttgart, Städtebau, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für StZN: Heftiger Schlagabtausch zum Rosenstein-Wettbewerb