Archiv der Kategorie: Ingenieure22

Umwege und komplexe Bauabläufe: zum Baustart des Nesenbachdükers am 8.Juni 2015

Nach einer Pressemitteilung des Kommunikationsbüros (hier) starten die Baumaßnahmen zur Herstellung des Nesenbachdükers am 8.Juni 2015. Die Baumaßnahme hat Auswirkungen auf die Laufwege zwischen Kernerviertel und Innenstadt. Ab dem 27.Mai 2015 wird der direkte Fußweg zwischen der U-Bahn-Haltestelle Staatsgalerie und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baufortschritt, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Fußwege, Ingenieure22, Kernerviertel, Nesenbachdüker, Planfeststellung, SSB, Tiefbahnhof, Zeitplan | Kommentare deaktiviert für Umwege und komplexe Bauabläufe: zum Baustart des Nesenbachdükers am 8.Juni 2015

Kontext: Es brennt beim Brandschutz

Nach der Informationsveranstaltung zum Brandschutz bei Stuttgart 21, die letzte Woche im Rathaus (Video Teil 1 / Teil 2 / Teil 3) stattfand, und der Rede von Hans Heydemann, Ingenieure22, auf der 264.Montagsdemo, berichtet heute Kontext (hier) sehr ausführlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Kontext: Es brennt beim Brandschutz

Ingenieure22 kritisieren Prüfberichte zum Rostwasser in den blauen Rohren

Die Stuttgarter Zeitung berichtete am letzten Dienstag (hier), dass die Ingenieure22 sich erneut an die Staatsanwaltschaft wegen der unzureichenden Messdaten gewendet haben. Der Briefwechsel zwischen dem Eisenbahn-Bundesamt und dem Amt für Umweltschutz der Stadt Stuttgart zeige deutlich, dass die Unbedenklichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Ingenieure22 kritisieren Prüfberichte zum Rostwasser in den blauen Rohren

StZ: Stadt will intensivere Überwachung beim Grundwasser – Ingenieure22 kritisieren die bisherige Praxis als untauglich

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute (hier) darüber, dass das Amt für Umweltschutz als untere Wasserbehörde vom Eisenbahn-Bundesamt eine weitere intensive Überprüfung des zu infiltrierenden  Grundwasser fordert. Die Bahn wollte diese nach dem Monotoring im Herbst trotz deutlich erhöhter Werte bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: Stadt will intensivere Überwachung beim Grundwasser – Ingenieure22 kritisieren die bisherige Praxis als untauglich

Brandschutz bei S 21 weiterhin ungeklärt – Infoveranstaltung in Möhringen am 27.11.2014

Brandschutz und Entrauchung beim Tiefbahnhof und den 60 Kilometer unterirdischen Zulaufstrecken für Stuttgart 21  sind – entgegen der Zusagen der Bahn im April diesen Jahres ein genehmigungsfähiges Konzept vorzulegen –  weiterhin ungelöst. Dies zeigte die nicht-öffentliche Sitzung des Verkehrsausschusses des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Brandschutz, Degerloch, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Killesberg, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Brandschutz bei S 21 weiterhin ungeklärt – Infoveranstaltung in Möhringen am 27.11.2014

Überwachung untauglich, weiterhin Rostwasser: Ingenieure 22 und BUND fordern Austausch der blauen Rohre

Die Ingenieure 22 haben wieder Wasserproben, die sie Mitte September unter Beisein eines Rechtsanwaltes aus zwei Infiltrationsbrunnen genommen hatten, in unabhängigen Labors analysieren lassen. Sie weisen im Gegensatz zu den Proben, die die betreibende Firma Hölscher selbst durchführt, wieder hohe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Überwachung untauglich, weiterhin Rostwasser: Ingenieure 22 und BUND fordern Austausch der blauen Rohre

Ingenieure 22 veröffentlichen eine Mängelliste zu Stuttgart 21

Die Ingenieure22 haben eine lesenswerte achtseitige Mängelliste (hier) zu den folgenden kritischen Punkten bei Stuttgart 21 herausgebracht, auf die wir hinweisen möchten: 1. Ausstehende und mangelhafte Planfeststellung 2. Planungsmängel 3. Brandschutz ungelöst 4. Barrierefreiheit ungelöst 5. Energie(mehr)verbrauch 6. Umweltschutz 7. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ingenieure22, Kosten, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Ingenieure 22 veröffentlichen eine Mängelliste zu Stuttgart 21

Nach der Sommerpause: Nachtrag zum Rostwasser

Wir haben schon mehrfach über das Rostwasser berichtet und möchten daher nach der Sommerpause den aktuellen Stand kurz zusammenfassen: Aufgrund der Strafanzeige wegen Gewässer und -Bodenverunreinigung (das Schreiben einschließlich der Anlagen finden Sie hier) sah sich das Eisenbahn-Bundesamt gezwungen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Nach der Sommerpause: Nachtrag zum Rostwasser

StZ: S21-Kritiker erstellen Strafanzeige wegen Rostwasser

Laut heutigem Bericht der Stuttgarter Zeitung (hier) haben S21 -Kritiker bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige wegen des Verdachts einer Umweltstraftat eingelegt. Sie „verdächtigen die DB Projektbau GmbH, die betreibende Firma Hölscher Wasserbau, das Amt für Umweltschutz und das Eisenbahn-Bundesamt, durch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StZ: S21-Kritiker erstellen Strafanzeige wegen Rostwasser

Ingenieure22: Bahn setzt nicht genehmigtes Förderband ein

Vertreter der Ingenieure22 haben sich jetzt in einem offenen Brief (hier) an den Präsidenten des Eisenbahnbundesamtes wegen des Förderbandes gewandt, das in den letzten Wochen zwischen der Rettungszufahrt am Wagenburgtunnel und der Baulogistikfläche beim Grundwassermanagement aufgebaut wurde.  Die Ingenieure22 weisen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Ingenieure22, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Ingenieure22: Bahn setzt nicht genehmigtes Förderband ein

Bahn bei den Baulogistikstraßen hoffnungslos im Verzug – Rede von Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel auf der 232. Montagsdemo

Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel hat auf der heutigen 232.Montagsdemonstration nochmals in einer sehr guten Rede (Redetext / Video) darauf hingewiesen, dass die Baulogistikstraßen hoffnungslos im Verzug seien. Bereits jetzt ist der Abtransport des Aushubs über die öffentlichen Straßen nicht  von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Ingenieure22, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung | Kommentare deaktiviert für Bahn bei den Baulogistikstraßen hoffnungslos im Verzug – Rede von Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel auf der 232. Montagsdemo

Rostschwindel mit den blauen Rohren geht weiter – Gefahren für die Umwelt

Wer sich über den aktuellen Stand zum Rostwasser und den damit verbundenen Gefahren für die Umwelt und das Heilquellenschutzgebiet informieren möchte, dem sei die Rede von Dipl. Ing. Hans Heyemann von den Ingenieuren22 auf der letzten Montagsdemo empfohlen (Video/Text). Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Rostschwindel mit den blauen Rohren geht weiter – Gefahren für die Umwelt

Rede von Rede von Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel zum Stand der Baulogistik bei der 229. Montagsdemo

Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel hat auf der letzten Montagsdemo, die in das von den Lkw-Transporten belastete Nordbahnhofviertel ging, eine sehr informative Rede zum Stand der Baulogistik gehalten (Video / Text). Er macht deutlich, wie sehr die Bahn hier gegenüber den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Ingenieure22, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Rede von Rede von Dr. Ing. Hans-Jörg Jäkel zum Stand der Baulogistik bei der 229. Montagsdemo

StN: rostiges Wasser irritiert erneut

Nachdem heute ein LKW zwei blaue Rohre des Grundwassermanagements angefahren und beschädigt hatte, zeigten die Fotos eindeutig, dass aus einem der beiden Röhren rostfarbenes Wasser auslief. Die Stuttgarter Nachrichten haben dies in einer Meldung aufgegriffen (hier). Update: Dazu noch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für StN: rostiges Wasser irritiert erneut

Weiterhin Rost in den Rohren – aktuelle Stellungnahme von Hans Heydemann, Ingenieure22

Nachdem das Umweltamt der Stadt Stuttgart sowie der Sachverständige für Wasserwirt-schaft der Bahn keinen Grund zur Beanstandung der Wasserqualität sahen und die Firma Hölscher im Kernerviertel die Rohre mit Wasser durchspült, hat Hans Heydemann am 22.Juni 2014 in einem Beitrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Weiterhin Rost in den Rohren – aktuelle Stellungnahme von Hans Heydemann, Ingenieure22

Ingenieure 22: Rostwasser in den blauen Rohren

Die StZ berichtet morgen (hier) über Rostwasser, das die Ingenieure 22 aus dem Rohrnetz des Grundwassermanagements entnommen haben (Video und Infos bei Cam 21). Die Proben, die in renommierten Laboren untersucht wurden, weisen Rostspuren auf, die die Grenzwerte aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Planfeststellung, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Ingenieure 22: Rostwasser in den blauen Rohren

Brandschutz und Entrauchung ungelöst

Das Thema Brandschutz und Entrauchung bei Stuttgart 21 stand in der Sitzung des Gemeinderats-Ausschusses für Umwelt und Technik am Dienstag, 4. Februar, im Mittelpunkt. Der Leiter der Feuerwehr Stuttgart, Dr. Frank Knödler, hat sich in seiner Stellungnahme zu den Problemen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Brandschutz, Entrauchungsbauwerke, Ingenieure22, Kernerviertel, Killesberg, Planfeststellung, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Brandschutz und Entrauchung ungelöst

Informationsveranstaltung zur bahninternen Risikenliste in Feuerbach am 29. Januar 2014

Die Initiative Feuerbacher für K21 lädt am 29.1.2014 zu einer Informationsveranstaltung um 19 Uhr ins Bürgerhaus ein (Flyer). Dipl.Ing. Hans Heydemann und Dipl.Physiker Wolfgang Kuebart von den Ingenieuren 22 werden in einem Vortrag über die bahninterne und bisher – auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gebäuderisiken, Ingenieure22, Kosten, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung zur bahninternen Risikenliste in Feuerbach am 29. Januar 2014

SSB-Umbau: Aktionsbündnis fordert öffentliches Verfahren zur Umplanung Nesenbachdüker + Laufdemo am 25.1.2014

Die letzte Sitzung des Bezirksbeirats Mitte am 13.01.2014 zeigte, dass die Umplanungen der Bahn zur neuen offenen Bauweise des Nesenbachdükers gravierende Folgen auf das Betriebskonzept der SSB haben werden. Sowohl die Strecke von der Haltestelle Staatsgalerie Richtung Charlottenplatz als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Erörterung, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Kernerviertel, Nesenbachdüker, SSB, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Verkehr | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für SSB-Umbau: Aktionsbündnis fordert öffentliches Verfahren zur Umplanung Nesenbachdüker + Laufdemo am 25.1.2014

Anfrage der GRÜNEN: Stadtbahnlinien-Unterbrechungen durch Fehlplanungen der Bahn- Zahlen die SSB-Kunden die Zeche für den Planungs-Schwergang der Bahn?

Am 3.Dezember veröffentlichten wir einen Beitrag von Dipl.Ing. Hans Heydemann, Ingenieure22, über die möglicherweise jahrelangen Stadtbahnunterbrechungen durch die Verlegung der Haltestelle Staatsgalerie. Jetzt hat die GRÜNEN-Gemeinderatsfraktion zu diesem Thema eine Anfrage gestellt. Anlass ist die Auskunft der SSB bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Ingenieure22, Kernerviertel, SSB, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Anfrage der GRÜNEN: Stadtbahnlinien-Unterbrechungen durch Fehlplanungen der Bahn- Zahlen die SSB-Kunden die Zeche für den Planungs-Schwergang der Bahn?

Planfeststellung und Wirklichkeit: Stadtbahnchaos durch Stuttgart 21

Um den Tiefbahnhof Platz zu machen, muss die Stadtbahnhaltestelle Staatsgalerie einschließlich der Zulaufstrecken verlegt werden.  Die am Randes des Kernerviertels gelegene Haltestelle ist mit fünf Stadtbahnlinien und den Abzweigungen der Hauptrichtungen zum Charlottenplatz und Hauptbahnhof ein neuralgischer Punkt des Stuttgarter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Grundwassermanagement, Ingenieure22, Nesenbachdüker, SSB, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Planfeststellung und Wirklichkeit: Stadtbahnchaos durch Stuttgart 21

Bahninternes Dokument weist auf Risiken beim Tunnelbau hin

Die Ingenieure 22 haben die bahninterne, geheime Risiken-Liste des damaligen Projektleiters Hany Azers für das Projekt „Stuttgart 21“ aus dem Jahr 2011 als Abschrift veröffentlicht und werfen der Bahn Kostenvertuschung vor. Das Video der Presse-konferenz finden Sie hier. Über diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anhydrit, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Ingenieure22, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Unterfahrung, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Bahninternes Dokument weist auf Risiken beim Tunnelbau hin