Archiv der Kategorie: Schreiben Netzwerke

Memorandum von Prof. Dr. Uwe Dreiss zu Enteignung und Entschädigung bei Stuttgart 21

Mehr als 3.500 Grundstückseigentümer sind von den 59 Tunnelkilometer für Stuttgart 21 im Stadtgebiet betroffen. Für die meisten ist die Enteignung und Entschädigung bei den Unterfahrrechten für Stuttgart 21 völlig unbefriedigend. Vertreter der  Netzwerke waren dazu mehrfach mit dem Vorstand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Degerloch, Enteignung, Entschädigung, Feuerbach, Gablenberg, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Memorandum von Prof. Dr. Uwe Dreiss zu Enteignung und Entschädigung bei Stuttgart 21

Anwohnerveranstaltung am 10.11.2015 in der Handwerkskammer für den Stuttgarter Norden

Der Stuttgarter Norden ist massiv durch den Tunnelbau und die Baulogistik für Stuttgart 21 betroffen. Der Baubetrieb der Tunnelzwischenangriffe und der zentrale Logistikfläche belasten die Anwohner. Die betrifft in erster Linie die Wohngebiete Nordbahnhof- und IGA-Viertel, Wartberg, Dornbusch und Kriegsberg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Anwohnerveranstaltung am 10.11.2015 in der Handwerkskammer für den Stuttgarter Norden

Focus: Baustellen halten Feinstaubwerte in Stuttgarter City hoch

Focus berichtet heute (hier), dass die Baustellen rund um den Hauptbahnhof „die Luftverschmutzung im Stuttgarter Talkessel auf Rekordwerten“ halten. Focus schreibt weiter: „Eine Analyse der Partikel auf den Staubfiltern zeige erhöhte Anteile von Calcium, Magnesium und Aluminium, was typisch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Baulogistik, Kernerviertel, Killesberg, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Focus: Baustellen halten Feinstaubwerte in Stuttgarter City hoch

Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

Die Stuttgarter Zeitung hat heute (hier) über die Anwohner in Stuttgart Wangen berichtet, die wegen des Tunnelbaus seit Wochen unter den Meißel- und Sprengarbeiten leiden. Wir hatten bereits letzte Woche darüber berichtet.  Die Situation hat sich in den letzten Nächten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Entschädigung, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Schlaflos in Wangen oder wenn „nachts der Meißel kreischt“. Bahn will nachts sprengen. Netzwerk Wangen fragt nach

DB Projekt antwortet auf Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärmgutachten für den ZA Prag

Anfang August hatte sich das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. wegen zahlreicher Unklarheiten und Unstimmigkeiten bei der neuen schalltechnischen Untersuchung für den Zwischenangriff Prag in einem Schreiben an den Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH gewandt. Unter anderem plant jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für DB Projekt antwortet auf Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärmgutachten für den ZA Prag

StZ: Anwohner hoffen auf ruhigere Zeiten

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten in ihrem Innenstadtteil über das Schreiben des Netzwerks Killesberg und Umgebung an den Vorstand der DB Projekt zum neuen Lärmgutachten des PFA 1.5. und die geschlossene Veranstaltung der Bahn zum Immissionsschutz am Zwischenangriff Prag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Killesberg, Lärm, Schreiben Netzwerke, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für StZ: Anwohner hoffen auf ruhigere Zeiten

Der Charme des innerstädtischen Bauens oder wie die Bahn bei Stuttgart 21 durch unzureichende Lärmgutachten an Grenzen kommt

Die Bahn musste vor wenigen Wochen vor dem Umwelt- und Technikausschuss des Gemeinderates (UTA) in einem Offenbarungseid einräumen, dass ihre bisherigen Lärmprognosen sowohl für das Kernerviertel als auch für die Wohngebiete Wartberg und Dornbusch am Zwischenangriff Prag viel zu niedrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim | Kommentare deaktiviert für Der Charme des innerstädtischen Bauens oder wie die Bahn bei Stuttgart 21 durch unzureichende Lärmgutachten an Grenzen kommt

Doch ein neues Baustellenszenario am ZA Prag mit Förderband und Güterzugverladung? Bahn informiert Eigentümer des Wartbergs in kleiner Runde

Letzten Mittwoch lud der Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH die vom passiven Schallschutz betroffenen Eigentümer am Wartberg zu einer geschlossenen Informationsveranstaltung ein. Im Anschluss an die 1.5 stündige Info-Veranstaltung im Turmforum gab es eine Baustellenrundfahrt mit dem Bus zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Doch ein neues Baustellenszenario am ZA Prag mit Förderband und Güterzugverladung? Bahn informiert Eigentümer des Wartbergs in kleiner Runde

Warum soviel lauter und deutlich mehr Lkws im Nachtzeitraum? Netzwerk Killesberg hakt wegen neuem Lärmgutachten nach

Vor knapp 14 Tagen ist der Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH  mit einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit gegangen, in der er sowohl über die deutlich lauteren Lärmimmissionen im Umfeld des ZA Prag als auch über die geplanten Schallschutzmaßnahmen informiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Warum soviel lauter und deutlich mehr Lkws im Nachtzeitraum? Netzwerk Killesberg hakt wegen neuem Lärmgutachten nach

Aktionsplan wegen blauen Brief aus Brüssel: Was ist mit dem Lkw-Baustellenverkehr bei Stuttgart 21 ?

Der blaue Brief aus Brüssel an die Bundesregierung wegen der jahrelangen Überschreitung der Luftschadstoffe in Stuttgart und Leipzig zeigt seine Wirkung. Im Raum stehen sechsstellige Bußgelder je Überschreitungstag, die von der EU verhängt werden können.  Im Januar 2015 präsentierten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baulogistik, Degerloch, Fasanenhof, Feuerbach, Filderbereich, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Aktionsplan wegen blauen Brief aus Brüssel: Was ist mit dem Lkw-Baustellenverkehr bei Stuttgart 21 ?

Neues Urteil des Verwaltungsgerichtshofs BW: Anwohner können bei unzumutbarem Baulärm Baustopp erzwingen

Wer bei der letzten Informationsveranstaltung der Netzwerke im Rathaus den Vortrag des Rechtsanwalts Bernhard Ludwig zum Immissionschutz bei Stuttgart 21 (hier) aufmerksam mitverfolgt hat, ist eigentlich schon darüber informiert. Bernhard Ludwig hatte für eine Klägerin vor dem Verwaltungsgerichtshof BW einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Entschädigung, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Kosten, Land BW, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Neues Urteil des Verwaltungsgerichtshofs BW: Anwohner können bei unzumutbarem Baulärm Baustopp erzwingen

Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen

Pressemitteilung: Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen. Diese Konsequenz ergibt sich aus dem Verlauf der UTA Sitzung am 30.Juni, in dem die Bahn quasi einen Offenbarungseid in Sachen Immissionsschutz abgelegt hat. Die Netzwerke-21 haben schon mehrfach auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Die Netzwerke-21 fordern, den Immissionsschutzbeauftragten Peter Fritz unverzüglich abzulösen

StZ berichtet über die vom Bahn-Gutachter prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für das untere Kernerviertel

Die Stuttgarter Zeitung berichtet heute in ihrer Printausgabe (hier) über die in einem Bahngutachten prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für den Tiefbahnhoftrog auf die naheliegenden Gebäude des unteren Kernerviertels. Für die Gründung des „Tiefbahnhofes“ müssen über 4.000 Ramm- /Bohrpfähle gesetzt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Kernerviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für StZ berichtet über die vom Bahn-Gutachter prognostizierten Auswirkungen der Rammarbeiten für das untere Kernerviertel

Bahnverladung am Zwischenangriff Prag? DB Projekt Stuttgart-Ulm antwortet auf Schreiben des Netzwerks Killesberg

Nach einem Zeitungsbericht der StZ erwägt die Bahn den  Aushub aus dem Bau des Feuerbacher Tunnels am Zwischenangriff Prag statt per LkWs künftig mit Güterzügen abzutransportieren. Das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. hat sich daraufhin an die DB Projekt Stuttgart-Ulm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Bahnverladung am Zwischenangriff Prag? DB Projekt Stuttgart-Ulm antwortet auf Schreiben des Netzwerks Killesberg

Gestattungsvertrag – Gestattungserklärung – vorzeitige Besitzeinweisung: Information der Netzwerke 21 für Grundstückseigentümer bei Verhandlungen mit der Bahn

Nach und nach erhalten die vom Tunnelbau betroffenen Grundstückseigentümer Post von der Bahn wegen der Unterfahrungsrechte für Stuttgart 21. Dabei ist das Vorgehen der Bahn nach Rückmeldungen von Eigentümern aus den Netzwerken nicht einheitlich. Innerhalb der Straßenzüge erhalten einige Eigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beweissicherung, Degerloch, Enteignung, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Klageverfahren, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Gestattungsvertrag – Gestattungserklärung – vorzeitige Besitzeinweisung: Information der Netzwerke 21 für Grundstückseigentümer bei Verhandlungen mit der Bahn

Netzwerk Killesberg wendet sich an DB Projekt wegen geplanter Güterzugverladung am Zwischenangriff Prag

Die Stuttgarter Zeitung hatte am 9.Mai (hier) darüber berichtet, dass die Bahn für den Zwischenangriff Prag eine Güterzugverladung wegen der immer noch nicht fertiggestellten Baustraßenbrücke und aus Kapazitätsgründen prüft. Allerdings so die StZ „gelte es noch offene Fragen des Lärmschutzes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Baulogistik, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Netzwerk Killesberg wendet sich an DB Projekt wegen geplanter Güterzugverladung am Zwischenangriff Prag

„Odyssee“ statt Transparenz oder wie das Netzwerk Wangen/Untertürkheim versucht an Lärm- und Erschütterungsmessungen zu kommen

Die Bahn hatte im April 2014 in einer Pressemitteilung angekündigt, „alle relevanten Informationen über Immissionen, also Staub, Lärm und Erschütterungen, die aus dem Bauablauf bei Stuttgart 21 erwartet werden und tatsächlich erfolgen, erstmals allgemein zugänglich im Internet auf der Projekthomepage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für „Odyssee“ statt Transparenz oder wie das Netzwerk Wangen/Untertürkheim versucht an Lärm- und Erschütterungsmessungen zu kommen

Zum heutigen Tag des Lärms: Baulärm bei Stuttgart 21 ohne behördliche Aufsicht

Heute jährt sich der Tag gegen Lärm zum 18. Mal. Darauf macht die Staatssekretärin im Verkehrsministerium und Lärmschutzbeauftragte des Landes Baden-Württemberg, Gisela Splett, in einer Pressemitteilung (hier) aufmerksam. In einer Beilage (hier) findet sich u.a. auch ein Interview mit ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Land BW, Lärm, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Zum heutigen Tag des Lärms: Baulärm bei Stuttgart 21 ohne behördliche Aufsicht

Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH antwortet Netzwerk Kernerviertel wegen unzureichendem Lärmschutz

Wir haben vor kurzem darüber berichtet (hier), dass sich das Netzwerk Kernerviertel in einem Schreiben (hier) an Peter Sturm, Vorstand der Projektbau Stuttgart-Ulm GmbH, gewandt hatte. Aus Sicht des Netzwerks  sind weiterhin die Anwohner des Kernerviertels nur unzureichend vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Vorstand der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH antwortet Netzwerk Kernerviertel wegen unzureichendem Lärmschutz

Neue Lärmplanung für das Kernerviertel wieder nicht realistisch – Netzwerk Kernerviertel hakt bei DB Projekt nach

Wir haben mehrfach darüber berichtet, dass die Lärmplanung in den schalltechnischen Detailgutachten für das Kernerviertel nicht wie von der Planfeststellung gefordert auf einem realistischen Baugeschehen basiert. Insbesondere beim Trogbau waren eklatante Abweichungen zu der Ausführungsplanung festzustellen. Dies hatte das Netzwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tiefbahnhof | Kommentare deaktiviert für Neue Lärmplanung für das Kernerviertel wieder nicht realistisch – Netzwerk Kernerviertel hakt bei DB Projekt nach

Fragen des Netzwerks Kernerviertel zur Infoveranstaltung im Rathaus am 22. April 2015

Am 22. April 2015 um 19 Uhr (Flyer) laden wieder die Bürgerbeauftragte Alice Kaiser und Veronika Kienzle als Bezirksvorsteherin für den Stadtbezirk Stuttgart Mitte die Anwohner des Kernerviertels zu einer Informationsveranstaltung in den großen Saal des Rathauses ein. Die Bahn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Erschütterungen, Fußwege, Kernerviertel, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für Fragen des Netzwerks Kernerviertel zur Infoveranstaltung im Rathaus am 22. April 2015

Bürgerhaushalt: Sparvorschlag der Netzwerke auf Streichung der Werbung für Stuttgart 21 wird im Gemeinderat behandelt

Die Stadt Stuttgart hat diese Woche das Ergebnis der Abstimmung im Bürgerhaushalt veröffentlicht. Die Netzwerke hatten sich mit zwei Vorschlägen daran beteiligt. Der Vorschlag der Netzwerke auf Streichung der Werbung für Stuttgart 21 hat Platz 14 von  3.122 Vorschläge erzielt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Bürgerhaushalt: Sparvorschlag der Netzwerke auf Streichung der Werbung für Stuttgart 21 wird im Gemeinderat behandelt

Messprotokolle Wangen und Untertürkheim liegen nicht vor: EBA trotz Rechtsanwaltsschreiben und Anfrage von Grünen-MdB Matthias Gastel weiterhin untätig

Wie berichtet (hier), hatte das Netzwerk Wangen/Untertürkheim vor 2 Monaten die Stuttgarter Rechtsanwaltskanzlei Keller und Kollegen eingeschaltet, nachdem das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) den Antrag vom 11.Januar 2015 auf Einsicht in Lärm-und Erschütterungsprotokolle mit Bescheid vom 14.Januar abgelehnt hatte. Als Begründung gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bund, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Messprotokolle Wangen und Untertürkheim liegen nicht vor: EBA trotz Rechtsanwaltsschreiben und Anfrage von Grünen-MdB Matthias Gastel weiterhin untätig

EBA hat keine Messprotokolle und weiß auch nicht, wer sie hat – Netzwerk Wangen/Untertürkheim schaltet Rechtswanwalt ein

Wie bereits berichtet (hier), lehnte das Eisenbahn-Bundesamt im Januar 2015 einen Antrag des Netzwerks Wangen/Untertürkheim auf Einsicht in die Lärm- und Erschütterungsmessungen der Ende 2014 stattgefundenen Sprengarbeiten in Wangen und den Wochenend-Bauarbeiten in Untertürkheim ab. Als Begründung gab die Aufsichtsbehörde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für EBA hat keine Messprotokolle und weiß auch nicht, wer sie hat – Netzwerk Wangen/Untertürkheim schaltet Rechtswanwalt ein

Grüne fragen nach Entrauchungsbauwerk Killesberg und Brandschutzkonzept

Die beiden Grünen-Stadträte Clarissa Seitz und Peter Pätzold haben einen Antrag zum Entrauchungsbauwerk am Killesberg bzw. zum Stand des Brandschutzkonzeptes gestellt und fordern Informationen von der Stadtverwaltung noch im Februar ein. Lesen Sie hier. Darüber hat auch die StZ in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandschutz, Eisenbahn-Bundesamt, Entrauchungsbauwerke, Killesberg, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart | Kommentare deaktiviert für Grüne fragen nach Entrauchungsbauwerk Killesberg und Brandschutzkonzept

Umsetzung des Lärmschutzkonzepts im Kernerviertel: Eisenbahn-Bundesamt hat noch nicht „ausermittelt“

Wir haben mehrfach darüber (hier) berichtet, dass die Netzwerke wegen des unzureichend umgesetzten Lärmschutzkonzepts einen Rechtsanwalt eingeschaltet haben. Am 21.Oktober 2014 ging der Brief des Rechtsanwalts Dr. Lieber an das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) mit der Forderung nach Durchführung des Ergänzungsplanfest-stellungsverfahren zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Umsetzung des Lärmschutzkonzepts im Kernerviertel: Eisenbahn-Bundesamt hat noch nicht „ausermittelt“

Kernerviertel: Bahn testet bis Freitag abend Förderband

Die Stuttgarter Zeitung berichtet (hier), dass ab heute 8 Uhr bis Freitag 20 Uhr das Förderband an der Rettungszufahrt im 24-Stunden-Probebetrieb mit Aushub vom Vortrieb aus der Rettungszufahrt getestet werden soll. Das Förderband soll dann im Laufe diesen Jahres zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke | Kommentare deaktiviert für Kernerviertel: Bahn testet bis Freitag abend Förderband

Kluft zwischen Theorie und Praxis: Bahnvertreter berichten zu Immissionen im Umwelt- und Technikausschuss der Stadt

Gestern berichteten Dr. Florian Bitzer, Leiter Technische Fachdienste für Stuttgart 21, und Peter Fritz, der Immissionsschutzbeauftragte der Bahn für Lärm und Erschütterungen, im Umwelt- und Technikausschuss der Stadt (UTA) über die Immissionen an den S-21-Baustellen. Die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Eisenbahn-Bundesamt, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Kluft zwischen Theorie und Praxis: Bahnvertreter berichten zu Immissionen im Umwelt- und Technikausschuss der Stadt

Mit Elektrotaxis und Freiwilligkeit gegen Grenzwertüberschreitungen beim Feinstaub

Gestern haben der Oberbürgermeister Fritz Kuhn und der Verkehrsminister des Landes Winfried Hermann das Maßnahmenpaket vorgestellt, mit dem nach dem Blauen Brief aus Brüssel drohende Strafzahlungen wegen der jahrelangen Überschreitung der Feinstaubwerte abwendet werden sollen  (StZ / StN). Wer erwartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Baulogistik, Filderbereich, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für Mit Elektrotaxis und Freiwilligkeit gegen Grenzwertüberschreitungen beim Feinstaub

Zum StN-Bericht über Entschädigung wegen Baulärms bei Stuttgart 21

Die beiden Stuttgarter Zeitungen berichten heute in ihrem Innenstadtteil (hier), dass Bahnvertreter beim jüngsten Treffen des Infoladens darauf hingewiesen hätten, dass Entschädigungen für Balkone, Wintergärten und Terassen, die wegen des Baulärms durch Stuttgart 21 nicht genutzt werden können, möglich seien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Entschädigung, Kernerviertel, Killesberg, Kosten, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Zum StN-Bericht über Entschädigung wegen Baulärms bei Stuttgart 21

Offenbarungseid: EBA liegen Messprotokolle zu Lärm und Erschütterung nicht vor und weiß auch nicht, wer sie hat

Das Netzwerk Wangen/ Untertürkheim hatte am 11. Januar beim Eisenbahn-Bundesamt (EBA)/ Außenstelle Stuttgart einen Antrag auf Einsicht nach dem Umweltinformations-gesetz (UIG) in folgende Messunterlagen gestellt: Erschütterungsprotokolle während der Sprengarbeiten vom  November 2014 beim Zwischenangriff Wangen Lärm- und Erschütterungsprotokolle vom 10./11.2015 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Offenbarungseid: EBA liegen Messprotokolle zu Lärm und Erschütterung nicht vor und weiß auch nicht, wer sie hat

Netzwerke 21 distanzieren sich von Haus & Grund in Sachen Gestattungsvertrag mit der Bahn

Pressemitteilung: Die Nachricht von einem von der Bahn mit dem Verein Haus & Grund ausgehandelten Mustervertrag über die Inanspruchnahme von Grundstücken für die Untertunnelung durch Stuttgart 21 verwundert die Netzwerke 21. Die Netzwerke stehen seit etwa einem Jahr mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Degerloch, Fasanenhof, Gablenberg, Gänsheide, Gebäuderisiken, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke 21 distanzieren sich von Haus & Grund in Sachen Gestattungsvertrag mit der Bahn

Blauer Brief aus Brüssel: Netzwerke wenden sich an OB wegen Luftbelastung durch jahrelangen Baustellenverkehr bei S 21

Die Netzwerke 21 haben  sich im Zuge des Blauen Briefes aus Brüssel wegen der mehrjährigen Überschreitung der Feinstaubwerte am Montag in einem Schreiben an den Oberbürgermeister Fritz Kuhn gewandt. Lesen Sie hier. Sie fordern darin ein aktualisiertes Belastungsszenario für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Fasanenhof, Filderbereich, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Obertürkheim, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Verkehr, Wangen | Kommentare deaktiviert für Blauer Brief aus Brüssel: Netzwerke wenden sich an OB wegen Luftbelastung durch jahrelangen Baustellenverkehr bei S 21

Nicht zuständig: Stadt leitet Beschwerdeschreiben wegen Sprengungen in Wangen an das EBA

Barbara Weber, SÖS-Linke-Plus-Bezirksbeirätin in Wangen, und das Netzwerk Wangen hatten sich wegen der Sprengungen in der Nacht und an den Sonn- und Feiertagen am 23.November in einem Schreiben (hier)  an den Ordnungsbürgermeister Martin Schairer gewandt. Vorausgegangen war die Strafanzeige von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Wangen | Kommentare deaktiviert für Nicht zuständig: Stadt leitet Beschwerdeschreiben wegen Sprengungen in Wangen an das EBA

Bahn bietet Informationen zum Baulärm und Schallschutz für die Anwohner des Wartbergs an

Wir haben mehrfach darüber berichtet, dass die die Anwohner des Wartbergs weder über die bereits begonnenen Tunnelvortriebs- und Baulogistikarbeiten am Zwischenangriff Prag noch über die damit verbundenen Beeinträchtigungen durch Lärm und Staub informiert wurden. Das Netzwerk Killesberg und Umgebung e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Luftschadstoffe / Feinstaub, Nordbahnhofviertel, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Tunnelstrecken, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Bahn bietet Informationen zum Baulärm und Schallschutz für die Anwohner des Wartbergs an

Alles planfestgestellt: die DB Projektbau antwortet auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärm am Wartberg

Auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V. vom 4.November 2014 (hier) an die Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH wegen der unzureichenden Informationspolitik der Bahn gegenüber den Anwohnern am Wartberg, traf letzte Woche die Antwort ein. Lesen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Alles planfestgestellt: die DB Projektbau antwortet auf das Schreiben des Netzwerks Killesberg zum Lärm am Wartberg

Zur Informationsveranstaltung der Netzwerke zum Thema Lärm und Haftung. Ein Hausbesitzer an der Neubaustrecke berichtet.

Gestern hatten die Netzwerke eine Informationsveranstaltung für ihre Mitglieder und eingeladene Gäste auf dem Programm. Auf die Veranstaltung wurde bereits am Montag im Innenstadtteil  in einem größeren Bericht der beiden Stuttgarter Zeitung (hier) über den unzureichenden Lärmschutz bei Stuttgart 21 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauschäden, Erschütterungen, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lärm, Neubaustrecke Stgt-Ulm, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Vorzeitige Besitzeinweisung, Wangen | Kommentare deaktiviert für Zur Informationsveranstaltung der Netzwerke zum Thema Lärm und Haftung. Ein Hausbesitzer an der Neubaustrecke berichtet.

Zwischenangriff Prag – wie die Bahn die Anwohner am Wartberg desinformiert

Gestern fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine feierliche Tunneltaufe des Feuerbacher Tunnel am Zwischenangriffs Prag statt. Morgen erscheint in der Stuttgarter Zeitung  ein Bericht (hier) und ein Kommentar „Unterirdische Feier“ (hier) darüber. Auf der Internetseite des Kommunikationsbüros findet man eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Gestattungsverträge, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tunnelstrecken, Unterfahrung, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Zwischenangriff Prag – wie die Bahn die Anwohner am Wartberg desinformiert

Netzwerke fordern aktives Eingreifen von der Stadt Stuttgart zum Schutz der vom Baulärm bei S 21 betroffenen Bürger

Pressemitteilung: Die Netzwerke 21 fordern den grünen Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn erneut in einem Brief auf, dass die Stadt Stuttgart ihre Verantwortung zum Schutz der vom Baulärm bei Stuttgart 21 betroffenen Bürger aktiv wahrnimmt. Die Netzwerke 21 haben sich erneut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Kernerviertel, Killesberg, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Netzwerke fordern aktives Eingreifen von der Stadt Stuttgart zum Schutz der vom Baulärm bei S 21 betroffenen Bürger

27 Wangener Bürger stellen Strafanzeige gegen Bahn und Baufirma wegen Sprengarbeiten

Ein vom Lärm und den Sprengarbeiten am Zwischenangriff Ulmerstraße in Stuttgart-Wangen betroffener Bürger und 26 Mitanzeigende aus der unmittelbaren Umgebung haben gestern Strafanzeige gegen die DB Projektbau Stuttgart- Ulm bzw. ihrem Projektleiter für den Abschnitt PFA 1.6a, Stefan Breidenstein, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Erschütterungen, Gebäuderisiken, Schreiben Netzwerke, Sprengungen, Tunnelstrecken, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für 27 Wangener Bürger stellen Strafanzeige gegen Bahn und Baufirma wegen Sprengarbeiten

Bahn will geschädigte Hauseigentümer entlasten – bietet jedoch bislang keine Beweislastumkehr an

Die Stuttgarter Nachrichten berichten heute (hier), dass die Bahn auf die vom Tunnelbau betroffenen Eigentümer zugegangen sei und eine Beweislastumkehr in den Gestattungsverträgen anbieten würde. In der Tat, hat sich die Bahn bzw. die Geschäftsführung der DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauschäden, Degerloch, Fasanenhof, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Bahn will geschädigte Hauseigentümer entlasten – bietet jedoch bislang keine Beweislastumkehr an

Stadt Stuttgart lässt ihre Bürger in Sachen Lärmschutz bei Stuttgart 21, der größten Baustelle Europas, allein !

Wie wir bereits berichtet haben, hatte im März die Grünen-Fraktion des Gemeinderates die Kritik des Netzwerks Kernervierte zum unzureichenden Lärmschutz  in einer Anfrage (hier) an die Stadt aufgegriffen. Sie fordern darin die Überprüfung der Lärmgutachten des Bahngutachters, die Offenlegung aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Kernerviertel, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, SSB, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Stadt Stuttgart lässt ihre Bürger in Sachen Lärmschutz bei Stuttgart 21, der größten Baustelle Europas, allein !

S 21- Bauarbeiten im Bezirksbeirat Untertürkheim

Am Dienstag, 18.11.2014, wird sich die nächste Sitzung des Bezirksbeirats ausschließlich mit den Bauarbeiten für Stuttgart 21 in Untertürkheim beschäftigen. Als Referenten sind vorgesehen: Alice Kaiser, die Bürgerbeauftragte der Stadt Stuttgart, Vertreter der Deutschen Bahn AG und des Amts für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Erschütterungen, Lärm, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Verkehr | Kommentare deaktiviert für S 21- Bauarbeiten im Bezirksbeirat Untertürkheim

Lärmschutzkonzept bei Stuttgart 21 vom EBA und Bahn nicht umgesetzt – Netzwerke schalten Anwaltskanzlei ein

Wir haben bereits mehrfach darüber berichtet, dass das Lärmschutzkonzept aus der Planfeststellung bei Stuttgart 21 nicht oder nur unzureichend umgesetzt ist. Das Netzwerk Kernerviertel hatte das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) mehrmals schriftlich darauf aufmerksam gemacht und einen Stopp der Bauarbeiten gefordert. Ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Entschädigung, Fasanenhof, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Lärm, Nordbahnhofviertel, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Lärmschutzkonzept bei Stuttgart 21 vom EBA und Bahn nicht umgesetzt – Netzwerke schalten Anwaltskanzlei ein

Rede von Frank Schweizer auf der Delegationsreise nach Wien

Wie bereits berichtet, war Frank Schweizer, Sprecher des Netzwerks Kernerviertel, auf einer Delegationsreise des Staatsministeriums unter Führung von Gisela Erler, der Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung, in Wien vom 15. bis 18.Oktober 2014 eingeladen. In Wien wurde am 10.Oktober ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bauarbeiten, Enteignung, Entschädigung, Gablenberg, Gänsheide, Gestattungsverträge, Haftung im Schadensfall, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Tiefbahnhof, Unterfahrung, Untertürkheim, Veranstaltungen, Wangen | Kommentare deaktiviert für Rede von Frank Schweizer auf der Delegationsreise nach Wien

Wartberg: Bahn lullte Anwohner ein – jetzt wird S21 richtig laut

Pressemitteilung des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V. : Das Thema Lärm wird bei Stuttgart 21 jetzt richtig akut. Es kommt nun massiv auch auf die Anwohner des Wohngebiets Wartberg zu . Dort soll man sich jetzt mit „passiven Lärmschutzmaßnahmen“ schützen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Bauinfo Kommunikationsbüro, Baulogistik, Entschädigung, Erschütterungen, Killesberg, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Wartberg: Bahn lullte Anwohner ein – jetzt wird S21 richtig laut

EBA antwortet auf Anfrage des Netzwerks Killesberg zum Wegfall der Hebungsinjektionen als Sicherungsmaßnahmen

Das Eisenbahn-Bundesamt hat auf die Anfrage des Netzwerks Killesberg und Umgebung e.V. zum Wegfall der noch in der Planfeststellung vorgesehenen Hebungsinjektionen für die nur knapp unterfahrenen Häuser in der Presselstraße geantwortet (hier). Statt auf die konkreten Fragen zu antworten, verweist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bauarbeiten, Eisenbahn-Bundesamt, Gebäuderisiken, Hebungsinjektionen, Killesberg, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für EBA antwortet auf Anfrage des Netzwerks Killesberg zum Wegfall der Hebungsinjektionen als Sicherungsmaßnahmen

Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Wie wir bereits berichtet haben, wurden alle Einwände und Forderungen der betroffenen Anwohner und Eigentümer in dem Planänderungsverfahren zum Grundwasser-management weder vom Regierungspräsidium noch vom Eisenbahn-Bundesamt berücksichtigt. Ein Beispiel sind die trotz aller Einwendungen bis heute den betroffenen Anwohnern vorenthaltenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Erörterung, Gänsheide, Gebäuderisiken, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Unterfahrung | Kommentare deaktiviert für Allen Einwendungen zum Trotz: weiterhin keine Transparenz in die Hangstabilitätsmessungen

Eisenbahn-Bundesamt genehmigt Planänderung Grundwassermanagement

Heute berichten die beiden Stuttgarter Zeitungen (StZ / StN) , dass das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) mit Bescheid vom 22.09.2014  die Planänderung der Bahn zum Grundwassermanagement zur Erhöhung der Grundwasserentnahmemenge von 3,2 auf 6,8 Milliarden Liter für den Zeitraum von 7 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eisenbahn-Bundesamt, Grundwassermanagement, Kernerviertel, Killesberg, Land BW, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Untertürkheim, Wangen | Kommentare deaktiviert für Eisenbahn-Bundesamt genehmigt Planänderung Grundwassermanagement

2.Tag Filderanhörung: Stadt Leinfelden-Echterdingen stellt Lärmplanung der Bahn in Frage

Angesichts der Komplexität und dem Umfang des Themas können wir nur punktuell auf unserer Webseite über die Erörterung zum Filderabschnitt PFA 1.3. berichten bzw. soweit das Thema auch für die vom Tunnelbau betroffenen Anwohner relevant sein könnte. Am zweiten Tag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anwohnerveranstaltungen, Eisenbahn-Bundesamt, Erschütterungen, Filderbereich, Kernerviertel, Lärm, Planfeststellung, Schreiben Netzwerke, Stadt Stuttgart, Untertürkheim, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für 2.Tag Filderanhörung: Stadt Leinfelden-Echterdingen stellt Lärmplanung der Bahn in Frage